Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Woran erkennt man einen Ladyboy?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Tirak1, 26.09.2013.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Tirak1

    Tirak1 Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2013
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    6
    Bin gerade vor Ort und habe einen schönen Abend und eine schöne Nacht mit einer absoluten Traumfrau hinter mir. Sie ist gerade gegangen weil sie heute Geburtstag hat und deswegen "zu Buddha muss". Jetzt sitz ich hier im Hotelzimmer und frag mich die ganze Zeit ob sie ein Mädl war oder doch ein Ladyboy.

    Zur Vorgeschichte:
    Vorgestern Abend war ich alleine im Insomnia und da herrschte der volle Frauenüberschuß weil eine bekannte Thai-Band auftrat und alle Mädls sind voll ausgezuckt. War eine richtig gute Stimmung :)

    Dabei wurde ich von einer Mädls-Runde angesprochen, sie haben mich eingeladen den Abend mit ihnen zu verbringen. Auf eine von denen hatte ich eh ein Auge geworfen und so war es mir ganz recht. Wir sind uns dann näher gekommen und hatten echt viel Spaß. Danach kam noch ein 4. Mädl hinzu die war der absolute Hingucker: Traumhaftes Gesicht, lange gewellte Haare, ca. 175cm groß, ich schätze 50kg, hautenges, kurzes Kostüm, ... einfach ein Traum. Sie wurde auch andauernd von irgendwelchen Männern angemacht und das nervte sie ziemlich. Um sich gegen die Anmachsprüche zu wehren sagte sie immer, sie sei mit mir hier.
    Naja, das dumme ist halt nur, ich hatte bereits mit dem anderen Mädl herumgemacht und so war eigentlich diese Traumfrau für mich gestorben.
    Ich bin dann mit dem anderen Mädl in mein Hotel und wir hatten dort unseren Spaß. Optisch war sie dann doch nicht der große Hingucker und irgendwie hatte sie auch Züge von einem Ladyboy: Ihre Stimme klang etwas merkwürdig, ihre Pussy war ein wenig "schief", beim duschen sollte ich sie gleich einmal fingern, sie hatte sämtliche Stellungen durchprobiert die es nur gab, ihre ID war wahrscheinlich gefälscht weil laut dieser sei sie zwar eine Mrs. aber auch 33 Jahre alt und das war sie ganz bestimmt nicht. Ich gab ihr max. 23. Nach dem Sex haben wir uns noch unterhalten und da sind wir auch auf ihre Freundin, die Traumfrau, zu sprechen gekommen. Schlußendlich gab sie mir ihre Telefonnummer :)

    Naja, am nächsten Tag hab ich die Traumfrau angerufen und mit ihr ein Date vereinbart. Sie holte mich mit ihrem Auto ab (war sehr überrascht dass sie ein eigenes Auto hat) und wir fuhren ins Central Festival um japanisch zu Essen. Sie sah wieder absolut heiß aus, ihre langen Haare waren wieder so eingedreht (auf das steh ich total) und sie hatte wieder ein hautenges, ganz kurzes bis knapp unter ihrem Arsch gehendes Kostüm. Einfach ein Traum. Als wir zahlten wollte sie die Hälfte übernehmen, das habe ich natürlich abgelehnt weil ich sie ja zum Date eingeladen habe.
    Danach fuhr sie mich wieder ins Hotel und dort angekommen fragte sie mich, ob sie noch mit hinauf kommen soll :) Natürlich wollte ich das.
    Wir sind uns dann im Zimmer näher gekommen, sie hat sich ausgezogen und wir hatten Sex. Ihr Körper war völlig markellos, ihre Titten eben die typische Thaigröße (nächstes Monat hat sie eine OP um sie vergrößern zu lassen) ... es war ein gelungener Abend und eine schöne Nacht.

    Gerade vorhin ist sie gegangen weil sie noch zu Buddha muss und ich sitz hier im Bett und bin die ganze Zeit am grübeln ob sie nun eine Frau oder ein Ladyboy ist. Wie gesagt, sie hat eine traumhafte Figur und das hübscheste Gesicht dass ich jemals bei einer Thai gesehen habe. Sie sagte sie ist 33 aber ich hätte sie eher auf 25 geschätzt. Nachdem für mich die schönsten Thai-Frauen immer Ladyboys sind, hab ich sie gefragt ob sie einer ist. Sie meinte sie wurde schon öfters danach gefragt, aber sie sei keiner. Sie hat mir auch Fotos von ihr gezeigt wo sie jünger war und da war sie auch ein Mädchen.

    Ihre Stimme klang total weiblich, ich hab ganz bewußt auf ihren Kehlkopf geschaut bzw. sie mit meinen Lippen dort liebkost - da war aber auch nichts zu sehen bzw. spüren, ihre Pussy war wunderschön und ganz "normal".

    Was mich aber stutzig macht, waren ihre langen Finger (lag aber vielleicht auch daran dass sie generell groß ist, ca. 175cm und lange Fingernägel hatte), ihre Körpergröße generell und was für mich noch ein Indiz war: Sie fragte mich gleich bei Beginn unseres Dates von sich aus, ob ich glaube dass ihre Freundin ein Ladyboy ist (ohne dass ich sie vorher danach fragte). Und Ladyboys sind ja generell unter sich (obwohl sie behauptet, ihre Freundin sei kein Ladyboy). Außerdem hat sie mir gestanden, dass sie zunächst dachte ich sei schwul ... wie sie darauf kommt weiß ich auch nicht.

    Naja, jetzt hab ich mittlerweile sehr viel geschrieben und komme jetzt zu meinen eigentlichen Fragen:

    Kann man eine operierte Pussy erkennen?
    Kann man die Stimme durch Medikamente oder eine OP weiblicher machen?
    Kann man den Kehlkopf durch eine OP weiblicher machen?

    Normalerweise sind das für mich die typischen Hinweiszeichen für ein Ladyboy, aber sie hatte keinen einzigen dieser Hinweiszeichen.

    Ach ja, als sie heute morgen ging, habe ich sie gefragt wieviel ich ihr jetzt bezahlen müsse. Sie war daraufhin etwas verärgert und meinte wir hatten ein Date und keine käufliche Liebe.
    Also Geld scheint sie zu haben, eigenes Auto (sie meinte, sie hätte noch ein zweites), sie hatte mal eine Zeitlang in Manila gelebt (ist aber eine Thai aus Udon Thani), jetzt lebt sie in Jomtien und möchte ein Business eröffnen (ich glaub eine eigene Bar oder so ähnlich). Und den Abend in der Insomnia hat auch sie zum größten Teil bezahlt.

    Naja, morgen Abend seh ich sie wieder, sie hat mich zu ihrer Geburtstagsparty eingeladen, ... bin schon sehr gespannt.
     
  2. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    83
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    Du machst es Dir schon schwer.
    Schöne lange Finger haben viele echte Thailadies. Meine auch.

    Hättest sie gefragt wieviele Kinder sie hat wüsstest Du mehr
    uns sonst... hat ja alles gepasst... was kümmets Dich?
     
  3. steve.b

    steve.b Junior Member

    Registriert seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    80
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    habe fertig
    Ort:
    Rhein Neckar Kreis
    Homepage:
    Wenn der Blow Job besser war als üblich, dann war´s ein LB
     
    dibooo und Hibl gefällt das.
  4. daywalker

    daywalker Experte

    Registriert seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.490
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Chemische Industrie
    Ort:
    Norddeutschland
    wurde sie feucht?
    wenn ja,dann war es ne frau.
     
  5. Lochschwager

    Lochschwager Experte

    Registriert seit:
    20.11.2011
    Beiträge:
    1.035
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Pussy Feinmechaniker
    Da hast du recht...ich muss aber nochmal das Wort "WURDE" unterstreichen. Von trocken auf Feucht ist wichtig! Gibt auch Frauen, die sich nach der Dusche schonmal heimlich gleitcreme reinschmieren. (ist einer der vielen Gründe, warum Frauen manchmal alleine duschen wollen).
    Und wenn man dann besoffen ist und nicht dran denkt, erkennt man den Unterschied so schnell nicht.

    Lange finger sind mir auch bei einigen Frauen aufgefallen. Muss nicht unbedingt auf Ladyboy deuten.

    Das Thema hatten wir hier aber schonmal durchgekaut. Also mach ich es kurz und knapp, was alles darauf hindeuten kann:
    -große Hände
    -kein Gamm Fett - eher muskulös und straffe Haut (ok, das gibts auch bei Frauen :)
    -gemachte überdimensionale Titten
    -ein sehr offensives verhalten beim Anbaggern
    -übertriebener weiblicher Gang - leicht tuntig
    -läuft oft sehr nuttig rum mit tiefem Ausschnitt, wo man die dicken Möpse sehen kann :)
    -Kehlkopf
    -Winkel der einknickenden Ellenbogen (irgendwas stand da im Forum)
    -wenn die Frau groß ist!
    -Ihr Arsch ist weit offen!

    Viele dieser Faktoren sprechen für eine Frau:
    -kleine Hände
    -so gut wie ungeschminkt
    -kein nuttiger Gang
    -Speck auf den Hüfen :) - der übliche gleichmäßig verteilte Speck :) - Frauen haben ein anderes Bindegewebe als Männer
    -lässt sich nicht anal ficken :)
    -Winkel der einknickenden Ellenbogen (irgendwas stand da im Forum)
    -Frau ist 1,50 groß
     
  6. Steiner

    Steiner Gast

    die sicherste Methode , im Perso steht Mr. oder Miss...
     
  7. webwinner6

    webwinner6 Junior Member

    Registriert seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Wien
    also ich versteh die Anfrage von Tirak 1 nicht ganz:

    Wenn alles perfekt ist, sie keinen Pimmel hat und man auch bei akribischer Nachforschung nichts von einer OP merkt - wo ist das Problem ? Oder willst du Kinder mit ihr/ihm ? Ansonsten genieße es, dass du eine super Frau (noch dazu gratis) abgeschleppt hast, dass du Spaß hattest und alles war, wie in einer ganz normalen Mann-Frau-Beziehung. Wenn der Gesamtumbau so perfekt ist, dass man gar keinen Unterschied zu einer Frau merkt - dann ist es eine Frau... So sehe es zumindestens ich. Und nur weil mal ein Mädel 175 cm ist, ist sie nicht gleich automatisch ein LB.
     
  8. woenni

    woenni Junior Member

    Registriert seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    18
    Ort:
    Schweiz
    Mann merkt es spätesten wenn's weh tut im Hintern:lach:
     
    Perlentaucher78 gefällt das.
  9. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    Da hat Steiner absolut recht! Das wirklich einfachste ist, sich die ID-Card zeigen zu lassen.

    Noch etwas ist mir aufgefallen. Du sagtest, dass sie ihre Brüste machen lassen will. Normalerweise lassen sich LB's zuerst die Möpse machen und ein Großteil der LB's lassen ihren Schwan dran. Diejenigen unter den LB's, die wirklich die Identität einer Frau annehmen wollen, machen den Schritt der kompletten Umwandlung als zweiten.
     
  10. Asiadragon

    Asiadragon Experte

    Registriert seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    1.459
    Danke erhalten:
    16
    Ort:
    Alpenrepublik
    Das ist richtig, solange die ID-Card nicht "Made in Khaosan Road" ist....:mrgreen:
     
  11. Johny

    Johny Senior Member

    Registriert seit:
    26.02.2013
    Beiträge:
    289
    Danke erhalten:
    21
    Ort:
    links neben Hamburg
    Nöö,schmecken schon eher.

    Ansonsten seh ich das genau so wie webwinnner6,
    genieße die Zeit und mach dir keinen Kopf.

    Gruß Johny
     
  12. anonymous

    anonymous Senior Experte

    Registriert seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    2.499
    Danke erhalten:
    12.989
    Dann erkennt man(n) She noch an:

    die baufällige Fassade,
    die auffällige Handasche,
    die grossen Füsse und Hände,
    das vor-handene Halszäpfchen,
    das blaue Auge Rechts und Links,
    die rasierten (auch) Achselhöhlen,
    die Froschstimme mit Zungenschlag,
    das über-betonte "Travestie" Kostüm,
    die Klimper- Wimper und die Ohrringe,
    das nicht vorhandene Paket in der Hose,
    das Gay-Gehabe mit abgewinkelter Hand,
    die bemerkten Finger in deiner Gesässtasche,
    den Wurf mit den Perücken-Haaren über die Schulter,
    den Blick seitlich von unten zu Hosenladen herauf zu Nase usw, usf.

    Gruß
    anonymous
     
    medion gefällt das.
  13. medion

    medion Missionar

    Registriert seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    10.650
    Danke erhalten:
    8.166
    Beruf:
    Arschtreter
    Ort:
    Überall
    @anonymous

    hahahahaha
    besser und treffender kann man es nicht beschreiben!!!

    :bravo::borat2::lach1:
     
  14. MagicTom

    MagicTom Junior Rookie

    Registriert seit:
    25.08.2014
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Hab ich auch...
    Ort:
    Karlsruhe
    Kehlkopf !!!
    ...oder hattet ihr schonmal eine(n) der das hat machen lassen ???
     
  15. Pilo

    Pilo V.I.P.

    Alter:
    56
    Registriert seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    2.980
    Danke erhalten:
    1.557
    Beruf:
    IT Techniker
    Ort:
    Im Süden der Republik
    Wenn ich an die Trefferquote I'm "Ladzboy or not" spiel denke, hmmmmm @Yodrak, wann geht's wider los?
     
  16. norbert

    norbert Junior Member

    Registriert seit:
    24.02.2016
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    87
    Ort:
    Österreich
    Die beste Methode, auf keine LBs reinzufallen ist nüchtern zu bleiben. Wer nüchtern ist und nicht erkennt, ob er es mit einer Frau zu tun hat, ist in Thailand fehl am Platze. Oder vielleicht selber schwul.
     
    thunderxx gefällt das.
  17. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    10574265464_449a1b2b96_b.jpg, Woran erkennt man einen Ladyboy?, 1
     
    schnacksel, norbert, borat und 3 anderen gefällt das.
  18. piper

    piper Experte

    Alter:
    61
    Registriert seit:
    23.09.2007
    Beiträge:
    1.236
    Danke erhalten:
    497
    Bis auf den letzten Satz: d'accord.....wenn jemand selber schwul ist, merkt er es auf jeden Fall,ob Frau oder Mann. Manche mögen aber auch mal mit einem ladyboy eine geile Nummer schieben, sind aber deswegen nicht zwangsläufig schwul.

    Gruß Piper
     
  19. TokyoSkyTree

    TokyoSkyTree Junior Experte

    Registriert seit:
    25.02.2012
    Beiträge:
    722
    Danke erhalten:
    618
    Beruf:
    Friseur
    Ort:
    Mikronesien

    fc14db837011aa8a7f715fe5043d37e3.jpg, Woran erkennt man einen Ladyboy?, 1
     
    escape, mikelmeiers, schnacksel und 2 anderen gefällt das.
  20. PeterGun

    PeterGun Senior Experte

    Registriert seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    1.610
    Danke erhalten:
    2.304
    Irgendwie sind so manche seiner Ratschläge noch nicht ganz ausgereift? :mrgreen: