Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Schlupp, 08.06.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Schlupp

    Schlupp Gast

    mich hat gewundert das hier kaum etwas über den osten pattayas zu finden ist.
    weil ich nur eingeschränkt mobil bin ,würde ich mich über bilder / tipps
    zu anderen bars etc. in ostpattaya freuen.

    da ich nun in ost-pattaya wohne ! es hier richtig geil finde!
    und ungern für 90minuten fußall (oder sonstige aktivitäten, die man in ein paar minuten erledigen kann)nach pattaya reinfahre!
    habe mit gestern den sieg der deutschen, im albatros-club angesehn.
    neuer , schöner laden auf der soi khao noi, höhe soi 11, neben the continental.
    normal macht die bar um 1uhr zu, was ja schon für einen absacker reicht.
    da die meisten anderen bars in der nähe z.b. kikbar,black sheep und bamboo ja schon um 12uhr schliesssen.aber da der chef auch deutscher ist , mußten die mädels überstunden machen :D
    aber wie thais so sind ..freuen sich über jedes tor, also gestern 3mal !
    hier kann man auch bundesliga und formel 1 sehen.
    es waren 7-8 sehr aufmerksame mädels vor ort .

    barfine 300baht und die getränkepreise sind normal 60baht für ein singha, ladydrink 100 .
    man kann draußen sitzen wie in einer normalen bierbar, aber auch drinnen mit aircon.
    zu meiner überraschung gabs dann auch noch preiswertes essen, currywurst pommes für 100baht.
    gegenüber an der wobblys-bar hüpfte noch ein netter ladyboy herum . alles in allem ein gelungener abend !


    94.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 1

    95.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 2

    96.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 3

    97.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 4

    98.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 5

    99.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 6

    100.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 7


    -----------------------------------





    so hier mal meine gestriges mahl !

    101.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 8


    und ein update der belegschaft :)

    102.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 9



    bis dahin ! immer ran mit geheimtipps :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2011
  2. Schlupp

    Schlupp Gast

    AW: Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side

    habe mal in einem andern forum geklaut :D

    hier eine karte für alle interessierten !

    darkside_map.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.10.2011
  3. Frank

    Frank Member

    Registriert seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    2
    AW: Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side

    @Schlupp
    wohnst du im Osten weils günstiger ist? Ist ja doch ein bisschen weiter weg. Die meisten Deutschen, die ich kenne, wohnen in Naklua.
    Die Bar gefällt mir übrigens, sieht etwas stylish aus Wer ist der Besitzer?
    Die Currywurst würd ich mit Curry nachwürzen :)
     
  4. Schlupp

    Schlupp Gast

    AW: Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side

    besitzer ist ein deutscher . willy ..aber er merkte an das die thais mit seinem richtigen namen probleme hatten. er ist schon längere zeit in pattaya und kennt sich wohl recht gut aus!

    habe ein halbes jahr in jomtien dann 1 jahr in pattaya höhe 3rd road gewohnt..
    in naklua hab ich nur mal 2 wochen im urlaub gewohnt. das ist nichts für mich.
    zuviele deutsche / russen.
    nun seit über nem jahr im osten . da ich hier im internet arbeite sowie früher in deutschland,
    wo ich auch nicht jeden tag in ner kneipe war. muss ich diesen trubel nicht jeden tag haben.
    bin ja hier um geld zu sparen.falls man doch mal los will ist man in ein paar minuten zentrum .
    außerdem gibts hier wesentlcih weniger touris..was mich teilweise in pattaya stört.
    preiswerter ists hier eigtl. nur vom wohnen .. essen und trinken kommt aufs selbe raus.
     
  5. DarkSide

    DarkSide Junior Rookie

    Registriert seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    37
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Pattaya
    Hier noch mal eine neuere Karte :

    78.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 2

    Im übrigen teile ich die Ansicht nicht, da0 das essen hier genauso teuer wie in Pattaya City sei. Es ist definitiv günstiger. Viele Garküchen aber auch Restaurants hier. Vlt mach ich mal einen Restaurantführer. Mal sehen. :bye:

    post-3625-0-75324400-1326687985.jpg, Bars in Ost Pattaya -- The Dark Side, 1
     
  6. donnerdrommel

    donnerdrommel Junior Member

    Registriert seit:
    22.10.2013
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    172
    Beruf:
    Bartender
  7. rasenmäher

    rasenmäher Newbie

    Registriert seit:
    20.03.2012
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Na das hört sich doch mal interessant an. Werde ich in meinen nächsten Urlaub mal ausprobieren.
     
