Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, quasi Part II

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Spori, 18.11.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    Hallo liebe Forengemeinde,

    nun wird es Zeit für meinen zweiten Bericht aus Pattaya, der im August diesen Jahres stattfand. Da ich nun wiederholt im Land der Träume war, brachte ich nun endlich auch bissl Erfahrung mit...so dachte ich zumindest...

    Es waren 5 Tage in Bangkok, sowie 11 Tage in Patty geplant. Vorher habe ich mich natürlich eifrig im Forum nach guten Bars und anderen Tipps umgeschaut. Was diesmal neu für mich war, ich bin mit nem Kumpel zusammen geflogen. Hab ihm natürlich im Vorfeld alles mögliche berichtet, sodass er nichts weiter konnte, außer mitzukommen!

    Ich würde mich wieder über zahlreiche Kommentare und auch darin beinhaltete Kritik freuen, aber nun genug geschwafelt...

    Tag 1-5: Wie stell ich das nur mit dem „Abspritzen“ an???


    Mit dem Flug usw. will ich hier niemanden nerven, kennt ja eh jeder! Eins noch, mein Kumpel hatte in Deutschland ne Thai kennengelernt, die da im Auslandssemester war. Es war geplant, dass sie uns Bangkok zeigt, da sie dort wohnte und sich logischerweise auskennt und so auch Gebiete erkundet werden konnten, die kein oder wenige Touristen sehen!

    Sie holte uns am Flughafen ab, dann verließen wir diesen und...da war er wieder, dieser typische warme thailändische Geruch! Wer kennt ihn nicht...unverwechselbar! Da ihre Eltern stink reich waren und sie sich in meinen Bruder verliebt hatte ( und das meine ich ernst!) fuhr sie uns die gesamten Tage herum, bezahlte alles, also wirklich alles, sogar unser Essen, Trinken, Eintritt usw.

    In den ersten Tagen war uns das unangenehm, aber man gewöhnt sich ja an alles! Das Problem war, dass sie voll was gegen die Barladys hatte und wir keine Chance sahen, solche Bars in der Zeit zu besuchen!

    Den einen Tag hatte sie noch 2 Freundinnen bei, die waren so unglaublich schüchtern, das ging garnicht! Wenn du denen mal in die Augen geschaut hast, waren die so peinlich berührt, dass die sofort „weg“ geschaut haben! Zumindest hab ich mal nen Eindruck von meiner Meinung nach „richtigen Thais“ bekommen, und nicht wie die europäisch geprägten Thais in Pattaya!

    Am Ende voll viel gesehen, Kultur, Parks, Tempel, Sport usw...

    019.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, quasi Part II, 1

    Am letzten Tag in der Großstadt, bin ich dann heimlich spät abends, ca. 01 Uhr ausm Hotel abgehauen...hihi! Die beiden waren schon im Land der Träume.
    Also raus aus dem Hotel und hundert Meter gelaufen, oh oh, ich musste von der einen auf die andere Minute übel scheißen! Ins Hotel hätte ichs niemals geschafft...
    Vor mir eine Tankstelle, jeahh...dachte ich!
    In diesem komischen Gemeinschaftsklo angekommen...kein Klopapier!
    Unter Schmerzen und Schweißperlen zu so nem Papierspender, welchen man zum saubermachen der Autos nutzt!
    Ab auf die Hütte, da gabs aber wieder nur son Stehdingklo...
    Hab ich mich notgedrungen an diese glibrige Wand angelehnt und los gings...
    Nachdem ich fertig war, musste ich ca. 10 Wassereimer über mein Hinterblibenes schütten, bis alle Reste beseitigt waren!
    Pfui Deifel!!!! und wenn du die ganzen Tage das Thaifood isst, stinkt das ja auch alles so übel, naja egal!

    Bin dann sone Straße entlang gelaufen, mehrere Bars usw, da kommt ne kleine hübsche, aber dicke aus der Dunkelheit gesprungen...“Massaaaaaggggg?“ Ich gedacht, warum nicht! Also rein, und los!
    Ganz ausgezogen und aufn Bauch gelegt. Sie ist dann immer „ausversehen“ an mein Ding gekommen und lachte immer kurz danach und ich auch immer so „muhahahaha“.

    Sei es drum, in null Komma nix, hatte ich Latte! Ich dachte die ganze Zeit „Oh scheiße, wenn du dich gleich rum drehen musst, dann lacht die ein übelster Ständer an...( das „übelst“ ist nicht auf die Länge sondern auf die Steifheit reduziert!)
    Obwohl der nicht zu klein ist, aber mal ehrlich, jeder wünscht sich nen Größeren!
    Dann war es soweit... sie sieht die Bescherung...und freut sich „ ohh whats happend?“
    Ha ha, kannst dir doch denken oder!
    Diesmal waren die Berührungen öfter und letztendlich fragte sie mich „ you want?“ hab ich erstmal abgenickt... sie legte los!
    Achso, sie wollte 300 für die Massage und 500 für die Sonderleistung.

    Schönen Handjob bekommen, doch was war das, die steckte ihre Fingerspitze vom Kleinsten in mein Popo...ahhh, Schock...fands dann aber doch irgendwie geil!
    Ich musste mich stark auf sie und auf mein Ding konzentrieren, damit ich kommen konnte. Kein Plan warum! Ich hatte wohl zu viel Alk...
    Als es dann soweit war, dachte ich eigentlich, dass die mal ihre Hand vor meine Eichel hält, zwecks der Spritzerei, aber nüscht...alles in der Kabine verteilt! Pfff, selber schuld, ich machs nicht sauber!!!!

    Danach raus und mit nem gutem Gefühl wieder ins Hotel, keiner hat was mitbekommen und morgen fährt sie uns ja nach Patty! Jupiiiiiii!!!!!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.11.2013
    Barney Stinson gefällt das.
  2. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    habs jetzt 5 mal probiert, die Bilder in ner vernünftigen Größe rein zu stellen! Sogar mit Anleitung...aber leider erscheint bei mir nicht dieses Fenster, wo ich die Größe einstellen kann! Kann bitte ein lieber Admin mir das bitte nochmals erklären, oder meine Bilder immer selbstständig vergrößern???
    thx
     
  3. asienfan81

    asienfan81 Rookie

    Registriert seit:
    12.01.2012
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Dein erster Bericht hat mir schon gefallen, bin auf jeden Fall wieder mit dabei.
     
  4. johnny thai

    johnny thai Senior Member

    Registriert seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    484
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    bayern
    Bin dabei, hoffe über FC gibt es mehr zu berichten als über BKK.
     
  5. Johny

    Johny Senior Member

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    18
    Ort:
    links neben Hamburg
    Liebt sich gut weg,bin dabei.
     
  6. Wolfskatze

    Wolfskatze Junior Member

    Registriert seit:
    02.12.2011
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    1
    Die rechte Dame im Bild ist aber echt ne hübsche. Ganz nach meinem Geschmack.Danke für den guten Start. Freue mich auf eine FortsetzungGruß
     
  7. Thailover

    Thailover Junior Experte

    Registriert seit:
    27.04.2012
    Beiträge:
    523
    Danke erhalten:
    265
    Ort:
    Schweiz
    Du bist scheinbar ein lustiger Typ. Auf jeden Fall liest sich deine Story so. Ist wirklich gute, kurzweilige Unterhaltung. Hau rein in die Tasten.
     
  8. gonzo0815

    gonzo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    489
    Danke erhalten:
    33
    Na, wenn man sich das Grinsen im ersten Beitrag schon nicht verkneifen kann, dann muss man natürlich ALLES lesen-also, 1nen Leser mehr haste schon wieder :yes:!
     
  9. AndreasT

    AndreasT Senior Member

    Registriert seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lkw-fahrer
    Ort:
    Neuss
    Ich bin natürlich auch dabei..bin gespannt was noch passiert:hehe:

    Sie fährt euch beide nach Pattaya?? Gabs kein Stress?denn das ist ja eher nen Wink mit nem Baumstamm,wenn man dahin fährt;)
     
  10. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Na da bist du deinen Druck ja erstmal in beide Richtungen los geworden – Guter Start und gut zu lesen. Bin weiter dabei.

    :D
     
  11. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    @AndreasT: klar gabs Ärger, sie dachte ja, wir würden den gesamten Urlaub mit ihr verbringen! Hatten das aber vorher mit ihr nicht abgesprochen...aber mein Bruder wollte nichts von ihr und somit ging das i.O. :)


    Tag 6: Wer „4 gewinnt“, verliert, hat den Schaden!


    Es war soweit, ca. 13 Uhr fuhren wir durch Pattaya...geil, ich war angekommen! Quasi der Papa ist zu Hause!!!
    Untergebracht waren wir im Esterny 7 Hotel, ich habe drauf geachtet, dass die Zimmer eine Badewanne und Balkon haben und dass ich nix für die abendliche Begleitung/en bezahlen muss! nicht wie beim letzten Mal, 500 für jede!
    Wir haben unsere Thai Freundin bestellen lassen, somit war die ganze Sache relativ bezahlbar 20€/Nacht. Einzelzimmer waren natürlich ein Muss!

    Madame haben wir dann nach Hause gesandt!
    Weil ungestört und so... hat Sie erst nicht verstanden, haben dann aber bissl auf „ wir sehen uns so selten und einfach Männerurlaub!“ Verärgert ist sie dann losgefahren... (wird sich sicher auch mehr erhofft haben, aber auf sone Trantüte hatte ich nach 5 Tagen kein Bock mehr!)

    Da ich ja schon bissl Erfahrung hatte, freute ich mich, meinem Kumpel das sog. Disneyland für Erwachsene zu zeigen!
    Ich hab mir immer überlegt, ob ich ihn sofort das „Extreme“ zeige, um ihn vorerst komplett zu brechen und dann wieder langsam aufzubauen, oder eher vom Kleinen aufs Große...
    hab mich für Variante 2 entschieden!

    Erstmal schön ruhig gg. 15 Uhr zum Dönermann auf die 2. Road, paar Bierchen genascht und ca. 20 Uhr zu der nach meiner Meinung nach schlechtesten Bierbar in ganz Pattaya!!!!!
    Weil von klein auf groß!
    Diese befindet sich auf der Naklua Road, rechte Seite, Stadtauswärts, zweiter Barkomplex, letzte Bar! Ich hoffe ihr wisst wo, zumindest die Erfahrenen!

    Angekommen und keinerlei Beachtung bekommen, jawolle, wie gewohnt!
    Mein Kumpel schaute mich mit nem verdutzten Gesicht an und meinte „ Das ist aber nicht wie du es mir erzählt hast“ ich so: „abwarten Junge“
    Mir war wichtig, dass er heut Abend unbedingt eine wegmacht, damit der mal klar kommt!!! Wenn dann noch was für mich abfällt, no Problem!

    Nach dem ersten Bier, 5 Meter weiter nächste Bar. Da kommt ne wirklich voll hässliche auf ihn zu und labert ihn an! Hab Ihm vorher gesagt, dass er nicht sagen soll, dass er das erste Mal in Patty ist und nicht jeder einen Ausgeben soll...
    was sind seine ersten Worte???
    Naja: „ This is my first Time in Pattaya, what you want to drink?“
    War mir aber dann zu blöd, ihn nochmals zu belehren! Nach 5 min, sagte er mir, dass er die unbedingt mitnehmen will! Will ja niemandem im Wege stehen hihi!
    Das hieß sozusagen, dass wir ne Weile an der Bar bleiben werden. Mich hat dann auch ne nicht gerade schöne Lady angequatscht. Hab mit der 3 Runden „4 gewinnt“ gespielt und ordentlich gesoffen, brauchte mich ja nicht mehr um meinen Kumpel kümmern...!

    Da ich mich schon relativ im Zauberwald befand, hab ich zu ihr gesagt, wenn du 10 mal gewinnst, nehm ich dich mit. Was nun kam, könnt ihr euch alle denken, die Kuh hat tatsächlich zehn mal gewonnen!
    Boahh hab ich gekotzt! Wollte noch bissl drumrum reden, aber half alles nichts. Da es nun auch schon 02 Uhr war, hab ich mich erbarmt und die Lady mitgenommen...
    Er die andere natürlich auch! 300 Barfine gelöhnt, über den weiteren Preis hab ich mit ihr nicht geredet, was mein Kumpel gemacht hat, kein Plan!

    Am Hotel hab ich ihm noch viel Glück gewünscht und er solle mir doch morgen alles berichten.
    Im Zimmer angekommen wollte sie duschen...??? nüscht!!!
    „Lass mal Badewanne ein Schnecke!“
    Hat se nicht verstanden...gut, war ja auf Deutsch!
    Also nach bissl Überredungskunst wollte/musste sie dann doch!
    Der Körper war ja mal geil, aber die Fresse konnte man sich echt nicht angucken eh!
    Also in bissl das Licht aus gemacht, Kerze an und los! Gegenseitig alle Körperteile gewaschen, geputzt, abgeleckt...

