Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Und noch mehr Newbie-Fragen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Machete, 28.02.2014.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Machete

    Machete Junior Member

    Registriert seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    113
    Danke erhalten:
    1
    Ich hätte dann auch mal ein paar Fragen:

    Die Grundlagen habe ich so ziemlich alle schon erlesen. Mir geht es nur noch um einige Details, die mir komischerweise wichtig sind.

    1. Der richtige Zeitpunkt:

    Geplant sind 14 Tage Patty, 7-10 Tage Koh Chang und den Rest dann wieder im "Kurbad". Betrieblichen Urlaub habe ich vom 22. Dezember 2014 bis zum 09. Januar 2015. Ich hätte die Möglichkeit entsprechend vorher, oder danach, die restlichen Urlaubstage zu nehmen. Ich möchte auf jeden Fall 30 Tage Aufenthalt haben.

    Zur Auswahl stehen also 11.12 bis 09.01 oder vom 22.12 bis 20.01. Welcher Termin wäre wohl besser geeignet, in Bezug auf die Verfügbarkeit von Hotelzimmer zur Buchung vor Ort, sowie der Überfüllung von Patty und Koh Chang. Oder spielt das gar keine Rolle, da sowieso Hauptsaison ist? Aber ich denke mal, dass es insgesamt am zweiten Termin noch um einiges voller ist, richtig?


    Zählt der Abflugtag eigentlich mit zu den 30 Tagen, auch wenn ich erst am nächsten Tag lande? Wegen Visa.
    Beispiel: Ich fliege am 09.12 los, lande aber erst am 10.12 in BKK.

    Würdet ihr die Hotels, wie hier oft geschrieben, mit Ausnahme der ersten 3-5 Tage, vor Ort oder doch im Voraus buchen? Hintergrund ist, dass ich maximal 25,- € die Nacht ausgeben kann und mich bevorzugt zwischen Soi 11-13 zwischen Beach und Second Road niederlassen möchte. Das sollte die Möglichkeiten einer spontanen Buchung, ebenso wie auf Koh Chang (White Sand Beach) doch sicherlich stark einschränken, oder?



    2. Was für Mopeds gibt es da eigentlich? Gibt es da auch 50er, oder Mofas? Wenn ja, braucht man da einen extra Führerschein, oder darf man das Gerät wie in D auch mit dem normalen Klasse 3 Lappen fahren? Dann bräuchte man dafür den internationalen Führerschein, oder?

    Einen Motorradführerschein habe ich nicht. Und aus Sicherheitsgründen würde ich maximal ein Mokick fahren. Natürlich nur auf Koh Chang und nicht in Pattaya! Damit wäre ich einigermaßen unabhängig von der Taxi Mafia und könnte flexibel mal einen Zwischenstop einlegen um einige Strandabschnitte zu erkunden, oder mich mal abseits der Pfade zu bewegen.



    3. Billard:
    Kostet das Spielen in den Beer Bars eigentlich was? Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass das meist nichts kostet. Hier im Forum wurden aber öfter mal 20 Bath pro Spiel erwähnt. Das mit dem kostenlos könnte aber auch auf den Phils gewesen sein…

    Und habt ihr schon mal beobachtet, dass dort Farrangs um Geld spielen? Wäre nett, wenn ich zwischendurch etwas Taschengeld dazu verdienen könnte. :hehe: Muss aber nicht sein, da ich die Planung natürlich mit meinen eigenen Geldreserven gemacht habe.



    4. Tabak:
    Gibt es in Patty Drehtabak und Blättchen zu kaufen? Wenn ja, wie sind die Preise dafür? Oder lieber von zu Hause mitbringen? Was kosten alternativ Filterzigaretten, wie Camel, oder so?



    5. WiFi in den Hotels:

    Funktioniert das mit Passwort, oder ist das in der Regel komplett offen? Und wie sieht das in den Straßencaffees aus? Gibt es da offenes WiFi?


    6. Sitzplatz im Flugzeug reservieren.

    Kann man eigentlich diese Notsitze an den Ausgängen reservieren? Normal kann man sich ja einen Platz aussuchen, wenn man einer der ersten beim Check-in ist, richtig?

    Da mein Knie völlig hinüber ist, bin ich darauf angewiesen mein Bein zu einem gewissen Grad ausstrecken zu können, da ich ansonsten höllische Schmerzen im Knie bekomme. Während meines letzten Urlaubs, konnte ich deshalb 5 komplette Tage im Hotelzimmer verbringen, weil ich vor Schmerzen nicht laufen konnte...

    So, das war es erst mal fürs Erste. Ich hoffe, dass da nicht allzu viele Fragen dabei, die an anderer Stelle schon beantwortet wurden. Aber eigentlich habe ich im letzten Jahr ja schon ziemlich viel gelesen, als dass mir was durch die Lappen gegangen wäre. Bleibt bloß noch die Frage nach den Preisen der Girls… :ironie:


    Wenn es soweit ist, werde ich dann versuchen, den wohl langweiligsten Bericht aller Zeiten abzuliefern. Da ich wahrscheinlich nicht sooo viel erleben werde, wohl auch live und in Farbe... :)

     
  2. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    Das mit deinem Knie behälst du besser für dich, wenn du einen Notausgang-Platz haben willst, sonst kannst du den gleich haken.
     
  3. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Wow, was ein Fragenkatalog.
    1.) Zimmer wirst du immer bekommen wenn du rechtzeitig Buchst. Ich würde mich da eher nach den Flugpreisen richten.
    Die 30 Tage laufen ab dem Tag wo du den Stempel in den Pass bekommst.
    2.) In Pattaya kannst du wohl alles mieten was 2 Räder hat.
    3.) Kostet meistens einen kleinen Obulus, nicht immer. Geld verdienen? Pass auf das du keins verlierst.
    4.)Gibt es alles zu kaufen. Die billigsten Zigaretten bekommst du in Jomtien am Strand. Stange zwischen 400 und 500 thb, je nach Abnahmemenge und Verhandlungsgeschick.
    5.)Mit Passwort funktioniert in der Regel
    6.)Plätze am Notausgang sind nicht für Kranke oder Behinderte , sondern eigentlich für Personen die Fit und Gesund sind, um im Notfall helfen zu können, auch wenn die Praxis meistens anders aussieht. Also besser nichts von Behinderung sagen, sondern einfach nett fragen.
     
  4. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    233
    Danke erhalten:
    52
    Bei Etihad kann man die Plätze am Notausgang gegen eine Gebühr reservieren.
     
  5. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Diese zusätzliche Einnahmequelle entdecken immer mehr Airlines für sich.
     
  6. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    233
    Danke erhalten:
    52
    Und dann hat man ständig die Pappnasen vor sich stehen, die sich die Füße vertreten...
     
  7. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ja, man hat es nicht leicht in der Holzklasse...
     
  8. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.254
    Danke erhalten:
    2.922
    Nimm auf jedem Fall den 1. Termin, den ab Mitte Dez. wird`s richtig teuer.
    Hotels gibt`s in Patty genug, auch in der Hauptsaison.
    In der Soi 13 - 13/4 gibt`s genug günstige Guesthouse / Htl. ab THB 600,- ohne Frühstück.
    Wlan gibt`s aber nicht überall, und manchmal auch nur im öffentlichen Bereich (also nicht auf dem Zimmer). Hotel auf Koh Chang unbedingt vorausbuchen.
    Mann braucht einen int. Führerschein, oder zahlt jedesmal TBH 400,- oder 500,-
    Eine Alternative wäre, du suchst dir eine LT mit Motorbike.
     
  9. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Ist das nicht billiger?
    Quittung geben lassen und immer vorzeigen wenn du angehalten wirst. Dann zahlst du nur einmal, pro Tag...
     
  10. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    716
    Danke erhalten:
    81
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Zigaretten gibt es ab 35 THB pro Paket (SMS red or green) im 7/11
    Sind aus Thailand und besser als Camel.
     
