Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Waffenhändler Bout in Thailand festgenommen

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von hole-in-one, 08.03.2008.

  1. hole-in-one

    hole-in-one Member

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    internationaler Fernverkehr
    Ort:
    Maria Enzersdorf / Korat
    gefunden:

    Kronen Zeitung online am 7.3.:

    Nach jahrelanger Fahndung ist am Donnerstag einer der skrupellosesten Waffenhändler der Welt in Thailand gefasst worden. Viktor Bout, Ex-Major der Sowjetarmee, gilt als "Händler des Todes", der nicht nur Rebellen in aller Welt, sondern auch die Taliban in Afghanistan und das Terrornetzwerk Al-Kaida mit Waffen ausgerüstet haben soll. Die USA bemühten sich nun um eine Auslieferung des 41-Jährigen. Ihm drohen im Falle einer Verurteilung in den USA bis zu 15 Jahre Haft.


    Nach Mitteilung des Ministeriums hatten sich Mitarbeiter der US-Anti-Drogen-Behörde DEA als Vertreter der kolumbianischen Rebellen ausgegeben und den Waffenhandel mit Bout und einem Komplizen namens Andrew Smulian eingefädelt. Smulian habe den angeblichen FARC-Vertretern 100 Boden-Luft-Raketen, Hubschrauber und panzerbrechende Waffen im Millionenwert angeboten. Allein für den Transport hätten die Waffenhändler fünf Millionen Dollar veranschlagt. Bei einem Treffen mit einem der verdeckten Ermittler hätten die thailändischen Behörden dann zugeschlagen. Der Komplize konnte der Polizei den Angaben zufolge entkommen.


    Ex-Major gilt als "Händler des Todes"
    Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion hat Bout in großem Stil Flugzeuge und Waffenbestände aufgekauft und damit ein weltweit florierendes Geschäft aufgebaut. Er war zunächst in Afrika aktiv, wo er nach Erkenntnissen der Geheimdienste zahlreiche Transportfirmen gründete. Für die Rolle von Nicolas Cage in dem US-Film "Lord of War" soll der 41-jährige Bout Modell gewesen sein. Der Globetrotter, der mindestens sechs Sprachen fließend spricht, hat die Anschuldigungen stets zurückgewiesen.

    Bout hat sich immer als ganz normalen Geschäftsmann bezeichnet. In einem Interview mit dem US-Sender CNN wies er alle Anschuldigungen zurück. "Ich habe in meinem Leben nie etwas getan, was mir Angst machen sollte", sagte er 2002.

    ciao
    nici 8)
     
  2. Ich habs durch zufall auf BBC gesehen!!!
    Die Amis sind jetzt wieder oben auf und tun so als wenn sie den alleine gegriffen haben
     
  3. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ hauke

    ist das einer von den schalke-finanziers?

    ciao

    abstinent
     
  4. hole-in-one

    hole-in-one Member

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    internationaler Fernverkehr
    Ort:
    Maria Enzersdorf / Korat
    @ hauke:

    nicht alle sind kriminell, aber ein Großteil.

    auf jeden Fall sind mehr Italiener kriminell als Russen.

    ciao
    nici 8)
     
  5. Da hast du recht,ein oder zwei prozent der ivans sind wohl ehrlich
     
  6. hole-in-one

    hole-in-one Member

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    internationaler Fernverkehr
    Ort:
    Maria Enzersdorf / Korat
    ja, könnte ungefähr hinkommen.

    liegt rendsburg eigentlich in norddeutschland (nähe dänemark)? falls ja, pm mir mal deine handynummer, dann melde ich mich das nächste mal,wenn ich nach lem(dänemark) fahre.

    ciao
    nici 8)
     
  7. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    Schöne Zahlenspielereien,wenn man bedenkt,dass Italien ca.60 Mio. ,Russland ca.150 Mio. Einwohner hat. 8)
     
  8. hole-in-one

    hole-in-one Member

    Registriert seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    163
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    internationaler Fernverkehr
    Ort:
    Maria Enzersdorf / Korat
    Der Fairniss halber sei noch erwähnt, dass Italien und Belgien den höchsten Prozentsatz an Schwulen innerhalb der Eu haben.

    ciao
    nici 8)
     
  9. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Sind ja regelrechte Russki- und Spaghetti Liebhaber hier!!
    :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
     
  10. NOKSUKOU

    NOKSUKOU Senior Experte

    Registriert seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    2.420
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Konditor
    Ort:
    Sweden
    shit der Mann war nen richtiger Kumpel .......den hab ich öfters in Patty getroffen .....von wo Kaufe ich denne jetzt meine Migs und AKs? :shock:


    :mrgreen:

    Das 98 bis 99% der Russen Kriminel sein sollen :shock: solch Schwachsinn hab ich noch nie gehört :roll:

    Italiener sind auch nicht mehr oder weniger Kriminel als andere !

    Komisch das solche Komentare von Weltreisenden kommen ! Gibt ja den Spruch Reisen macht schlau und Weltoffen :wirr:
     
  11. Bono Vox

    Bono Vox V.I.P.

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    3.779
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Thailand
    Homepage:
    Waffenhändler

    Ein Verbrecher ist gefasst, und die nächsten 100 Nachfolger
    stehen schon auf der Matte.... :bla:

    Die Waffenindustrie reibt sich die Hände! Viele behalten ihren Job!

    Das ist die Realität!

    B.V. :twisted:
     
  12. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    kann man mal sehen, ich haette auf Rendsburg oder den Vatikan getippt :yes:

    ciao

    abstinent
     
  13. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland

    Ne, vor allem Dummschwätzer...
     
  14. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte ihn sich mal reinziehen ! Ist wirklich sehr gut !
     
  15. Capitan

    Capitan V.I.P.

    Registriert seit:
    08.04.2006
    Beiträge:
    2.562
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Alimentenbluter
    Ort:
    Nix mehr LOS
    Sag nix gegen den vatikan!!
    Schliesslich muessen die sich alle eine Einzige Haushaelterin teilen!!
    Ganz klar, das sowas als "Notsituation" zaehlt!!
    :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: