Bangkok Gullivers - Sukhumvith Soi 5

       #1  
Mitglied seit
25.12.2004
Beiträge
4.669
Likes erhalten
25
Standort
ohne festen Wohnsitz
Beruf
Tatortreiniger
Das Gullivers Pub liegt in der Soi 5 etwas weiter hinten.



Gehobenes Ambiente.

Am liebsten gehe ich dort tagsüber mit einer LT mal rein zum Pool spielen.
Es gibt auch Essen/Snacks dort. Mehrere Bildschirme auf denen Sport läuft.

Das Publikum ist eher jung.

Es halten sich auch jede Menge Freelancer dort auf, aber irgendwie scheine ich nicht der passende Typ für die zu sein. Einmal wurde mir 3.000 Baht für ST angesagt :shock: und andere male haben die Girls mich behandelt wie Luft. :lol:

Es laufen dort wirklich ganz heisse Girls rum. Teilweise erste Sahne.

Würde mich interessieren, welche Erfahrungen andere dort gemacht haben ?
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
17.03.2008
Beiträge
1.386
Likes erhalten
31
Standort
Köln
Beruf
Techniker


Im Januar 2008 war ich dort. Allerdings meistens tagsüber, um eine Pause zu machen, eine Kleinigkeit zu essen (gute Küche!), und dem Treiben zuzuschauen. Dass da Freelancer sind, habe ich gar nicht bemerkt :oops:, die habe ich eher im Beergarden gesucht und gefunden. Abends muss das ja eine ziemliche Abfüllstation sein, denn in der Toilette haben sie ein extra Kotzbecken :hehe:

 
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
3.668
Likes erhalten
21
Standort
Deutschland
Beruf
Dipl. Betriebswirt


Das Gullivers fand ich auch gut. War mal mit Martl da. Essen hat mir auch geschmeckt. American Diner, gute Qualität...
 
 
 
 
       #5  
Mitglied seit
05.09.2008
Beiträge
145
Likes erhalten
3


Gullivers...? Nee, immer viel zu voll und alle Billiardtische sind belegt. Nix für mich
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
07.07.2010
Beiträge
3.056
Likes erhalten
13.041


Hallo Kollegen,

meine Erfahrungen sind je nach Tageszeit völlig unterschiedlich.

Ich schaue immer wieder ins Gulliver´s, wenn ich in Bangkok bin. Gehört sozusagen zu "meiner Runde". :D

Tagsüber eher leer. Busy nur um die Billardtische neben der Bar. Erst am späteren Nachmittag auch an den Tischen im hinteren Bereich.

Die weiter oben angesprochenen Stunner habe ich da auch gesehen. Einerseits gehen etliche Freelancer zwischen Biergarten und Gullivers hin und her, andererseits sind hier nachmittags immer wieder Go-Go-Mäuse am Start, die dann später in Richtung NEP und SC veschwinden.

Abends wird es deutlich voller - und dann kann es auch schon mal "zu voll" erscheinen. Vor allem, wenn man an die Tische möchte.
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
17.02.2013
Beiträge
64
Likes erhalten
43
Standort
Zürich, Schweiz
Beruf
Unternehmensberater
Mai 2013: Mit meiner LT im Gulliver's

Essen:
- sehr grosse Karte. Thai-Food und westliche Gerichte. Sehr gut zubereitet, eher teuer (THB 2900.- / 2 Personen).

Location:
- sehr gross. Wenn nicht so viel los ist schliessen sie den hinteren Bar-Bereich. Dann findet man dunkle Ecken und es ist nicht sehr gemütlich, weil da ein schwarzes Loch ist. Sehr stylisch eingerichtet, moderne TV's, verschiedene Sportprogramme

Girls:
- einige Freelancer unterwegs. Absolute Stunner-Klasse. Jedoch sehr viele Ladyboys (meine LT lachte sich kaputt als sie merkte dass ich eine "Dame" anstarrte und den Mund nicht zubekam).

Fazit: Wenn der Laden voll ist und der Bär steppt sicher eine klasse Location. Wenn nichts los ist, kann der grosse Raum in dem man fast alleine und der nur zur Hälfte offen ist bedrückend wirken. Gehe sicher wieder mal vorbei.

Tipp: Männer sind manchmal die schöneren Frauen ... Wer nur auf Frauen steht bitte ein wneig Blut um Hirn zurückhalten um noch klar denken zu können :p
 
 
 
 
Oben Unten