  11. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    1. Mit der Urlaubsplanung laut deiner Angaben hast du auf jeden Fall, was insbesondere Pattaya angeht, eine Überschneidung in der Peak Season. Der Zeitraum 1 (11.12 - 09.01.) dürfte für das Ticket günstiger sein. Nach Mitte Dezember schnellen die Preise für Flüge nach oben und das kann schon mal 200 - 300 EUR ausmachen. Von Daher würde ich diese Zeit bevorzugen. Für den zweiten Zeitraum sei gesagt, dass nach der 1. Januarwoche der Peak vorüber ist und es deutlich ruhiger in Pattaya wird. Ich würde mir an deiner Stelle als Newbie den Stress einer Hotelsuche vor Ort nicht antun, sondern die kompletten Buchungen der Hotels online über Buchungsportale frühzeitig durchführen. Im letzten Dezember/Januar war es gefühlt in Pattaya im Vergleich zum Vorjahr ruhiger und es gab auch mehr freie Hotelkapazitäten zu angemessenen Preisen. Über die Buchungsportale gibt es Zimmer häufig zu Discount-Angeboten. Jedes Hotel kalkuliert mit einem gewissen Leerstand und diese Kontingente werden zu günstigeren Konditionen abgegeben. Als Walk-In Gast dürftest du über diesen Preis liegen. Es wird kostspieliger. Viele der kleineren Guest Houses bieten ihre Zimmer nicht über Portale an, aber da bist du dann auf Mundpropaganda angewiesen und latscht durch die Gegend. Dafür sollte dir dein Urlaub zu schade sein. Das mit dem Visum sollte eigentlich klar sein. Den Stempel bekommst du bei deiner Ankunft wenn du die Immigration passierst und deine 30 Tage zählen genau ab dann.
    2. Besorge dir in D einen internationalen Führerschein. Damit bist du auf der sicheren Seite. Alle anderen Ratschläge, was passieren könnte oder nicht wenn du keinen hast, kannst du getrost in die Tonne schmeißen. Schau einfach mal in den Thread Führerschein und Helmkontrollen. Bezüglich Biken auf Koh Chang lies dir mal den Beitrag von xdrive durch
    3. Viele Bars haben Billardtische und einige dieser Bars, insbesondere auf der Walking Street, stellen diese Tische gegen ein paar Baht zur Verfügung. Viele andere Bars nehmen dafür kein Geld, insbesondere die Beer Bars entlang der 2nd Road. Glücksspiel ist in Thailand verboten und steht unter Strafe. Trotzdem wird hier und da um einen "Einsatz" gespielt. No Risk, No Fun.
    4. Ich würde dir empfehlen aus D eine Tabakdose und Blättchen mitzunehmen. Ich bin selbst Nichtraucher und habe in Thailand lediglich auf dem Land gesehen, dass es dort Tabak (Yah Sen) gibt, ein billiges Kraut, das auch noch ziemlich streng riecht. Wie schon gesagt, als NR kenne ich keine Preise für dein Laster.
    5. Die meisten Hotels bieten WiFi an. Der Zugang erfolgt in der Regel über Eingabe von Login und Password. Über offene Netze kann ich keine Aussage machen. Wenn ich unterwegs bin habe ich anderes vor als im Internet zu surfen.
    6. Sitze an Notausgängen haben wohl einen besonderen Status. Einige Airlines biete es an, diese Plätze gegen einen kleinen Aufpreis zu buchen. Über die Platzreservierung online sind diese Sitze zumeist geblockt. Du kannst beim Check-In anfragen, ob du einen solchen Platz bekommen kannst. Ein Attest deines Arztes über deine Probleme mit dem Knie kann da hilfreich sein. Dass dir die Airline deswegen die Mitnahme verweigert ist Unsinn.
    7. Die Preise für die Girls werden hier teilweise recht kontrovers diskutiert: Preise der Mädchen
     
  12. raptor

    raptor Gast

    Hallo Machete,

    Bin gerade geflogen TG MUC nach BKK.
    Auf dem Flug (war jetzt bestimmt mein 40 oder 50ster) kriege ich eigentlich fast immer die Mittelreihe für mich alleine, wenn man es ein bissi clever anstellt. Ist fast besser als C zu fliegen ;)

    Pool (also Billard) kostet IMO immer, aber die 20 Baht sollten drin sein :)
    Gegen die restlichen (Un)Kosten eines Abends wohl nicht der Rede wert.

    Gruß,
    raptor
     
  13. Carradine

    Carradine Junior Experte

    Registriert seit:
    02.08.2011
    Beiträge:
    645
    Danke erhalten:
    111
    Zu den Hotels am White Sands Beach auf Koh Chang. 25 € pro Übernachtung ist dort ein eher schmales Budget aber dennoch möglich.
    Schau dir mal das Paddy's Palms an. Das sollte innerhalb deines Budget bleiben. Und wie bereits erwähnt, würde ich Koh Chang vorher buchen.
     
  14. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    1.267
    Ort:
    Hamburg
    Sorry, aber das stimmt nicht.
    Was @bkk sagte, ist richtig: Notausgangsplätze sind keine Behindertensitze. Ganz im Gegenteil. Auch wenn das einige Airlines oder Check-In-Mitarbeiter mitunter anders handhaben, wäre ein Attest eher hinderlich als förderlich um einen solchen Platz zu bekommen.
    Wenn man sie bei der Airline gegen Aufpreis kaufen kann, einfach tun und fertig.
    Mit einem Attest, bzw. Hinweis auf ein kaputtes Knie könnte man aber ggfs. für die erste Reihe in der Mitte (oft Babyplätze) mehr Erfolg haben.
     
  15. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    @awita: Verdammte Schludrigkeit bei mir. :lolsen: Die Sitze an den Notausgängen über den Flügeln z. Bsp. haben ja nicht mehr Beinfreiheit. Ich meinte die Sitze an den Pax-Doors. Die sind zumeist geblockt und werden bei einigen Airlines gegen einen geringen Aufpreis angeboten.
     
  16. xdrive

    xdrive Gast

    Ich beschränke mich hier mal nur noch auf einzelne Punkte und dann nur noch aus der Sicht von Koh Chang (KC:(

    Speziell die drei Weihnachtsfeiertage und die beiden Tagen an Silvester waren letztes Jahr 2013 bzw. über den Jahreswechsel auf KC in Bezug auf freie Hotelzimmer quasi komplett ausgebucht. Mit quasi komplett meine ich, dass bspw. in der Nacht von Heiligabend auf den 1. Weihnachtstag selbst die üblichen Hotelportale wie trivago, booking und Co. von den dort rund 173 gelisteten Hotels keines (!) mehr ein freies Zimmer vermeldet hat (kein Witz!).
    Von daher, buch frühzeitig Dein Zimmer auf KC, wenn Du dort um Weihnachten/den Jahreswechsel verweilen willst!!!




    Könnte für KC schon was eng werden.
    Besser wäre, Du planst mit 30€ (plus ein paar wenige Euros noch rauf oder runter). Bedenke, Du bist dann auf KC während der absoluten Höchstsaison und das lassen die sich auch gerne entsprechend bezahlen.
    Oder/und Du musst für roundabout 25€ mit nem absolut bescheidenen Hotelzimmer ("Kaschemme") vorlieb nehmen.




    Auf KC werden quasi nur Roller in 125/135ccm angeboten.
    Kein Führerschein fürs Motorrad vorhanden?! Ich gehe daher dann davon aus, dass Du über extrem wenig oder quasi null Fahrpraxis mit Mopeds verfügst.

    Ich bin zwar ansonsten auch eher der Bruder Leichtfuss, aber speziell auf KC solltest Du über ausreichende Fahrpraxis mit Mopeds oder Motorräder verfügen. Ansonsten lass es da, weil dann viel zu gefährlich. Und nimm das echt für bare Münze!!

    Such Dir da eine LT, die Dich dort mit ihrem Roller zu anderen Stränden fahren kann.




    Je nach location auf KC kostet es rund 20 Baht, manchmal war es auch kostenlos.

    Ich hab dort nie erlebt, dass da mal um Geld gespielt wurde.



    Wifi in den Hotels auf KC ging generell nur mit password, dass man an der Reception bekam.
    Quali war mal besser, mal schlechter, je nach Hotel.

    Am Strand, in WSB, gab es an ganz ganz wenigen spots mal offenes WIFI von nem dortigen Cafe/Strandbar. Bspw. am/im "15 palms".
    Während unseres 14-tägigen Aufenthalts dort, wurde aber dem auch ein Riegel vorgeschoben sprich es wurde nun mit nem password gesichert und man musste ins Cafe rein und an der dortigen Reception nach dem password fragen.
    Da wurde man dann aber auch direkt gefragt, wo man in diesem Cafe/Strandbar denn sitzen würde... Ich hab dann lapidar geantwortet, da draußen auf der Terasse irgendwo und hab es dann anstandslos bekommen...


    P.S.:
    Noch ein offenes Wort: Beim Durchlesen Deines hiesigen Fragenkatalogs habe ich schwer den Eindruck, dass Du für diesen rund 30-tägigen trip finanziell recht eng geplant hast. Vielfach ist bei Dir die Rede von "maximal das und das", wie teuer sind Zigaretten? "Taximafia" usw..
    Solltest Du über wirklich so ein kleineres Budget verfügen, würde ich Dir empfehlen, den trip nicht so lange zu machen um dafür dann mehr an Kohle pro Tag zu haben.
    btw.: Wieviel Euros am Tag (für Hotel, Essen, Trinken, Spass und Co.) planst Du denn ein bzw. wie hoch ist Dein gesamtes angedachtes Budget für diese rund 30 Tage dort?
    Und bedenke, auch das häufigere Wechseln der Orte ist auch mit Transportkosten verbunden... BKK--->Patty--->KC---> Patty---> BKK.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.03.2014
  17. Teerak

    Teerak Member

    Registriert seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    233
    Danke erhalten:
    52
  18. Machete

    Machete Junior Member

    Registriert seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    113
    Danke erhalten:
    1
    Vielen Dank erstmal für eure Tipps und Anregungen. :tx:


    Dann werde ich mal nächste Woche meinen Urlaub einreichen (Vorgefühlt habe ich schon, wegen der gut 4 Wochen) und fixiere mich dann auf den ersten Termin (11.12-09.01)

    Hotels und Flug werde ich dann auch recht zügig im Voraus buchen. Das nimmt mir zwar etwas die flexibilität, falls ich mich nicht von Patty oder Koh Chang loseisen kann, wenn es mir dort gut gefällt, oder dass ich trotzdem bleiben muss, falls nicht. Aber wenigstens bin ich dann auf der sicheren Seite...

    Für die Flüge werde ich beim Check in versuchen, einen Platz am Gang zu erwischen, sodass ich mein Bein wenigstens ab und an mal im Gang ausstrecken kann. Da ich ja einen Zwischenstopp haben werde, sollte da wohl zu ertragen sein. Ansonsten bin ich ziemlich schmerzerprobt und werde es schon überleben. :D




    Das mit dem Moped lass ich dann besser sein. :bye: Hatte bloß gedacht, dass ich dan ein wenig freier in der Fortbewegung bin. Mit dem Taxi wäre mir das ein bisschen zu blöd zu sagen; Ich hau mich mal für ne Stunde an den Strand, oder mach ein Fotoshooting und fahr dann mal ein paar Kilometer weiter und setz mich an ein Straßenkaffee. Das wäre nämlich mein Plan gewesen, wenn es da sowas wie kleine Mopeds gegeben hätte. Stimmt, ich habe weder nen Lappen, noch großartige Fahrerfahrung. Mit ner Mofa bin ich allerdings vor 30 Jahren schon rumgegurkt und hätte mir auch völlig gereicht. Soo groß ist Chang ja auch wieder nicht. Was größeres würde ich eh nicht fahren, da man mich dann wohl in nem Schuhkarton nach Hause schicken könnte. Hab ja nicht umsonst auf den Führerschein verzichtet... :mrgreen:



    Zu der Hotelauswahl möchte ich sagen, dass ich zwar auch mehr als 25,- ausgeben kann, ich es aber nicht unbedingt möchte. Zumindest für Patty werde ich mich danach umschauen. Koh Chang habe ich auch schon abgetastet, aber da werde ich wohl doch noch ein paar Taler drauflegen dürfen. Wobei ich mit den Hotelbewertungen hier noch nicht so richtig warm werde. Ich lese oftmals in Kommentaren, dass das Zimmer das Geld nicht wert sei und dass es für besseres für das Geld geben würde. Bloß gibt es dann keinerlei Angaben, um welches es sich handeln solle... :( Aber egal...






    Das täuscht. Ich gebe bloß nicht gerne unnötig Geld für Sachen aus. Das beruht wahrscheinlich daher, dass ich noch nie übermäßig viel Geld zur Verfügung hatte und daher immer darauf achten musste, wofür ich es ausgebe. Ich schätze mal, wenn ich hier meinen Verdienst offenlegen würde, täten vielen von euch vor Mitleid die Tränen in die Augen schießen!! :lach:



    Meine Planungen sehen eigentlich so aus, dass ich so 700,- Für den Flug, 800,- bis 1200,- € für Hotels ausgeben werde. Plus Die jeweiligen Transfers. (Ob mit dem Taxi, oder mit dem Bus nach Patty, lass ich noch offen) Über den Rest habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

    Meinen Tagesablauf stelle ich mir so vor, dass ich tagsüber am Strand abhängen werde. (Entweder am Beach, oder Koh Larn) Abends werde ich 3 mal die Woche ein Billardturnier mitspielen. Wobei ich die Hoffnung habe, dass ich da ein Teil meiner Unkosten refinanzieren kann. Bei 500 Bath Startgeld bekommen die ersten 4 jeweils 5000 cash ausgezahlt. (Müsste eigentlich zu schaffen sein, wenn das Handycab nicht zu groß ist, welches ich als guter Spieler aufgebrummt bekomme...) Darauf angewiesen bin ich jedoch nicht!!

    Futtern werde ich größtenteils an Garküchen und da meine Zeit als Diskogänger schon lange vorbei ist, dürfte man mich zumeist in Beer Bars antreffen. Da können sich die Girls am Pooltisch ihre Ladydrinks dann redlich verdienen... :mrgreen: Na ja, werd denen dann auch mal so einen ausgeben.:yes:



    Mädels müssen nicht unbedingt jeden Tag sein. Höchstens an den Tagen, wo ich kein Turnier spiele. Na ja, vielleicht ja im Anschluss noch. :) Ansonsten werde ich mich einfach treiben lassen...

    Koh Chang werde ich auf jeden Fall allein bereisen und höchstens mal für die Nacht etwas Ausschau halten. Für LT würde mir einfach die Geduld fehlen, wenn sie dann anfängt rumzuzicken.

    So zumindest mein Plan. :ornp:


    Warum 30 Tage? Wenn ich z.B. einen Flug für 600,- ergattere und 10 Tage bleibe, macht das pro Tag 60,- €. Bei 30 Tagen sind es dann nur noch 20,- pro Tag. Merkst du was? Je länger ich bleibe, desto mehr spare ich dabei! So zumindest meine Rechnung... :mrgreen:


    Kohletechnisch werde ich wohl so 2-3 K auf der Karte bunkern. Zzgl. Hotelgeld natürlich. Alles was ich dann wieder mit nach Hause nehme, kommt dann meinen nächsten Urlaub zugute. Ich meine gehört zu haben, dass der erste Urlaub in LOS normalerweise nicht der letzte dort war... :D Und im Jahr darauf steht ja mein 50er dort an.








     
  19. Machete

    Machete Junior Member

    Registriert seit:
    14.05.2013
    Beiträge:
    113
    Danke erhalten:
    1
    Vielen Dank erstmal für eure Tipps und Anregungen. :tx:


    Dann werde ich mal nächste Woche meinen Urlaub einreichen (Vorgefühlt habe ich schon, wegen der gut 4 Wochen) und fixiere mich dann auf den ersten Termin (11.12-09.01)

    Hotels und Flug werde ich dann auch recht zügig im Voraus buchen. Das nimmt mir zwar etwas die flexibilität, falls ich mich nicht von Patty oder Koh Chang loseisen kann, wenn es mir dort gut gefällt, oder dass ich trotzdem bleiben muss, falls nicht. Aber wenigstens bin ich dann auf der sicheren Seite...

    Für die Flüge werde ich beim Check in versuchen, einen Platz am Gang zu erwischen, sodass ich mein Bein wenigstens ab und an mal im Gang ausstrecken kann. Da ich ja einen Zwischenstopp haben werde, sollte da wohl zu ertragen sein. Ansonsten bin ich ziemlich schmerzerprobt und werde es schon überleben. :D




    Das mit dem Moped lass ich dann besser sein. :bye: Hatte bloß gedacht, dass ich dann ein wenig freier in der Fortbewegung bin. Mit dem Taxi wäre mir das ein bisschen zu blöd zu sagen; Ich hau mich mal für ne Stunde an den Strand, oder mach ein Fotoshooting und fahr dann mal ein paar Kilometer weiter und setz mich an ein Straßenkaffee. Das wäre nämlich mein Plan gewesen, wenn es da sowas wie kleine Mopeds gegeben hätte. Stimmt, ich habe weder nen Lappen, noch großartige Fahrerfahrung. Mit ner Mofa bin ich allerdings vor 30 Jahren schon rumgegurkt und hätte mir auch völlig gereicht. Soo groß ist Chang ja auch wieder nicht. Was größeres würde ich eh nicht fahren, da man mich dann wohl in nem Schuhkarton nach Hause schicken könnte. Hab ja nicht umsonst auf den Führerschein verzichtet... :mrgreen:



    Zu der Hotelauswahl möchte ich sagen, dass ich zwar auch mehr als 25,- ausgeben kann, ich es aber nicht unbedingt möchte. Zumindest für Patty werde ich mich danach umschauen. Koh Chang habe ich auch schon abgetastet, aber da werde ich wohl doch noch ein paar Taler drauflegen dürfen. Wobei ich mit den Hotelbewertungen hier noch nicht so richtig warm werde. Ich lese oftmals in Kommentaren, dass das Zimmer das Geld nicht wert sei und dass es für besseres für das Geld geben würde. Bloß gibt es dann keinerlei Angaben, um welches es sich handeln solle... :( Aber egal...






    Das täuscht. Ich gebe bloß nicht gerne unnötig Geld für Sachen aus. Das beruht wahrscheinlich daher, dass ich noch nie übermäßig viel Geld zur Verfügung hatte und daher immer darauf achten musste, wofür ich es ausgebe. Ich schätze mal, wenn ich hier meinen Verdienst offenlegen würde, täten vielen von euch vor Mitleid die Tränen in die Augen schießen!! :lach:



    Meine Planungen sehen eigentlich so aus, dass ich so 700,- Für den Flug, 800,- bis 1200,- € für Hotels ausgeben werde. Plus Die jeweiligen Transfers. (Ob mit dem Taxi, oder mit dem Bus nach Patty, lass ich noch offen) Über den Rest habe ich mir noch keine Gedanken gemacht.

    Meinen Tagesablauf stelle ich mir so vor, dass ich tagsüber am Strand abhängen werde. (Entweder am Beach, oder Koh Larn) Abends werde ich 3 mal die Woche ein Billardturnier mitspielen. Wobei ich die Hoffnung habe, dass ich da ein Teil meiner Unkosten refinanzieren kann. Bei 500 Bath Startgeld bekommen die ersten 4 jeweils 5000 cash ausgezahlt. (Müsste eigentlich zu schaffen sein, wenn das Handycab nicht zu groß ist, welches ich als guter Spieler aufgebrummt bekomme...) Darauf angewiesen bin ich jedoch nicht!!

    Futtern werde ich größtenteils an Garküchen und da meine Zeit als Diskogänger schon lange vorbei ist, dürfte man mich zumeist in Beer Bars antreffen. Da können sich die Girls am Pooltisch ihre Ladydrinks dann redlich verdienen... :mrgreen: Na ja, werd denen dann auch mal so einen ausgeben.:yes:



    Mädels müssen nicht unbedingt jeden Tag sein. Höchstens an den Tagen, wo ich kein Turnier spiele. Na ja, vielleicht ja im Anschluss noch. :) Ansonsten werde ich mich einfach treiben lassen...

    Koh Chang werde ich auf jeden Fall allein bereisen und höchstens mal für die Nacht etwas Ausschau halten. Für LT würde mir einfach die Geduld fehlen, wenn sie dann anfängt rumzuzicken.

    So zumindest mein Plan. :ornp:


    Warum 30 Tage? Wenn ich z.B. einen Flug für 600,- ergattere und 10 Tage bleibe, macht das pro Tag 60,- €. Bei 30 Tagen sind es dann nur noch 20,- pro Tag. Merkst du was? Je länger ich bleibe, desto mehr spare ich dabei! So zumindest meine Rechnung... :mrgreen:


    Kohletechnisch werde ich wohl so 2-3 K auf der Karte bunkern. Zzgl. Hotelgeld natürlich. Alles was ich dann wieder mit nach Hause nehme, kommt dann meinen nächsten Urlaub zugute. Ich meine gehört zu haben, dass der erste Urlaub in LOS normalerweise nicht der letzte dort war... :D Und im Jahr darauf steht ja mein 50er dort an.








     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2014
  20. bkk

    bkk Krung Thep

    Registriert seit:
    09.03.2011
    Beiträge:
    4.690
    Danke erhalten:
    827
    Ort:
    Österreich und Bangkok-Phra Khanong
    Diese Rechnung muss ich mir mal merken. Länger in Urlaub fahren um Geld zu sparen...:D
    Zu deiner Billardtheorie: Du wirst staunen wie gut manche Girls spielen können.