    Ab aufs Bett und gleich zum Sex übergegangen. Was hatte ich vergessen? Richtig, noch ne Viagra ein zu schmeißen...also unter nem Vorwand ab ins Bad und los konnte es gehen ( ich muss hier nochmal sagen, dass ich die nicht brauche, aber nach Unmengen an Bier geht der Herr Penis nach ner Halben h runter und dass will ich vermeiden)! Sie hat dann das Standartprogramm durchgezogen (blasen, bumsen usw.). Ich muss aber sagen dass sie relativ gut in all den Sachen war. Beim blasen hatte bissl viel Zähne benutzt, danch gings in der Missionars-Stellung weiter, da ich aber merkte, das ich mal wieder zu viel gesoffen hatte, wurde auf Reiter umgestellt. Da hab ich dann einfach so lange gestoßen, bis es letztendlich nach ner h und unendlicher Anstrengung kam!

    Ich glaub sie war auch recht froh darüber!!!! Hat also Spaß gemacht. Erschöpft sind wir dann eingeschlafen...ähhh warte...neeee, weil die auf einmal anfängt zu schnarchen!...was isn das? Nach 3 bis 4 mal anstubsen gings dann, oder ich bin eingeschlafen!?

    Gegen 12 Uhr aufgewacht, sich schlief noch, hab mich dann über sie hergemacht, um noch ne Runde zu schieben. Musste aber alles alleine machen, Madame war recht lustlos...mir hats gereicht, hab mich wie ein Vergewaltiger gefühlt :) und gegen 13 Uhr hab ich ihr 1000 gegeben und sie ist los.
    Nun denn, so schlecht wars gar nicht, aber Wiederholungsgefahr 0%!
    Ein Bild von der Dame werd ich nur bedingt rein stellen, da es sich echt nicht lohnt!
    Bin da nicht stolz drauf, war halt der erste Abend und es musste eine weggemacht werden!

    IMG_0192.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, quasi Part II, 1

    Ab diesem Zeitpunkt hab ich mir geschworen nur noch Face-fucking zu betreiben und nicht über mein Limit von 1000 zu gehen!

    Dann gleich mal meinen Kumpel angerufen und für in ner h verabredet!
    Er erzählte mir, dass die schon 06 Uhr los ist und er ihr 1500 gegeben hat! Er hatte sie wohl schon an der Bar gefragt, sie sagte 1500 und er willigte gleich ein!
    Aber er war mit der Gesamtsituation zufrieden...
    Wegen der Kohle hab ich erst mal gemeckert und gesagt, dass 500 ausgereicht hätten! Er versprach Besserung! Aber kennen wir ja alle! Achso, wenigstens hat er wie ich 300 BF bezahlt!

    Nun sollte der nächste Tag doch besser werden!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.2013
    Barney Stinson gefällt das.
  12. schuepo

    schuepo Junior Rookie

    Registriert seit:
    20.05.2012
    Beiträge:
    32
    Danke erhalten:
    0
    Fängt doch schon mal gut an. Bitte mehr davon :)
     
  13. AndreasT

    AndreasT Senior Member

    Registriert seit:
    24.01.2013
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Lkw-fahrer
    Ort:
    Neuss
    Klarer fall: du hast die falsche Variante gewählt..die harte Tour macht mehr Spaß:hehe:
     
  14. jogi1712

    jogi1712 Rookie

    Registriert seit:
    18.09.2013
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    aus Bayern
    Freu mich schon auf Deinen nächsten Bericht. Locker und natürlich geschrieben. Weiter so!!!!
     
  15. gonzo0815

    gonzo0815 Senior Member

    Registriert seit:
    12.09.2013
    Beiträge:
    489
    Danke erhalten:
    33
    Naja, wenn dein Kumpel so ausgehungert war, wie soll er dann "no, thanks" über die Lippen bekommen :ornp:!?
     
  16. mayuri

    mayuri Junior Member

    Registriert seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Webdesign/2d/3d Design
    Ort:
    Phnom Pehn
    klingt ja ganz interessant, je nach deiner definition von jüngeren generation lande ich ja im gleichen beuteschema.
    hoffe stark das du ihm pingpong show und co gezeigt hast, wenn schon negativ anfangn dann auch richtig.

