Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft...

Dieses Thema im Forum "Asienforum allgemein" wurde erstellt von Sevty, 05.07.2012.

  1. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    ...und da ich ja so lieb bin, würde ich einer guten Freundin (damit meine ich das "gute Freundin", was man in DACH als gute Freundin bezeichnet und nicht die "gute Freundin", die man in Pattaya für ST oder LT hat :yes:) und einem guten Freund etwas aus Deutschland mitbringen, wenn ich nächste Woche wieder nach Thailand fliege.

    Sie ist 30, arbeitet in einem Reisebüro, ist natürlich Thai, lebt und wohnt in Rayong
    Er ist 20, ist Schüler, arbeitet nebenbei als Kellner in einem Restaurant, auch Thai, lebt und wohnt in Pattaya.

    Würde gerne einfach eine Kleinigkeit mitbringen. Bei Parfüm bin ich immer vorsichtig und in Kleidergrößen bin ich schlecht, übertreiben will ich's auch nicht, aber vergreifen möchte ich mich auch nicht.

    Und wenn wir schon beim Thema sind: Was schenkt man den "guten Freundinnen", die man aus Bars so kennt? :D


    Vielen Dank für die Tipps!
     
  2. Siggi477

    Siggi477 Senior Experte

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    1.604
    Danke erhalten:
    119
    Ort:
    Rhein-Main
    Für IHN vielleicht eine Flasche guten Deutschen Branntwein (vorausgesetzt er trinkt auch mal was).
     
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
  4. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    ... schenke keine Blumen in Thailand...

    :wink: auch wenn mir eher nach :cry: zumute ist

    +++edit+++
    sorry, wenig zielführend
     
  5. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Danke schonmal soweit, werd mich reinlesen.

    Yo (der Kerl) trinkt absolut keinen Alkohol. Ob er sich über ein Taschenmesser freut, weiß ich nicht so recht...hmm
     
  6. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    bei frauen original parfüms von bekannten nobel brand names, ala dior, armani, dolce gabbana etc.

    da ich nur mädels date kann ich dir über geschenke von kerlen nix sagen....
     
  7. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Okay, den Threads kann ich entnehmen:

    Für die Ladies gerne Schokolade (Milka, Ritter Sport, Ferrero, Ü-Ei, Toblerone), evtl. auch Gummibärchen oder eine gute Bodylotion oder ein Parfüm (ich bin immer noch der Meinung, dass man sich da gut vergreifen kann)

    Für den Kerl, der keinen Alkohol trinkt...vllt. auch Schokolade?

    Oder...gibt's in LOS eigentlich Spezi? :D
     
  8. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.908
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Parfüm ist zweischneidig, wenn man nicht genau weiß, was sie mag. Es verschenkt ja auch keiner Wandgemälde. Schokolade, Bodylotion und Krimskrams, sorry Leute, werden von den Leuten höflichkeitshalber angenommen und oft genug später in die Tonne geworfen. Gibt's auch alles dort. Wie ich schon sagte, es ist nicht die DDR, wo man mit einem Pfund Kaffee punkten konnte. Kommt mal von diesem "3. Welt Denken" runter. Thais sind die, die glauben, dass bei ihnen alles besser ist als bei uns, nicht andersrum! Ich würde lieber vor Ort irgendwas machen.
     
  9. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
    Ich glaube, die lernen es nie, Grubi!

    Diese Geschenkethreads kommen immer wieder neu.

    Achtet doch einmal darauf, wie Thais auf sowas reagieren.
    Wie peinlich denen das manchmal ist...

    Thailand ist nicht Deutschland oder die Schweiz, wo es weit verbreitet ist, dass man sich immer mal wieder etwas Kleines schenkt oder bei einer Einladung etwas mitbringt.

    Die Thai-Ladies wollen Kohle und keine geschmolzene Schokolade oder ein Parfum, das ihnen von jedem zweiten Strassenverkäufer halb gratis angeboten wird.
    Punkten könnt ihr vielleicht noch mit Schmuck. Den können sie wenigstens zu Geld machen, wenn ihr wieder nach Hause fahrt.

    Sevty@: Den Ladies Gummibärchen aus Deutschland mitbringen? Was hast du denn genommen?

    Aberaberaber - sie haben ja sooo gern Schokolade.... Jaja, alles klar.

    Nichts für ungut :mrgreen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  10. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Das ist auch so eine pauschale Aussage, die ich so nicht unbedingt wahr nehme, wenn ich mit Thais rede. Klar gibt es welche, die nicht über den Tellerrand hinaus sehen und ihr Land nicht mal für einen Urlaub verlassen wollen würden. Aber viele Freunde aus Bangkok, die auch schon teils mehrmals in Europa unterwegs waren, können mir durchaus recht differenziert erzählen, was sie in Europa alles besser / schlechter finden als in Thailand, sei es vom politischen/sozialen System, der Infrastruktur, den Leuten oder der Kultur her. Und die haben auch immer diverse Ideen, was ich mitbringen könnte, wenn ich Platz im Gepäck habe. Zuletzt haufenweise Schuhe, die bei Amazon oder so bestellt wurden. Auch wenn ich da nicht alles verstehe, z.B. ob die Nutella in Deutschland tatsächlich so viel anders ist, als die des in Australien produzierten (unterschiedliche Rezepte haben sie ja) oder wozu man haufenweise Maggi Kartoffelgratin Tüten braucht. Krimskrams (z.B. so "Schneekugeln" mit irgendwelchen Sehenswürdigkeiten drin zum Schütteln) wurde hier auch schon eine Menge gekauft und mit heim genommen, ebenso Parfum (wobei du hier natürlich recht hast, dass man da sehr leicht daneben greifen kann, wenn man nicht weiß, welches gewünscht ist).

    Es geht ja nicht darum Entwicklungshilfe für die 3. Welt mit sowas zu leisten, sondern um die nette Geste. Es ist doch auch hier in Deutschland/Europa üblich, wenn wo zu Besuch ist, eine Flasche Wein oder so mit zu bringen. Wein kann sich auch jeder selbst kaufen. Deswegen denke ich auch, ist es gar nicht so wichtig, was man letztendlich mit bringt, sondern es geht eben mehr um die Geste. Machen die Thais übrigens durchaus auch untereinander, dass wenn einer in Europa, USA, Japan, Vietnam, Korea oder so war, für Freunde/Familie zu Hause etwas mitbringt. So bin ich auch schon zu Krimskrams gekommen, den ich mir wohl selbst nicht gekauft hätte. Aber gefreut, dass man mir eine Freude machen wollte, habe ich mich trotzdem.

    Dein Vorschlag, vor Ort etwas nettes zu unternehmen, ist natürlich trotzdem auch eine gute Alternative ;)
     
  11. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
    Nachtrag:

    Wenn ihr in Deutschland zu einer Nutte geht, bringt ihr der dann auch jeweils noch eine Schachtel Pralinen oder ein Parfum mit?

    Warum also in Thailand? Die Frauen wollen Geld. Nur darum geben sie sich mit uns ab.

    Bei all den netten Erlebnissen, klammert das doch nicht immer aus.
     
  12. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Schön und gut Kerlchen. Da will ich dir auch nicht widersprechen und den ST/LT die ich in Thailand habe, den würde ich auch keine Pralinen mitbringen.

    Aber hast du eigentlich mal Sevtys Eingangsposting gelesen? Es geht ihm darum einer guten Freundin und einem Freund etwas mit zu bringen. Nicht einer ST-Nutte aus der Soi6 oder so.
    Für manche erstreckt sich der Horizont bezüglich Thailand halt weiter als von der Soi6 zur Walkingstreet und dem Weg von/zum Airport. Wenn man sich nur für diesen Teil interessiert, das finde ich vollkommen ok. Aber die Erfahrungen und das Wissen darüber und was man da so hört von vielen Experten, das lässt sich nicht pauschal 1:1 auf ganz Thailand übertragen.
    Vom RTL Nachmittagsprogramm kann man ja auch wenige Rückschlüsse auf das normale Leben in einem Münchner Vorort ziehen.
     
  13. harry771

    harry771 Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2009
    Beiträge:
    787
    Danke erhalten:
    327
    Ort:
    Essen
    Bingo! Es ist durchaus mehr als üblich, eine Aufmerksamkeit mitzubringen, wenn man eingeladen wird, aus einem anderen Land/Stadt kommt etc.
    Die Geste machts! Wenn dann in diesem Fall etwas typisch deutsches dabei ist, kommt es sicher gut an. (Das kann auch z.B. ein "I love Berlin"-T-Shirt sein, oder ein Baseball-Cap eines Bundesligavereins...)
    Und, Sevty hats ja eindeutig betont, es geht um "gute Freunde" besuchen und nicht um ST um die Ecke!
     
  14. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    Teilweise tut es mir echt leid, wenn euer IQ nicht höher ist als eure Schuhgröße. Lesen?

    Solche Kommentare wie "Thais wollen Kohle, keine Schokolade" cool, wow. Ich sprach von einer normalen, guten Freundin, die nicht im "Gewerbe" arbeitet (danke, Harry).

    Abgesehen davon: Selbst von LTs wird berichtet, die lieber Schoki anstatt Tip genommen haben.

    Ich bin echt dankbar für dieses Forum; aber wenn in 90% der Threads geschrieben wird, dass bestimmte Schoki gut angenommen wird und irgendwelche obercoolen sich darüber lustig machen, muss ich echt Kotzen. Danke für meine direkte Art.
     
  15. Kerlchen

    Kerlchen Senior Member

    Registriert seit:
    21.04.2011
    Beiträge:
    345
    Danke erhalten:
    22
    Ort:
    Schweiz
     
  16. bruni

    bruni Rookie

    Registriert seit:
    02.07.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    0
    Bringst halt der netten Dame nen paar Schuhe mit , da freuen die sich doch immer...
    Dem Schüler kannst du Schreibwaren mit bringen... Kann nicht schaden :D
    Vielleicht ein schöner Füllfederhalter
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    einen paar Schuhe ... so so
     
  18. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.908
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Das mit dem IQ könnte leicht auf dich zurückfallen, schon mancher hielt sich für besonders schlau, der später ziemlich dumm aus der Wäsche schaute. Es gibt keinen Grund für Verbalattacken und Beleidigungen, wenn du andere Meinungen nicht abkannst, nicht fragen. Ziemlich unverschämt deine Verhalten hier. Aber es ist typisch für beratungsresistente Liebeskasper.
     
  19. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.908
    Danke erhalten:
    755
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    Jep, Schuhe sind auch eine gute Idee, die kosten hier das Fünffache, dafür ist die Auswahl in LOS 10 Mal so groß :?
     
  20. Sevty

    Sevty Senior Member

    Registriert seit:
    23.04.2012
    Beiträge:
    416
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lärm machen, auf 39'000 ft.
    Ort:
    Istanbul, Arkadas!
    @Grubert
    Ich schätze sehr deine Erfahrung und lese gerne deine Berichte.

    Jedoch bin ich so ausfâllig (evtl sogar ein bisschen zu ausfällig, dafür entschuldige ich mich) geworden, weil ich nach Geschenken für eine gute Freundin, für die ich allerdings nicht mehr als gute Freundschaft empfinde, gefragt hab. Und nach einer Kleinigkeit für 'nen Freund.
    ...und nur nebenbei für Bardamen!

    Da ging es mir an den Strich, das generell alle über den Kamm geschert werden und Sätze wie "Nutten wollen Cash" kommen. Stimmt ja auch, aber sie ist a) keine Nutte und b) nicht meine Nutte. Und selbst Nutten freuen sich über kleine Präsente, wer nicht?

    Da die meisten positiven Reaktionen meist bei Schokolade kamen (so stands zumindest geschrieben), wollte ich dem gleich tun.

    Dass die Kugelschreiber und Luftballon Zeiten vorbei sind ist klar, 3. Welt und so...

    Und von LKS kann man hier weißgott nicht reden, das hat mir eine andere schon fast verpasst.