Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Guenter, 05.05.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 23 Benutzern beobachtet..
  1. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    Bin seit dem 30. April in Thailand und bekaempfe mein Lks.
    Zur Erinnerung bzw was vorher geschah.

    Im Dez lernte ich in Khon Kaen eine huebsche, schlanke Laotin kennen.
    Wir blieben 3 Tage zusammen dann sahen wir uns Anfang Januar in Ubon wieder.
    Sie sprach von Liebe, ueber Geld wurde nicht gesprochen aber ueber die Zukunft.
    Wir fuhren nach Laos zu ihrer Familie , der ich vorgestellt wurde. Mama, Papa, Burder, Schwester
    und ihr kleines Baby. Nun wurde es auch konkret. Nach Deutschland will sie nicht.
    Ihren Job in Thailand moechte sie aufgeben (Whiskey-Schmugglerin ??????)
    Sie will in Laos leben mit ihrem Kind. Sie sagte mir, ihr aktueller Verdienst liege bei
    11000 Baht, womit sie hauptsaechlich ihre Mutter unterstuetze. Ausserdem wuensche ihre Mutter sich ein Auto. Auf diese kleinen Hinweise ging ich nicht naeher ein. Wieder in Thailand
    erhielt sie sehr schnell einen Anruf ihres Chefs, der sie mit einer Tour Whiskey beauftragte.
    Also erst einmal das Ende. Fuer mich war das reines Abschieben, da ich nicht schnell genug
    auf ihre Geldwuensche einging.


    Wieder in D hatten wir regelmaessigen Kontakt per sms.
    Wir vereinbarteten ein weiteres Treffen, wofuer sie sich jobmaessige genuegend Zeit nehmen wollte.
    Es kamen taeglich ihre sms: I love you, I miss you, .....kennen die meisten von euch.
    Sie schreibt und spricht ueber ein Zusammenleben und Heiraten in Laos.
    Ich behaupte, sie sucht einen Sponsor und keinen Partner.
    Ich kann keine Chance haben, schliesslich bin ich 62 und sie 29.
    Sie ist mein Typ und ich empfinde viel fuer sie, nur bei Ausnutzung gehen meine
    Gefuehle baden. Ich wollte Gewissheit einerseits und andererseits wollte ich sie wiedersehen.
    Also buchte ich fuer den 29. April, Rueckflug 10. Mai und noch ein Ticket von BKK nach Ubon.
    Meine Absicht, wie weit geht sie, um ihr Ziel (Sponsor) zu finden, zu erreichen.
     
  2. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275

    Lieber Guenter!
    Bin auf diese Kurzreise und deine nueen Erfahrungen gespannt. Hätte übrigens nicht gedacht, dass du wegen der Frau dort nochmal hinfliegst.
    Bei deinem letzten Reisebericht auch kamen ja auch von mir Kommentare (oft kleine Warnungen) zu deinen Damen. Da sitzen wir aber auch fast alle im gleichen Boot.
    Es sei denn wir betrachten die Frauen 100% nur als Nutten. Die Sichtweise der Frauen ist eben auf einem anderen Ziel gegründet+++ Nun schreibe ich schon wieder zu viel.
    Werde deinen Reisebericht sehrt gerne lesen, weil ich gerade deine offenen Darstellungen bei den Themen, siehe Krankheiten, mag.

    Dann lass die Gemeinde an deiner 2-Wochentour teilhaben.
     
  3. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    @magicjueregen
    Der Flug nach BKK erfolgte unabhaengig von Gaeow, aber der nach Ubon
    nur ihretwegen.
    Das ist auch die Frage, die ich mir stelle, wie muss ich sie betrachte,
    wobei eine Vielfalt von Antworten nicht gegeben ist.
     
  4. ollithai

    ollithai V.I.P.

    Registriert seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    5.553
    Danke erhalten:
    2.024
    Ort:
    Frankenland
    lese ich auch mal gerne mit........:yes:
     
  5. johnny thai

    johnny thai Senior Member

    Registriert seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    484
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    bayern
    was machst Du wenn Du Gewißheit hast, daß sie nur dich liebt?:yes:
     
  6. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    Ich kann mich auch noch gut an Deinen Bericht erinnern und bin gespannt wie das ausgeht.
    Viel Glück - was Du auch machst,
    G.
     
  7. Averhage

    Averhage Junior Member

    Registriert seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    142
    Danke erhalten:
    10
    Ort:
    Im Norden
    Ich bin auch gespannt auf Deinen Bericht.Wobei ich mir es schwierig vorstelle gegen LKS "anzukämpfen".:yes:

    Ja die Mädels da drüben haben schon ihre "Vorstellungen".
     
  8. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    Den Wunsch, den Bericht zu schreiben, stellte ich zwischendurch ein.
    Nachdem ich aber wieder viel hier gelesenen habe, insbesondere den Thread
    von elmatador und Beitraege von glupperer, glaube ich doch, schreiben zu muessen.
    Ich werde mich mit Gaeow treffen um mich von ihr zu loesen.
    Dazu moechte ich unseren Alltag nicht nur verliebt, sondern auch sachlich kritisch beobachten.
    Ihre Vorgehensweise interessiert mich, wie sie ihr Ziel, welches ich ihr unterstelle, mich als
    Sponsor zu gewinnen, erreichen moechte. Mein ZIEL besteht darin, befreit vom LKS,
    wieder nach D fleigen zu koennen.
     
  9. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275

    Das ist eine schöne Nachricht, dass du den Bericht fortsetzt. Freue mich schon auf deine Ausführungen. :yes:
    Auxch wenn sich viele Geschichten gleichen, istb der individuelle Touch bzw. der Umgang mit den Herausforderungen doch oft spannend und gerade bei dir und der Vorgeschichte interessiert es mich.
    Wir werden dir also folgen!
    Gruss
     
  10. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    1. Tag, 29.April
    Bis 9 Uhr sitze ich im Buero, erledige noch einige unwichtige Dinge.
    Meine lieben Mitmenschen geben ihre Sprueche ab und ich sehe Neid,
    manchmal auch eine gewisse Abwertung und von verheirateten Kollegen
    auch Bewunderung.
    Bis zum Airport FFR brauche ich 2 Stunden und erreiche ihn um ca 11:15.
    Abflug mit Thai um 14:45. Viel Zeit, aber mein Sicherheitspuffer.

    So schnell geht das Einchecken einige Stunden vor dem Start.

    009.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 1

    Ich habe einen schoenen Dreier schon auf dem Hinflug.

    015.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 2
     
  11. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    2. Tag, 30. April
    Die ersten Eindruecke nach dem Aufwachen


    017.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 1

    und dann kurz vor der Landung

    018.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 2

    Schnelle Kontrolle und auch mein Koffer ist sofort da.
    Ich gehe zum Einchecken nach Ubon. Das geht um diese Uhrzeit noch nicht,
    erst ab 9 Uhr. Gebucht habe ich beide Fluege getrennt. Ein Flug nach FRA nach Ubon
    wurde von einigen Suchmaschinen wesentlich teurer angegeben. Fuer TH zahlte ich
    614 Euro und fuer BKK nach Ubon ca 61 Euro.
    Ich begebe mich in den 1. Floor zum Essen. Hier kostet das Sueppchen 60 B und in
    der 3. Etage ca 160 B.

    027.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 3

    Nach 9 Uhr check ich ein und wandere den Airport ab, Floor 1 bis 4.
    Kaeffchen hier und Wasser dort.
    Dann in die Maschine, eine A 320, sehr gut gefuellt. Mich ueberrascht,
    dass sehr viele Thais fliegen. Hab ich wohl Vorurteile. Ich dachte, die meisten nehmen den Zug oder den Bus.

    032.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 4

    034.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 5

    Eine Ueberraschung bei der Ankunft:
    Sonnenschirem fuer den Weg vom Flugzeug zum Gebaeude

    037.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 6

    Jetzt steigt meine Unruhe, wird sie da sein und auf mich warten ??????


     
  12. putte

    putte Junior Experte

    Registriert seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    535
    Danke erhalten:
    6
    Beruf:
    General Dispatch
    Ort:
    im schönsten bundesland österreichs - VORARLBERG
    .. gespannt auf mehr und ich werde im sommer auch das erstemal die thai-smile auf der strecke bkk/hkt ausprobieren !
     
  13. BigAnaconda

    BigAnaconda Senior Member

    Alter:
    51
    Registriert seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    478
    Danke erhalten:
    134
    Gut geschrieben und tolle Fotos. Bin gespannt auf die Fortsetzung und wie die Sache ausgeht.
     
  14. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    Recht kleiner Flughafen, dafür sehr übersichtlich.
    Beim Verlassen des Gebäudes kommt sie mir bereits entgegen, super
    süßes Lächeln u nd das Andeuten einer körperlichen Annäherung.
    Austausch von Zärtlichkeiten, Umarmung und Kuss in der Öfentlichkeit,
    ist nicht üblich.
    Wir begaben uns in Richtung Parkplatz........
    na und dann ist sie da, die liebe Freundin und Kollegin.
    Grrrrrrrrr....ich denke, das Thema hätten wir hinter uns.

    IMG_9211.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 1

    Sie scheint meine Gedanken zu lesen und erwähnt,
    daß die Freundin in das gemeinsame Apartment geht und wir ins Hotel.
    Dabei sehe ich ihre Augen und spüre ihren Händedruck,
    schon ein Gefühl von Liebe und Geilheit.



    Nach wenigen Minuten setzen wir die Freundin vor dem Apartmenthaus ab und
    fahren weiter zu dem von ihr vorher ausgewählten Hotel. Und hier haben wir
    den besten GFS, den sich der Mensch vorstellen kann.
    Und danach...?
    Na klar, Hunger.
    Es kam sofort ihre Bitte, die Freundin auch einzuladen.
    Überraschte mich nicht und ich akzeptierte.
    Sie reagierte überglücklich und es gi ng zum gemeinamen Essen.

    IMG_9068.jpg, Kampf dem LKS oder 11Tage Thailand, 2



     
  15. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    Für das Essen für drei Personen und für 2 oder 3 Flaschen Leo Bier (groß)
    zahlte ich ca 600 Baht. Danach haben wir die Freundin zum Zimmer gebracht und
    sind zu unserem Hotel zurückgefahren. Hier gab es nun unser erstes Gespräch:
    Ihre Fragen bezogen sich auf Mia (Ehefrau) und evtl Nebenfrau bzw Girlfriend.
    Ich versicherte ihr, keine Beziehung zu haben und geschieden zu sein.
    Dann sprach sie die Heirat an. Sie bekam meinen verliebten Blick und die Zusage,
    daß ich sie im Sommer heiraten werde. Belohnt wurden meine Antworten mit kleinen Küßchen
    und anschließendem GFS vom Besten. Wir schliefen zärtlich umschlungen zusammen ein.
     
  16. whynotinmuc

    whynotinmuc Junior Member

    Registriert seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    1
    LKS ich hör dir trapsen. Drücke trotzdem die Daumen, vielleicht kommt es ja zu einem guten Ende. Sonst auf jeden Fall schöner GFS und dann aufpassen und die Ohren und Augen aufhalten nicht vergessen.
    Ich finde aus meiner Sicht, den Altersunterschied zu groß bzw. sie ist einfach zu jung. Man kann nicht 24 Stdn. am Tag GFS haben und den Rest der Zeit????
    Gibt es gemeinsame Themen?
     
  17. whynotinmuc

    whynotinmuc Junior Member

    Registriert seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    1
    Kleiner Nachtrag noch.
    Die Freundin deiner Freundin würde ich mal als erstes abschieben, die spielt wohl sowas wie die Managerin oder Beraterin Deiner Freundin oder???
     
  18. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275

    HEIRAT!!!! Jetzt im Sommer -oder 2020? :ironie:
    Mensch Günter, nun wird es ja richtig spannend und für mich völlig unerwartet dieser Schritt!
    Bin auf die Fortsetzung gespannt!
     
  19. Guenter

    Guenter Senior Experte

    Registriert seit:
    20.01.2013
    Beiträge:
    1.624
    Danke erhalten:
    52
    Ja, Heirat im August 2015. Ich will ihre Ziele hören, ihre Kompromissbereitschaft
    testen und erfahren, wie sie auf meine Vorschläge reagieren wird. Ich behaupte,
    sie wird eine standesamtliche Trauung ablehnen und nur eine Dorfhochzeit wollen.
    Bekommt dann entsprechende Geschenke, hat mich als Sponsor sicher und kann mich
    schnell wieder anschieben.
     
  20. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275

    Ach, das ist dann doch noch nicht entschieden? Ja, eine Dorfhochzeit genügt den Damen zwar erst um sich den guten Versorger zu sichern, doch eine Heirat mit Papieren kenne die schon! Danach gibt es Häuser für die Familie oder eine wirklich gute Zukunft für das Kind. Vielleicht sogar in Europa! Das ist eine andere Dimension!
    Ah, wegen den Häusern hier ein Video von einem Schweizer. Geht mir nicht aus dem Kopf seit ein paar Tagen. Sorry für meinen Kommentar in deinem Bericht mit diesem Link.
    Werde weiter sehr gerne mitlesen.
    Gruss


    https://youtu.be/ZwVcesRAJRY