Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Fahrrad mitnehmen !

Dieses Thema im Forum "Angeles- und Philippinenforum" wurde erstellt von landderfreien, 28.01.2013.

  1. landderfreien

    landderfreien Junior Rookie

    Registriert seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    :bye:

    Servus Leute !


    Ich fliege Ende Februar auf die Philippinen.


    Diesmal möchte ich ein Fahrrad mitnehmen.

    Natürlich kein teures, sondern nur ein billiges, das fährt und keinen 8er hat.


    Da Fahrräder in AC und Co Mangelware sind,

    und ich es nicht wieder mit nach Hause schleppen möchte, würde ich es

    gerne einem Auswanderer oder Langzeiturlauber

    am Ende meines Urlaubes zu einem fairen Preis verkaufen.

    (falls es mir hoffentlich nicht schon vorher gestohlen wurde)


    Bitte um eure Erfahrungen, Wünsche und Anregungen.


    P.S.: Ich werde mir erst ein gutes gebrauchtes Fahrrad kaufen. Falls wer Interesse hat es dann zu übernehmen, bitte

    Wünsche angeben.


    Besonders möchte ich darauf hinweisen, dass ich mich nicht bereichern möchte, sondern es sich um eine Win Win Situation handeln soll.
    (Ich komme für Transport auf, und Member vor Ort bekommt gepflegtes Fahrrad frei Haus geliefert.:(danken:
     
  2. whitehai

    whitehai Junior Rookie

    Registriert seit:
    31.01.2012
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    vielleicht treffen wir uns ja da - dann schauen wir mal -eine mehrwöchige Probefahrt vor dem Kauf setze ich allerdings voraus...
     
  3. Also in Angeles gibt es mehrere gute Rad-Händler, wenn Du nicht gerade ein Super-Rennrad willst wirst Du dort fündig, einige sind in der Nähe von der Apo Church in Angeles Downtown oder auch auf dem McArthur Highway Richtung Dau auf der rechten Seite und sogar wenn Du in Richtung Korea Town findest Du Rad-Shops und ein eigentlich ganz gutes Mountain-Bike bekommt man locker unter 50,- Euro(denke da lohnt der Transport nicht wirklich), ich meine sogar in der Marquee Mall im Department Store welche gesehen zu haben .
     
  4. Onkel

    Onkel Gast

    Da ich mal 'ne LT aus Dau hatte, kann ich das, was du sagst, nur bestätigen. Auf dem Weg nach Dau finden sich mehrere Fahrradläden. Ein Fahrrad zu importieren halte ich deshalb für eine vollkommene Schnapsidee.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.02.2013
  5. schlapp

    schlapp Member

    Registriert seit:
    03.11.2012
    Beiträge:
    246
    Danke erhalten:
    1
    Es gibt Räder, die wiegen unter 7 Kilo, vielleicht gehts ja als Handgepäck :ironie:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.01.2013
  6. mizuu

    mizuu Gast

    Klar gibt es Räder die unter 7 KG liegen, das sind dann aber entweder Räder jenseits der 3k€ Marke oder Räder für Kleinkinder.

    Kauf dir vor Ort eins und verschenke es vor Ort an einen Bedürftigen das ist der geringste Streß
     
