Kenia Mtwapa , The Monalisa Hotel

Adresse
La Marina rd, North West on B8, 80510
Joinerfee
Weiß nicht
Pool
Ja
Bad
Dusche
Safe
Ja, im Zimmer
Balkon / Terrasse
Balkon
Internet-Zugang
Wi-Fi im Zimmer (kostenlos)
Fitness / Wellness
Keines
Kreditkarten
Weiß nicht
Gesamteindruck
3,00 Stern(e)
Mtwapa ,  The Monalisa Hotel

General Information

Das Monalisa Hotel liegt ziemlich zentral in Mtwapa gelegen. Gleich in der Nähe befindet sich das
Restaurant Paradise ,die deutsche Bäckerei ,viele kleine Supermärkte und Shops.
Das Casaurina und andere Lokalitäten sind auch zu Fuß zu erreichen.
Das Gebäude ist relativ neu und die Zimmer auch recht freundlich und sauber ,und mit kleinem Balkon.
Das Bad ist aber zu klein und die Dusche sehr schmal , heiß Wasser aus der Dusche kommt von einem
Elektrodurchlauferhitzer (siehe Bilder).
Im Zimmer gibt es einen TV ,Safe und einen kleinen Minikühlschrank ,und neben Klima noch einen Ventilator.
Das Bett und die Matratze waren ganz Ok.
Auf dem Dach des Hotels befindet sich ein Pool und eine Terrasse mit Bar ,die hat mir gut gefallen, meistens war ich dort auch allein ,und man hat einen guten Überblick auf Mtwapa.
Die Rezeption ist 24 Stunden besetzt und die Parkplätze kostenlos.
Frühstück war im Preis inbegriffen , habe ich aber nicht in Anspruch genommen ,kann also darüber nichts berichten.
Gebucht habe ich über booking für 4000 KSH ca. 38 € das Einzelzimmer.
Da ich nur Einzelzimmer gebucht habe ,mußte ich für jeden Besuch einer Lady auf mein Zimmer
zusätzlich 1000 KSH bezahlen.Was in der Summe billiger war wie das Doppelzimmer weil ich ja nicht
jeden Tag Besuch hatte.
Man bekommt die Zimmer bestimmt auch billiger ,wenn man direkt vor Ort an der Rezeption verhandelt ,da das Hotel zu meiner Zeit so gut wie leer war.
Insgesamt ist mir das Hotel für diese Preise einfach zu teuer , weil es ja auch nicht direkt am Strand liegt.
Ein weitere Kritikpunkt ist ,warum ich dieses Hotel nur bedingt empfehlen kann , ist das es abends und nachts sehr laut ist , und zwar von dem angrenzenden Country Club , von dem dröhnt die Musik bis
morgens um 3 oder 4 Uhr , und zwar dirkt ins Treppenhaus ,so das es ins ganze Hotel schallt.
Tagsüber hat man aber keinen Lärm von einer Strasse.

  • Hifreich-Hotel
  • Like-Hotel
  • Like
Reactions: 5 users

Aktuelle updates

Der differenzierten und kritischen Bewertung des Kollegen @Mexxih schließe ich mich an. Bei meinem ersten Aufenthalt in Mtwapa (März 2019) hatte ich für die ersten Tage das Mona Lisa gebucht, Bewusst nur 3 Nächte, um mir eine Wechsel-Option offen zu halten. Wegen der Mängel vor Ort, bin ich dann in das bessere (aber etwas teurere) Jambo Traveller Hotel gewechselt.

Vorteil des Mona Lisa Hotels ist die recht gute Lage. Vom Casaurina in 4 bis 5 Minuten erreichbar. Dafür ist der oben erwähnte nächtliche Lärm (auch noch um 3 Uhr nachts) sehr nervig.

Warmes Wasser war bei mir Fehlanzeige. Hier die besorgniserregende Installation des Duschkopfs mit Durchlauferhitzer:



Für den 3. und letzten Tag konnte ich endlich das Zimmer wechseln. Das neue Zimmer hatte warmes Wasser und sogar einen Kühlschrank, der auf jeden Fall Sinn machte. (Hat nicht jedes Zimmer) Das Frühstück war - gemessen am Preis des Zimmers - weder reichlich noch gut. Ab Tag zwei kein Grund mehr, dafür früher aufzustehen.

Absolutes KO-Kriterium war die fehlende Privatsphäre. Hier mal ein Bild von meinem Bett, in dem ich mich ja auch mit Mädels vergnügt hatte. Das besondere hier ist der Umstand, dass ich die Aufnahme vom Hotelflur aus durch das Oberlicht gemacht habe. Einfach das Handy über Kopf und draufhalten:



So hätte jeder im Vorbeigehen unbemerkt Fotos oder auch Videos machen können. Die Oberlichter von innen aus aufgenommen:

Hotelbewertungen

Erstellt von
Mexxih
Aufrufe
450
Kommentare
1
Update (neu Bewertungen)
1
Letztes Update
Bewertung
2,00 Stern(e) 1 Bewertungen

Andere Hotels Afrika

Share this item

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten