Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Flug D -> TH mit One-Way-Ticket (nur Hinflug) – ein Problem für die Fluglinie?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von OnlyPiano, 01.12.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. OnlyPiano

    OnlyPiano Newbie

    Registriert seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Hallo, seid Ihr in den letzten Monaten mal mit einem ONE-WAY-Ticket nach Thailand geflogen? Also auf dem Ticket NUR DER HINFLUG, aber kein Rückflug oder Weiterflug?

    Mich interessiert, ob die Fluglinie in Deutschland einen dann überhaupt an Bord lässt. Offenbar durften einige Leute nicht fliegen, die kein Ausreise-Flugticket zeigen konnten (theoretisch reicht evtl. auch ein Ausreise-Bus- oder Boot-Ticket) und die kein spezielles Visum hatten.

    Wer hat GANZ KONKRETE ERFAHRUNGEN damit (also nicht nur Vermutungen) und ist in den letzten Monaten Deutschland-Thailand geflogen, ohne ein Weiterflug-Ticket zu haben. Mich interessiert vor allem die konkrete Erfahrung mit der Fluglinie Sri Lankan.

    Mir ist bewusst, dass theoretisch auch bei der Einreise in Thailand ein Weiterflug-Ticket vorgezeigt werden muss. Theoretisch reicht wohl auch ein Bus- oder Boot-Ticket.

    Danke!
     
  2. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    Wenn Du bedenken hast, kaufe dir ein AirAsia Ticket BKK-KUL für 40 Euro, dann hast Du ein Ausreiseticket.
     
  3. OnlyPiano

    OnlyPiano Newbie

    Registriert seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Pum Puy, Danke!
     
  4. quasaro

    quasaro Junior Member

    Registriert seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    123
    Danke erhalten:
    19
  5. OnlyPiano

    OnlyPiano Newbie

    Registriert seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Quasaro, Danke für den Tipp und den Link!

    Ich habe gerade unter Verdruss ein Wegwerf-Ausreiseticket gebucht (25 Euro).

    Bei mir kommt noch was anderes dazu: Ich möchte vermutlich 40 - 59 Tage in TH bleiben.

    Mein Gedanke:
    1. erstmal 30 Tage Visumbefreiung und dann
    2. weitere 30 Tage Visumbefreiung in einem thailändischen Immigration Office für 1900 THB dazukaufen.*

    Darum habe ich jetzt ein Wegwerf-Ausreiseticket gekauft für einen Flug, der 55 Tage nach der Einreise stattfindet. Ich frage mich, ob sie das beim Flughafen-Check-in akzeptieren oder ob sie ein Ausreise-Ticket sehen wollen, das innerhalb von 30 Tagen nach der Einreise gültig ist.

    Erfahrungen würden mich interessieren.


    *Ich weiß, dass man vorab im Heimatland ein 60-Tage-TR-Visum kaufen kann, aber das ist für für mich logistisch extrem umständlich (sowohl per Post als auch bei persönlicher Vorsprache).
     
  6. quasaro

    quasaro Junior Member

    Registriert seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    123
    Danke erhalten:
    19
  7. OnlyPiano

    OnlyPiano Newbie

    Registriert seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Quasaro, Danke für den Link. Der ist allerdings über ein Jahr alt und ziemlich unspezifisch, was meine konkrete Frage angeht. Das ist jetzt bestimmt anders.

    Es würde mich also nochmal interessieren:

    Nur-Hin-Flug nach Thailand mit One-way-ticket + Ausreise-Ticket 55 Tage später - wird das von der hinfliegenden Airline beim Check-in akzeptiert?

    Danke!
     
  8. zx-9r

    zx-9r Junior Member

    Registriert seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    120
    Danke erhalten:
    2
    Wenn sie es genau nehmen oder z.B. der Flug überbucht ist wirst du wenig Chancen haben. Du erfüllst ganz einfach die Einreisebedingungen für Thailand nicht und das wäre in deinem Fall ein Rück- oder Weiterflugticket innerhalb der 30 Tage für die du den visafreien Aufenthalt bekommst. Das Ticket 55 Tage später hättest du dir sparen können, das bringt garnix.
     
  9. Nasoowas

    Nasoowas Senior Member

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    265
    Danke erhalten:
    339
    ..und noch was anderes: one-way kostet fast genauso viel wie retour mit guten Discount. Macht nur Sinn, wenn du dann in Zukunft von dort das retour nach Europe buchst.

    ABER nach 20 Jahren in Asien lebend habe ich gelernt dass:
    Deutschland > Thailand retour bekommst du etwa fuer 500 Euronen.
    Thailand > Deutschland retour wenn du Glueck hast fuer 800 Euronen.


    So, jetz guck mal :)
     
  10. OnlyPiano

    OnlyPiano Newbie

    Registriert seit:
    30.11.2015
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    Naasowas, Danke. Ich buche one-way, weil ich nie weiß, wann und von wo ich zurückfahre. Die Alternative wäre ein Return-Ticket, bei dem man den Rückflug vermutlich nicht antritt - aber ow ist deutlich billiger für mich.
     
  11. PeterGun

    PeterGun Senior Experte

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.610
    Danke erhalten:
    2.303
    Bei der Immigration in BKK will kein Schwein Dein Ticket sehen, das interessiert die einfach nicht und der Airline ist es auch völlig Wurscht wann, wo und mit was Du irgendwann wieder ausreisst, dieser Schwachsinn wird immer wieder kolportiert.
    Die sind nur verpflichtet, dass Deine Einreiseformalien einwandfrei sind, gültiger Pass, Visa, etc.

