Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Eben im RTL

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Paul, 03.07.2006.

  1. Paul

    Paul Gast

    Warum ist in TH für Ausländer alles teurer als für Thai.
    Schnell Gucken.
     
  2. Paul

    Paul Gast

    Wer es nicht gesehen hat:
    Man hat eine ältere Thai beauftragt diverse Sachen ( Souvenirs, Ansichtskarten, etc.) in bestimmten Geschäften zu kaufen.
    Dazu kam noch eine Taxifahrt und ein Besuch in einem Toprestaurant.
    Genau dasselbe machte ein Tourist.
    Dieser zahlte nun für alles 2512 Baht, die Thai 1060.
    Im Restaurant 912 und die Thai 610.
    Alle Dienstleister wurden dann hinterher befragt, warum dies denn so sei.
    Die Antwort war von allen gleich, genauso wie das hintervotzige Lächeln.
    Die Dame sei hier einheimisch und der Tourist ist ein Ausländer und damit ist es völlig normal, dass der mehr bezahlt. :evil:
    Niemand hat die Dame gefragt, woher sie kommt.
    Sie sprach aber fliessend Thai und sah auch wie eine Thai aus.
    Das genügt völlig für "Rabatt".
     
  3. thalueng

    thalueng Senior Member

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    315
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Pensioner
    Ort:
    Chonburi
    schade, hab´s zu spät gelesen, aber
    das wundert mich nicht, dieses abzocken
    der falangs wird doch von der regierung
    vorgemacht und ist den thais in fleisch
    und blut übergegangen. :hehe:

    was sagt uns das? lerne perfekt thai,
    dann gehste als einheimischer durch
    und sparst mindestens die hälfte. :lach:

    gruss guenter

     
  4. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    Habs zufällig z.T gesehen. Die Fragen hinterher fand ich lustig und die Thais etwas in die Enge getrieben, interessanterweise machte denen das nichtmal was aus. Nur das Statement "Ist ja immernoch billiger als in D." hat mich genervt. :(
    Ähm, die 10.000 km Anreise sollte man nicht vergessen, Globalisierung heisst doch es gibt einen (Lohn)-unterschied, oder?

    Wenns die Qualtouris übertreiben schaffen sie auch diese Hürde und dann gehts zum urlauben wieder nach Bayern.
     
  5. Paul

    Paul Gast

    @thalueng
    Mein lieber Günther, ein gutes Thai hilft dem Farang da auch nicht weiter.
    Da musst Du Dir auch noch in Bangkok beim Schönheitschirurgen Mandelaugen und Dauerlachfalten operieren lassen. :hehe:
     
  6. Paul

    Paul Gast

    Es geht weiter, schnell auf RTL schalten.
     
  7. Paul

    Paul Gast

    Schon wieder vorbei.
    Das übliche Klischee plus eins drauf.
    Die Prostituierten in TH haben einen neuen Trick.
    Sie wollen vom Freier auch noch Geld, wenn der schon wieder daheim ist.
    Da die meisten englisch weder lesen und schreiben können, machen das eigene Geschäfte für sie. Sarisa in der Soi Post in Pattaya nimmt 50 Baht für ein kurzes und 150 Baht für ein längeres Email oder auch für einen Brief.
    Ralf F., der Sherlock Holmes von Pattaya lässt sich von Männern beauftragen ihre Mädels zu beschatten. Nach seiner Aussage arbeiten 99% wieder an der Bar, wenn der Freund wieder weg ist.

    Was Ralf da sagt, ist zwar gut für sein Geschäft aber sachlich falsch.
    Bei fester Zusage und wenn Geld fliesst, arbeiten etwa 60% nicht mehr.
    Und falls sich mal ein paar Mädels gegen ihn zusammentun, weil er ihnen die Tour versaut hat, möchte ich nicht in seiner Vorhaut stecken. :shock:
    Zeigt sich in völler Schönheit im RTL und gibt Interviews.
    Die Doofen sterben einfach nicht aus.


    Dazu gab es noch Auschnitte aus Patong, wo Lalar und ihre Freundin
    jeden Tag die sündige Meile hoch und runterlaufen und sich von Männern ansprechen lassen. Sie wollen sich so von den Barprostituierten abheben.

    Wir nennen das hier Freelancer, was nix anderes ist als arbeitsscheue Bar-und Gogogirls. :hehe:
    Aber wer mal die Lalar in Patong rumlaufen sieht, sofort einpacken.
    Von der will ich noch mehr Bilder sehen. Einfach ein lecker Pübsche. :wink:
    Hoffentlich war das kein alter Film. :hehe:


    Gruss Paul
     
  8. thalueng

    thalueng Senior Member

    Registriert seit:
    07.03.2005
    Beiträge:
    315
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Pensioner
    Ort:
    Chonburi
    wenn wir gerade beim operieren sind,
    ne plattnase muss dann wohl auch her,
    damit alles stimmt. :mrgreen:

    gruss guenter
     
  9. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    Ja das war wirklich ein lecker Mädel, schade das mir die nicht begegnet ist :pop: :blow: als ich in Patong war
     
  10. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Sind die Eintrittspreise 20:200 THB auch angesprochen worden ?
     
  11. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Wie hiess die Sendung?
    Wird sicher wiederholt.
     
  12. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    Möglicherweise steht er kurz vor der Abschiebung. :hehe:

    Gruss Tasso