Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Patty - Phnom Penh...der knallharte Vergleich

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Hainerle, 24.02.2007.

  1. Hainerle

    Hainerle Member

    Registriert seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    203
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Lalom
    Homepage:
    Sawadee Khrap @ all,

    nachdem hier oefters darueber diskutiert wird, ob PP ne Alternative zu Patty sein soll hier ein paar knallharte Vergleiche:

    1. Beerbars

    in Patty wirst du alle Nas lang von attraktiven Maedels (50-60 kg-Klasse) zum Verweilen animiert, in PP musst Du nach sowas suchen, und wenn Dich ma jemand *anaquiriert*, sinds meistens krank aussehende 40kg-Hungerhaken.....

    Klarer Pluspunkt fuer Pattaya!!! :yes:

    Kommentare erwuenscht, Fortsetzung folgt
     
  2. Hainerle

    Hainerle Member

    Registriert seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    203
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Lalom
    Homepage:
    Fast Food

    in Patty hats die ueblichen MD's und Burger Kings.
    Gibts in Phnom Penh ned...
    geh ma ins Sharky's und bestell Dir Chilly cheese fries, was fuer ein Desaster (O-ton Sausa: Pommes Bolognese).

    Scho wieder Plus Patty!!!
     
  3. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Strassenverkäufer/Bettler

    Wer sich in Thailand schon manchmal angenervt fühlt, der wird in PP sein blaues Wunder erleben.
    Auf Märkten und in Seitengassen ist man förmlich umringt von Bettlern und Strassenverkäufern.
    Abends wenn sich die "Halbstarken" mit Verdünnung die Rübe dichtgezogen haben,
    wird jegliche Scheu überwunden und versucht die Hemdtasche des Touris zu plündern.
    Ein Satz "heisse Ohren" mit einem angedeuteten Arschtritt kann diese Situation klären
    aber wehe sie sind in der Überzahl.


    Pluspunkt Patty


    cu Sausa
     
  4. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    also was bleibt ... ?

    nur die happy pizza ... :hehe:
     
  5. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Sicherheit

    Sowas wie Polizei oder Touribullen hab ich dort nicht gesehen.
    Die einzigen die sich um das Wohl des Touris gekümmert haben, waren Aufpasser
    die vor Hotels und Strassencafes postiert wurden damit man in ruhe sein Pils trinken konnte.
    Durch die in meinem letzten Beitrag beschriebenen Begegnungen in den Seitengassen,
    ist es nicht zu empfehlen nachts alleine zurück zu torkeln.
    Auch für die kürzesten Strecken, immer ein Taxi / Mopet nehmen.

    Pluspunkt Patty


    cu Sausa
     
  6. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    @ hainerle/sausa,
    wollt ihr PP für euch allein? 8)
     
  7. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    Das nicht :mrgreen: .
    Ich würde aber nicht, insbesondere in den ersten turbulenten Urlaubstagen, alleine nach PP fahren.
    So wie ich mich kenne würde ich, ohne "Aufpasser", bestimmt auf der Strecke bleiben.
    Es ist halt nicht die saubere,sichere und gewohnte Umgebung wie in Thailand.
    Wer mal etwas anderes sehen will, der ist dort gut aufgehoben aber es ist nicht das gleiche wie Patty.


    cu Sausa
     
  8. Hainerle

    Hainerle Member

    Registriert seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    203
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Lalom
    Homepage:
    Hoer mir auf mit der Happy Pizza!!! Teufelszeug, mehr sog i ned, dann lieber ne gscheite Diarrhoe in Patty.

    Scho wieder ein Plus fuer Patty :lol:
     
  9. nana

    nana Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Haltern
    Wart ihr PP-Hetzer wirklich überhaupt schon mal dort? Irgendwie redet ihr einen ziemlichen Unsinn.
    Natürlich ist PP kein einziger Puff, so wie Patty. Aber dafür gibt es dort Locations, von denen es Vergleichbares vermutlich nirgends auf der Welt sonst und in Thailand schon gar nicht gibt.

    Wer trotzdem mal nach PP will dem sei gesagt: man kann dort auch noch was anderes machen ausser poppen und saufen.Und gefährlicher als in Pattaya ist es dort meines Erachtens nicht. Auch in den Seitengassen nicht.
     
  10. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Dann erzähl doch mal. Ich als hoffentlich bald PP Visitator bin offen für (fast) alles...
     
  11. nana

    nana Junior Rookie

    Registriert seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Haltern
    Also: Nachts alleine durch PP zu gehen, ist sicherlich nicht gefährlicher als in einer anderen Großstadt. Und ausserdem ist man ja auf dem Rückweg eh meistens nicht alleine.

    Einen MC Donalds gibt es (noch) nicht. Wer auf die Pappe steht, sieht natürlich alt aus. Ansonsten ist die Verpflegungssituation aber völlig o.k.. Auch im Sharks gibt es durchaus schmackhafte Snacks.

    Bettler: Na klar gibt es die, aber die rücken einem längst nicht so auf die Pelle wie die Kinder in Patty oder Angeles. Wenn man Bettlern nichts gibt, stellen die einem nicht nach.

    Bierbars zum sich volllaufen lassen gibt es keine, dafür aber so nette Läden wie Cyrcees, Navy oder Sophie.

    Ich find jedenfalls, dass sich PP gut eignet um sich mal von dem Trubel in Patty zu erholen.
     
  12. Sausa

    Sausa Sergeant at Arms

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    3.313
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Reisesau
    Ort:
    Wahlbarde
    :lach: :hehe:


    cu Sausa