Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Wie kommen eure Thaimädels denn hier klar?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Guest, 24.02.2005.

Schlagworte:
Beobachter:
Dieser Thread wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Guest

    Guest Gast

    Wer ist denn von euch mit Thais liiert und lebt hier in Old Europe?
    Wie läuft so die erste Zeit ab,keine Kleidung,Sprachkenntnisse,das essen nicht zu vergessen,das Wetter.
    Wie kommen die damit klar?
    Da bei mir wohl in nächster Zukunft ein neuer Abschnitt beginnen wird,interessierten mich die Erfahrungen brennend.
    Danke für Antworten...
     
  2. Taz

    Taz Junior Experte

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Stressig
    Ort:
    Tazmania
    Also erstmal frieren, dann Asiashop suchen,
    Anfangs ängstlich wegen Sprache aber gab sich nach ca 3 Wochen.
    Deutschland ist verdammt teuer, aber alles schön sauber.
    Hat schnell Freunde gefunden, nicht nur Thais.
    Will nicht mehr zurück . Nur zum Urlauben.
    Gruss Fritz
     
  3. Thaifreund

    Thaifreund Junior Member

    Registriert seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    92
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Girlstester
    Ort:
    Kassel / Pattaya
    Meine Thaibiene lebt nun 7 jahre in Germany :D
    Sie ist der Deutsche Sprache schon sehr mächtig
    Hatt sich an das Klima sehr schnell gewöhnt
    Und auch sehr viele Thais kennengelernt
    Aller Anfang in einem Fremden Land ist ja bekanntlich schwer
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Ups.Ok.Klima no Pompem,aber eben die Sprache,dann wohl Abendkurse.
    Hört sich ja alles ok an,ist aber nicht immer so.Meine Angst ist eben,daß sie sich alles zu einfach vorstellt,oder vielleicht stell ich mir alles zu kompliziert vor?
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Meine ist bei 10 Grad minus gelandet mit mir aus BKK
    und keine Blaetter an den Baeumen bei der Fahrt vom Flughafen
    nach Hause.

    Aber sie hat sich sehr schnell eingelebt,
    kontakt zu Thais hatte sie anfangs nicht, da sie niemanden in Thailand
    kannte der nach Germany gegangen ist.
    Sie ist dann nach 4 Wochen gleich zur Sprachenschule(sehr teuer)
    und nach und nach 3 Wochen ist sie selbstaendig einkaufen gegangen(aldi, Toom)

    Zu Thaipartys oder aehnliches wollte sie nie
    und will sie immer nocht nicht.
    Als ich sie mal fragte ob sie Thai TV moechte, fragte sie nur
    wozu, da laeuft nur Mist.

    Sie ist viel mit dem Fahrrad unterwegs gewesen und hat
    sich so auch schnell eingelebt.


    Gruss
    Joerg
     
  6. funfun

    funfun Junior Member

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    91
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schwobaländle
    @ Joerg N

    Du scheinst irgendwie ein Sondermodell erwischt zu haben.
    Gratuliere.
    Man könnte neidisch werden.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Hallo funfun,

    keine Ahnung - da ich nicht vergleichen kann,
    sehe nur was eute in den Foren schreiben
    ich hab keinen Kontakt zu anderen Thai-Deutschen Paaren.

    Wir fuehren aber eine tolle Ehe -
    ist eigentlich nie langweillig.

    ps. Sie hat jetzt aber auch 2 thailaendische Freundinnen die bei
    uns um die Ecke wohnen -

    aber die eine ist 50, und die andere etwas lagweillig und lahmarschig
    nach Aussage meiner Frau.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Hört sich gut an Jörg`n
    Ich werd ja dann auch nicht mehr aus dem vollen schöpfen können(finanz.)wg. Unterhalt und so,aber ich schenke ihr reinen Wein ein,sie sagt,sie will :lol:
    Muß dann wohl mit ca.1400 Euros auskommen,davon noch Miete runter,na ja.Selbst so gewollt....
     
  9. Autricheman

    Autricheman Junior Rookie

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    0
    Schwierig, aber dann immer besser...

    naja, einfach war das nicht am anfang.

    aber jetzt sind sehr viele positive Dinge passiert, die mir hoffnung geben, dass meine frau sich hier dauerhaft integrieren kann und wird; wie

    ich rede wieder mal auf englisch und sie antwortet regelmaessig auf deutsch

    sie faehrt mit zug und bus selbstaendig durch die gegend

    sie geht alleine einkaufen - nicht nur in den asia-laden

    sie will!! von sich aus mit mir auch mal in ein oesterr. bzw. deutsches wirtshaus gehen ...

    nur mal die ersten 5 sachen die mir gleich eingefallen sind ...
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Austrichman:
    Wie lang bist du denn schon mit ihr verheiratet oder zusammen?
    Das Essen war kein Problem?
    Dann die ganze neue einkleiderei,also ich rechne mal so mit 1500 Euro für das nötigste,aber nicht das beste...sie hat ja nichts :(
    Wie sieht es mit dem Geld aus?Arbeiten kann sie ja anfangs hier nicht,wird was nach Thailand geschickt?Wieviel?
    Ich hab meiner Mia gesagt,wenn sie zu mir kommt,siehts knapp mit Kohle aus,wir müssen von dem Geld selbst leben,sie sagt,No Pompem,i can accept,was you have... :lol: .....
    Na denn.....
    Und mir graust vor Telefonkosten,aber darüber haben wir auch schon geredet :p
    Ich pers. finde,daß man die Probs vorher ansprechen sollte,damit sie nicht denkt,hier ist das Paradies auf Erden.....
     
  11. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    hallo
    was sehr wichtig ist in einer beziehung das ist die verständigung kann dir deshalb nur empfehlen sie so schnell wie möglich in einer sprachschule anzumelden.
    bei meiner frau war es damals die vhs schule für kleines geld der gesamte kurs hatte damals 100 dm gekostet und ging 4 wochen an 4 tagen jeweils 6 stunden war schon heftig aber da musste sie halt durch,
    danach ging es auch direkt weiter mit dem 2 teil des vhs kurses doch nach diesen 8 wochen konnte sie schon so gut deutsch das sie ohne grössere probleme die wichtigsten dinge alleine bewältigen konnte.

    das thema geld ist für die frauen nicht so einfach da sie nun mal für die eltern zu sorgen haben dafür sollte man verständnis haben und offen mit ihr und den eltern reden hat bei uns sehr geholfen.

    da es bei uns nun mit den finanzen besser aussieht als damals schicken wir nun jeden monat ca 200 € an die eltern ......doch davor die jahre haben wir ca 400-500€ im jahr geschikt nu ja mehr ging nun mal nicht

    da du ja in düsseldorf wohnst sollte deine frau mit dem kontakt finden keine probleme haben da es bei euch in der stadt eine menge von thais gibt.

    wünsch euch alles gute und viel glück
    mfg walhalla
     
  12. Stricher

    Stricher Member

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    0
    Hatte ja nur eine zu Besuch.


    Schnell eingelebt und hatte Spass am Computer und dadurch Kontakt mit Headset zu Thais.

    Geld wurde an Kind geschickt. Klamotten war nicht, da Sommer.

    Essen war teuer,da nur Asia, fand ich aber auch geil.

    Tja viel Glück
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Apropos Klamotten kaufen,

    war garnicht so teuer,

    man kann (ausser Winterklamotten) lieber in Thailand kaufen,

    ist ja recht guenstig, auch 3 paar Sommerschuhe pder mehr, guenstig in Maahbookrong.

    Da meine Frau nur 150 cm gross ist, gibt es bei Hosen hier schon Probleme.

    Viele Wintersachen hatten wir im Winterschlussverkauf eingeshoppt, auch SChuhe.

    Sehr viel haben wir nicht fuer Klamotten ausgegeben, wobei
    meine Frau sehr Preisbewusst ist und sich keine Markenjeans fuer 80 Euro kaufen wuerde.

    Als wir ihr ein Fahrrad gekauft haben gabs ein fuer 150 Euro und ein anderes fuer 350 Euro,

    ich meinte "das teurere ist besser"

    sie zeigte mir nur einen Vogel undn meinte "350 Euro ist zuviel" :oops:
     
  14. Thalung

    Thalung Junior Rookie

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    27
    Danke erhalten:
    0
    Ein kleiner TIP von mir, kaufe Teenyklamotten. Größe 158, könnte gut passen.
    nopic.jpg, Wie kommen eure Thaimädels denn hier klar?, 1
    oder
    36.jpg, Wie kommen eure Thaimädels denn hier klar?, 2
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Danke allen.
    Ja,an Teenyklamotten hatte ich auch schon gedacht.Sie entstammt ja der 45kg Klasse :lol:
    Was da alles noch auf mich zukommt,unfaßbar.
    Dokumente,Dokumente....
    und das Ausländeramt hier hat auch keinen Schimmer.
    Das das Kind ja dann deutscher ist,kann sie mitreisen,obgleich ich ja noch nicht geschieden bin.
    Es kann sehr schnell gehen,aber normalerweise muß ich erst mal umziehen,dann kann sie kommen,ist wohl besser so.Das mit den Wintersachen kaufen kann ich ja erst,wenn sie hier ist.
    Das geht schon ins Geld,aber es muß eben so sein...
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Jo. wir haben manchen Teenie Klamotten gekauft.

    Aber Jeanshosen ist trotzdem schwer, wenn sie gut sitzen sollen

    teenies habn andere Figuren als "Frauen" :p :oops:
     
  17. AsienTobias

    AsienTobias Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hannover
    Habt Ihr gleich geheiratet um einen dauerhaften Aufenthalt in D
    zu bekommen, oder war erst mal ein Besuch für 3 Monate angesagt ?

    Mit der Heirat kommt ja auch noch einiges an Kosten hinzu und ob es dem Mädel hier wirklich gefällt ist ja auch nicht sicher... Wenn ich aus dem Fester blicke, kann ich bei dem Temperaturen schon verstehen, dass man Thailand vermisst. Ich glaube wenn beide realistisch an die Sache rangehen, kann das durchaus funktionieren.
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Hallo Asien Tobias,

    weiss nicht ob Du jetzt mich meinst,

    Nee wir haben in Bangkok standesamtlich geheiratet
    und sie war vorher noch nie im AUsland, also auch nicht hier.

    War ja meine Befuerchtung :oops: , dass wenn es ihr nicht gefaellt
    schnell wieder weg ist - verheiratet ist das ja nicht mehr so einfach (vom Kopf her) :D ,

    aber es lief ja alles gut - da es ja eine Liebeshochzeit ( ja ja. ich weiss was jetzt von manchen kommt), war.

    Und die Kosten fuer eine Hochzeit - standesamtlich sind ja nicht gerade hoch,
    klar die ganzen Verwaltungskosten - auch hier in D-Land,

    aber lass es hoechstens 200-300 Euro sein.

    Aber sie ist bei mir mit Pflichtversichert und meine Steuerklasse ist ja auch besser,
    und fuer das Jahr der Heirat gab es ja eine Steuerrueckzahlung.


    Gruss
    Joerg
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Ich denke mal,daß man das fühlt,ob es jemand ernst meint oder nicht.
    Ich bin ja durchaus ehrlich,sie hab ich an ner Bar kennengelernt,ich war ihr erster Falang,bei Abreise kam noch 2mal ein Engländer,der in Pattaya arbeitet als ST hinzu und zwei Chinesen,dies ist auch absolut wahr,ich könnte nun stundenlange Arien schreiben,woher ich das denn nun so genau weiß....
    Auch hab ich sie dann,ähem,hab ich das nicht in MLDs Bericht geschrieben? von der Bar weggeholt,zurück an ihren alten Arbeitsplatz für 4500 B monatlich,Shirts sortieren,und ein bescheidenes Condo gemietet in Höhe von 2500B monatlich,incl. Aircon.
    Sie ist total happy,ich bin happy und nun schaun mer mal,wies weitergeht.
    Mit Test ist sie uneingeschränkt einverstanden und dann geht alles seinen geregelten Gang,denn ich werde selbstverständlich das Kind anerkennen.
    Jaja,jetzt kommen wieder bestimmt einige und sagen,warum das denn,laß das,uswusf.
    Auch die Kosten sind einkalkuliert :wink:
    Es ist für mich gewollt gewesen und dazu stehe ich dann auch.
     
  20. AsienTobias

    AsienTobias Newbie

    Registriert seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ich finde es wichtig, dass Sie absolut ehrlich zu Dir ist und keine Geschichten auftischt. Das wäre für mich nen Grund die Beziehung abzubrechen. Aber ob es mal soweit kommt, dass ich heirate kann ich momentan nicht sagen.