Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 686.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Gast, das Jahr 2017 ist vorüber und es finden die Miss-Jahreswahlen zur:
    Miss-TAF-2017
    Best-of-Miss-FSK-18-2017
    und zum
    Best-of-Ladyboys-2017
    statt. Gib deine Stimme jetzt deiner Favoritin!
    Information ausblenden

Die Tropeninsel Boracay

Dieses Thema im Forum "TAF-Informationen" wurde erstellt von JohnPlayer, 30.09.2011.

  1. JohnPlayer

    JohnPlayer V.I.P

    Registriert seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    2.889
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Singapore
    Die tropische Insel Boracay liegt ungefähr eine Flugstunde von Manila entfernt und ist lediglich zehn Quadratkilometer groß.

    Seine langen weißen Sandstrände zählen zu den Schönsten der Welt. Der berühmte White Beach wurde 2007 zum schönsten Strand der Welt gekürt.

    Boracay ist sieben Kilometer lang und gliedert sich in drei "Gemeinden". Das nördliche Yapak, dem mittig gelegenen Balabag und Manoc-Manoc im Süden. Innerhalb dieser "Gemeinden" befinden sich kleine Dörfer wie Angol, Manggayad und Bolabog.


    White Beach, Boracays größte Touristenattraktion, erstreckt sich etwa vier Kilometer auf der westlichen Seite der Insel. White Beach ist bekannt durch seinen unberührten, feinen weißsandigen Strand und blaues, kristallklares Wasser.

    Während White Beach den größten Teil der westlichen Küste beansprucht, dominiert Bolabog Beach an der Ostküste.


    Freizeitmöglichkeiten:

    Golfer finden auf der Insel Boracay einen 18-Loch / Par 72 Court.

    Es gibt einen Yacht Club.

    Wassersport wie Bootstouren, Windsurfen, Kitesurfen, Schnorcheln und Tauchen.

    Wer daran interessiert ist zu tauchen, der findet auf der Insel rund 30 Tauchplätze.


    Internationale Veranstaltungen:

    Auf Boracay findet alljährlich das Boracays Dragon Boat Festival statt, welches in der zeiten Juliwoche ausgetragen wird.

    Das Drachenboot-Festival beruht auf einer langjährigen Wassersport-Tradition, die auf dem chinesischen Festland entstand. Drachenbootrennen war vor allem ein Ritual für Festlichkeiten und eine Hommage für die asiatische Drachen-Gottheit. Diese Form des Wassersport-Wettbewerbs ist eine der populärsten internationalen Sportarten, die wir heute kennen.

    Der Boracay International Funboard Cup beginnt am 9. Januar am Bolabog Beach und dauert sechs Tage an.

    Im Rahmen des Boracay International Funboard Cup finden weitere Rennen statt.

    • Boracay Cup Slalom
    • The Winduro and Expression Session
    • Kitesurfing
    • Action Asia Speed Trials


    Ferner sind Hotels, Restaurants, Bars, Läden vor Ort.

    Das Nachtleben von Boracay pulsiert in etlichen Bars, Restaurants und Discotheken bis in den frühen Morgen.

    Die Fortbewegung ist einfach und leicht durch motorisierte Dreiräder, Fahrrad oder Motorrad. Manche Hotels bieten einen Shuttle-Service an. Taxis sind auf Boracay weder verfügbar noch erforderlich, da alles mehr oder weniger fußläufig erreichbar ist.

    Beste Reisezeit (Trockenzeit)mitte November - mitte Mai
    heiße Monate mitte Mai - mitte Juli
    kühlere Monate (gute Reisezeit) Juli - November
    RegenzeitenMai -November
     
Die Seite wird geladen...