Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Happy Birthday Tour 2008

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von DRAGONHEART, 11.10.2008.

  1. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Samstag morgen 9:00 Uhr, der Wecker reißt mich aus dem Schlaf.
    Heute mußte ich zum Hamburg Airport, endlich war es wieder so weit. Drei Wochen Thailand-Urlaub fangen jetzt an.

    Das mir bevorstehende lange rumsitzen im Flieger nervte mich jetzt schon und hält meine Urlaubs Vorfreude, wie vor jedem Flug, stark eingeschränkt in Richtung "Keine Lust". Manchmal frage ich mich warum ich mir das eigentlich antue? Zwei mal sechs Stunden im Flieger mit drei Stunden Raucherpause in Dubai, das gleiche nochmal zurück.

    Der Koffer steht seit gestern gepakt bereit. Was brauch ich da schon groß? Ein paar leichte Sachen, sonst nix. Trotzdem kamen wieder 20 Kilo zusammen.
    Nach 2 Bechern Kaffe und einigen Zigaretten konnte ich mich endlich dazu aufraffen meinen Koffer in den Kofferraum meines Autos zu wuchten und mich auf den Weg Richtung Hamburg zu machen.
    Im Radio sagen sie was von Stau auf der Autobahn, also ist Bundesstraße angesagt. Nach 20 Kilometern ist auch hier Stau. Glücklicher Weise kenne ich mich ein wenig aus und fahre eine Ausweichstrecke über die Dörfer, besser gesagt durch die Pampa.
    Auf der Autobahn angekommen, der nächste Stau ist vor dem Elbtunnel. Wieder stehen angesagt. Mein Blick auf die Uhr sagt mir das ein weiterer Stau meinen Zeitplan durcheinander bringt.
    Endlich geht es weiter, ohne weitere Verzögerung erreiche ich endlich das Holliday Parkhaus am Hamburg Airport.
    Der Shuttelbus kommt nach zwei minuten Wartezeit und bringt mich zum Terminal.
    Hier ist kein warten angesagt. Dank Skywards Silver Member und Online Check in gehe ich direkt an den freien Counter und erhalte meine Boarding Cards für beide Flüge. Ich sitzte jeweils in der Economy ganz vorn.
    Das Boarding erfolgt pünktlich. Meine Befürchtungen das ich wieder neben einer Kinderreichen Familie sitze bewahrheiten sich. Ein Ehepaar mit 2 kindern die natürlich nicht still sitzen und einigermaßen ruhig sein können. Mit einem unmißverständlichen Blick mache ich der Mutter klar das ich genervt bin.
    Irgendwann nach dem Essen schlafe ich ein.

    In Dubai gelandet mache ich mich auf den Weg zur Silver-Member Lounge und bekomme die Zeit bei Whisky und Zigaretten gut rum.
    Das W-Lan funktioniert ausgezeichnet.

    Den Zweiten Flug verschlafe ich fast komplett. Kurz vor dem Landeanflug wache ich auf, grade als die Flugbegleiterinnen die Karten zur Einreise verteilen.

    Geschafft!
    Der Flieger berührt den Boden und ganz wie von selbst erscheint ein Lächeln in meinem Gesicht.
    Ich war wieder zurück. In dem Land, in das wohl die Mehrheit der Urlauber immer wieder gern zurückkehrt.

    Ich beeilte mich zur Imigration zu kommen, überholte viele Menschen auf dem Weg dort hin und hatte Glück. Keine langen Schlangen an den Schaltern.
    Nach zehn Minuten war ich durch.
    Das Gepäck läßt wie immer etwas auf sich warten und so ging ich zum Rauchen zur Toilette. Smoking Areas gibt es hier nicht.
    Eine Zigraette und fünf minuten später sehe ich meinen Koffer auf dem Gepäckband.
    Jetzt zügig zum Geldwechseln und dann zum vorbestellten Taxi.
    Am Schalter wechsel ich einige Hunderter. Der Kurs ist gut, fast 1:49.
    Die Office Maus gibt mir einen Beleg und weißt mich darauf hin das ich den brauche wenn ich wenn ich Bath zurück in Euro wechsel.
    Ich grinse sie an und sage ihr das ich nicht glaube das davon noch was übrig bleibt.
    Sie lacht.

    Ich gehe weiter zum Ausgang, von weitem sehe ich meinen Taxifahrer auf mich warten. Aber ich sehe nur ihn?
    Normalerweise sollte da noch so ein süßer kleiner Thai-Hase namens Jiea stehen. Mit ihr war ausgemacht das sie mich vom Airport abholt und dann mit mir zurück nach Pattaya fährt.
    Im Augenwinkel sehe ich wie sich jemand seitlich an mich ranschleicht.
    Ich nehme sie in den Arm, wir küssen uns leidenschaftlich.

    Nun war ich richtig angekommen - Back to the Future
     
  2. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    War es wenigstens Jiea ? :wink:

    Gruss
    dito
     
  3. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    :hehe: :hehe: :hehe:
     
  4. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Nun habe ich die Zeit meinen Taxifahrer zu begrüßen. Dam kenne ich schon von meinem alleresten Trip. Wir wechseln ein paar Worte und er zeigt mir seinen neuen Geländewagen für 1,2 Millionen THB, abzuzahlen in 6 Jahren.
    Die 90 minuten Fahrt verläuft entspannend für mich, Jiea kuschelt sich an mich. Ihre Augen leuchten wenn sie mich ansieht.

    Im Hotel angekommen begrüßt mich Eddy. Ich öffne meine erste Flasche Black Label und wechsel ein paar Worte mit ihm.
    Jiea besorgt mit inzwischen eine neue Telefonkarte um mein Thailand Handy wieder zu aktivieren.

    Wir gehen in mein Hotelzimmer und nachdem die Tür ins Schloß gefallen ist fallen wir übereinander her. Erschöpft duschen wir später gemeinsam.
    Jiea fragt mich ob ich heute Abend wieder zur Didi Bar und in die Marine Disco will.
    Es ist der dritte Urlaub mit ihr zusammen, sie kennt mich ganz genau und weiß exakt was ich will und mag.

    Gegen Abend macht sie sich auf den Weg in den Beauty Salon und dannach fahren wir zur Didi Bar.
    Didi hatte mich gebeten ihm ein paar Kleinigkeiten mitzubringen die er hier nicht bekommt.
    Er sieht schlecht aus, hat noch mit einer Lebensmittelvergiftung zu kämpfen. Wir unterhalten uns, auch über meine bevorstehende Party, bis es sich dann nach einer Stunde entschuldigt.
    Ihm gehts einfach nicht gut zur Zeit.
    Jiea wechselt noch ein paar Worte mit seiner Freundin. Ich verstehe zwar nichts, weiß aber das es um meine Party geht.
    Ein paar Drinks später verabschieden wir uns und fahren weiter zur Marine.

    Hier ist es so wie immer, ich mag diesen Laden vom ersten Augenblick an.
    Die üblichen Verdächtigen sind alle anwesend und ich werde von einigen mir bekannten Hasen begrüßt.
    Neu ist hier seit meinem letzten Urlaub im März das man nur noch in dem Gang vor den Toiletten rauchen darf. Schlecht für mich.
    Das positive daran ist, der Gang ist immer stark frequentiert und man kommt mit dem ein oder anderen Hasen ins Gespräch. Hier kann man sich natürlich besser unterhalten wie an der Tanzfläche.

    Pünktlich um 4:00 Uhr geht das Licht an und wir gehen zurück zum Hotel.
    Nach ein, zwei Drinks an der Hotelbar gehen wir aufs Zimmer. Ich schlafe tief und traumlos bis zum nächsten Morgen.


    Früh um 11:00 Uhr werde ich wach. Jiea registriert zwar wie ich dusche und mich zum Frühstückskaffee verabschiede, ist aber noch nicht wirklich wach zu bekommen.
    Den Tag verbringe ich mit realaxen an der Hotelbar und einigen Gesprächen mit anderen Gästen.

    Nun sehe ich auch die schon von Eddy angekündigte neue Maus welche perfekt Deutsch spricht und seit einer Woche an der Bar arbeitet.

    Optischer Leckerbissen, 19 Jahre jung.
    Als Mitbringsel ihrer mit einem Deutschen verheirateten Mutter ist sie 8 Jahre in Bamberg zur Schule gegangen.
    Nun hatte sie keinen Ausbildungsplatz in Deutschland gefunden und mußte mangels Visa wieder zurück nach Thailand.
    So war ihre Geschichte.

    149.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 1

    150.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 2

    151.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 3

    Leider erwieß sie sich nicht als sehr zuverlässig und mußte aufgrund vieler Fehltage und um mehrere Stunden zu spät kommen ihre Anstellung nach einer weiteren Woche beenden.
     
  5. domingo

    domingo Junior Rookie

    Registriert seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    30
    Danke erhalten:
    0
    149.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 1

    150.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 2

    151.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 3

    [/quote]

    Was für ein lecker Mädchen :mrgreen:
     
  6. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Mit erschrecken stellte ich fest das es die Costa Massage, schräg gegenüber vom Hotel nicht mehr gab.
    Jiea rief für mich in dem zweiten Laden an und fragte ob meine damalige Masseurin Run noch dort arbeitete. Leider massiert die jetzt irgendwo in Europa.
    Glücklicherweise gab es eine Straße weiter, welch wunder, einen weiteren Massage Salon.
    Die Maus kam zwar bei weitem nicht an die Perfektion von Run heran, aber unterm Strich war es ok.

    Dienstags ging es wie immer zum Markt in der Soi Buakao.
    Ich erwarb dort wieder ein paar Shirts und Jiea genoß ihr Thai Essen.

    Am nächsten Abend stand eine geplante GoGo Tour auf dem Programm.
    Zusammen mit einigen Gästen des Hotels und jenne nebst LT und einem Bekannten von jenne der zum ersten mal in Thailand war machten wir uns auf den Weg.

    Im Vorfeld erzählte jenne mir schon vom gestrigen Erlebten.
    Einmal von seiner Foto Session mit Rainer Calmund, der mal wieder in Naklua weilte und zum zweiten von den erlebnissen mit seinem Bekannten, ich glaube er hieß Markus.
    Jenne fuhr am Tag davor mit seinem Mietwagen durch die Soi 6 und mußte anschließend die Scheiben von innen putzen weil Markus sich die Nase daran plattgedrückt hatte.

    Die Gogo Tour beginnt im Club Boesche wo es jedoch stark abgebaut hatte im vergleich von vor 2 jahren.
    Rauchen nur in der ersten Etage möglich, dort war es natürlich noch verlassener.

    Direkt nach dem austrinken geht es weiter es in die What's Up Agogo, zur Zeit eine der besseren Adressen in der Scene.
    Rauchen möglich, es werden leere Lipo Flaschen als Aschenbecher gereicht.
    Gute Show mit nicht gelangweilten hüllenlosen Hasen, die auch je nach Bedarf die Gäste voll mit einbeziehen.

    Ich meine leichten Speichefluß aus Markus Mundwinkeln zu bemerken.
    Nach 15 minuten fragte er mich ob ich wüßte wie hoch die Kosten nebst Barfine für die Maus wären die permanent ihr senkrechtes Lächeln vor seine Nase hält. Ich schlug ihm vor damit noch zu warten, wir haben ja erst angefangen.

    Als nächstes stand für jenne, markus und mich die Carousell AGogo auf dem Programm.
    Schon auf dem letzten Sommertreffen hatten wir ausgemacht gemütlich eine Flasche Black Label dort zu trinken.

    Wir werden dort wie immer freundlichst begrüßt und zu unseren Stammplätzen geleitet.
    Rauchen möglich, leere Dosen vorhanden.
    Jenne erklärt der Mamasan das Markus seinen ersten Urlaub hier verbringt und zeigt auf drei Hasen die sich etwas um ihn kümmern mögen.
    Es erfolgt eine kurze Ansage der Mamasan und die Private Show für Markus beginnt. Er hat links rechts und in der mitte je eine Maus die ihn richtig bearbeiten.
    Unglücklicher Weise ist das Fotografieren in AGogos eigentlich nicht gestattet. Mamasan sowie die Hasen sagten jedoch nichts als ich per Handy Cam ein paar Fotos sowie einen Kurzfilm von dieser Show aufnahm.

