Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Martl77, 22.05.2009.

  1. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Heute ist eine Mitarbeiterin von mir an mich herangetreten und meinte.
    Hey Boss, sie fahren doch ab und an nach Thailand. Da gibts doch viele Leute die eine Brust-OP machen lassen. Wissen sie wo ich das qualitativ gut machen lassen kann und was würde das kosten?

    Leider hatte ich keine Ahnung. Bin mir aber sicher der ein oder andere hat möglicherweise seiner Frau/seinem Tirak sowas schon spendiert oder hat sonst irgendwie Kenntnis. Wer kann Infos liefern?
     
  2. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Ich mache mich schlau - wir hatten vor jahren ne brasil zum tittenmachen mit in bkk mit im besten hospitel zu diesen zweck - d. teile sind top geworden ... Hole d. genauen infos von meinen kumpel u. poste sie dann,es sei denn mir kommt einer vor ... :byee: ...

    so long jens
     
  3. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Das wäre super. Die Dame sitzt am Empfang, da kann das nur ein Vorteil sein.
     
  4. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    in den Tommy Boards sagen die zwischen 60k Bath das paar :hehe: also hatte mal eine Die es machen wollte 2007 war das in Bkk bei Yanhee im Krankenhaus hätte das so viel gekostet ....es geht auch billiger ..siehe LadyBoys meistens bezahlen die so um die 20-40K ..keine Ahnung doch sollte man bedenken das es auch und gerade in Thailand viel Fuscher gibt .... siehe manche Titten in GoGos :shock:

    Es gibt auch bei Deutschen -KKs infobroschueren wo Krankenhäuser in der ganzen Welt als gut eingestuft werden fuer Plas/Zahn usw Operationen ... Bkk ist jedenfalls mit dabei ....


    http://www.yanhee.net/index_en.asp


    MfG
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  5. Atze

    Atze Gast

    also martl ganz aktuell von mir. hängt ein bissel von der qualität der implantate und dem jeweiligen krankenhaus ab.

    meine frau ist mit einer unserer angestellten(thai) im januar in thailand gewesen und hat das für sie eingeleitet, da die frau unseres geschäftspartners in der verwaltung eines krankenhauses in bangkok ist.

    sie hat 65000 für 320 gr. implantate sehr gute qual., operiert durch die achsel bezahlt. soweit ich es beurteilen konnte im dünnen shirt, haben die top ausgesehen. meine frau meinte wäre klasse geworden, sie konnte natürlich einen unverhüllten blick geniessen.

    sitze gerade in patty :hehe: , aber bei bedarf kann ich meine frau mal nach dem krankenhaus und dem arzt fragen.

    gruß pattaya
     
  6. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    19
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    Ich frage die junge Dame am Montag nochmal wie konkret nun der Wunsch ist, aber anscheinend hat sich ihr kleiner Sohn ganz schön drangehangen und die Dinger übel verformt.
     
  7. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    Kannst du nicht mal ein unverbindliches Foto machen, damit wir das besser beurteilen können. Ebenfalls ist das auch wichtig für Empfehlungen welches Krankenhaus dafür am besten geeignet ist... :mrgreen:
     
  8. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    So "Martl" jetzt d. versprochenen infos ... Yanhee hospitel bangkog, 454 Charansanitwong Road 90 Bang-O,Bangplad Bangkok 10700 , wenn ich mich schwach erinnere ist das nicht weit vom weekendmarket /zoo also relativ zentral gelegen ; www.yanhee.net od. besser über google etc.yanhee - hospitel bangkok - d. haus hat 5 sterne niveau u. ist weltweit mitführend in allen was plast. chirug.,wissenschaft,medizin dsbzgl. möglich ist -da kann wer will sich fast komplett gegenerieren etc. lassen :wirr: - Ok spass beiseite ...Wir haben alles in allen ca. 2000 euro(inkl. klinik) gezahlt 2003 - 2/3 tage klinikaufenthalt zum tittenanbau u. nach 10/12 tagen nachbehandlung (fädenziehen etc) max. 1 tag ... Also man kann das in 2 wochen bewältigen,sinn macht sicher 3 wochen inkl.noch mindestens 1 woche strand etc. ...Die titten sind topqualität - wie schon gesagt d. brasilianerin war so schon ein topstunner - hab an d. titten gelangt - top,keine narben gar nichts mehr zu sehen... Hab mich jetzt bei meinen freund mal schlaugemacht - nach wie vor alles top,keine gesundheitlichen probleme etc ... Die titten sind auch einer überdurchschnittlichen belastung ausgesetzt,da sie nach wievor in einen "laden" arbeitet ... Ich kann nur jeden empfehlen sich dsbzgl. keinen kurpfuschern auszusetzen - klar ein grundrisiko besteht immer ... Nach der devise "Sparen koste es was wolle u. wenn es d. gesundheit ist" ... In dem sinne,hoffe etwas weitergeholfen zu habe ... :byee:

