Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Singapur -> Manila -> Bangkok

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Sukhumvit11, 13.06.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 13 Benutzern beobachtet..
  1. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    Ich bin krank.
    Es regnet.
    Wein- und Zigarrenvorräte sind gefüllt.
    Also Zeit für einen Rückblick meiner diesjährigen Geschäftsreise nach Manila.

    Ein Termin bei der AHK Manila brachte mich Anfang dieses Jahres in diese "wunderschöne Stadt". Da die Lufthansa vor einigen Jahren ihre Direktflüge nach Manila einstellte, nutzte ich die Gelegenheit und flog über Singapur. Den notwendigen Stop auf dem Rückflug dagegen plante ich für einen Kurzbesuch in Bangkok.

    Singapur -> Manila -> Bangkok.
    (@Yodrak und @kelle ... vielleicht eine neue Rubrik?? Es geht hauptsächlich um Singapur. Sonst halt Asien... :))
    Kompakter Trip.
    Geschäftsreise zwar, aber genügend Raum für Privates...
    Wieder keine Bilder.
    Wieder mit einigen Hintergrundinformationen, diesmal zu Singapur.
    Singapur gehört ja zu Asien, deshalb hoffe ich auf Interesse...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2016
    borat, badtaya77, plux46 und 11 anderen gefällt das.
  2. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.953
    Danke erhalten:
    1.543
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Sukhumvit11 gefällt das.
  3. Dani69

    Dani69 Junior Member

    Registriert seit:
    20.03.2014
    Beiträge:
    116
    Danke erhalten:
    27
    freu mich.....
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  4. Piercingbaer

    Piercingbaer Senior Member

    Registriert seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    208
    Beruf:
    Headthunter
    Ort:
    Neu-Ulm
    Ja klar bin wie immer dabei.
    Hau in die Tasten.....
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  5. Sharky007

    Sharky007 Senior Member

    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    374
    Danke erhalten:
    223
    Ort:
    Atlatis
    ... war oft dort, deshalb freut es mich, sobald Du los legst ...

    P.S.: Vielen Dank für Deine vergangenen Berichte - decken meine Wahrnehmungen, sind allerdings von Deiner Seite intensiver (es ist nicht Neid - vielmehr Respekt).

    Gruß

    Sharky
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  6. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    DANK DIR!
     
  7. tesla

    tesla Rookie

    Registriert seit:
    06.10.2013
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    21
    ich bin natürlich wieder mit dabei!
    vielen Dank vorab! :dank:
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  8. Limbobell

    Limbobell Newbie

    Registriert seit:
    10.01.2010
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    4
    Bin gespannt und neugierig auf deine Informationen über Singapore.
    Wird bestimmt wieder ein Superbericht. Schon mal ein grosses DANKE im voraus...
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  9. Onkel Hermann

    Registriert seit:
    11.12.2012
    Beiträge:
    3.972
    Danke erhalten:
    1.283
    Beruf:
    Lebemann
    Ort:
    Königreich Bayern
    Homepage:
    Bin an Bord und lese gerne mit.
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  10. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    Ankunft in Singapur

    Um 17:20 landete der 380er pünktlich in Singapur. Wie von dieser durchorganisierten Stadt zu erwarten, lief die Immigration und der Baggage Claim ab wie ein Schweizer Uhrwerk und ich saß recht zügig im Taxi. Ich hatte am nächsten Morgen schon Termine, wollte jedoch den Abend nochmals kurz auf die Gasse.

    Singapur

    Singapur ist eine Megacity. Sauber. Organisiert. Alles klappt und läuft. Überall gutes Englisch (Singlish). Viele chinesischen Wurzeln. Viele, viele Filipinnas. Aber auch Inder, Malaysier und Vietnamesen.
    Rauchen ist meistens verboten.
    Kaugummikauen wird teuer bestraft. Somit sind aber die Strassen klinisch sauber.

    Im Süden von Singapur liegt die Insel Sentosa mit vielen Hotels, Parks und Vergügungsstätten. Sentosa ist jedoch eine Touri-Ecke und nicht so mein Ding. Das W-Hotel dort ist der Hammer. Das Hardrock-Cafe ebenso.

    Die Orchard-Road ist eine der Hauptadern durch Singapur und ist DIE Shopping-Meile schlechthin. Hier sind glaube ich alle Luxus-Modemarken dieser Welt mit Mega-Stores vertreten. Auch die thailändische Botschaft hat sich dort repräsentativ eingenistet.
    Wer binnen einer Stunde wohl nahezu alle Sportwagenmarken über 100.000 Euros sehen will, stellt sich einfach mal an die Orchard Road.

    Am oberen Ende der Orchard Road sind die beiden Orchard Towers (OT), eines der RLDs (Red Light Districts) von Singapur. Bei Nacht. Tagsüber voll mit Shops und Restaurants öffnen nachts auf vier Etagen gut zwei Duzent Bars aller Couleur. Man nennt die Towers auch die "Four Floors of Whores".

    Eine andere, super Location, ist der Clark Quay. Der "CQ" ist eine Art Hafen am Singapore River, voll mit Restaurants, Bars, Discos, aufgeteilt nach einem Länderfokus (indisch, chinesisch, malaysisch etc).
    Ähnlich wie der Clark Quay ist der Boat Quay.

    Ebenfalls eine coole Location ist Chinatown, ebenso mit Bars, Discos und ein klein wenig "Action" in den Gassen.

    Wer gleich in nächster Nähe zur Rotlichtaktion absteigen möchte sollte sich eine Bleibe in Geylang (offizieller RLD) oder am besten im Golden Mile Complex suchen.
    Geylang ist eigentlich eine Gegend aus ein paar Strassen voll mit Brothels. Alle legal!

    Der Golden Mile Complex entlang der Beach Road dagegen ist für alle Thailand-Fans DER Ort, auch genannt "Little Thailand". Zig Bars, Restaurants und Disco mit nahezu identischem Thai-Feeling. Brauch ich hier aber nicht...

    Und wer auf den guten alten Strassenstrich steht wird in der Desker Road oder im Changi-Village fündig.

    Wer einige Touri-Attraktionen mitnehmen möchte kann sich in der Nähe des Riesenrads einnisten. Das Ding ist (oder war??) das größte Riesenrad der Welt. In klimatisierten Kapseln kann man sich 30 Minuten lang pro Umdrehung Singapur aus gut und gern 150 Metern Höhe betrachten. Das Marina Bay Sands-Hotel mit dem geilsten Pool der Welt liegt gleich in der Nähe.


    Da ich ja "beruflich" hier bin :) bevorzuge ich jedoch immer die Orchard Road. Von dort aus kommt man überall schnell und einfach hin. Aber eingentlich ist es wurscht wo man wohnt, da die MRT einen überall schnell hinbringt.

    Mal seh'n, was ich alles an Stubendurchgängen schaffe in diesem Trip...
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2016
    plux46, malaja50, tesla und 4 anderen gefällt das.
  11. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    Cool, ein neuer @Sukhumvit11 Bericht!:tu:
    Bin natürlich dabei

    Die "Four Flors of whores" finde ich ja schon mal superspannend und ich hoffe du erzählst uns darüber mehr von deinen Erlebnissen :bravo:
     
  12. Tiger

    Tiger Rookie

    Registriert seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    12
    Freue mich auf deine Schilderungen, für mich ist Singapore zu abgehoben.

    Ein kleines Bier 10++ (also zusätzlich Steuer und Servicegebühr). In den Clubs hauptsächlich junge Leute, jenseits der 40 zählt man da schon zum Gammelfleisch. Das Problem dabei ist, das die Mädels angesichts des Preisniveaus in Singapor ebensolche Fantasiepreise aufrufen. Eine Pina hat 300SD (ca. 200Euro) für ST haben wollen.
     
  13. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    Ja, Du hast Recht. Singapur ist verdammt teuer.
    Genau DAS ist wohl der Grund für all die Filipinnas, Thais, Malaysierinnen und Vietnamesinnen dort hinzugehen um mal richtig Kohle zu machen. Klappt vielleicht auch, aber die Lebenshaltungskosten dort kompensieren vieles wieder. Ist in ja Dubai genauso.
    Wenn Du jedoch nach Geylang, Desker Road oder Chinatown gehst, geht's auch für 50 SGD. Halt eher bissle rustikal dort :)...
     
    plux46, thunderxx und PattayaFan gefällt das.
  14. PattayaFan

    PattayaFan Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.261
    Danke erhalten:
    73
    Ort:
    Paderborn
    Ich selber war auch schon in Singapur und kann deine Schilderung bis jetzt bestätigen . Es ist einfach eine geile Stadt wenn auch sehr sehr teuer . Aber für 2-3 Tage immer eine Reise wert .


    Also weiter machen … freu mich
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  15. bambooze

    bambooze Senior Member

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    67
    Ort:
    Allgäu
    War auch schon einige Male in Singapur, aber von Dir kann ich sicher noch was lernen was mir bisher entging, so z. B. der Golden Mile Complex.
    Kleiner Einspruch bzgl. "Schweizer Uhrwerk" & Changi Airport. Bin d. J. zwei Mal gelandet, beide Male ewig lange Schlangen an der Immi, da viel zu wenige Counter geöffnet waren.
    Orchard Towers fand ich eher abschreckend. Das dort verkehrende Publikum konnte mich definitiv nicht zum Eintritt in einen der Läden animieren, zumal nicht bei den dort üblichen Preisen. Beeindruckend war die Masse an Pina(o)ys in der Umgebung dort am Sonntag Nachmittag.

    Ganz nett finde ich das Brewerkz, wenn auch schweineteuer... (und nichts zum Mädels finden..).
     
  16. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    Ja, manchmal kommen am Changi einfach zuuu viele 380er an, dann kann's schon mal eng werden :). Bisher hatte ich jedoch immer Glück...
    Die Towers sind in der Tat "originell" und schräg. Und teuer. Aber dennoch was Besonderes und ein Muß, wenn man in der Stadt ist.
     
  17. Mickey_Blue

    Mickey_Blue Senior Member

    Registriert seit:
    08.02.2016
    Beiträge:
    253
    Danke erhalten:
    149
    Beruf:
    Gebäudereiniger
    Ort:
    South Central Benztown
    Ich war im Januar das erste Mal in Singapur. Schön 1x zu sehen für mich, aber das wars dann auch schon.
    Haben am Clark Quay.für 14 Bier 200 Euro gezahlt :rolleyes: Der Pool im Marina Bay ist ja nur für Gäste, und 400 Euro pro Nacht waren uns dann doch zu viel.
    Sentosa fand ich albern, und auch hier jede Aktivität total überteuert. Waren dann noch in dem berüchtigten Nacht-Zoo. Ganz nett, aber bei weitem nix weltbewegendes.
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  18. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    Erster Abend in Singapur

    Check-in und sofort out...

    Ich checke schnell ein, dusche noch schneller, dann rein in die Jeans, Aigner No. 2 aufgelegt, zwei Partagas in Tuben in die Brusttasche und raus in die Brutshitze. Ich habe nur ein paar Tage Zeit und möchte zumindest meine Pflichtbesuche durchziehen...

    Clarke Quay

    Inzwischen ist es 20:00 Uhr, genau richtig für den Clarke Quay.
    Ich rief einen alten Freund an, der dort eine Bar betreibt und kündigte mein baldiges Erscheinen in derselben an. Da der Typ eine absolute Nachteule ist (mit dem kam ich bisher noch nie vor dem Morgengrauen heim) ist der frühe Abend genau richtig, da ich mich dann auch bald wieder ausklinken kann. Und muss!

    Die Wiedersehensfreude war groß und der Rotwein floss. Wir streunten einmal den Quay hoch und runter und besuchten einige der Bars. Im Frog Pond blieben wir hängen, weil meine Resistenz bei einer der Girls in der Bar ein wenig bröckelte. Nach einer Stunde Abtasten und Knutschen mit einer mega-busigen Filippina verabschiedete ich mich jedoch. Es gab dort keine Möglichkeit einer Interaktion und zurück ins Hotel mit ihr wollte ich noch nicht.

    Als ich wieder auf dem Quay war und mir die schwüle Hitze so richtig zusetzte wollte ich erst mal ein wenig entspannen. Der fast 13-Stundenflug saß mir in den Knochen und morgen musste ich auch früh raus.

    Olde Cuban in China Town

    Ich nahm wieder ein Taxi und ließ mich in das nahe gelegene Chinatown bringen.
    Ins Olde Cuban.
    Das Olde Cuban ist eine ziemlich versteckte Zigarrenlounge im ersten Stock eines Lokals in der Temple Street. In dem gediegenen Leder-Ambiente gönnte ich mir eine Romon Allones 8-9-8, gespült mit einem cubanischen Rum.
    Es war schön, meinen alten Freund Kelvin, den Besitzer des Clubs, wiederzusehen und News über Singapur und die asiatische Welt zu erfahren.
    Nach Begleichen der exorbitanten Rechnung gings zurück ins Hotel, für mehr hatte ich weder Lust noch den richtigen Alkoholpegel.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.06.2016
    plux46, thunderxx, malaja50 und 6 anderen gefällt das.
  19. Piercingbaer

    Piercingbaer Senior Member

    Registriert seit:
    15.10.2013
    Beiträge:
    364
    Danke erhalten:
    208
    Beruf:
    Headthunter
    Ort:
    Neu-Ulm
    Du schreibst einfach klasse! :)
    Weiter so
     
    Sukhumvit11 gefällt das.
  20. Sukhumvit11

    Sukhumvit11 Life, laugh, love

    Registriert seit:
    25.05.2015
    Beiträge:
    457
    Danke erhalten:
    836
    Ort:
    STR
    Ja, ich berichte später auch noch von den Preisen einiger Drinks. Singapur ist echt krass :)
     
    PattayaFan gefällt das.