Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

jemanden umbringen in pattaya für 50.000 baht

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Perle, 10.11.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. Perle

    Perle Junior Rookie

    Registriert seit:
    03.11.2011
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    die meisten bringen jemand für 1000 baht um aber solche die andere suchen werden

    alle gefragt was du machst und bkk sie gesucht werden
     
  2. charlie

    charlie Gast

    AW: jemanden umbringen in pattaya für 50.000 baht

    [perle bist du ein auslander ? bist du in Bangkok ?
    vergiss es wegen die 1000 Baht, fur was umbringen ? da gibt es so viel liebe farang;s
     
  3. Shovel

    Shovel V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Beiträge:
    5.131
    Danke erhalten:
    66
    Beruf:
    ab und zu
    Ort:
    Philippines
    AW: jemanden umbringen in pattaya für 50.000 baht

    @Perle Ich kapier beim besten Willen nicht was du meinst:bahn:
     
  4. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.476
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    AW: jemanden umbringen in pattaya für 50.000 baht


    Ist wohl auch besser so. Der Thread ist ab sofort geschlossen !!!

    Über etwelche Straftatbestände müssen wir hier gar nicht sprechen bei einer solchen Ausdrucksweise.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.