Manila Red Planet Ermita

Adresse
1740 A. Mabini Street, Malate, Manila, Philippinen
Joinerfee
Nein
Pool
Keine Angaben
Bad
Dusche
Safe
Ja, im Zimmer
Balkon / Terrasse
Keine Angaben
Internet-Zugang
Wi-Fi im Zimmer (kostenlos)
Fitness / Wellness
Keine Angaben
Kreditkarten
Ja
Gesamteindruck
3,00 Stern(e)
Red Planet Ermita

Hotel-Bewertung

Im Rahmen meines Neujahrsurlaubs habe ich 4 Tage im Red Planet Hotel verbracht, welches ich dem Manila-Reisenden durchaus empfehlen kann. Früher war das Haus als Tune Hotel bekannt. Nach meinem Verständnis wurde dieses Hotel (wie auch andere Tune Hotels) 2015 von einem neuen Investor übernommen, saniert, und dann als Red Planet Hotel wieder eröffnet. Meine Erwartungshaltung war anfangs sehr niedrig, da ich vom Tune Hotel wenig Gutes gehört hatte (u.a. dass man für alles Mögliche extra bezahlen musste). Am Ende war ich aber sehr positiv überrascht, da das neue Konzept nicht mit dem vom früheren Tune Hotel vergleichbar ist.

Die Lage des Hotels in der Mabini Street ist aus meiner Sicht ideal. Zu Fuß 10 Minuten zu den Freelancer-Hotspots wie L.A. Cafe und G-Spot. Zur Robinson Mall nur 5 Minuten, wo man abends auch leicht eine Reisebegleitung für einige Stunden oder mehrere Tage finden kann. Ich hatte mein Zimmer über die Website gebucht und knapp 1500 Pesos pro Nacht bezahlt. Anders als früher muss man für „Extras“ wie WLAN, Safe, Klimaanlage nichts bezahlen.

Das Zimmer ist in hellen Farben gehalten, das Bad ist weiß gefliest mit einer großen Dusche. Das Zimmer ist leider etwas klein. Der „Arbeitstisch“ an der Wand ist zum runterklappen, ansonsten reicht der Platz gerade so, damit man um das Bett herumgehen kann. Das Zimmer hat ein Fenster, Kleiderschrank, Klimaanlage, Flat-TV und einen Safe. Ein Manko ist sicherlich der fehlende Kühlschrank. Allerdings ist unten in der Lobby ein 7-Eleven, wo man rund um die Uhr kühles Bier und Essen kaufen und aufs Zimmer nehmen kann. Unten im Haus ist auch ein China-Restaurant, wo man rund um die Uhr leckere Nudelsuppen für wenig Geld bekommt. Gratis WLAN im Zimmer hat gut funktioniert.

Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Einmal war ich mit meinem Girl bis 16:30 Uhr im Bett, trotzdem wurde nach ein paar netten Worten mit dem Zimmerservice mein Room noch aufgeräumt. Positiv fand ich auch die strenge Besucherkontrolle am Eingang: Ohne gültige ID kommt keine Besucherin rein. Die ID wird einbehalten. Um das Girl zu verabschieden, muss man(n) persönlich mit runter gehen zum Concierge und dort unterschreiben, damit die Besucherin ihre ID zurück bekommt. Ich finde diese strengen Regeln gut, da in Downtown Manila durchaus auch unehrliche Gestalten unterwegs sind. Der Concierge hilft übrigens auch ein Taxi zu finden, notiert Kennzeichen und Zimmernummer und sagt dem Fahrer wo es hin gehen soll. Finde ich bemerkenswert für ein Hotel der 1500 Peso Klasse.

Alles in allem war ich sehr zufrieden und kann das Hotel weiter empfehlen. Ich habe in der Gegend in der gleichen Preisklasse schon deutlich schlechter gewohnt. Unten stelle ich noch ein paar Fotos für Euch ein.
  • Like
Reactions: 1 user

Hotelbewertungen

Erstellt von
Laowai
Aufrufe
299
Letztes Update

Andere Hotels Philippinen allgemein

Share this item

Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten