Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Meine Vietnamreise Anfang 2016

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Frank_1970, 15.07.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. Frank_1970

    Frank_1970 Newbie

    Alter:
    46
    Registriert seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    4
    Hallo liebe Forengemeinde.

    Ich mache heute meinen ersten Threat über meine letzte Vietnam Reise auf.

    Ich versuche nicht allzu ausschweifend zu berichten.

    Um keine der Damen in VN unannehmlichkeiten zu bereiten werde ich nur das Datum fiktiv halte

    Ich flog also schön easy going mit Airfrance für 500,-€ über Paris nach Saigon (hin und zurück). Im Vorfeld habe ich über agoda ein Hotell gebucht. In Saigon angekommen ein Taxi geschnappt. Ich kenne die Preise sehr gut und musste mir die lästigen taxi-ran-rufer vom Leib halten, die den unerfahrenen Touristen die Kohle aus den Rippen leiern wollen. Ich kam mit 150.000 VND ca. 6,-€ in meinem Hotel an. War ja klar, verarsche PUR. Das gebuchte Zimmer erwies sich als Zimmer OHNE Fenster. Also ein Loch wo man nicht mal einen Köter reinsteckt. Vielleicht in VN aber nicht in D. Na gut, meinen Neffen angerufen (er arbeitet bei dem C2 und bekommt über 2500,- im Monat…..) Der rief dann im Hotel an und ich bekam ein anderes mit Blick auf die Straße. Das Glas war Panzerglas? Warum weiß ich nicht. Es konnte auch nicht aufgemacht werden. Nun kam der Knaller. Ich, der so ein bisschen Weitsichtig ist… sehe auf dem Boden so kleine Dinger. Als ich meine Brille hole und nochmal nachsehe, merke ich, dass die kleinen Dinger ja laufen. Ich nah mir eines und schaute es mir mit einer Lupe an. Ahhhh eine Ameise. Wie niedlich. Schuwups bei goggel gefunden. Eine Pharaoameise. Das sind die größten Kolonien die Ameisenarten bilden können. In einer Kolonie leben so eine Million davon. Also überall wo etwas stand, waren Minuten später Ameisen dran. Na toll dachte ich mir.

    Aber egal dachte ich mir. Lappi rausgeholt, mein Smartphone mit dem WLAN verbunden und eingeschaltet. Bing bing bing, Oh 40 messages. Na prima, läuft doch wie am Schnürchen.

    Ich hatte im Vorfeld über eine VN singleplattform zu über 100 Frauen Kontakt aufgebaut. Ich spreche ein bisschen Vietnamesisch. Das ist schon sehr vorteilhaft. Im Handy hatte ich 56 Kontakte die sich mit mir treffen wollten. Also ran an die Arbeit. Für diesen Tag hatte ich nur ein Date ausgemacht. Ich wollte die Strapazen der Reise langsam angehen lassen. Ich traf mich um 17 Uhr mit ? Hm? Ich weiß den Namen nicht mehr. Ich behalte mir die Namen auch nicht. Die klingen meist sehr ähnlich. Es gibt in VN auch nicht so viele verschiedene Vornahmen. Ich kenne allein in Berlin über 60 Frauen die Hang heißen. Also mache ich mir das einfach. Die erste Dame war 39 und 145cm. Sie sah mich und war sofort verliebt. Wow dachte ich mir. Ein Traum. Wir trafen uns in der Lobby von meinem Hotel. Wir gingen aus um etwas zu essen. Es war 16 Uhr. Sie arbeitet in einer Firma, was sie dort macht habe ich vergessen. Sie sprach aber besser Englisch als ich. Logisch sie hatte Englisch und BWL studiert. Sie lebte wie alle Frauen die nicht verheiratet sind in VN bei Ihren Eltern. Also musste sie auch am Abend immer wieder nach Hause. Am ersten Abend gab es zum Abschied nur ein Küsschen auf die Wange, dass ist normal. Am nächsten Tag wollte sie sich frei nehmen. Oh dachte ich mir.. Wie soll ich denn dann die ganzen anderen treffen.. Na gut, Ihre 145cm fand ich total süß. Sie fasste mich auch bei dem spazieren an meine Hand. Eigentlich unüblich nach solch kurzer Zeit. Also hatte ich Hoffnung, dass da noch mehr geht. Am nächsten Morgen kam sie auch um 10 Uhr in mein Hotel. Wir redeten lange in meinem Ameisenzimmer und wir benutzen den Google translater. Ich brauchte ca. 4 Stunden um sie rum zu kriegen. Dazu muss man wissen, dass es in VN KEINE Zärtlichkeiten gibt. Es gibt im Vietnamesischen nicht einmal ein Wort dafür! Traurig aber war. Ein normaler VN Mann wird seine Frau niemals liebevoll streicheln. Das gibt es einfach nicht. Ist anscheint genetisch einprogrammiert. Niemals Zärtlichkeiten von Seiten des Mannes. Ok, sind wir hier in D natürlich im Vorteil. Sie schmolz unter meinen Küssen dahin. Sie hatte vorher in Ihrem Leben einmal einen Boyfriend, mit dem sie einmal Sex hatte. Aber das war wohl er eine Vergewaltigung als normaler Sex. Sie hatte dann erst einmal für 8 Jahre die Schnauze voll von Männern. Das sie nicht ständig von VN Männern angebaggert worden ist liegt an Ihrer Größe. Kein VN Mann will solch kleine Frauen. Die will dort einfach keiner haben. Das ist dort so. Außerdem ist sie nach Vietnamesischen Schönheitsideal total hässlich und viel zu alt. Traurig aber war!

    Der Sex war klasse, eine Frau die noch nie einen Orgasmus hatte liebevoll zu F… ist der Hammer schlechthin. Sie weinte mehrmals vor Glück. DAS NENNE ICH MAL EINE SCHÖNE SEXERFAHRUNG. Ich Hatte sie an dem Tag 5 mal geliebt, schön mit Kulilingus usw.. Sie weinte und zuckte, es war ein Traum. Am Mittag gingen wir essen. SIE bezahlte. Am Abend traf ich mich mit meinem Neffen und Ihr. Zusammen gingen wir in eine Bierbar und haben tierisch gesoffen. Sie natürlich keinen Tropfen. Meine Süße bezahlte meine Rechnung. Fand ich auch gerecht, dafür hatte sie ja auch wunderbare Orgasmen erhalten. Leider blieb ich nur 3 Tage in HCM. In Nha Trang warteten noch 4 Jungfrauen auf mich. Meine Süße fuhr mit mir gemeinsam zum Flughafen. Wir verabschiedeten uns und sie weinte bitterlich.

    Wenn euch der Anfang gefallen hat, dann schreibe ich das gerne weiter. Ich beantworte auch gerne jede ernst gemeinte Frage.

    Ist es erlaubt Bilder einzustellen? Auch Nacktbilder, oder Bilder wo man ALLES sieht? Ich bin ein Voyeur. Ich filme immer alle. Sorry, ist ein Fetisch von mir.
     
    giri und plux46 gefällt das.
  2. kelle

    kelle Moderator
    Mitarbeiter

    Alter:
    49
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Beiträge:
    3.815
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    Norwegen
    Ja Nacktbilder sind erlaubt solange die Genitalien verpixelt sind. Brüste an sich gehen aber auch so.

    Bin gespannt und lese natürlich mit. Der Anfang klingt schon mal gut.
    Um Missverständnisse auszuräumen informiere ich dich das ich den Bericht in die Rubrik Reiseberichte verschiebe denn es ist ja ein Reisebericht.
     
  3. wumme

    wumme Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    521
    Danke erhalten:
    271
    Beruf:
    Ehrliche Arbeit
    Ort:
    da wo es schön ist
    Hallo Frank_1970

    Ein Vietnam Bericht ist hier super gerne gesehen . Wenn ich mich nicht täusche bist du dieses Jahr erst der Zweite der was über die VR schreibt .

    Nenne doch bitte so viele Details ( Hotel Namen , Dating Plattform etc ) wie möglich . Die wenigsten von uns waren schon mal da .......


    Es hat sich auch mittlerweile als sehr vorteilhaft erwiesen , wenn der Berichte Schreiber in einer anderen Farbe und Schrift schreibt .



    Wünsche viel Spass beim schreiben :tu:
     
  4. housi

    housi Junior Member

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    4
    Beruf:
    Banker
    Ort:
    Schweiz
    Oh super und mach bitte weiter, danke
     
  5. tatom

    tatom Rookie

    Registriert seit:
    06.02.2016
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    8
    das verspricht mehr ... dieser Bericht
     
  6. Echo

    Echo Rookie

    Registriert seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    63
    Danke erhalten:
    15
    @Frank_1970
    Ja, schreib bitte weiter. Toller Einstieg.

    Kleine Frage. Gibt's heute keine Probleme mehr, wenn man Frauen mit aufs Zimmer nimmt? Als ich das letzte mal in Saigon war, war das noch ein absolutes Tabu.
     
  7. TokyoSkyTree

    TokyoSkyTree Junior Experte

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    717
    Danke erhalten:
    612
    Beruf:
    Friseur
    Ort:
    Mikronesien
    Bin mit dabei und freue mich auf das was da noch kommt. Danke im voraus
     
  8. Nebulon

    Nebulon Experte

    Registriert seit:
    02.06.2013
    Beiträge:
    1.144
    Danke erhalten:
    532
    Beruf:
    Projekteinkäufer
    Ort:
    München
    Danke für die Einblicke in ein - nicht nur in diesem Forum - unterrepräsentiertes Land.

    Was wir leider nicht herauslesen können ist, wann dieser Trip stattgefunden hat... ?

    Und wenn ich mal was persönlich anmerken darf: Seit wann ist man als Mann stolz darauf, wenn die Frau für einen bezahlt? Was ist da bei der Erziehung oder der Lebensentwicklung schief gelaufen? Von einem 20 jährigen kann man heutzutage ja - auch diesbezüglich - nichts mehr erwarten, aber DU bist doch aus der selben noch halbwegs anständigen Generation wie die meisten anderen User hier.

    :smiley emoticons my2cents:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2016
    Gilmored gefällt das.
  9. Frank_1970

    Frank_1970 Newbie

    Alter:
    46
    Registriert seit:
    28.06.2016
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    4
    Vielen Dank für die netten Kommentare. Ich werde das nun fortsetzen.

    Zu Echo Nö, es gab da keine Probleme. Die Frauen mit denen ich mich treffe haben alle Studiert, sonst könnten sie kein so gutes Englisch. Die haben auch ein anderes Auftreten. Die geben Ihre Identi card an der Reception ab und konnten dann in mein Zimmer.


    zu Nebulon Ich glaube ich wurde missverstanden. Ich will das mal so ausdrücken. Ich habe beruflich sehr viel mit Männern zu tun die von Asiatinnen abgezockt worden sind. Wenn die in der Kanzlei sitzen und ich sie dann beraten soll, ist das für mich dann natürlich ein innerer Reichsparteitag wenn ich nach Asien reise und all das gratis und mit echten Gefühlen bekomme, für das die anderen viel zahlen mussten.




    Nun geht es weiter…mit größerer Schrift und farbig ;)

    Ich wurde aus meinem Ameisenbau :mad: (ich meine natürlich mein „tolles“ Hotel) um 10 Uhr rausgeschmissen. Mein Mädchen 39 145 half mir meine Sachen zu packen. Ich fuhr mit dem Taxi zum Flughafen und mein Mädchen mit dem Motorroller hinterher. Ich war um 10:45 Uhr am Flughafen. Na toll dachte ich mir. Mein Flug nach Nha Trang geht aber erst um 15 Uhr. Ich verabschiedete mich von Ihr und sie weinte bitterlich. Sie liebt mich usw. Ich war tief gerührt. :strei:Nun Stand ich da, mit meiner Lapptoptasche den großen Koffer und meinem Handgepäck. Irgendwann wollte ich mal kacken, blos mit all den Taschen ist das schwierig. Mist! Erst als ich eincheckte wurde ich wenigstens den Koffer los. Also ab zur Toilette. Und genau so wie ich es kannte bekam ich gierige Blicke auf mein Handgepäck und meinem Lappi. Also schön festhalten auf der Toilette sonst sind die nämlich ganz schnell weg. Das geht so: meistens zwei Mann. Einer hält die Klotür zu der andere krabbelt rüber und schnappt sich alles, und danach sind se mal eben weg. Der Touri sitzt dann immer noch auf dem Klo mit scheiße am Arsch. Ist mal unangenehm!


    Ok, ich landete um 16 Uhr in Nha Trang. Ich wurde von einer meiner Nichten begrüßt. Wir fuhren zu meinem Hotel. Das war das Nha Trang Beach Hotel. WOW!!! Extrem klasse. Aber auch 60,-€ die Nacht.


    Um 19 Uhr hatte ich mein erstes Date. Name? 158 29 Jungfrau. Wir saßen 30 m vom Hotel entfernt in einer Bar. Sie sprach natürlich besser English als ich. Die Unterhaltung lief gut bis sie darauf zu sprechen kam das ich sie Heiraten soll. Na toll dachte ich mir. Immer dieselbe Geschichte. Ich begann sie liebevoll zu streicheln und sie war dem auch nicht abgeneigt. Nach 1 Stunde erwiderte sie meine Zärtlichkeiten was mich eigentlich hätte stutzig machen sollte. Ist nicht die normale VN Art. Aber egal, ich war müde und dachte mir, dann probieren wir mal was drin ist.


    Wir gingen händchenhaltend in mein Hotel. Vor meiner Tür schnappte ich sie mir und hielt sie auf meinem Arm. Dann schloss ich die Tür auf und trug sie rein. Ist so eine Macke von mir. Ich stellte sie ab und fing an sie auf den Mund zu küssen. Sie erwiderte das, was mich eigentlich SOFORT stutzig machen sollte. Ich ging mit Ihr in das Schlafzimmer und legte sie mir auf das Bett. Ich küsste sie und zog Ihr mit meinem Zähnen den Rock runter und küsste sie von dem Busen abwärts ihren Bauch bis zu Ihren Schamlippen. Sie stöhnte, ich ärgerte mich über diesen riesigen Monsterbusch der da unten bei Ihr herum wuchs. Aber das ist in VN normal. Frauen sind dort niemals rasiert Geht auch nicht, weil nach der VN Denkweise nur Nutten rasiert sind. Stimmt aber auch nicht. Und da die VN immer alle sehr eng zusammen leben fällt das natürlich sofort beim Duschen auf wenn sich doch einmal eine Frau rasiert. Dann gibt es Ärger vom Familienchef.


    Also ich ziehe mich aus und bin total nackig. Sie hatte noch Ihre Bluse und den Büstenhalter an der auf halb acht stand. Ich fing dann mal an Ihre Klitoris liebevoll mit meiner Zungenspitze zu umkreisen und sanft zu saugen. Sie stöhnte und zuckte wie die Hölle. Auf einmal Zuckte sie und ich spürte wie sich Ihre Muskeln pumpend zusammen zogen. Ahhh dachte ich mir, die süße hat das erste Mal in Ihrem Leben einen Orgasmus bekommen. :yes:Nun wollte ich sie liebevoll F… Ich griff nach meiner Vaseline, ohne geht es niemals, schmierte mir die Eichel ein und..


    Nun kommt der Hammer. Sie richtet sich im Bett auf, aus Ihrem Gesicht war zu erkennen, dass sie noch etwas benommen war von Ihrem Orgasmus und sagte:


    NEIN, wenn du mit mir Sex haben willst, musst du mich vorher heiraten. Ich dachte mir, was läuft denn hier für ein Film? :shake: Ist doch jetzt nicht ernst oder? Ne, bitte las das nicht wahr sein. Ich fragte sie ob sie mich hier verarschen will. Sie sagte, erst heiraten, dann sex. Ich stand nun nackig vor dem Bett mein Schwanz hart wie Stein und dann so was. Ich blieb ruhig, zog mich an, um auch mehr Selbstbewusstsein zu haben. Als ich angezogen war ging ich zur Eingangstür machte sie auf und sagte ihr auf Vietnamesisch das sie eine scheiß Fotze ist und sie sich verpisssen soll. Ich sagte, dass sie ein menschliches Schwein ist. Sie zog sich an und versuchte mir dabei zu erklären, dass sie mich liebt aber das sie erst vorher heiraten will. Ja, ja, ja immer die gleiche Nummer hier, kenne ich schon. Wir gingen aus dem Zimmer und fuhren den Aufzug runter. Ich war ihr gegenüber absolut kalt und habe sie nicht mehr angesehen. Wir gingen aus dem Hotel, sie wollte sich verabschieden doch ich ging einfach weg. Ich war so wütend, dass ich danach sofort meinen Besten Freund in Berlin anrief mit meinem Deutschen Handy. Das kostet 4,-€/Min. Das war mir aber in dem Moment egal. Ich musste das Erlebte erst mal verarbeiten. Dabei entdeckte ich eine wunderbare Bar. Ich habe mich dort erst mal ordentlich zu gesoffen. :saufen: Diese Bar wurde dann meine Stamm bar.


    Die „Dame“ hatte mich danach über Wochen am Handy gestalkt. Sie sagte immer wieder ich soll doch nochmal Ihre underlips lecken. Ich dachte mir: “Ist die bescheuert oder was?“ :headbash:


    Doch der nächste Abend sollte das schlechte Erlebnis dann wieder wettmachen. :baaee:
     
    plux46 gefällt das.
  10. PeterGun

    PeterGun Senior Experte

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.610
    Danke erhalten:
    2.304
    Weiß nicht, ob Du dir mit solchen Stories hier viele Freunde machst - manchmal wünsche ich mir hier auch einen Daumen nach unten, den man klicken kann.
     
