Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, die Wahl zum Reisebericht des Monats Dezember 2016 ist gestartet!

    Beteilige dich an der Community und stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  3. Hallo Gast, die Wahl zur Miss TAF Januar 2017 hat begonnen

    Gib deine Stimme jetzt ab.
    Information ausblenden
  4. Gast, das Jahr 2016 ist vorüber und es finden die Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2016
    Best-of-Miss-FSK-18-2016
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2016
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

"Nachpoppen" - verwerflich oder nicht...

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Longtimetravel, 14.08.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. avatar

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    Auf den Gedanken gebracht durch die Diskussion im Bericht DonRemmos (http://www.thailand-asienforum.com/...ttaya-feat-riva-14943/index33.html#post421169), frage ich mich, was am sogenannten "Nachpoppen" so verwerflich sein soll. Wenn ich im Bericht eines Members von einem Girl erfahre, das sich auch nach der Auslöse positiv verhält und mit dem man eine gute Zeit verbringen kann, wieso sollte ich mich nicht gezielt nach ihr auf die Suche machen, um genau dieses "bewährte" Girl auch auszulösen – es ist schließlich ihr Job...??? Große Fragezeichen für mich... Also ich finde dieses Verhalten ok, muss es dem entsprechenden Berichteschreiber jedoch nicht unbedingt unter die Nase binden, wenn ich das Gefühl habe, dass dies nicht erwünscht ist...

    Und eine weitere Frage gibt es auch noch, die mich interessiert. Wie haltet ihr es, wenn ihr mit Kumpels unterwegs seid? Bei mir ist es so, dass wir uns die Girls praktisch gegenseitig empfehlen, wenn eine gut war. Es soll aber auch Leute geben, für die sind die Girls des Kumpels tabu und es kommt zu Eifersuchtsszenen, gar Streit wegen einer Bezahldame... wie haltet ihr es?


    P.S., resp. Edit: Nur zur Klarstellung: Ich habe dieses "Nachpoppen" persönlich noch nie betrieben, weil es immer andere Girls gibt, die mich auf dem Weg zu einer empfohlenen GoGo "abfangen" :hehe:, aber ich finde den Gedanken per se nicht verwerflich, wenn dies jemand praktiziert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
  2. avatar

    Longtimetravel Experte

    Registriert seit:
    09.08.2010
    Beiträge:
    1.152
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    unterwegs
    ... manchmal wird ja auch bei Fotos gefragt, wo das Girl zu finden sei.... meist kommt dann die Antwort: "Such dir deine Girls selber"....

    Was spricht gegen die Antwort: "Ja, die Kleine war super. Die Telefonnummer ist xyz. Die Dame freut sich über neue Kundschaft...(schieb einen für mich mit rein)" ?

    Woher kommt dieses Besitz-/Schutz-/Eifersuchts (?)-denken... ? :? Und wem dient es? Dem Schutz der Dame, mir selbst? Immerhin ist doch davon auszugehen, dass man selbst auch fröhlich weiterpoppt...wieso darf die entsprechende Dame das dann (zumindest in der eigenen Fantasie) nicht tun? Erschließt sich mir nicht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
  3. avatar

    tahjong V.I.P.

    Registriert seit:
    01.02.2012
    Beiträge:
    3.984
    Danke erhalten:
    44
    Ort:
    Ban Lat, Phetchaburi
    Ist ein gutes Thema, Deine Argumentation finde ich eigentlich ganz richtig.
     
  4. avatar

    wannastanna Member

    Registriert seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Bei x-thousand girls in Pattaya nachpoppen zu müssen/wollen finde ich charakterlos
     
  5. avatar

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.666
    Danke erhalten:
    387
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    wenn es mit einer Frau geil war und ich das wieder will..was ist daran verwerflich oder charakterlos?
     
  6. avatar

    wannastanna Member

    Registriert seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    Beim Nachpoppen geht es darum, eine Frau, die in einem Bericht vorkommt und die man persönlich nich "kennt", anhand der im Bericht preisgegebenen Informationen (Name der Frau, der Bar usw.) ausfindig zu machen.

    Ich halte nichts davon, ist mir zu einfach, zu langweilig und das ganze Prozedere hat keinen Charme.
    Suchen oder sich finden lassen gehört m.M.n zum "Spiel", das möchte ich nicht missen.
     
  7. avatar

    Jörg Junior Member

    Registriert seit:
    01.07.2013
    Beiträge:
    98
    Danke erhalten:
    76
    Man muss dabei doch unterscheiden, woher der Wunsch kommt.

    1. lks, sicherlich realitätsfern, zu glauben, dass das Mädel danach keine Kundschaft mehr hat, aber ist dann der Wunsch, und man versucht, das Mädel so weit wie möglich abzuschirmen, bleibt aber eben nur ein Wunsch.

    2. man hatte eine Super zeit mit dem Mädel, und wünscht dem Mädel daher nur das beste. Dazu gehört eben auch, nur nette Kunden zu bekommen. Daher haben Member auch schon geschrieben, das sie durchaus die Kontaktdaten weitergeben, aber nur an ihnen persönlich bekannte Member, von denen sie erwarten, dass die Person das Mädel mit entsprechenden Respekt behandelt.

    3. vollkommen realitätsfernes besitzdenken, nach dem Motto, da war ich dran, egal ob gut oder schlecht, da soll keiner mehr bei, der mich aus dem Forum kennt.

    Pauschal zu sagen, das Verhalten ist richtig oder falsch, finde ich nicht richtig. Die Gründe sind zu hinterfragen. Und insbesondere Punkt 2 empfinde ich als richtig.

    iPad texterkennung ist die Seuche...
     
  8. avatar

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.666
    Danke erhalten:
    387
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    ach so..nein das wäre mir auch zu blöd.
     
  9. avatar

    wannastanna Member

    Registriert seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    @Jörg: Es geht nicht darum, Informationen weitergeben, eine Frau zu vermitteln oder das Mädchen abschirmen zu wollen.

    Beim Nachpoppen bist du der "Suchende" und kennst das Mädchen nur aus einem Reisebericht.

    Das ungeschriebene Gesetz, die echten Namen der Mädchen und der Locations nicht öffentlich zu publizieren, sollte m.M.n nicht gebrochen werden.
    Gegen das Austauschen von Informationen mit Bekannten per PN habe ich aber nichts einzuweden, ist aber nicht mein Ding.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2013
  10. avatar

    nitelife Gast

    Ich unterscheide ganz klar beim "Nachpoppen" in Bekannter und Unbekannter!

    Mit meinem Reisebegleiter zweier Thailandtrips, bin ich mittlerweile 3x "verschwägert"- Lochtechnisch.

    Die 1. hatte ich ihm für einen Dreier zum Geburtstag geschenkt... soll sehr schön gewesen sein... sagt er :hehe:. Auch der klassische Zweier mit ihr war gut... den habe ich erlebt.

    Die 2. fand er supersüß, die hatte zudem eine Muschi wie ein Schraubstock... und sie fand ihn auch nett... sie mochte ihn sogar mehr als mich... sie war ehrlich. Ich verbrachte mit ihr eine Nacht, er 4.

    Nummer 3 hatte ich ihm bei einem Barhopping ausgesucht, was für ein Gerät... die habe ich mir dann mal bei meinem letzten, alleinigen Besuch, in Patty "gegönnt".

    Fremden aus dem Forum würde ich nie einen Namen, die Bar oder die Telefonnummer weitergeben! Ich weiß doch gar nicht was für ein Typ daß ist... welche Eigenheiten und Marotten er hat, ob er nett zu den Mädels ist, ob er ein Sparfuchs ist... bin ich denn der Zuhälter des Mädchens?

    Das Andere nach mir mit dem Girl in die Kiste steigen, weiß ich... das berührt mich nicht... ich weiß, daß sich die Erde nach mir in Patty "weiterdreht"!
     
  11. Ich denke es passiert zwangsläufig immer mal wieder, dass es zu einer Lochschwagerschaft mit anderen TAF Membern kommt egal ob bewusst oder unbewusst. Was halt definitiv schwachsinnig ist, ist wenn manche Vollpfosten meinen man muss sich mit ausgedruckten Bildern von Berichten auf die Suche machen, da fragt man(n) sich schon was das soll ?
     
  12. avatar

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    39
    Obgleich mich schon so manches Mädchen, von dem hier Bilder veröffentlicht wurden, sehr angesprochen hat, würde ich nie auf den Gedanken kommen, mich gezielt auf die Suche zu machen. Einerseits wäre es mir viel zu zeitaufwändig, ich würde mir dabei auch ziemlich dämlich vorkommen, und andrerseits käme es einer Fixierung gleich, die meinen Blick für andere Schönheiten trüben würde. Von daher merke ich mir solche Gesichter auch nicht und wenn ich dann mal ein Mädchen haben sollte, von dem ein Bild hier veröffentlicht wurde, würde ich es wahrscheinlich nicht einmal bemerken.

    Ich fände es verwerflich, wenn jemand mit dem Wissen um eine tiefere oder sich anbahnende Beziehung eines Members zu einem Mädchen versuchen würde, dieses Mädchen flachzulegen. Das wäre einfach nicht mein Stil. Ich hatte diesbezüglich mal eine Umfrage eingestellt. Handelt es sich nur um eine Dienstleistungsbeziehung hätte ich da keine Bedenken, würde mich vorher abstimmen.

    Besitzdenken ist wohl ein recht egoistisches Produkt unserer Erziehung (religiös und sozial) und unserer Leistungsgesellschaft. Bezogen auf Menschen in Verbindung mit emotionaler Bindung ist Besitzdenken Resultat von Verlustängsten und Gier und führt zu Eifersucht und zu Bindungszwang. Besitzdenken ist kontraproduktiv gegenüber dem Freiheitsbedürfnis eines jeden und somit eigentlich der Beziehungskiller.

    Für mich ist es kein Problem, eine Lady zu empfehlen, zumindest mir sympathischen Bekannten. Auf alles andere nehme und habe ich keinen Einfluss, es ist dann die Entscheidung der Lady.

    Für mich ist das ganz klar. Ich frage ganz offen. So gibt es keinerlei Missverständnisse. Ich glaube, dass dies das Beste ist, was man machen kann und sollte. Dann gibt es auch keine Missverständnisse.

    Warum betrachtest du das einseitig und lässt die Lady außen vor? :wink:

    Ich habe es im letzten Urlaub mit meiner LT erlebt, dass es genau andersrum war. Sie hat mir gesagt, dass für sie meine Bekannten tabu sind. Erstmalig hat sie das erwähnt, als ich mich mit Member Steiner im Wawee Cafè getroffen habe. Um Missverständnissen vorzubeugen, Steiner hatte diesbezüglich keine Absichten. Wohl hingegen ein Anderer. Der hat meinem Mädchen heimlich seine Nummer zugesteckt. Den Zettel hat sie mir dann augenblicklich gegeben. Sie hat das überhaupt nicht gebilligt und fand das Verhalten desjenigen genauso hinterfotzig wie ich auch.
     
  13. avatar

    maniaxx Rookie

    Registriert seit:
    01.05.2013
    Beiträge:
    56
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    BKK
    ich sehe das wie KingPing. Ich finde das auch eher komisch und würd es selbst nicht machen. andererseits verurteile ich aber auch keinen, der sowas macht. muss ja jeder selber wissen
     
  14. avatar

    Edding Junior Experte

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    614
    Danke erhalten:
    25
    Ort:
    Jomtien + Hong Kong
    der Begriff "nachpoppen" wurde ja wohl in diesem Forum erfunden.
    Bin hier ja noch relativ neu und bin sonst nur seit Jahren in englischsprachigen Pattaya Foren unterwegs.

    Dort ist es voellig normal, den richtigen Namen, die Bar etc., womoeglich die Handynummer zu veroeffentlichen... und zwar NACH Absprache mit dem Maedel (meistens :( )

    Member, die nachweislich mit Fotos aus dem Forum rumlaufen oder Maedels den Zugang zum Forum am eigenen PC ermoeglichen werden SOFORT rausgeworfen. Kommt schonmal (selten) vor, dass irgendein Vollpfosten damit prahlt.... "ich sitze hier mit Girl XY und sehe mir Ihre Bilder im Forum an.... von P,D und F .. D hat sie am besten getroffen .. hi hi ..."
    Das war dann auch seine letzte Nachricht :)

    Die Maedels in der Soi6 und anderswo, die auch in der Nebensaison nicht unter 5 Freiern pro Tag nach Hause gehen... und eine irre Kohle scheffeln.. sind dankbar fuer jede "Marketing Mail" in irgendeinem Forum... inkl. Name und Bar

    Es gibt sicher Regeln...ok
    Maedels von Kumpels sind tabu.... falls nicht anders besprochen :)
    bei LKS Gefahr keine Weitergabe von Daten... eher fuer das eigene Ego.. ohne Effekt nach draussen.. sorry
    Meadels wollen keine Bilder (oder Info) im Web.... muss akzeptiert werden

    ansonsten ist der Wunsch, ein auffallend huebsches Maedel, dass man in einem Report entdeckt, f..n zu wollen TOTAL normal.

    @Longtimetravel sehr gute Idee, dieses Thema zu eroeffnen. Gibt es Infos zu Deinem Avatar...auffallend huebsch :)
     
  15. avatar

    mizuu Gast

    Ich kann irgenwie nicht nachvollziehen warum ich eine Lady "nachpoppen" soll.

    Das ist doch gerade der Reiz loszuziehen und wenn mir eine Lady gefällt und die chemie stimmt geht sie ggf. mit.

    Warum sollte ich denn bei den riesigen Möglichkeiten ne bestimmte Frau suchen, nur weil hier jemand dessen persönlichkeit ich nicht kenne ein tolles Erlebnis mit ihr hatte. Ist mir auch viel zu aufwändig.

    Mal abgesehen davon das ich mich garantiert nicht an ein bestimmtes Bild hier erinnern werde.
     
  16. avatar

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.082
    Danke erhalten:
    775
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Das Dumme ist nur- dass jeder Kaufmann seine Ware lobt - und nicht jeder Musiker ein und dem selben Instrument die gleichen Töne entlockt.....:wink:
     
  17. avatar

    Kanario Senior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2012
    Beiträge:
    1.774
    Danke erhalten:
    10
    Ort:
    Rheinland-Pfalz/Tenneriffa
    Ich habe ganz aktuell ne Messsage von einem mir bekannten User bekommen, das im Moment ein Vollpfosten mit von mir gemachten Bildern
    durch Patty rennt und ein Mädel sucht.
    Ganz großes Kino kann ich da nur sagen.:kotz:

    Mit Nachpoppen habe ich kein Problem und wenn Jemand meint eines der Mädels beglücken zu müssen welches ich im Reisebericht
    Bildlich erwähnt habe, dann bitte schön.
    Aber gezielt mit den ausgedruckten Bildern losziehen.?

    Wenn man so wie ich die Bars weglässt und den Namen noch verändert ist die Chance eher gering das man Sie unter dem großen Angebot findet.
    Was aber, wenn doch?

    Das Mädel ist dann sauer und wenn man Pech hat bekommt man es noch mit deren Luden zu tun.

    Nein, ich muss mir meine weitere Vorgehensweise für die Berichte wirklich genau überlegen.
    Aber was sind Urlaubsberichte ohne Bilder?
     
  18. avatar

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.082
    Danke erhalten:
    775
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    Ruhig Blut Kanario- in deinem Reisebericht hast ja nicht mal dein Konterfei zensiert- du wirst es nicht glauben wie viele von den Gören in Patty und auf den Phills mit einem Ausdruck rumlaufen und mich beim Barhopping, in Malls und bei Busfahrten gefragt haben " do you know handsome Men, and where i can found"?

    Ich hab natürlich nichts gesagt- ausser dass ich das ne Schweinerei finde.....:roll:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2013
  19. @RN

    :lach::lach::lach:

    guter Stil
    VG
     
  20. avatar

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.477
    Danke erhalten:
    52
    Ort:
    Schweiz
    Bilder die du hier im Forum eingestellt und der Vollpfosten dann rauskopiert hat? Gerne wüsste ich dazu ein paar Details, am liebsten per PN.