Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von klappstuhl, 28.03.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. klappstuhl

    klappstuhl Gast

    Einschub: Spiele in den Bars

    Dieses Kapitel brennt mir auf der Seele.

    In den Bars werden oft Spiele daher genommen, um den ersten Kontakt zwischen Kunde und Dienstleisterin zu erleichtern und das Eis zu brechen. Insgesamt sind mir 3 dieser Spiele bekannt geworden im Laufe der Zeit.

    a) Das Holzturmspiel


    Bei uns geläufig und im Handel erhältlich unter dem Namen Jenga. Es geht darum, aus einem in verschiedener Grundstellung befindlichen Holzturm Einzelteile (Holzbausteine) zu entfernen und oben auf dem Gebilde in bestimmter Position aufzubauen. Das alles geschieht nur durch Gebrauch einer Hand, die andere ist tabu. Dadurch entsteht im Laufe des Spiels ein hoher Turm und Verlierer ist jener, der den Turm durch Herausziehen oder Aufsetzen eines Bausteins zum Einsturz bringt.

    Hierzu kann man nicht viel sagen, außer dass Übung den Meister macht und je höher der Turm wird, natürlich die Einsturzgefahr steigt, da immer mehr Steine statisch wichtig für die Konstruktion werden. Handwerker dürften hier leichte Vorteile gegenüber ungeübten Bürohengsten genießen. Insgesamt traf dieses Spiel jedoch nicht meinen Geschmack und war nach 3 zäh umkämpften Runden abgehakt. Als Gewinner durfte ich einen Baustein beschriften und wählte das "We :heart: klappstuhl" im Gegensatz zu den Vorgängern, die sich etwa mit "Bum fuck" oder "Pattaya whore" verewigt hatten.

    b) Vier gewinnt


    Allseits bekannt und universell beliebt ist das gute, alte "Vier gewinnt". Meinen peinlichen Auftritt hatte ich in meinem ersten Reisebericht "Hier ist alles drin,..." schon bekannt gemacht. Um mich nicht vollends lächerlich zu machen in den Bars, habe ich vorsorglich ein Paar Informationen zusammengesucht, die bei einem weiteren Urlaub vorher studiert werden müssten. Das Spiel erscheint doch um einiges komplexer als ich angenommen hatte. Es existieren sogar Livespiel-Server mit Ratingzahlen der einzelnen Spieler, wo man sich weltweit zum munteren Säulenbau trifft.

    Code:
    http://de.wikipedia.org/wiki/4_gewinnt
    Code:
    [url]http://www.mustrum.de/viergewinnt.html[/url] 
    Heimat des Computerprogramms Mustrum mit weiteren Informationen und Links zum Thema.

    c) Das Würfelspiel 1-9


    Dieses Spiel basiert auf reinem Zufall und dürfte damit das am einfachsten zu beherrschende sein. Mit 2 6-seitigen Würfeln wird geworfen und auf dem Spielbrett je eine der Zahlen von 1 bis 9 umgedreht. Dabei ist die Augenzahl maßgeblich und jeder Wurf kann bis zu 3 verschiedene Kombinationen erlauben.

    Z.B. 5 + 1 = 5,1 oder die Summe 6
    3 + 4 = 3,4 oder die Summe 7
    5 + 5 = lediglich die 5, da die Summe 10 nicht existiert

    Gewinner ist der Spieler, der alle Zahlen nacheinander umgedreht hat ohne dabei aussetzen zu müssen. D.h. es muss mit jedem Wurf eine Zahl umgedreht werden, oder das Spiel gilt als verloren.

    Aus Faulheit habe ich die optimale Strategie erst daheim aufgelöst, obwohl es wirklich kein Genie braucht, um das Konzept zu begreifen. Normalerweise müsste diese Lösung richtig sein.

    (Sollte ich mich peinlich verkombiniert haben, bitte Info!)

    Wenn man nun die Zahlenfolge 9,8,7,1,2,3,4,5,6 im Kopf behält und nach dieser starren Reihe seine Zahlen abarbeitet, macht man in der Theorie jedenfalls alles richtig.


    Viel Spaß beim Kennenlernen Eurer Damen.
     
  2. bambus mike

    bambus mike Senior Member

    Registriert seit:
    08.12.2009
    Beiträge:
    255
    Danke erhalten:
    8
    Beruf:
    Spezialschlosser Petrochemie
    Ort:
    STYRIA
    AW: Spiele in den Bars

    das würfelspiel ist auch meines.da hat man eine chance,bei dem 4gewinnt ganz selten.und der turm da muss ich eine ruhige hand haben,also eine kleine flasche sang som,dann geht das:hehe:beim würfeln immer um money spielen sonst wird es den girls zu öde.
     
  3. klappstuhl

    klappstuhl Gast

    AW: Spiele in den Bars

    Das Würfelspiel ist doch total öde, aber wenn man sich an eine optimale Strategie hält, kann man auch immer um Geld (Einsatz 1:1) spielen.

    Ich werde hingegen das Studium des "Vier gewinnt" voran treiben, was mich in seinen Bann gezogen hat und wirklich etwas abverlangt. Man muss natürlich den Drang danach verspüren, sich nicht gerne von Bargirls in Denkspielen vorführen zu lassen.
     
  4. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    Jenga Queen Pattaya

    :wink: :mrgreen:

    jenga_1.jpg, Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars, 1

    pattaya_walking_street_bar_girls_6.JPG, Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars, 2
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2010
  5. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    Sehr beliebt beim Olli...
    Im internen Bereich gibt es einige Bilder dazu...

    Streichhölzer raten

    Jeder Mitspieler bekommt 3 Streichhölzer, jeder nimmt verdeckt, davon soviele in die Hand wie er will. Nun legen alle Spieler ihre Faust mit den Hölzern drin auf den Tisch. Reihum darf nun jeder Tippen wieviele Hölzer jeder in der Hand hat. Wer richtig geraten hat ist raus. Der Verlierer ordert eine Runde. :mrgreen:
     
  6. klappstuhl

    klappstuhl Gast

    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    Dabei dürfte es sich um ein Spiel handeln, das sich mit der einfachen Betrachtung einer Normalverteilungskurve für die Summe der Hölzer optimal lösen lässt. Je größer dabei die Anzahl der Mitspieler ist, desto näher kommt man dem erwarteten Ergebnis, vorausgesetzt die Mitspieler entscheiden sich allesamt ohne Präferenzen.

    Option 0 - 1 - 2 - 3 Hölzer
    Höchste Wahrscheinlichkeit bei Anzahl Mitspieler (n)

    n*(0+1+2+3)/4= n*1,5

    Option 1 - 2 - 3 Hölzer
    Höchste Wahrscheinlichkeit bei Anzahl Mitspieler (n)

    n*(1+2+3)/3 = n*2

    Man gewinnt zwar nicht immer, aber muss im Schnitt am wenigsten Runden bezahlen über einen längeren Zeitraum hinweg.

    Psychologische, kulturelle und spieltaktische Parameter werden außer Acht gelassen, da unbekannt.


    Oder sind die Regeln irgendwie anders als ich verstanden habe? Sonst traue ich mich nicht mehr in die Soho Bar!
     
  7. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    Raten beim Olli in der Soho Bar

    ...frag mal den phuanoi ;)
    Ich glaube ich beherrsche das Spiel :lach:

    Auf jeden Fall einen Abend mit den Kameraden...


    phuanoi , tanzmaus , joey , olli beim Raten ,
    der Gewinner hat das Foto gemacht. ;)


    streichholz.JPG, Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars, 1
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2010
  8. Phuanoi

    Phuanoi Phuanoi

    Registriert seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    1.415
    Danke erhalten:
    8
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    Das Streichhölzer-raten ist für mich einer der besten und lustigsten Zeitvertreibe an Pattaya´s Bars ! :yes:

    Am besten mit 6 Leuten spielen , so hat man mal ein paar Minuten Luft bevor der nächste "kleine schwarze" kommt ! :saufen:

    Wir hatten zu 6st schon 18 Hölzer aber auch schon nur 1 Holz dabei ! Mit am lustigsten sind eigendlich die "hochqualifizierten Kommentare" der Mitspieler wenn sie ihre "Zahl" begründen ! :lach:

    An diesem Abend als das Foto entstand (im Januar) , machten wir einen kleinen Fehler ! Nachdem sabai keine der ersten 6 Runden verlor , beschlossen wir so lange zu spielen bis sabai ne Runde zahlen musste !

    Wir fingen gegen 20:00 Uhr an und gegen 1:30 Uhr brachten wir sabai die erste Niederlage bei ! :mrgreen:

    Man freue ich mich darauf das ich in 8 Tagen mit guten Kameraden mal wieder nen Knobelabend machen darf ! :tu:

    Gruss , Phuanoi
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.03.2010
  9. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    Raten in der Soi 6 - Pattaya

    @ phuanoi (Kathoy - Master)

    ...wie bereits geschrieben ,
    ich erwrte Dich am 6.ten im Schmetterling oder spaeter beim Olli. :mrgreen:

    Bring` Streichhoelzer mit... ;)
     
  10. khraap

    khraap Junior Member

    Registriert seit:
    13.07.2009
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    Kommt immer drauf an.
    Beim Jenga gewinn ich oft. Bei 4-gewinnt eher selten und Wuerfeln ist langweilig. Die Girls freut es doch echt, wenn gegen einen gewinnen.
    Ab und zu mal 'nen Drink springen lassen und schon hebt sich die Stimmung.
     
  11. Sunny81

    Sunny81 Newbie

    Registriert seit:
    07.02.2010
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    0
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    Auf Koh-Phangan war Jenga angesagt,hab nur 1 von 5 spielen gewonnen^^.
    Das Spiel verträgt sich einfach nicht mit Sambuca:saufen:
     
  12. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.674
    Danke erhalten:
    8.216
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    @ sabai
    @Phuanoi


    da habt ihr wohl einen mitspieler vergessen...

    ...mich!! war zwar nicht die ganze zeit dabei (aus bekannten gründen)

    habe aber nicht ein einziges spiel verloren!!!



    gruss medion
     
  13. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    Wenn ich Nüchtern bin gewinn ich bei 4 gewinnt eigentlich immer. Ab 5 gin Tonic wird es kritisch, ab 10 keine Chance mehr...lol
     
  14. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    also das turmspiel finde ich klasse da könnte ic h stundenlang spielen

    gruss lex
     
  15. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    also mein lieblings-spiel ist das mit dem Würfel, das beherrscht man meistens auch noch mit 3 Promille!
    Einmal war ich so voll und hab bei jenga und turmspielchen nur verloren. Die kleine hatte dann Angst um Ihre Auslöse und hat das Würfelspiel hervorgeholt.
    Allerdings habe ich an dem Abend selbst bei diesem Spiel die meisten Runden verloren.... :ironie:
     
  16. crasher

    crasher Senior Member

    Registriert seit:
    17.12.2006
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    10
    Beruf:
    gelernter Fernmelder
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Spiele in den Bars - Jenga , Wuerfel , 4 Stars

    ja, 4 gewinnt. erinnerungen werden wach ... anfang der neunziger, beim ersten urlaub in LOS war ich gewappnet. mein damaliger kumpel war ein jahr vorher schon dermaßen von den mädels abgezockt worden dass er mit mir wochenlang abends 4 gewinnt gespielt hatte. dann hatten wirs drauf. in der walkingstreet gabs damals ein bar-rondell, also eine die sich drehte, dort war die prüfung ob wir genug geübt hatten. ein paar spielchen erst verlieren dann ein paarmal ließen sie uns gewinnen. ha, also die mädels in sicherheit wiegen und nicht sie uns. aber erst nachdem die mädels dann um ladydrinks spielen wollten wurde es richtig interessant. ich oute mich mal als "nichtalkoholtrinker und spielte um cola für mich . nachdem ich dann die ersten 5 spiele gegen sie gewann keimte ihr eine ahnung auf dass ich doch nicht so schlecht spielen könnte. jetzt wurde es richtig voll, sie rief ihre freundinnen die dann zu 6 oder 10 ...? naja, jedenfalls auch gemeinsam hatten sie keine chance. mein kumpel durfte mir natürlich nicht helfen, wäre ja unfair, 2 farrang gegen ALLE barmädels. nichtsdestotrotz, die ladys wollten unbedingt gewinnen und holten aus einer anderen bar eine die es wirklich gut 4 gewinnt spielen konnte. jetzt wurde es richtig interessant. ich verlor einfach mal das erste und zweite spiel = alle ladys freuten sich hämisch und dachten ich hätte meinen meister gefunden. zwischendurch gabs desöfteren ein unentschieden, die kleine war schlau und hatte nach kurzer zeit meine spielzüge raus. resultat: für 3-4 ladydrinks hatten wir jede menge spaß und ich durfte 2 große flaschen cola mitnehmen - als 4 gewinnt meister ;) denn nach ersten reihe von gewinnen konnte ich keine cola mehr saufen und ließ ne strichliste machen, habe auch auf diverse cola-guthaben verzichtet.
    der nächste tag, dieselbe bar - keine wollte mehr mit uns spielen, zumindest kein 4 gewinnt. beim türmchenbauen mit holzklötzchen war ich nicht so geübt ...
    auch in anderen bars habe ich keine wirklichen gegnerinnen gefunden, aber deshalb war ich ja auch eigentlich nicht nach pattaya gekommen ...