    Nolan, thunderxx, granturismo23 und 4 anderen gefällt das.
  11. Gilmored

    Gilmored Experte

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    20.09.2012
    Beiträge:
    1.101
    Danke erhalten:
    563
    Beruf:
    Falang
    Ort:
    Bremen
    Nach dem Spruch wollte ich ja schon ...

    Was berätst Du denn? Sockenfarbe?
    Anwalt bist Du ja wohl nicht:

    Ich höre das in den Kanzleien in denen ich beratend tätig bin TÄGLICH! ;)Es sind Anwaltskanzleien die sich auf Familiensachen spezialisiert haben. Also meist Scheidung: Mann Deutsch Frau Asiatisch. Fast immer nach den berühmten 3 Jahren. Die Männer (alles LKS Männer) sind oft erstaunt wenn sie erfahren das Ihre Asiatische Schönheit nebenbei als Nutte anschaffen ging. Finde ich immer sehr lustig. Auf meine Fragen, dass den Mandanten denn nicht klar war, dass sie eine Hure geheiratet haben gucken die immer ganz unverständlich. Eine Sache die mich auch wundert ist, dass die Männer häufig im öffentlichen Dienst arbeiten. Also in Berlin meine ich, entweder BVG, Wasserwerke, Polizei ect..
    (Aus nem anderen Treat)

    Soviel gehäufte Kacke habe ich hier lange nicht mehr gelesen.

    ....raus hier, habe aber noch gewartet. Doch jetzt und doch schon so schnell, bin ich raus hier.
     
    Profiler2610 und AndyFfm gefällt das.
  12. benzel

    benzel Senior Experte

    Registriert seit:
    05.08.2011
    Beiträge:
    1.790
    Danke erhalten:
    1.038
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Mannheim
    Also mein lieber PG jetzt entäuscht du mich auf ganzer Linie, warum nur einen Daumen nach unten, da sind zwei Daumen zu wenig, für so einen arroganten Bullshit. Schön das hier User mit Anstand klar in der Überzahl sind.
     
    Nolan, PeterGun, thunderxx und 2 anderen gefällt das.
  13. AndyFfm

    AndyFfm Junior Experte

    Registriert seit:
    27.06.2015
    Beiträge:
    926
    Danke erhalten:
    951
    Ort:
    Franfurt/Main
    So so-"ein menschliches Schwein"
    Bei so was bin ich raus aus deiner Geschichte.Unglaublich wie einige die Mädels behandeln!
     
  14. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.643
    Danke erhalten:
    8.137
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    Hmmm......:shock:

    So richtig toll und schlüssig finde ich das nicht was ich hier vom Verfasser dieses Threads lese.

    I`m out
     
    benzel gefällt das.
  15. wumme

    wumme Junior Experte

    Registriert seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    521
    Danke erhalten:
    271
    Beruf:
    Ehrliche Arbeit
    Ort:
    da wo es schön ist
    :bahn:

    Schade , dachte es kommt was sinnvolles über Vietnam . Diesen Stuss braucht ausser den Aussis der iBar aber kein Mensch .

    Geh doch am besten mit der Geschichte dort hausieren , vielleicht bekommste dort die Anerkennung die dir hier vorenthalten wird .
     
    thunderxx, plux46 und benzel gefällt das.
  16. thunderxx

    thunderxx Experte

    Registriert seit:
    03.01.2016
    Beiträge:
    1.195
    Danke erhalten:
    789
    Beruf:
    Ackerdähmlicher Ackadehmiker
    Ort:
    AC in D
    Mit Sicherheit nicht, dafür ist schon die Rechtschreibung / Zeichensetzung zu deutlich.
     
  17. rock-lobster

    rock-lobster Rookie

    Alter:
    38
    Registriert seit:
    27.02.2015
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    160
    Ort:
    Saarland
    ohne Worte! selten so einen Stuss gelesen über Vietnam. War schon min. 10x in Vietnam und seit 2010 jedes Jahr für min. 4 Wochen dort...Bin hier auch raus
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2016
  18. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.643
    Danke erhalten:
    8.137
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    Ich denke der Thread Opener wird hier wohl nicht weiterschreiben, was sicherlich nicht das schlechteste wäre.
    Also lassen wir es doch gut sein und posten hier nicht weiter, dann verschwindet dieser Thread in den Keller
    des TAF und das ist meiner Meinung nach gut so.
     
    thaisnoopy gefällt das.