Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

UK / Schengen Visa

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von bsamoht, 12.07.2016.

  1. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Hallo zusammen ,
    Meine Thai Frau lebt seit 3 Jahren in Deutschland. Ihre Schwester ist mit einem Engländer verheiratet , lebt aber noch in Thailand. Die Schwester kommt mit ihrem Mann demnächst für 3 Monate nach England und möchte in dieser Zeit ihre Schwester hier in Deutschland besuchen.

    Mit meiner Frau habe ich ihre Schwester in England schon besucht, dies ging problemlos über ein Family Visa ( Einreise und Aufenthalt in Uk nur zusammen mit mir ). Beantragt beim UK Visa Büro in Berlin.

    Gibt es die Möglichkeit auch für Schengen ( Einreise mit ihrem Mann aus/nach England ) ?? Und wenn ja wo beantragt man das Visum ??

    Wer kennt sich aus ??
     
  2. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    Visa für den Familienangehörigen eines EU Bürgers. Am besten bei der deutschen Botschaft in Bangkok über 90 Tage.
     
  3. Jackpot

    Jackpot Senior Experte

    Registriert seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    2.054
    Danke erhalten:
    310
    Beruf:
    Rutenplaner
    Ort:
    OWL
    Oder die Briten geben deiner Schwägerin ein Visum von mehr als 90 Tagen. Dieses würde dann auch zur Einreise in die anderen EU-Staaten berechtigen.




    LG Jack
     
  4. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    UK gehört nicht zum Schengenraum.
     
  5. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Das würde bedeuten das ganz normale Schengenvisa ?? Genau das wollte ich umgehen und suche nach einer Art " Familyvisa" für Schengen. Wie schon geschrieben konnte ich mit meiner Thaifrau ihre Schwester in England problemlos besuchen ohne das komplette UK Visa zu beantragen . Sowas muss anders herum doch auch möglich sein !?
     
  6. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Ist das so ?? Woher hast du die Information , und wo kann ich das nachlesen ??

    LG Thomas
     
  7. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Danke , hat aber auch niemand hier behauptet ;)
     
  8. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    Das family permit der Briten ist vergleichbar mit dem Visa für den Familienangehörigen eines EU Bürgers. Beide beruhen auf der Freizügigkeitsrichtlinie.
    Bei der Einreise in den Schengenraum wird ganz einfach ein Schengenvisum benötigt. Die Briten können sowas nicht ausstellen.
     
  9. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    Hier die kopierte Antwort einer Anfrage an die deutsche Botschaft:

    we apologize for the misunderstanding concerning the Visa application for your wife. As a family member of an EU/EEA or CH citizen she can apply for a Schengen Visa free of charge and she only needs to present the following documents:

    • One completed visa application
    • Valid passport
    • 2 biometric passport sized photograph
    • Copy of the an EU/EEA or CH citizen citizen’s passport
    • Proof of relation to the an EU/EEA or CH citizen
    • Signed statement of the an EU/EEA or CH citizen confirming that your most of the time travelling together

    There is no need to make an appointment at the Embassy. She could come Monday to Friday between 07:30 and 10:30 to apply for the visa. Please use the attached application form, she don’t have to fill in the with * marked fields.
     
  10. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    Bevor noch jemand auf falsche Gedanken kommt die Freizügigkeitsrichtlinie gilt nicht im Heimatland des EU Bürgers.
     
  11. king0051

    king0051 Rookie

    Registriert seit:
    14.11.2013
    Beiträge:
    67
    Danke erhalten:
    5
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Hi.
    Meine Ex ( noch verheiratet aber dauerhaft getrennt) hat jetzt schon 2x versucht ein Visa für UK ( von Deutschland aus) zu bekommen.
    Vergeblich
    auch dass ich alle Unterlagen von mir mit eingereicht habe und dass der Besuch von Bekannten eindeutig erklärt und nachgewiesen wurde konnte nichts ändern.
    Sie ist seit 2004 hier. Hat Niederlassungserlaubis etc.
    Aber unsere Brexit Freunde schalten auf stur.
    Ich verstehe es nicht....
     
  12. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    Die Freizügigkeitsrichtlinie zieht nur wenn der Familienangehörige den EU Bürger begleitet oder nachzieht.
    Bei Alleinreisen nach UK wird ein Touristik-/Besuchsvisa benötigt mit all den ganzen Nachweispflichten.
     
  13. bsamoht

    bsamoht Junior Rookie

    Registriert seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    33
    Danke erhalten:
    1
    Genau dies habe ich inzwischen auch in Erfahrung bringen können. Vielen Dank für die Bestätigung...
     
  14. mgb

    mgb Rookie

    Registriert seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    10
    Sie muss jetzt noch aufpassen für welchen Zeitraum sie beantragt.
    Ein Schengenvisa kann man frühestens 3 Monate vor geplantem Einreisetermin beantragen.
    Also im Feld 29 im Antragsformular ein Datum innerhalb der nächsten 3 Monate und im Feld 30 dann 180 Tage draufrechnen.
    Im Feld 25 die Zahl 90 für die Tage, im Feld 24 multi entry ankreuzen und Feld 21 sonstige ankreuzen und family member EU dazu schreiben.
     
    bsamoht gefällt das.