Aktuelle Ladybar Locations in Bangkok (2019)

       #1  
Mitglied seit
03.07.2017
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Alter
21
Hallo ihr Lieben,

Zur Zeit sind wir in BKK und es fällt uns schwerer als gedacht, gute Ladyboy Massageshops/Bars oder Incall-Ambiete zu finden.

Klar gibt es eine Menge online Escorts, diese kommen für uns aber eher weniger in Frage.

Hat da jemand vlt einen aktuellen (2019) Tipp für uns?

Vielen Dank und lg!
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
20.09.2012
Beiträge
2.200
Likes erhalten
4.048
Alter
59
Standort
Bremen
Beruf
Ausreisewilliger
Moin,
etwas unverständlich :) Der Titel"Ladybar", die Frage "Ladyboy" ?
Ok, Ladyboy GoGo:
Casanova, Nana Paza.
 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
03.07.2017
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Alter
21
Ups, es war schon sehr spät in BKK, da hat sich wohl ein Fehler in den Titel eingeschlichen ;)

Vielen Dank für den Tipp mit der Bar!
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
05.09.2011
Beiträge
219
Likes erhalten
158
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
30.10.2018
Beiträge
233
Likes erhalten
370
Alter
50
DC 10 und Temptation im Nana sind ebenfalls sehr gut
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
03.07.2017
Beiträge
3
Likes erhalten
0
Alter
21
Ich danke euch ihr Lieben!!
 
 
 
 
 
       #8  
Mitglied seit
06.11.2018
Beiträge
171
Likes erhalten
126
Standort
Der Wilde Süden
Beruf
Selbstständig
@Lukas1988

Schreib auf jeden Fall wie es war - wir sind in 3 Wochen auch in BKK :coool:
 
 
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
06.04.2019
Beiträge
1
Likes erhalten
1
Alter
65
Hallo ihr Lieben,

Zur Zeit sind wir in BKK und es fällt uns schwerer als gedacht, gute Ladyboy Massageshops/Bars oder Incall-Ambiete zu finden.

Klar gibt es eine Menge online Escorts, diese kommen für uns aber eher weniger in Frage.

Hat da jemand vlt einen aktuellen (2019) Tipp für uns?

Vielen Dank und lg!
Also ich war Ende Januar 4 Tage in BKK. Ein Kumpel hat mich ein wenig ins Nachtleben ausserhalb der NANA eingeführt. Dabei strandeten wir auch in der Check-Inn Bar in der Soi 10. Nur LB anwesend. 2 oder 3 Billardtische. Ich wollte schon wieder raus aber mein Kumpel meinte, auf ein Bier könnten wir schon bleiben. Also rein und bestellt. Woww, was da für Teile unterwegs waren!!! Also ich habe 14 LB gezählt, alle ausnehmend hübsch. Es ging dann auch nicht lange, da wurde ich schon von einer "Lady" belagert. Sehr netter Smalltalk, Ladydrink bestellt, nice touching, die Sache wurde langsam heiss. Ich bestellte dann im Verlauf der Zeit noch 2 Ladydrinks mehr, bis mein Kumpel und ich beschlossen, weiter zu ziehen. Fazit.... küssen konnte der/die ausgezeichnet und ich würde bei einem nächsten Mal vielleicht auch nicht vor mehr zurück schrecken. Uebrigens 2 Tage später nochmals da gewesen, aber es war nicht halb so viel los. Also weitergezogen
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #12  
Mitglied seit
20.09.2012
Beiträge
2.200
Likes erhalten
4.048
Alter
59
Standort
Bremen
Beruf
Ausreisewilliger
Leider nur von den Ladyboys. Mamasans, Management und Kellner eine Katastrophe:shot:
Tut mir Leid das Du schlechte Erfahrungen gemacht hast. Ich schrub schon mal an anderer Stelle das eine Freundin von und dort arbeitet(e) und auch deshalb oft dort waren. Wir hatten keine Probleme und mit Mamasan hat sich im Laufe der Zeit sogar so etwas wie eine Freundschaft entwickelt. Einzig, als wir letztes Jahr dort waren war Amy brutal eifersüchtig auf sie ::D: Ich meine ....hey, Du hast sie ja gesehen :oops:::D:
 
 
 
 
Oben Unten