Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Disco's in Bangkok

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von bergel, 22.02.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. bergel

    bergel Junior Member

    Registriert seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Alpenland Österreich
    Da ich in Bangkok in der Sukhumvit / Soi 11 im Federal Hotel bzw. im Citadines Appartmenthotel Soi 11 meine Basis hatte, war die Disco im Keller des Ambassador und der Bed Supperclub nur jeweils einen Steinwurf entfernt.

    Die Disco im Ambassador ist nicht schlecht, viele Freelancer und meistens gute Stimmung, relaxte Athmosphäre. War immer ein Riesenspaß, frühe Sperrstunde gegen 2 Uhr.
    Wer sich mal einen stilvollen Abend mit Cocktails, "In-DJ's" mit House/Techno/... etc. Music auf europäischem Preisniveau genehmigen will und nebenbei ein paar "Business- Stunner" tanzen sehen will, ist im Bed Supperclub gut aufgehoben.
    Ich persönlich hab's mal ganz interessant gefunden, hatte aber viel mehr Spaß und auch Anschluß in der Ambassador-Disse :drei:.
     
  2. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
    AW: Disco's in Bangkok

    Yep, das Essen auf den weissen Sofas (daher Bed Supper) ist auch ganz witzig, allerdings etwas gehobene Preisklasse.


    Bist Du auch in der Q-Bar gewesen? Hat zwar etwas im Vergleich zu früher nachgelassen, war beim letzten Mal aber immer noch recht geil. (Im Gegensatz zum Bed lassen sie hier übrigens keine Ladyboys rein.)

    (by the way: beim Abstiegen im Le Fenix kostenloser Eintritt, außer bei Events)
     
  3. bergel

    bergel Junior Member

    Registriert seit:
    31.01.2010
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Alpenland Österreich
    AW: Disco's in Bangkok

    War bislang nur 6 Tage in Bangkok, in die Q-Bar hab ich's noch nicht geschafft. Auch das "Emporium" Entertainment Complex steht noch auf meiner Liste, vielleicht schaff ich's heuer noch :)
     
  4. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Disco's in Bangkok

    Q-Bar ist gut zum Vorglühen. Aber gegen die vielen Afterhour-Clubs kein Vergleich. Ich finde Q-Bar etwas zuviel Schikkimikki. Aber jeder wie er mag.

    Bed Supper Club ist ok, aber eben auch ein sehen und gesehen werden...
     
  5. miglush82

    miglush82 Rookie

    Registriert seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    42
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    CNC-Mechaniker
    Ort:
    Bodensee
    AW: Disco's in Bangkok

    Also ich persönlich kann auch dass Narcisuss sehr empfehlen hatt lange auf ist kein so en süffiger schuppen. Also auch ein bißchen gehobener wie bed und Q, und es sind echt geille Schnitten drin die auch recht spendabel sind:hehe:
     
  6. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz