Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

land kaufen in udon thani

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von dirtyduck, 10.10.2014.

  1. dirtyduck

    dirtyduck Newbie

    Registriert seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    erstmal hallo. ich hab eine frage an experts hier. ich bin deutscher verh. 10 jahre mit thaifrau. wir leben in deutschland. meine frau hat etwas geld gespart und moechte zuhause land kaufen. 15 km noerdlich von udon thani. 1.75 rai 600000 baht.land ist nachbarland ihrer eltern. so jetzt meine frage. was braucht sie als thai alles zum kauf. was brauche ich alles ? da ich gehoert habe der mann muss mit unterschreiben oder wird mit eingetragen. 10.000 euro wollten wir cash mitnehmen. rest konto von thailand.wer kann mir bitte tips geben. danke im vorraus.
     
  2. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.712
    Danke erhalten:
    831
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ich kenne mich in Udon Thani zwar nicht aus, aber der Preis erscheint mir doch recht hoch. Ist das erschlossenes Bauland mit einem Haus drauf?
    Zum Thema Landkauf/ Immobilien etc gibt es hier irgendwo einen Thread, must mal schauen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2014
  3. Alfred61

    Alfred61 Member

    Registriert seit:
    16.03.2012
    Beiträge:
    173
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Udon Thani
    Stelle deine Frage in Englisch bei thaivisa com. Da sind mehr "Auskenner".

    Ansonsten, komme her und man wird dir schon sagen was du machen musst, kannst.

    Preis? Ist das Grund im Ort, an Verkehrsguenstigem Platz?
    Bitte Details.
     
  4. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    Ein Ausländer wird niemals mit ins Grundbuch eingetragen ! Landbesitz ist für Ausländer verboten. Ausgenommen evtl. große Firmen die Millionn investieren.

    Was wollt ihr dort mit Land ? Wolltest du dort mal wohnen, hast du dir das gut überlegt ? Ausserdem ist doch für ein Haus genug Platz auf dem Grund stück der Eltern. Oft ist es auch so, das die Eltern eigenes Land an die Töchter mit Ausländern verkaufen.....

    2800 m2 für 15.000 Euro das ist aber teuer für Farmland. Liegt es denn wenigstens an einem Fluss damit man Wasser hat zum bewässern ?
     
  5. Blackjack

    Blackjack Junior Experte

    Registriert seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    848
    Danke erhalten:
    14
    Was Liggi schreibt kann ich nur unterstreichen!
    An deiner Stelle würd ich auch mal beim zuständigen Landamt nachfragen wem das Land gehört und vorallem was es für einen
    Landtitel besitzt.

    Wie es scheint hast du geringe Sachkenntnis aber wenn ich lese: "meine Frau hat Geld gespart" dann kann's dir auch etwas egal sein. Ist ja anscheinend Ihr Geld und Thais wissen i.d. Regel schon was sie machen.
     
  6. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Bali
    Also der Preis ist für 15 km ausserhalb durchaus "leicht angehoben" aber nicht abgehoben.
    Es kommt vor allem auf die Lage und den Landtitel an.
    Bei dem Preis sollte es Chanote als Landtitel sein und an einer befestigten Strasse liegen.
    Ansonsten sind Preise von 100-200k/rai im Siedlungsrandgebiet oder auch 100k/rai ausserhalb (aber incl. Haus nach westlichem Standard bei 45 rai) Zahlen von Ländereien um Udon die ich mir angeschaut habe.

    Du selber wirst nie irgendwo mit eingetragen, sondern wenn Du mitgehst oder Deine Frau Deinen Namen angenommen hat und so als Mia Farang erkennbar ist, musst Du unterschreiben, dass das Land zu 100% vom Geld Deiner Frau gekauft wird.

    Dee
     
  7. Camillo

    Camillo Junior Rookie

    Registriert seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    26
    Danke erhalten:
    0
    Unterschreiben mußt du nur, dass das komplette Geld für den Landfkauf ausschließlich von deiner Frau stammt
    sodaß du auch später keinen Anspruch auf diese Land ableiten kannst.
    Was den Kaufpreis betrifft würde ich mich doch etwas umhören VOR dem Kauf.
    Mir selbst schein der Preis für Farmland in dieser Gegend schon sehr hoch um nicht zu sagen überzogen.
    Und ohne Channot-Titel würde ich das Land sowieso nicht nehmen.
    Beispiel: Meinereiner (meine natürlich meine Frau) hat vor 2 Jahren 8,5 Rai gekauft
    ca. 20km südlich Chiang Mai, rotes Chanot (!), Longan-Farm, Strom u.Wasser an der Grundstückgrenze,
    mit Strassenanbindung für 1700000.- TBaht. (eine Million siebenhunderttausend)
     
  8. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Bali
    Macht 200k/rai, also der Rahmen den ich auch beschrieb.
    Der Rest ist Lage, Lage und Lage :wink:

    Alle kalkulieren mit ASEAN und dem grossen Wirtschaftsboom der vor allem Nong Khai und Udon zu den reichsten Städten des Landes machen wird und dementsprechend sind die Grundstücks- und Hauspreise :iro2:

    Dee
     
  9. dirtyduck

    dirtyduck Newbie

    Registriert seit:
    10.08.2014
    Beiträge:
    17
    Danke erhalten:
    0
    danke fuer alle antworten. geld gehoert meiner frau.sie moechte es kaufen. meine frage war muss sie nachweisen wo das geld herkommt ? braucht sie oder wir hausregister oder meldebescheinigung aus deutschland ?
     
  10. frank69

    frank69 Womanizer

    Registriert seit:
    06.06.2007
    Beiträge:
    2.624
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Österreich
    @ dirtyduck

    Dir ist aber schon klar sollte eines Tages deine Frau die Deutsche Staatsbürgerschaft annehmen sie das Grundstück wieder abgeben muss ??? (Es entweder an ihre Familie überschreiben ODER verkaufen muss !!) :roll:
    (War bei meiner Frau auch so...)

    sawasdee frank69
     
  11. lahu

    lahu Junior Experte

    Registriert seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    509
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Chiang Mai
    Nein, Deine Frau muss nicht nachweisen wo das Geld herkommt. Es sind beim Kauf auch keinerlei Bescheinigungen aus D notwendig.
     
  12. insearchofxxx

    insearchofxxx Junior Experte

    Registriert seit:
    27.11.2008
    Beiträge:
    578
    Danke erhalten:
    1
  13. DeeKa

    DeeKa Junior Experte

    Registriert seit:
    12.02.2012
    Beiträge:
    714
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Bali
    Das war mal so, ist jetzt aber nur der Fall, wenn die Thai-Staatsbürgerschaft abgegeben wird.
    Da inzwischen eben wegen so einer Schlechterstellung auch Deutschland die doppelte Staatsbürgerschaft akzeptiert bleibt alles ganz einfach.

    Dee