Lateinamerika Nachrichten aus Lateinamerika

        #91  

Member

Kolumbien: Wiederaufnahme internationaler Flüge


Sechs Monate nach Aussetzung wird Kolumbien die internationalen Flüge ab dem 21. September schrittweise wieder aufnehmen.

 
 
 
        #93  

Member

13 Tot in Bogota bei Protesten gegen Polizeigewalt


Der Spiegel spricht von 11


Auslöser war der Tot eines Anwaltes der durch mehrere Schüsse aus einem "Teaser" ums leben kam
 
 
        #94  

Member

Ab dem 21.09 sollen die internationalen Flüge von und nach Kolumbien wieder aufgenommen werden. Allerdings mit sehr eingeschränkten Zielen. Nichts genaues weiss man nicht. Es gab auch schon Artikel die über Spanien als europäischen Zielflughafen sprachen. Hier sind es die UK.

 
 
        #95  

Member

Kolumbien reaktiviert internationale Flüge

In Kolumbien haben die Ministerien für Verkehr und Gesundheit die erste Phase der Reaktivierung internationaler Flüge bestätigt. Laut der Verkehrsministerin Ángela María Orozco wird der Flughafen Cartagena am 19. September international reaktiviert und ab dem 21. September werden die Flughäfen in Bogotá, Cali und Rionegro (die hauptsächlich Medellín bedienen) dies tun. Bisher genehmigte Ziele sind die USA, Mexiko, die Dominikanische Republik, Brasilien, Ecuador, Bolivien und Guatemala.

 
 
        #96  

Member

Member hat gesagt:
Kolumbien reaktiviert internationale Flüge

In Kolumbien haben die Ministerien für Verkehr und Gesundheit die erste Phase der Reaktivierung internationaler Flüge bestätigt. Laut der Verkehrsministerin Ángela María Orozco wird der Flughafen Cartagena am 19. September international reaktiviert und ab dem 21. September werden die Flughäfen in Bogotá, Cali und Rionegro (die hauptsächlich Medellín bedienen) dies tun. Bisher genehmigte Ziele sind die USA, Mexiko, die Dominikanische Republik, Brasilien, Ecuador, Bolivien und Guatemala.




Wichtig: Obligatorisches Ausfüllen eines Formulars, das auf der Website von Colombia Migration mindestens eine Stunde vor "Abflug" verfügbar ist. Das Dokument kann maximal 24 Stunden vor dem "Rückflug" nach Kolumbien ausgefüllt werden. Für die Einreise nach Kolumbien ist zudem die Vorlage eines negativen PCR-Tests auf Coronavirus zwingend vorgeschrieben, der mit einer maximalen Gültigkeit von 96 Stunden vor Abflug des Fluges am Abflugort durchgeführt werden muss.
 
 
 
        #98  

Member

Das russische Pharmaunternehmen „Chemrar“ wird das Medikament „Avifavir“ zur Behandlung von COVID-19 an siebzehn weitere Länder liefern, darunter Argentinien, Bulgarien, Brasilien, Uruguay, Chile, Kolumbien, Ecuador, El Salvador, Honduras, Kuwait, Panama, Paraguay, Saudi-Arabien, Serbien, der Slowakei, Südafrika und den Vereinigten Arabischen Emiraten.


 
 
        #99  

Member

Coronavirus: Bars und Erholungsorte in Manaus geschlossen


Die Regierung von Amazonas hat erneut eine Schließung von Bars und Erholungsorte in Manaus verhängt, die im Juli wiedereröffnet werden durften. Die Maßnahme wurde am Donnerstag (24.) angekündigt und ist ab diesem Freitag (25.) für zunächst dreißig Tage gültig.



 
 
        #100  

Member

Peru wird seine Beschränkungen ab Oktober schrittweise lockern und internationale Flüge in die Regionen der Andenrepublik ermöglichen sollten die Infektionszahlen nicht ansteigen)

Für die Eröffnungsphase 4 wurden die Genehmigungen für Bars, Discos und Kinos jedoch nicht berücksichtigt, da sie ein hohes Ansteckungsrisiko aufweisen.


 
 
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten