Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Gesucht: Thai Masseurinen in Köln

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von zirzop, 18.05.2012.

  1. zirzop

    zirzop Newbie

    Registriert seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Hallo liebe Freunde,

    könnte mir eventuel einer bei der Suche von Masseurinnen behilflich sein ? Es geht hierbei um einen Massage Laden (kein Erotik) thailändischer Art. Die Praxis befindet sich in Köln-Dellbrück.
    Oder vllt gebt Ihr mir paar tipps...

    Danke
     
  2. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Hast du schon mal Google probiert?

    Mein Tip: Morgen Fußball gucken.:ironie:
     
  3. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    @KingPing
    Ich glaube er sucht eher Angestellte für einen eigenen Laden oder sowas.
     
  4. blasterchef

    blasterchef Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Rheinland NRW
    Gibt mehrere in Klön eines ist zum Beispiel in Köln_Ehrenfeld
    Also einfach nur nachsehen
     
  5. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker

    Also für einen eigenen Massageladen sollte man glaub ich schon selbst ein Thai sein. Ich gehe hier bei mir um die Ecke immer in den gleichen Massageladen und permanent sind da neue Frauen am arbeiten, weil sie entweder nicht zuverlässig sind, oft lange in Thailand urlaub machen, Probleme mit den Handgelenken und und und. Also da hat meine Massagechefin echt zu kämpfen, damit sie die Stammkunden alle bedienen kann.

    Die Chefin dort bekommt jedenfalls neue Masseurinnen immer NUR über Thai Kontakte....und oft muss sie diese Leute dann noch Kurse geben, weil sie nicht massieren können - sobald die Kurse durch sind, hauen sie wieder ab - soll wohl schwer sein, feste Masseurinnen zu halten. Seitdem lass ich mir nur noch von Chefin oder ner alt eingesessenen massieren - alle anderen haben es nicht drauf.

    Will Dir deinen Plan (welch einer das auch immer ist) nicht ausreden - wollte Dir nur die Grundproblematik etwas näher bringen, die ich so mitbekommen habe...und ich bin Stammkunde in 2 Massageläden und beide haben das selbe Problem.

    Vielleicht machst du einfach mal einen Aushang bei den Örtlichen Thai Restaurants.
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Sorry, lieber zirzop, da muss ich mich entschuldigen. Ich habe dann wohl etwas zu oberflächlich gelesen.

    @Lochschwager: Ich habe eben erst eine Massage in Aachen aufgemacht. Es ist verdammt schwer, Thais zu bekommen. Der Markt ist ziemlich leergefegt.

    Ich werde später noch was dazu schreiben. Jetzt gucke ich erst mal Fußball.

    p.s.: zirzop: Du kannst mich gerne mal per PN kontaktieren.
     
  7. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Also, so wie ich das mitbekommen habe, bilden die Thaifrauen, welche den Laden besitzen, den harten Kern der Massagekunst. Diese kümmern sich um die Kontakte, um weitere Masseurinnen zu bekommen. Meist sind es 1-2 Frauen die dort ständig da sind und dann immer wieder ein paar, welche mal kommen und dann wieder verschwinden. Selbst die zuverlässigste Thaimaus, welche unter deutscher Leitung dort massiert, wird sich wohl kaum darum kümmern, dass genug Masseurinnen am Start sind. Sie schafft sich erstens selbst Ihren Arbeitsplatz ab und zweitens ist das einfach nicht Ihr Zuständigkeitsbereich.

    Mich wollte sogar mal so ne schwarzhäutige massieren - in einer THAI MASSAGE - nach 10 Minuten musste ich die Chefin holen, weil das einfach keine richtige Massage war (Wer öfter zur Thai-Massage geht, wird das sehr schnell merken...den Noobs wird das kaum auffallen und kommen dann warscheinlich aber trotzdem nicht wieder, weil es sie nicht überzeugt hat und sind dann der Meinung, dass ne Thai Massage scheisse wäre). Ausserdem muss es unbedingt ne Thai sein, welche mich massiert, sonst kann ich mich ja auch gleich in irgendeiner Saunalandschaft massieren lassen.

    PS: Die arbeiten übrigends alle auf Provision - keine Festvertrag oder sowas!
     
  8. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    Zu meiner Masseuse muss ich ja nichts mehr sagen :hehe::ornp:
     
  9. SANTER

    SANTER Junior Member

    Registriert seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    98
    Danke erhalten:
    1
    Die Problematik ist die Rangordnung nach der Chefin oder dem Chef. Bis dieses unter sich geklärt ist, kommen und gehen einige Thaimasseusen von alleine.
     
  10. Bigsexy

    Bigsexy Junior Member

    Registriert seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    dass in Deutschland zu wenig Thai Masseur ist, da die Bezahlung ziemlich schlecht ist. Bezahl den Masseur gut, dann hat man halt ganz viele. Für 9-12 Euro der Stunde und diesem knochen harte Arbeit, will ja nur wenig Thai Frauen. Die Thai wollen in der Regel nicht viel arbeiten, aber jedoch viel kassieren.
     
  11. SANTER

    SANTER Junior Member

    Registriert seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    98
    Danke erhalten:
    1
    Zuerst werden sie angelernt, dann muss ein Zertifikat her was man sogar schon in einigen Asiaschops kaufen kann, dann die Überlegung an ein eigenes Gewerbe. Natürlich erst einmal nur für ein Jahr, wegen der Steuer.
     
  12. Bigsexy

    Bigsexy Junior Member

    Registriert seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Ich kenne ein paar Massage Besitzer, unglaublich, aber es geht Ihnen sehr gut, ob hinter dem Türen noch was verbergt?:roll:
     
  13. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Wenn die Massagen mal gut angelaufen sind, entwickeln sich die Läden schnell zum Selbstläufer.

    Masseurinnen mit gekauftem Zertifikat kannst du nehmen, um den Laden von ihnen putzen zu lassen. Die Kunden merken ganz schnell, ob ein Mädchen was drauf hat oder garnicht mal weiß, wie Massage geschrieben wird.

    Viele Thais, die in den Läden arbeiten, arbeiten entweder auf 400€-Basis oder auf Stundenbasis.

    Die vielen Massagen, die ich kenne, klammern Erotik-Angebote explizit aus. In Hamburg, Berlin und auch München habe ich es auch schon anders erlebt.