  8. speckfisch

    speckfisch Senior Member

    Registriert seit:
    10.02.2008
    Beiträge:
    359
    Danke erhalten:
    31
    Beruf:
    Datenschlampe
    Ort:
    Böblingen
    Die Tendenz geht schon eine Weile in die Richtung. WS ist (fast) nur noch Tourinepp. Naklua der Schrottplatz da ist auch nur in den ersten zwei Reihen das Licht an. Soi 2 gibts nicht mehr und die 7und 8 sind auch nicht mehr der Bringer.
    Das Pflaster zwischen Suk und Beach wird immer teuer und auch wertvoller dadurch wird sich das Gewerbe immer mehr über die sukumvit verlagern.
    Ich behaupte in 5 Jahren wird sich Bartechnisch im Osten abspielen.
     
  9. Klettermaxe

    Klettermaxe Member

    Registriert seit:
    05.01.2014
    Beiträge:
    160
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Bayern
    Hab die Karte schon mal gesehen und auch davon gehört. Muss das gleich mal im August in Augenschein nehmen. Vergleicht mal die Stadt u bars wo sie vor 10 jahren waren.
     
  10. element

    element Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Hat jemand Hoteltips, welche nicht unweit von den Bars in Ost Pattaya sind?
     
  11. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Senior Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    37
    Also zunächst wären mir generell kaum Hotels im Osten bekannt (außer stundenhotel), läuft hier eher auf Apartment/Condo/Haus.
    Zudem ist die Formulierung " unweit von den Bars" zu ungenau - ich wohne derzeit ziemlich weit oben an der Khao Noi, bin damit in unmittelbarer Nähe zu den Khao Noi und den Katalo Bars, da ist aber noch eine Straße weiter nördlich mit einigen Bars, da fährt man schonmal 10min hin und raus an den See, wo nochmal einiges an Bars sind, fährt man etwa 20min, insofern glaube ich nicht, dass es einen Ort hier giebt, wo alle Bars "gleich um die Ecke sind." wie man hier wohl generell Mobiel sein sollte.

    Da ich aber generell zum Osten schreiben wollte, nehme ich die Gelegenheit gleich mal wahr (hab letztes Jahr 2 Monate hier gewohnt und nun wieder seit gut 1,5 Monaten)

    Was hier klar günstiger ist, sind die Wohnungen, bzw. bekommt man für dasselbe Geld deutlich mehr.
    Weiters sind die Bars günstiger, für 30-40 Bath bekomme ich fast immer eine Cola, Billiard quasi immer umsonst und bis auf wenige Ausnahmen wird nie nach LD gefragt.
    Zudem findet man, wen man weiß wo, auch mal einen Thai-Markt mit günstigen Klamotten (Hose 100 Bath) und Früchten (1/2 Melone 15 Bath.

    Das wars aber auch schon mit "günstiger", das Essen kostet genauso viel und vieles ist auch teurer - ich kenne nahe Bukao einen Massageladen mit Thai-Massage für 80 Bath, hier fängts wohl bei 150 an (mal abgesehen davon, dass es hier wohl kaum "Happy ending" giebt)
    Zudem ziehen die Barfines gewaltig an, erst neuelich wurde in einer Stammbar von mir von einem Tag auf den Anderen von 300 auf 500 erhöt, die Bars mit 300 sind generell selten geworden, meist 500, teils bis 800, das giebts in der Stadt auch noch günstiger.
    Zudem ist das Angebot wesentlich kleiner/wesentlich weniger Bars und ich habe das Gefühl hier wird noch weniger Englisch verstanden (kann ich aber nicht sicher sagen, da ich meist thai spreche)

    Unterm Strich gefällts mir aber besser, es ist alles deutlich kleiner/ruhiger, um 24 uhr machen fast alle Bars dicht und die Straßen sind leer, zudem hats was, an einem schönen Tag an einer Bar am See zu sitzen und die Bars mit Pool sind auch was besonderes.

    Fazit - Wer auf Party und Gogo aus ist, ist hier klar falsch, auch wer sparen will, wird hier unterm Strich kaum günstiger (aber auch nicht teurer) wegkommen, wer es aber etwas ruhiger mag, ab und an in eine Bar will (wegen Girl oder Pool) und gerne mal etwas früher schlafen geht ist hier richtig.
     
  12. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
  13. element

    element Member

    Registriert seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    157
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Zürich
    Ok danke für die Infos. Wie sind denn dort die Girls so eher ältere Klasse? Im Vergleich zur City hübsch?
     
  14. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    Ja: Soi Arunothai ist nahe zur 3rd. Rd. und nicht zu weit zur Soi Buakhao
    - nach meinen Verständnis wurde hier aber nicht nach "Central" Pattaya, sondern nach Ost-Pattaya - der "Darkside" - gefragt, und das liegt auf der anderen Seite der Sukhumvit.
     
  15. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Senior Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    37
    Habe ich auch so verstanden, was ich hier vom Preis/Leistung empfehlen kann ist Cali-Cafe Pattaya Rooms

    was die Optik betrifft ist es eine zweischneidige Sache - ich habe den Eindruck, dass in den Bars in der Stadt sehr wenig hübsche/junge Girls arbeiten, ganz einfach weil sie nebenan in der AGOGO arbeiten können und das x-fache verdienen, insofern giebt es pro Bar im Schnitt wohl schön hübschere, du musst aber auch bedenken, dass in der Stadt die Agogos sind, wo auf jeden Fall noch hübschere arbeiten, zudem giebt es wohl im ganzen Osten zusammen wohl kaum so viel Bars wie alleine in der S6 oder S7 oder Buakhao insofern revidiert sich das....
    Mal ganz abgesehen davon, dass du ier wenige Freelancer finden wirst.
     
  16. badguy

    badguy Junior Rookie

    Registriert seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    schweiz
    Bars Dark Side

    Wer kennt gute Bars in Pattaya Dark Side?
    Kann jemand darüber berichten?
     
  17. santalucia

    santalucia Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.04.2012
    Beiträge:
    39
    Danke erhalten:
    0
    :roll:
    Viel Erfahrung mit der Darkside habe ich nicht, ich war paar mal dort. Die Vermutung, das das Barleben in Pattaya sich weiter nach Osten verlagern wird in Zukunft, mag ja stimmen, jedoch nach der Beach Road kommen zunächst Second, Buakhao, und Third Road. Bis das über die Sukh schwappt werden meines Erachtens noch einige Jahrzehnte vergehen.
    Ich war vor 5 Jahren das erste Mal auf der Darkside. Bis heute hat sich nicht viel verändert. Den alten Titty Twister fand ich besser.

    Da sind wir dann auch schon bei Hauptproblem. Dort ist alles sehr weitläufig. Bahtbusse gibt es nicht. Man muss selber fahren. Früher gab es im TT am Wochenende Live musik, mit Tanz und Getränken. Wer fährt dann zurück?

    Die Pool Bars sind ne prima Idee. Ich war zweimal im Aqua Deymie. Zum Spaß haben wunderbar. Beim zweiten Besuch ließ ich mich zu ner ST hinreissen, war richtig schlecht.

    Mein Eindruck von den Mädels ist, sie sind etwas älter und nicht so hübsch wie im Westen. Klar findet sich auch immer mal wieder ne junge Hübsche, aber seltener.

    Ich denke, die Darkside gibt für Viele die Idee, dort gibt es etwas zu entdecken:
    Das ursprügliche Pattaya mit unverbrauchten Mädels, günstigen Preisen, dem großen Erlebnis auf dem Land.
    Das ist es nicht.

    Ansonsten deckt sich mein Eindruck mit dem Fazit vom Nachtwanderer:
    :bye:
     
  18. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Senior Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    37
    In einem zumindest kann ich wiedersprechen, "unverbrauchte" Girls sind auf der Darkside auch, hatte das "Glück" in einer Woche gleich 3 zu erwischen (glaube waren meine einzigen richtig "neuen" überhaupt, waren alle erst 2-3 Tage da), empfehlen kann ich "unverbrauchte Girls" allerdings nicht, scheu und wenig Englisch war vorher klar, das sie kein BJ wollten, da noch nie gemacht und keine Spielsachen oder was konnte ich auch noch mit leben, aber auch "normal" ging nix, da zu klein/eng und unbedingt weh tun muss ich auch keiner, gab dann kleine Abfindung und gut wars.....

    Ansonsten stimme ich dir zu (Aqua Deymie ist von den Girls, Menge/Aussehen noch ziemlich das Beste, die wollten aber immer alle nur ST, was ich nicht will....)
     
  19. Figaro

    Figaro Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    2.612
    Danke erhalten:
    525
    Beruf:
    Kammerdiener & Zofenjäger
    Ort:
    München
    Ich war ein paar mal in der "La Guingette" (Nr. 62 in Post #5).
    Nett, aber das war's dann auch schon.
    Gäste sind Farangs, die in der Nähe wohnen. Die Girls fummeln und knutschen, aber zum Vögeln fehlt den Gästen scheinbar das Geld...
    Aber keine schlechten Girls!

    Mir sagte meine damalige SLT, daß dort "kein Sex" läuft. Ich habe auch nie etwas in die Richtung gesehen, obwohl es ein paar "Rooms" am Mini-Pool gibt.
    Ich glaube aber, es ist nur eine SAche des Preises.
    Betreiber war eine Thai, die mit einem Franzosen verheiratet war.

    Nicht weit davon gibt es "CG Residence", Appartments für Longterm. Z.B: auch über Airbnb zu buchen.
     
  20. Nachtwanderer

    Nachtwanderer Senior Member

    Registriert seit:
    15.08.2013
    Beiträge:
    472
    Danke erhalten:
    37
    die karte ist leider kaum noch aktuell, ist auch schwer, war 3 monate nicht hier, in der zeit haben alleine in der khao noi 3 bars zu gemacht und 5 neue auf, schneller wandel hier....

    wann warst du da? habe die von dir genannte bar vor gut einem halben jahr gesucht, da auf der hauptstraße großes schild dazu, aber nie gefunden.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2015