  7. schimmi50

    schimmi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    687
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Gast in Schweiz
    Ein billiges Fahrrad mitnehmen lohnt sich sicher nicht. Es kommt auf die Airline an, ob sie es als Sportgepäck akzeptiert und es gibt verschiedene Vorschriften, wie es verpackt sein muss. Manche Airlines stellen auf dem Flughafen Transportkisten zur Verfügung.
    Auf jeden Fall müssen immer verschiedene Teile abmontiert bzw ummontiert werden, wie Lenker, Pedalen oder Sattel.
    Auch mit dem Preis gibt es riesige Unterschiede. Manche Gesellschaften haben einen Fixpreis, bei anderen wieder zählt es in das normale Gepäckgewicht. Das kann bedeuten, dass man Übergepäck bezahlen muss. Die Preise liegen da zwischen 15 und 50 Euro pro Kilo Übergepäck.
    Kurz gesagt, es lohnt sich wirklich nur für ein hochwertiges Fahrrad, welches dann auch am Urlaubsort zum Sportbiken genutzt wird.
    Sicher nicht, wenn man nur mal kurz vom Hotel zur nächsten Bar fahren möchte.
    Es ist in diesem Fall viel billiger, sich vor Ort ein Fahrrad zu kaufen oder auch zu mieten.
    Ein 50 Euro Fahrrad auf die Philippinen mitnehmen, ist eine Schnapsidee.
     
  8. xdrive

    xdrive Gast

    Und wenn ich das noch hinzufügen darf... Fahrradfahren in AC erachte ich grundsätzlich schon als ne Schnappsidee. Der Verkehr ist eh schon total chaotisch dort, als Radfahrer hast Du dort genauso wenig "Rechte" im Verkehr wie als Fußgänger. Noch dazu sind die dortigen Straßen meist unter aller Kanone...
     
  9. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    825
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Barhoppen mit Fahrrad ist doch cool. Und dann mit dem Mädel hintendrauf ab zum Hotel.:hehe: :ironie:
     
  10. landderfreien

    landderfreien Junior Rookie

    Registriert seit:
    10.01.2011
    Beiträge:
    34
    Danke erhalten:
    0
    @ misterkevin + @ bkk: Danke für die konstruktiven Antworten. :D

    Ich bin bereits in meinem letzen Philippinien-Urlaub (2011) in Angeles City mit dem Fahrrad unterwegs gewesen.

    Mein deutscher Vermieter hatte es mir geborgt.

    Leider war das Fahrvergnügen ein wenig eingeschrenkt, da das Rad einen 8er hatte.

    Also: ICH KANN ES JEDEN NUR EMPFEHLEN AM NACHMITTAG MAL EINE RUNDE MIT DEM FAHRRAD

    DURCH AC ZU FAHREN.

    Es ist einfach toll um Impressionen zu sammeln und vor allem die Bar-Straßen entlang zu fahren.

    Vorteil vom Fahrradfahren gegenüber zu Fuß oder Trike:

    zu Fuß: ständig wird versucht von den Door-Girls einem in ihre Bar zu schleppen.

    weiters wird man ständig von Bettlern angeschnorrt.


    mit dem Trike: zu schnell, und in der Dose hat man auch keine Aussicht

    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Mit dem Fahrrad hat man also die Möglichkeit in kürzer Zeit und entspannter viel mehr zu sehen.

    (Die "Alkos" sollen sollen sich mal alte Fotos und Filme von Asien anschauen: damals war die Luft in den Citys noch sauber, da alle mit Fahrrädern und nicht mit Motor-Bikes unterwegs waren.
    Weiters: man muss nicht immer seinen Senf zu Sachen dazugeben, die einem nicht interessieren, und von denen man keine Ahnung hat. Nur weil man selber ein leeres unerfülltes Dasein führt)
     
  11. xdrive

    xdrive Gast

    Was rauchst Du?
     
  12. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @xdrive: Ich glaube, das Problem liegt tiefer!:wirr:

    Wer fährt schon mit dem Fahrrad durch die WS (Fields, Perimeter) um nicht der Versuchung lockender Door Girls zu erliegen. :lach::lach::lach:
     
  13. xdrive

    xdrive Gast

    Kingping,
    beim Radeln auf der perimater/fields bräuchte man wohl auch mind. 3 Augen. Ein Auge für/auf den fleißenden Verkehr, eins für den stehenden Verkehr am Straßenrand und eines noch für die Mädels auf dem Bürgersteig.
    Ich würde wohl genau 10m weit mit dem Rad kommen. Dann wäre ich entweder bereits plattgemacht worden von dem fahrenden Verkehr oder läge hinten in nem rechts stehenden Jeepney drin, samt meinem Fahrrad. Denn ich hätte nur Augen für die Mädels, rechts und links des Weges.

    Wie oft bin ich da bereits zu Fuß über irgendwas gestolpert (Gully-Deckel oder sowas) weil meine Augen wieder mal an irgendnem Mädel hängengeblieben sind...:hehe:
     
  14. PAT

    PAT Gast

    die Medels werden dich lieben ,dynamisch, auf nem schoenen Fahrrad,
    be iBF Absichten nimm lieber nen Tandem mit....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.02.2013
  15. Word

    Word Gast

    Find ich geil, bin dabei. Wann und wo?

    Gruss
    Word
     
  16. mark2

    mark2 Newbie

    Registriert seit:
    21.01.2013
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Word, danke. Finde ich auch cool. Waere gern dabei sein. Gute Idee, bkk.

    landderfreien, finde ich deine Ideen in Ordnung. Danke fuers allgemeine Thema. Ich habe vor einem Monat ein ReiseBlog im Internet gelesen. Deutsche Mann und Frau aus Bayern mit die Fahrraedern nach Cebu und dann in die Provinces. Unterwegs ueber 1000km, sogar mehr. Ja, er hat ueber mangeldge Strassenkonditionen berichtetet, nicht zu vergleichen mit Westeuropa. Aber der Mann schwaermt von diesen Urlaub wo wirklich wenige mit qualitaets Fahrraeder unterwegs sind. Er hat auch (irgendwie) keinen aufpries fuer die Fahrraeder von Fluggesellschaft. Anders geschrieben: Er hat irgendwie eine passende FlugTicket Preis hin und zuruck (Muenchen) bekommen fuer 2 Passagiere und 2 Fahrraeder.

    Wenn es gute Fahrrad Geschaefte vor Ort in der Nahe von Clark/Angeles/Subic gibt, dann prima. Dann hat man einige Moeglichkeiten. Entweder ein mitnehmen oder dort kaufen. Egal. Wenn es moeglich ist, warum nicht unter eigenen Power mit zwei Radern als weiter mehr Geld an Trikes, Taxis, Jeepneys oder sonst was zu veschwinden. (Ja klar, wenn's mit Wetter passt und so)

    Aber: Wie siehts aus mit Fahrrad Diebe dort in AC und Umgebung? Ist schlimm?
     
  17. Onkel Hermann

    Registriert seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    3.970
    Danke erhalten:
    1.278
    Beruf:
    Lebemann
    Ort:
    Königreich Bayern
    Homepage:
    :lach:Sehr geil! :lach:
    Man(n) kann sich richtig hineinversetzen.

    Irgendwie finde ich es aber auch lustig, mit dem Fahrrad da durchzuradeln. Hat was von "Macht Platz und glotzt nich! Ick scheiß auf eure Meinung."
    Könnte mir gut vorstellen, das man als farang auffällt, wie ein bunter Hund. Die bar-girls werden einem nach ein paar Tagen bestimmt im chor hinterherrufen. :lach:

    Scheißegal, allein schon wegen des Spaßfaktors würde ichs auch mal machen. :yes:
    Aber keine Woche lang...
     
  18. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.147
    Danke erhalten:
    824
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Wenn ich in PTY mit dem Bike unterwegs bin , mach ich immer meine 100 bäht Goldkette um :lach:
     
  19. mizuu

    mizuu Gast

    Du must ja nen Stiernacken haben bei 100 Baht und wenn du den hast wird wohl kaum jemand versuchen dir die von Hals zu reißen.

    Leih dir doch besser bei dem Kollegen hier das Hemd, das ist nicht so schwer und berichte was passiert.

    Hemd aus Gold in Indien: Pankaj Parakh trägt teures Geburtstags-Shirt - SPIEGEL ONLINE

    :lach::bye: