Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Empfehlungen Wechselstuben Pattaya

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von axam, 10.07.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. axam

    axam Junior Member

    Registriert seit:
    26.04.2015
    Beiträge:
    99
    Danke erhalten:
    1
    Laut Suchfunktion gibt es einen ähnlichen Beitrag nur im Bereich "Angeles- und Philippinenforum" und der ist somit für Pattaya nicht wirklich hilfreich.
    Hier gibt es zwar den Beitrag "Baht-Wechselkurs Infos und Gelaber (sonst nichts)", aber der befasst sich mit dem aktuellen Tageskurs.

    Daher meine Frage:
    Welche Wechselstuben würdet ihr in Pattaya-Zentrum (also in der Umgebung: Walking Street, Beach Road, Secend Road,...) empfehlen und welche sollte man eher meiden?

    Oder sind die Unterschiede ohnhin so gering, dass man eigentlich überal beruhigt wechseln kann?
     
  2. Mr.Tequila

    Mr.Tequila Gast

    Die gelben Stuben sind erfahrungsgemäß die mit den besten Kursen.
    Oft und meist in der Soi Bukkhao.

    Die grünen Stuben eher die mit den schlechteren Kursen.
     
  3. Hammer

    Hammer Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
    Wenn Du jetzt noch geschrieben hättest, das Du mit den "gelben Stuben" TT Exchange (oder so ähnlich) gemeint hättest, wäre ihm geholfen, nicht das er jetzt zur Bank of Ayudhya oder auch Krung Si Ayutthaya, genannt, geht :mrgreen:, da die auch gelb ist und einen sehr schlechten Kurs hat
     
  4. joe21

    joe21 Newbie

    Registriert seit:
    12.07.2014
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    2
    Hab auch wie die Vorposter die Erfahrung gemacht das es bei TT Exchange die besten Wechselkurse gibt.

    ttexchange_pattaya.JPG, Empfehlungen Wechselstuben Pattaya, 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2015
  5. greoj

    greoj Senior Experte

    Registriert seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    1.569
    Danke erhalten:
    221
    diese "gelben" buden gibt es auch in der nuglua road. hatte da auch immer die besten kurse bekommen.
     
  6. LOS_Fan

    LOS_Fan Junior Member

    Registriert seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Alles wo ich ein Einkommen erzielen kann ;)
    Ort:
    Norddeutschland
    Dem möchte ich mich anschließen, TT-Exchange nutze ich seit Jahren und die haben die besten Kurse. Mag sein das es in irgendeiner Ecke, einen noch besseren Kurs gibt, aber da erst mal hinfinden/ hinkommen...
     
  7. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.763
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Wo ist denn die "nuglua road"? In Nuglurien?
     
  8. greoj

    greoj Senior Experte

    Registriert seit:
    08.01.2014
    Beiträge:
    1.569
    Danke erhalten:
    221
    richtig und da gibt es eine naklua road,wo man auch wechseln kann.
     
  9. Derf89

    Derf89 Newbie

    Registriert seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Da hab ich als noobie eine Frage. Ist es besser man bringt sein Urlaubsgeld bar mit und wechselt es dort, oder man zieht das Geld vor ort? Wie handhabt ihr das?
     
  10. sukhumvit

    sukhumvit Senior Experte

    Alter:
    28
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.763
    Danke erhalten:
    544
    Beruf:
    Akademiker
    Ort:
    Oberbayern
    Damit wäre dies geklärt.

    P.S. Interpunktion sowie Groß-und Kleinschreibung erleichtert das Lesen!
     
  11. Apex86

    Apex86 Senior Member

    Registriert seit:
    16.04.2014
    Beiträge:
    266
    Danke erhalten:
    11
    Am besten ist wohl ein Mix zwischen Maestro- und Mastercard und dazu noch Bargeld. So mach ich es jedenfalls.
     
  12. Hammer

    Hammer Member

    Registriert seit:
    21.09.2006
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    38
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Stuttgart
    Eigentlich ist Bargeld nach meiner Erfahrung immer noch die beste Möglichkeit zu wechseln, allerdings auch mehr oder weniger die risikoreichste, wenn Du die Kohle verlierst.

    Bei Kreditkarten kommen immer noch mal Wechselgebühren von 180 Baht pro Abhebung hinzu.
    Selbst wenn Du vielleicht 0,05 bis 0,2 Baht mal besser bekommst beim tauschen, fressen das die Gebühren wieder auf.

    Hast Du eine DKB-Visa Karte, kannst Du dir die Gebühren wieder holen. Allerdings da musst Du dich dann später selbst darum kümmern.

    Also ich hab zwar auch immer 5 verschiedene Karten dabei, sowie ausreichend Bargeld.
    Und kurz vor Rückflug nach DE kommen immer bis auf 20.000 Baht alles an restlichem Thaigeld auf mein Thaikonto, das ist auch noch vorhanden.
     
  13. LOS_Fan

    LOS_Fan Junior Member

    Registriert seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Alles wo ich ein Einkommen erzielen kann ;)
    Ort:
    Norddeutschland
    Seit ich einmal in die Situation kam das so wohl EC-Karte, als auch Kreditkarte kein Bargeld auszahlen wollten.. Habe ich neben den Kreditkarten, 2x DKB VISA, mit TAN Liste um unterwegs auf die Karte(n) Geld überweisen zu können, auch genügend Bargeld dabei.
    Bei der DKB bekommst Du die ATM Gebühren zurück, in Thailand immerhin 180 THB und hast den Vorteil das der aktuelle und offizielle VISA Kurs bei der Umrechnung zum tragen kommt.

    Das Euro Bargeld am Körper verteilen! Bei der Anreise und beim weiterreisen, im Hotel in einen Umschlag packen und in den Safe legen. 500 Euro Scheine werden zumindest in den TT Buden nicht sehr gerne angenommen, laut Auskunft sind denen 50-100 Euro Schein am liebsten..
     
  14. Spurstange

    Spurstange Senior Member

    Registriert seit:
    31.03.2015
    Beiträge:
    365
    Danke erhalten:
    386
    Die gelben Stuben gibts auch in BKK am Flughafen, nehme ich an ? Ist das vom Wechselkurs her identisch mit Patty ?
    Das Taxi nach Patty will ja auch bezahlt werden :)
     
  15. Pattaya!

    Pattaya! Senior Member

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    301
    Danke erhalten:
    185
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    Im Flughafen sind überall die gleichen Kurse. Da brauchst du nicht nach einer Alternative suchen.
    Klar brauchst du für's Erste ein paar Baht, für den Taxi-Driver und für den ersten Drink, aber nicht zu viel Geld wechseln beim Airport.
    Dort hast du einen relativ schlechten Kurs.
    Und in Pattaya gilt einfach: Augen auf und den Preis vergleichen
     
  16. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Kurse im Flughafen sind bei allen deutlich ! schlechter als in Bangkok oder Pattaya.
     
  17. Koernchen

    Koernchen Senior Member

    Registriert seit:
    15.02.2013
    Beiträge:
    343
    Danke erhalten:
    18
    Ort:
    Süd, Block 14
    Es gibt am Flughafen eine Wechselstube im Untergeschoss am Tokenautomaten vom Airport-Link mit ordentlichen Kursen.

    Name weiß ich im Moment nicht aber ich bin heute Abend leider wieder am Flughafen:cry:

    Werd dann mal nachschauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2015
  18. LOS_Fan

    LOS_Fan Junior Member

    Registriert seit:
    18.05.2013
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    26
    Beruf:
    Alles wo ich ein Einkommen erzielen kann ;)
    Ort:
    Norddeutschland
    Alternativ am ATM Geld ziehen. Die nach der Zollkontrolle kommen, zahlen THB aus.
     
  19. Spurstange

    Spurstange Senior Member

    Registriert seit:
    31.03.2015
    Beiträge:
    365
    Danke erhalten:
    386
    Danke für die Infos. Dort Geld zu ziehen ist mir zu teuer..da pack ich lieber Bares ein. Die Sparkasse spart da nicht an Gebühren..muss ich vielleicht doch maI die Bank wechseln.
     
  20. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.980
    Danke erhalten:
    1.557
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Noch ein Tip:

    Die comdirect Bank bietet ebenfalls eine VISA Karte (kostenlos) mit der man im Ausland am ATM kostenlos Geld ziehen kann.

    Nach meier Rückkehr habe ich dort nur ein mal angerufen, denen gesagt von wann bis wann ich in Thailand war, und sie haben alle ATM Bargeld Abhebungen heraus gesucht und mir die 180 Baht pro Abhebung wieder gut geschrieben. Waren schon ein paar Teuros.

    Ich meine so macht es die DKB auch. Einmal muss man dort anrufen dann werden die tätig.