    So long Jens
     
  9. Atze

    Atze Gast

    jens,

    das sind die reinsten apothekenpreise für thailand 2003. definitiv zu teuer. egal in welchen krankenaus ihr das gemacht habt.

    da wurdet ihr aber ordentlich abgerippt.................. :wink:
     
  10. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Also will jetzt hier keine Quotendiskussion eröffnen 1. hab ich nicht gezahlt u. nicht vorab organisiert 2. war d. kurs damals unter 40 und dann kannste ja d. preise auf d. website in dollarbasis einsehen und es ist kein ramschladen ... Bei diversen kurfuschern bekommstes logischerweiße billiger mit entsprechend erhöhten risiko ... Was ich alleine in patty schon für nen schrott in der hand hatte - von der gesundheitsgefährdung mal ganz abgesehen ... Wenn du als tourist kommst und wieder gehst söllte das risiko soweit wie mgl. minimiert werden u. d. leisten toparbeit in den laden u. von da weiß ich es es,gibt es sicher noch mehr möglichkeiten ... Wie gesagt d. brazil arbeitet in nen club u. d. titten sind trotz überdurchschnitttlicher belastung immer noch top - also alles richtig gemacht in diesen fall ... Aber egal wie ... :byee:

    So long Jens
     
  11. Atze

    Atze Gast

    stimmt schon jens qualität muß stimmen, aber es wird in 95% der krankenhäuser in bath bezahlt, unabhängig von wechselkursen.

    wie gesagt meine mia hat da auch kontakte und da sind mittlerweile 4-5 mädels die ich aus germany kenne operiert worden. keine mehr wie 70.000 und die hatte glaube ich über 400gr. drin.

    letzendlich egal, wenn sie mit ihren möpsen zufrieden ist hat es sich gelohnt, bei uns in kummerland fangen die op ab 4000-5000 an.i
     
  12. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Genau so isses u. damals war d. kurs b. 36/38,na logo in baht od. mit kreditkarte bezahlt,hab d. logistik damals nicht gemacht - brauchen keine pfennigfuchserei machen - wird heut billiger sein,als 2003 durch d. dollarkurs ... Und d. haben noch ne begrenzte garantie weltweit - keine ahnung wie lange ... Schauts euch doch d. website einfach an wems interessiert - evtl. brauch jemand nen neuen pimel etc :wirr: ... Mit besten grüßen ... :byee: ...

    So long Jens
     
  13. putte

    putte Junior Experte

    Registriert seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    General Dispatch
    Ort:
    im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    meine frau hatte die titten im mai 2006 in der vejthani clinic in bangkok machen lassen und wir müssen sagen, das auch hier in österreich die brustspezialisten von der arbeit geschwärmt haben, denn wir lassen die brust jährlich auf knoten, etc. prüfen.

    gekostet hatte damals der spass im "besseren" zimmer mit besserem service 84.000,- thb.

    es sind auch deutschsprachige mitarbeiter in dieser clinic vorort um den deutschsprachigen raum in europa zu betreuen.

    mo (nick meiner frau) hat man die kohäsiven implantate über die achselhöhlen eingeführt - ist zwar länger schmerzhaft, aber man sieht so gut wie keine narben. geht aber lt. ärzten nur bei asiatinnen, denn bei "farangfrauen" sind die achselhöhlen anders beschaffen und diese empfehlen da den eingriff nicht ?!? kann nur das sagen was mir mitgeteilt wurde.

    vorher nacher pic

    IMG_0500.JPG, Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen, 1

    10122006 00104.jpg, Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen, 2

    denke die ärzte haben gute arbeit geleistet !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.01.2011
  14. speedy995

    speedy995 Rookie

    Registriert seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    1
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    sehr nette titten!
     
  15. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    mann sollte aber auch auf die qualität der implantate achten

    hier in europa gibts da ne strenge prüfung
    hier dürfen nur implantate mir ner prüfnummer implantiert werden
    auserdem hat jedes implantat einen pass

    wie ist das denn in los gigt es da angaben??

    gruss lex
     
  16. ThoRo

    ThoRo Newbie

    Registriert seit:
    23.12.2010
    Beiträge:
    3
    Danke erhalten:
    0
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    Yanhee können wir empfehlen. Kostenpunkt ca 80 kbh vor 2 Jahren. Es gibt einen Implantat-Ausweis und sind die bekannten Marken.
    Googeln hilft...

    Gruss Thoro
     
  17. Skywalker

    Skywalker V.I.P.

    Registriert seit:
    14.04.2010
    Beiträge:
    2.893
    Danke erhalten:
    6
    Ort:
    NRW
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    Wieso interessiert dich das so genau, lex? Spielste mit dem Gedanken dir Wadenimplantate zu gönnen?:hehe:
     
  18. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    @skywalker

    ne wollte meinen hintern polstern lassen


    muahhh


    gruss lex
     
  19. buster11

    buster11 Junior Rookie

    Registriert seit:
    14.01.2011
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    AW: Brust-OP mit Silikontitten. Richtig dicke Hupen

    die fotos nach der op sehen richtig gut aus. besser bekommen es die ärzte in europa auch nicht hin