    176.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 1

    177.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 2

    178.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 3

    Jenne und ich genießen zusammen mit unseren LT's erstmal die mitlerweile eingetroffenen kühlen Getränke.
    Unsere Hasen hatten sichtlich Spaß.

    179.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 4

    180.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 5

    Kurze Zeit später tauch noch eine weitere alte Bekannte auf.

    181.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 6

    Ning ist seltsamerweise immer vor Ort wenn jenne und ich zusammen in der Carousell Agogo sind.
    Ich nutze die gelegenheit Ning zu meiner Birthday Party am 11. einzuladen.

    Mittlerweile hat Markus das weiße schon in den Augen stehen.
    Er fragt wie er es anstellen soll zwei von den dreien wieder los zu werden, er hat seine Wahl jetzt endlich getroffen und will sofort ST hier auf das Zimmer gehen.
    "Das mit dem loswerden ist kein Ding, du sagst wen du Barfinen willst und die Sache steht, ST ist im vergleich zu LT aber nicht wirklich günstiger weil der Room noch dazu kommt in den du hier willst."
    Er sieht das ein verabschiedet sich bei uns und nimmt den Hasen seiner Wahl LT mit in sein Hotel.
    Als er gegangen ist erzählt mir jenne das Markus früh raus muß weil er eine Busfahrt irgendwo in die Pama gebucht hat.


    Nach einigen Stunden Spaß will jenne nun noch in den Candy Shop in der Walking Street.
    Rauchen erlaubt, Aschenbecher.
    Wir suchen uns einen Platz in der nähe der Live Band und genießen die Musik und die Stimmung.
    Ning kommt etwas später noch dazu.
    Unsere beiden LT's verstehen sich super und haben sichtlich Spaß.

    182.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 7

    Jenne und ich machen für den nächsten Tag ein Treffen bei ihm in Naklua aus.
    Wir gehen jeweils nach Haus.
     
  7. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    Gute story :super: :popcorn:

    sawasdee frank69
     
  8. SINGHA

    SINGHA Senior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    2.173
    Danke erhalten:
    0
    spannend ......spannend .......Khun NACKTSPIELER

    :yes:
     
  9. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Bericht & Fotos

    @DRAGONHEART

    Klasse Bericht mit schönen Fotos...! :super:

    B.V.
     
  10. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Nach einer erholenden und entspannten Nachtruhe verabrede ich am Telefon ein Treffen mit jenne, bei ihm im tiefen Naklua.
    Gegen Mittag machen Jiea und ich uns mit ihrem Motorbike auf den Weg zu seinem Arpartment. Es liegt in der gleichen Straße wie das Klein Heidelberg, nur etwas weiter Richtung Meer.

    Um nicht nochmal hier hoch zu müssen, immerhin ist es schon mein zweiter Ausflug hierher in 3 Jahren, verbinde ich das gleich mit einem Mittagessen im Klein Heidelberg.
    Zusammen mit jenne nebst Anhang und Jiea suchen wir uns einen Tisch direkt an der Straße - Raucherbereich.
    Jetzt lerne ich auch das Bono Vox kennen. Ich empfinde ihn als zurückhaltend und nett.

    Er erzählt von dem Thailandreport Treffen am Abend an der Si Ju Bar in der Soi 3.

    229.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 1

    Diese Bar habe ich in diesem Urlaub sowieso auf dem Zettel und jenne ist auch nicht abgeneigt.
    Das Essen ist hier wirklich gut, der Preis dafür auch.

    Gegen Abend machen wir uns mit einigen Gästen aus meinem Hotel zusammen auf dem Weg zu besagter Bar.
    Irgendwie liegt sie mittem im Nichts.

    230.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 2

    Dort angekommen stellen wir fest das hier einiges los ist. Die Bar voll, die Bar Hasen bester Stimmung.