    4 gewinnt spiele ich nie, wenn ich nüchtern bin will ich gewinnen und sie ist sauer, wenn ich besoffen bin würde ich sogar gegen ein kind verlieren weils mir so egal ist^^
    Tja manchmal muss man tun was nicht anderst geht.

    Um 02.00 findet man im notfall aber immer noch was, musst ja nicht arbeiten am nächsten tag :)
     
  17. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    @mayuri: haste vollkommen Recht, wenn ich an die Bars gehe, hab ich schon immer einen im Schädel...nach 02 Uhr sind aber die hübschen schon meist ausgelöst...manchmal hat man jedoch auch Glück!
    @gonzo0815: Mein Kumpel war richtig geil auf die...das legte sich dann aber auch wieder!



    Tag 7: Schiefe Zähne??? Ach scheiß drauf!!!

    Wir waren Beide so fertig, dass wir uns nochmal 2h hingelegt haben. Gegen 16 Uhr erst mal den Beach abgecheckt, die bauen ja dort überall! Naja, baden geht ja noch! Gegen Abend hab ich mich dann entschieden meinem Kumpel die Soi 7 zu zeigen!

    Also gegen 21 Uhr ne Runde durch die Soi 7 gelaufen und der Herr hat sich von ner Dame in eine erneute Bierbar ziehen lassen. Zum Glück gabs da Billardtische!
    Und ich schau mich so um und sehe eine...meine Fresse...geile Sau!
    Erfahrungsgemäß ist es ja so, wenn man eine sieht, ran ran ran!
    Gleich mal 40 gezahlt und 2 Runden Billard gespielt, also quasi mit ihr. Sie konnte gutes englisch und Billard noch besser!
    Fazit: sieht gut aus, ist schon lange dabei, müsste also Plan vom Sex haben! Ihr Name war Mai und sie war 27, wog ca. 40kg. Gleich mal vorsichtshalber gebarfined!

    031.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, quasi Part II, 1 034.jpg, Reisebericht aus den Augen der jüngeren Generation, quasi Part II, 2

    Toll mit ihr verstanden, was mir nicht gefallen hat, waren ihre Zähne, die standen irgendwie komisch! Aber ich hoffte auf ne geile Nacht.
    Mein Kumpel wollte schon wieder ins Hotel, die hatte wohl gedrängelt. Naja soll er machen, war aber erst 24 Uhr!
    Er weg, ich mit ihr weiter gezogen...
    Wir auf die WS und in die i bar!
    Da war ich vorher noch nie gewesen, boaaaahhh rennen da geile Weiber rum! Ich hätte da gern jede mitgenommen, aber hatte ja Anhang.
    Irgendwie kannte die jeden dort, wir waren nach 30 Minuten zu fünft. Wenn sie kurz tanzen war, haben sich andere Weiber an mich ran gemacht!
    Was mach ich nun? Was hättet ihr gemacht? Und die wollten alle knutschen, hab ich dann auch gemacht, hat Mai dann gesehen und voll in aggro Stellung übergegangen!
    Umso mehr ich ihre verbalen Ausschreitungen ignoriert habe, umso mehr kämpfte sie letztendlich um mich!
    Dann kam die krasseste Aussage ihrerseits zu den Anderen: „Hey this is my Boyfriend!“
    OH oh, was nun? Die anderen Weiber ließen mich auf einmal links liegen! Sind die echt so sozial?
    Ja waren die!
    Also zeit zum aufbrechen...Im Hotel wollte die wieder alleine duchen, aber ihr wisst ja wie ich dazu stehe! Also wieder nach gewissen Laberreien, zusammen in die Badewanne!
    Die hat die ganze Zeit rumgehäult „ ohh, the Water is so hot...bla bla bla..“
    Also raus und aufs Bett.
    Standartprogramm durchgezogen...War nix besonderes, wann bekomm ich endlich mal Eine, die richtig abgeht???
    Was mach ich falsch...helft mir! (Also ihr im Forum seid gemeint!)
    Habe sie in mehren Stellungen genommen, irgendwann mal gekommen! Dann eingeschlafen, also nix besonderes.
    Gegen 12 aufgewacht, schön befummelt, ich find immer geil wenn die Weiber durch „ Muschie-gefummel“ aufwachen hi hi!
    Dann Runde 2, bin aber nicht gekommen...Sie erzählte mir dann, dass die meisten abends kommen und früh bei der zweiten Nummer immer nur 3 Minuten brauchen...bei mir wäre das genau andersrum! Ich wäre nen komischer Typ!
    Die wollte noch länger bleiben, aber gegen 12 Uhr wollte ich das sie geht, 1000 gegeben. Hat sich gefreut. Soll ich mal versuchen weniger zu geben? Naja mal sehen...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.11.2013
    Barney Stinson gefällt das.
  18. patti1