    Ich bin nun schon mehrmals aus Thailand aus- und wieder eingereist und dies nur mit Rückflügen, z.B. Bkk - Manila und retour, da ist es auch völlig egal, wer um Himmels Willen soll denn das kontrollieren?

    Mir hat so ein Türke am Frankfurter Flughafen auch gesagt, dass das kein Problem wäre und bot mir an, falls ich Bedenken hätte, mir ein Ticket nach irgendwo zu buchen und dieses einfach sofort wieder zu stornieren - hätte mich 50€ gekostet und ich hätte ein offizielles, ausgedrucktes E-Ticket in der Hand gehabt.
    Ich habe auch den Fehler gemacht, den Rückflug auf 30 Tage nach Einreise zu buchen, obwohl ich bereits wusste, dass ich diesen Flug so niemals antreten werden und die Umbuchung hat mich 150€ gekostet, war kompletter Blödsinn.
     
  12. Nasoowas

    Nasoowas Senior Member

    Registriert seit:
    12.01.2014
    Beiträge:
    265
    Danke erhalten:
    339
    OK...aber dann wuerden mich wirklich die aktuellen Preise und die Fluglinie interessieren, da ich ueber Jahre billige one-ways gesucht habe.
     
  13. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Das ist kein Schwachsinn sondern reiner Selbstschutz der Airlines. Solltest du in Thailand an der Immigration wirklich einmal abgewiesen werden so wenden sich die Thais an die Airline die dich hergeflogen hat. Notfalls müssen die dich dann auf eigene Kosten zurück fliegen.
     
  14. PeterGun

    PeterGun Senior Experte

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.610
    Danke erhalten:
    2.303
    Ja, da trifft auf die Einreiseformalien zu, ist z.B. dein Pass nicht ausreichend lange gueltig, fliegst Du nicht mit - aber wie um Buddhas Namen soll eine Airline fuer Deine spaetere AUSREISE zur Rechenschaft gezogen werden, das ist schlicht unmoeglich.
     
  15. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    826
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Wie du ausreist oder ob überhaupt ist den Airlines egal, Hauptsache du kannst als Tourist ein Ausreiseticket vorweisen. Was du daraus machst liegt nicht in deren Verantwortung.
     
  16. quasaro

    quasaro Junior Member

    Registriert seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    123
    Danke erhalten:
    19
    dann kennst du wohl skyscanner noch nicht :viele oneway flüge ab 200 euros (norwegian,eurowings) . habe selbst vor kurzem einen flug bkk-berlin für 221,- euro am 18. april gekauft. zugegeben ,diese preise gibt es nur an wenigen ausgewählten tagen... muss man halt öfters gucken.

    das ist kein schwachsinn . ich musste selber schon ein ticket am flughafen in bkk kaufen ,weil phil-airlines mich am check in abgewiesen hat. hatte nur ein oneway...
    das inet ist voll von berichten ,das die airlines leute am check in ohne rück-oder weiterflugticket abgewiesen haben.
     
  17. FHAC

    FHAC Junior Experte

    Registriert seit:
    26.08.2013
    Beiträge:
    704
    Danke erhalten:
    32
    Beruf:
    Troubble shouter
    Ort:
    AC in D
    ... nö das interessiert überhaupt einfach keine Sau.
    Ich bin in den letzten Jahren mehrfach nur OneWay nach BKK geflogen das letzte mal im September 2015 und alsolut NIEMAND hat mich gefragt wie oder wann ich Thailand wieder verlassen werde, auch keine Nachfrage nach Rückflug- Bahn- oder Wasauchimmerticket.
    Ausgereist bin ich dann immer übers Meer per Segelboot.
     
  18. Doom

    Doom Member

    Registriert seit:
    26.03.2013
    Beiträge:
    196
    Danke erhalten:
    226
    Homepage:
    Hat jetzt zwar nicht direkt mit Thailand zu tun, aber ich bin die letzten 3 Jahre 5 mal je 1 Monat nach Thailand geflogen, das letzte mal im April und wurde nie nach einem Rückflug Ticket in Deutschland gefragt. Im November bin ich auf die Philippinen geflogen und wurde bereits am Flughafen in Deutschland gefragt wie lang ich bleibe und ob ich ein Rückflug habe bzgl Visum.

    Da das mein erster Philippinen Urlaub ist weiß ich jetzt leider nicht ob hier generell danach gefragt wird oder ob jetzt immer danach gefragt wird.
     
  19. tantramassagepeter

    tantramassagepeter Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.11.2015
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    2
    ...bin am 07.12.2015 mit AEROFLOT nach Bangkok geflogen mit einem Umstieg in Moskau. Am 08.12.2015
    bin ich in Bangkok angekommen und NIEMAND wollte von mir ein Rückflug- oder Weiterflugticket sehen und
    es hat auch NIEMAND danach gefragt, was mich sehr gewundert hat !!
    Hatte jedoch ein Weiterflugticket dabeigehabt...
     
  20. quasaro

    quasaro Junior Member

    Registriert seit:
    03.06.2011
    Beiträge:
    123
    Danke erhalten:
    19
    die meisten, die hier sagen ,sie wurden nie nach einem rückflugticket gefragt ,hatten bereits einen rückflug mit derselben airline gebucht ,mit der sie hingeflogen sind. wenn die dame im check-in den rückflug bereits im computer sieht ,wird sie nicht nochmal speziell danach fragen.

    ihr koennt ja weiterhin euer glück mit den oneway-tickets probieren .(ich fliege auch meistens oneway, aber mit einem weiterreiseticket nicht rückflug),ihr solltet euch aber wenigstens vorher in ruhe einen flug aus dem internet raussuchen ,den ihr dann am flughafen noch schnell nachbuchen koennt ,falls ihr doch einmal abgewiesen werdet.