    231.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 3

    232.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 4

    Einer der beiden Besitzer lädt uns gleich dazu ein uns auch am bereitgestellten Buffet zu bedienen.

    Ein paar Black Coke später....

    233.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 5

    234.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 6

    235.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 7

    236.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 8

    237.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 9

    238.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 10

    239.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 11

    240.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 12

    241.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 13

    242.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 14

    243.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 15

    Die LTs spielen derweil Billiard

    244.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 16

    245.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 17

    ... und verstehen sich auch sonst ganz gut.

    246.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 18

    247.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 19

    248.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 20

    249.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 21

    250.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 22

    251.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 23

    252.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 24

    253.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 25


    Irgendwann ziehen wir weiter zur Didi Bar.
     
  11. Mit euren ep shirts habt ihr auch nicht wirklich dahingepaßt :wink:
     
  12. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Bericht & Fotos

    @DRAGONHEART

    Super Fotos!!!

    :dank:

    B.V.
     
  13. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Es ist nicht die Kleidung die einen Menschen zu dem macht was er ist, es ist der Mensch selbst.

    Ausserdem war ich der einzige der gegen den Strom geschwommen ist, der Rest hat sich nicht getraut :hehe:
     
  14. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Die Didi Bar ist auch recht gut besucht an diesem Abend.

    Ich mache einige neue Gesichter aus, davon gehört eins zu diesem Super- Optik Hasen,

    256.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 1

    der natürlich nicht nur mir ins Auge fällt. (Man beachte den offenen Mund)

    257.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 2

    Da man solche Gelegenheiten gleich beim Schopfe Packen muß wird natürlich sofort das Interesse bekundet.

    258.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 3

    259.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 4

    260.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 5

    Etwas später trifft eine dieser Show Truppen ein.
    Anscheinend ist das eine neue Geschäftsidee, in diesem Urlaub sehe ich sowas zum ersten mal im Barbereich.

    261.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 6

    262.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 7

    263.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 8

    264.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 9

    265.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 10

    266.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 11

    Gebannt verfolgen die Hasen, aber auch die Masse der Gäste die Zaubershow.

    267.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 12

    268.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 13

    269.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 14

    270.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 15

    271.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 16

    Der Abend endet in ausgelassener guter Stimmung.

    272.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 17

    273.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 18

    274.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 19

    Gemeinsam mit Jiea mache ich mich auf den Weg zurück ins Hotel.
     
  15. 256.jpg, Happy Birthday Tour 2008, 1

    So oft wie ich die alte in den letzten tagen und wochen auf fotos gesehen hab scheint das ja wohl didis starnutte zu sein
     
  16. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Da sich über Geschmack nicht streiten läßt, mir die kleine aber zur Zeit am besten von allen dort arbeitenden gefallen hat kann das gut sein.

    Das Foto entstand an ihrem ersten Arbeitstag beim Didi.
    Neu ist sie allerdings nicht im Geschäft, dies ist ihre vierte Station.

    Perfekt für Freunde von Girlfriendsex, Optik-Ficks und Kuschel Hasen.
     
  17. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    gelungene Pics :wink:

    werde ich weiterlesen hier bei Dir !

    hab dich ja des öfteren in der Marine gesehen wenn ich nicht falsch liege


    Mike :byee:
     
  18. DRAGONHEART

    DRAGONHEART Member

    Registriert seit:
    28.05.2006
    Beiträge:
    212
    Danke erhalten:
    0
    Liegst du nicht. Aus der Ferne hab ich immer deine unermüdliche suche nach den Stunnern mitverfolgt - rast und ruhelos :hehe:
     
  19. Hab ich auch gehört,allerdings hab ich schon andere pics von ihr gesehen
     
  20. MikeLFC

    MikeLFC Senior Experte

    Registriert seit:
    04.09.2007
    Beiträge:
    2.161
    Danke erhalten:
    6
    :mrgreen: denke du verwechselst mich :shock: :mrgreen:
    na ja die ein oder andere hab ich auch noch abbekommen :hehe:

    cu
    mike