    patti1 Senior Member

    Registriert seit:
    15.11.2011
    Beiträge:
    254
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Köln
    Hey Spori,
    lustig geschrieben!!
    Ja; in der Ibar laufen auch meiner Meinung nach mit die schärfsten Mädels von Pattaya rum - dort ist auch eines meiner Lieblingsreviere für die "Mädelsjagd" :hehe:

    Ich finde 1000 baht für Longtime mit 2 Nummern ist doch absolut ein guter Preis - was willst Du da das Mädel noch um ein paar baht drücken ?!

    Aber wie gesagt gute Bericht - weiter so.... ! :tu:
     
  19. Spori

    Spori Senior Member

    Registriert seit:
    06.07.2012
    Beiträge:
    300
    Danke erhalten:
    113
    @patti1: cool, dass dir mein Bericht gefällt! Evtl. kann man ja mal zusammen in die i bar gehen!


    Tag 8: Lass mal den Jagdtrieb aktivieren!

    Nach dem Lady los war, meinen Kumpel angerufen... da war die noch bei dem!
    Hat der das echt mal hinbekommen! Krass! Ich ihm gesagt das er die loswerden soll, wir wollen weiter! Hat er dann auch gemacht, wollte sie aber wiedersehen.
    Der hat den ganzen Tag nur von ihr geredet, LKS oder was?
    Ich wollte ihm mal den Strand zeigen usw.
    War ich baden, eh...da war ja voll der Müll im Meer, Tüten usw. was isn das??? War ich in bissl enttäuscht!
    Ich dachte immer Thailand ist soooo schööön! Ich muss zugeben, dass mir das letztes Jahr nicht aufgefallen ist...war ja quasi dauerdicht!

    Zum wieder klar kommen, haben wir uns mal ne schöne Massage gegönnt!
    Da ich ja schon eine hatte, wusste ich so ca. wie das abläuft...
    Also rein und gehofft, dass die wieder mein Ding befummelt. Diesmal hat die nur massiert und nix weiter, dachte die ganze Zeit, gleich wird sie meinen Johannes anfassen, aber neeee!
    Kacke, da raus, was nun? War auf der Soi 13/1 und nix mit Happy End? Ich so 10 Meter weiter gelaufen und direkt in die nächste Massage...
    Mein Körper war noch voll mit Öl, zum Glück durfte man da vorher duschen, will nicht, dass die Weiber mitbekommen, dass ich kurz vorher bei ner Anderen war!
    Also wieder hoch. Als ich auf der Liege lag, hörte ich einen der übel stöhnte, also wusste ich, jawolle hier geht mehr! Ich finds aber eher interessant, nicht zu wissen, ob es ein Happy End gibt oder nicht!
    Als ich auf der Liege lag, wollte ich diesmal nichts den Zufall überlasen und hab sie beim massieren bissl am Bein gestreichelt...
    Ich lag auf dem Rücken und mein Arm lag locker so bissl von der Liege weg, ich versuchte dann immer mit meiner Hand ihre Muschie zu berühren...also quasi zufällig hi hi! Als sie das merkte, hat sie sich mal ganz gekonnt auf die andere Seite gestellt...naja, bissl Pech haben wir ja alle!

    Dann ging die Massage ganz normal weiter, aber ohne Happy End? Jaaa, schon wieder ohne!!!!????
    Bitte leibe Forengemeinde, erklärt mir, was ich falsch mache!

    Nachdem die Massage fertig war, sagte sie, ob ich denn nicht duschen gehen wölle...Ich so: „ of course“...und das wars!
    Ich hatte mit meinem Kumpel nen Treffpunkt ausgemacht, durch meine 2 Massagen kam ich 1 h zu spät...sorry!
    Achso, habe ihr 300 für alles gegeben.

    Wir sind dann auf diese Insel gefahren ( Koh Lam oder so...) und bissl baden gewesen. War ganz ok, sauberer Strand.
    Es war an der Zeit meinem Kumpel mal bissl „härtere Sachen“ zu präsentieren!
    Am Abend sind wir dann in die WS und da in ne Agogo (Soi Diamant, die Bar an der Ecke, wo man 4-5 Stufen hoch läuft) wo die Weiber voll nackt waren, ich kam da rein und dachte mir, was geht denn hier ab! Die führen sich da Bananen in Penis Form ein und so... Puh, da musste ich erstmal mit der Situation klar kommen...
    Paar Sekunden drin und gleich waren paar Mädels bei uns...ich schaute nach rechts und da sitzt einer der seine Lady erstmal schön leckt...geil, dachte ich mir, dass will ich auch!!!

    Da ich schon paar Bier intus hatte und da immer relativ mutig bin: „ Eh du, ran hier!“ und erstmal bissl an ihrem Körper geleckt und schön abgeschlappert! An die Muschie hab ich mich aber nicht getraut...
    Der wievielte war ich heute? Naja egal. Die war sooo geil, die wollte ich! Das war übrigens nicht die, die der Typ vorher abgeleckt hat! Ich wollte sie nun unbedingt barfinen.
    Sie wollte 1000Bf und 2000 für LT. Neee, war mir zu teuer!
    Hab mich aber noch ne Weile mit ihr beschäftigt, die hat dann immer Klimmzüge an der Stange gemacht und sonst wie viele andere Übungen. Aber das geilste bei ihr war diese unglaublich weiche Haut...krass! Irgendwann wollte ich ihr keinen Tequila mehr ausgeben und hab mich anderweitig beschäftigt.
    Ich kam auf die Idee, mal eine zu nehmen, die sich nicht für mich interessiert, quasi mal den Jagdtrieb zu aktivieren! Ich entschied mich für eine Bedienung... Sie immer an mich gezogen und versucht, sie zu küssen! Leider durfte ich da drinnen keine Bilder machen.
    Ab und an machte sie auch mit und schob mich dann aber immer weg „ I dont go with Farrang!“
    Die anderen Mädels schauten schon komisch, aber ich wollte die nun unbedingt haben! Ab und an, hatte sie dann noch mit gemacht, hat sich aber wenige Minuten später nur noch weit von mir entfernt aufgehalten...Pech gehabt!
    Dann setzte sich eine neben mich, die einfach nur da war, also voll schüchtern! Kurz überlegt, ob ich sie anspreche, aber wenn die schon so schüchtern ist, wird das auch nichts im Bett!
    Es ist eig. krass, dass man in Deutschland froh ist, eine am Abend mit zu nehmen und hier ganz klar selektiert, welche man mitnimmt!
    Da wird genau auf Aussehen, Körper und Wesen geachtet! Man ist sich halt bewusst, dass man auf jeden Fall nicht allein nach Hause geht! Als Farrang hat man doch schon ne gewisse „Machtfunktion“ Wenn das mal so in Deutschland wäre!!
    Hier sieht man die Frauen als Ware, obwohl das in gewisser Hinsicht, als echt verwerflich anzusehen ist! Oder was denkt ihr?
    Ich selber will eine die dünn, klein und cool drauf ist...quasi ne Verrückte!
    Es war nun schon 0400 Uhr und bei mir war Dichtheitsmodus 100 angegangen...
    Letztendlich sind wir beide ziemlich unzufrieden/unbefriedigt nach Hause, aber nicht ohne Schwur, den nächsten Tag alles besser zu machen!
     
  20. mayuri

    mayuri Junior Member

    Registriert seit:
    02.09.2011
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Webdesign/2d/3d Design
    Ort:
    Phnom Pehn
    denke nicht das ich dir im letzten punkt da ganz zustimmen kann, wenn man sie als wahre beachtet wär einem ihr wesen ja im grunde egal, solange man sie mitnehmen kann.
    Allerdings bin ich mir nach deinem letzen post gar nicht mehr so ganz sicher was dein eigentliches Ziel ist, die herausforderung oder doch nur etwas zum das bett warm halten.
    Mein ziel ist und bleibt die jagt, wobei es in asien wahrlich um einiges leichter ist als in europa, besonders mit dem wingman jackson und hammilton. Einge angestelle (meist die die effektiv trinken ausschenken werden extra bezahlt damit sie auch wirklich arbeiten, denke da hast wenig chancen)

    Aber schön das du deinen kumpel noch dazu bringen kannst sich etwas anderes anzusehen.

    bin aber wirklich gespannt wie eure reise weiter geht, oder ob du deinen freund in den armen einer dame verlierst ;D