Bestell dein T-Shirt
Motorad leien
Hotel buchen

Info Nachrichten aus Thailand 2021 - kein Corona Mist

        #466  
M

Member

Ist sicher auch alles richtig, unbestritten @gabbiano .
Aber wie @MrNoname schon meinte, es wäre interessanter einen Vergleich mit 2019 zu ziehen.
Ein Land das wirtschaftlich besonders hart von Covid betroffen war in 2020, wird vorraussichtlich Rekordzahlen produzieren in 2021.
Beim Vergleich des Wachstums in 2021 ist Italien weitaus besser prognostiziert worden als die Schweiz. Aber nur deshalb , weil der Absturz von Italien vorher grösser war .
Dennoch steht die Schweiz wesentlich besser da als Italien
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #467  
M

Member

Autoritäre Regime wünschen sich meist harte Gesetze gegen Fakenews. Warum das gefährlich sein kann und die Pressefreiheit gefährdet oder weiter einschränkt, zeigt ganz gut dieses Beispiel aus Thailand.

Vor zwei Jahren gab es Berichte zu einer "Tampon Steuer". Meine Vermutung, da war irgendwas durchgesickert und die Regierung hat dann gemerkt wie schlecht sich so eine Steuer in der Öffentlichkeit verkaufen lässt. Daraufhin gab es diese Meldung mit der Forderung der Bestrafung gegen die Person, welche die Nachricht veröffentlicht hat.


Jetzt wurde die Steuer doch eingeführt.


Ziemlich mieses Spiel würde ich sagen.

Für den fürsorglichen Qualitätstouristen bedeutet dies, dass er ins nächste DHL Paket eine Großpackung Tampons Größe XL legt.
 
  • Like
  • Zum Heulen
Reactions: 1 users
 
        #468  
M

Member

Gold für Thailand in Tokio
Edelmetall an den Olympischen Spielen

Logge dich ein, oder registriere dich jetzt, um die Anhänge zu sehen.
 
  • Like
Reactions: 2 users
 
 
        #470  
M

Member

Wenn eine offizielle Behörde mitteilt, daß auf Phuket bis September 100.000 Touristen erwartet werden, und zig Milliarden Baht eingenommen werden. Ist das nicht auch ne Fake News? Muss da nicht auch Anzeige erstattet werden?
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
        #471  
M

Member

Member hat gesagt:
Mein Guter..natürlich macht man das..alles andere wäre fahrlässig. Ganz abgesehen davon, dass man das muss. Man nennt das auch Bilanz. Aber vielleicht möchtest du ja mal die Halbjahres.Kennzahlen der Firma Roche sehen..

Bilanzieren muss man hier wird aber nicht mit Prozentzahlen um sich geschmissen die keine Aussagekraft haben. Btw kann Roche natürlich vergleichen zu 2020 weil genau deren Branche nicht krisenanfällig ist. Werden warscheinlich noch mehr Kohle mit den Sequenzern gemacht haben.
 
 
        #472  
M

Member

Member hat gesagt:
Obwohl das Land mit dem schlimmsten Ausbruch von Covid-19 konfrontiert ist, behalten die Exporte ihre Wachstumsdynamik bei und stiegen im Juni um 43,8% gegenüber dem Vorjahr, was den höchsten Anstieg seit 11 Jahren darstellt.
Ohne das die Zahlen vom Juni 2019 gezeigt werden sind die Zahlen genau soviel Wert wie die Zahlen der geschätzten Einnahmen in Phuket.
Auf der ganzen Welt ist der Export zu dem genannten Zeitraum 2019 komplett eingebrochen.
Thailand versucht einfach gute News zu verbreiten.

Vermutlich eine Reaktion auf den Artikel den ich vor ein paar Tagen hier verlinkt habe.

Trotzdem ist es gut. Aber es wird Ihnen langfristig nicht helfen.
 
 
        #473  
M

Member

In Thailand funktioniert Medienarbeit anders als in Europa. Kein Thai will
schlechte Nachrichten hören oder lesen. Also werden Informationen so ausgelegt, dass es positiv erscheint.
Auch wenn die meisten wissen, dass es mit der Realität wenig zu tun hat. Aber es gibt gute Gefühle, und die sind
in Thailand nun mal wichtiger, als knallharte Fakten.
Sanuk, sanuk.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #474  
M

Member

Member hat gesagt:
Mein Guter..natürlich macht man das..alles andere wäre fahrlässig. Ganz abgesehen davon, dass man das muss. Man nennt das auch Bilanz. Aber vielleicht möchtest du ja mal die Halbjahres.Kennzahlen der Firma Roche sehen..

Ihr habt beide Recht. Die Zahlen werden schon immer im Vergleich zum Vorjahr veröffentlicht.
Allerdings machen die Angaben aufgrund von Covid-19 wenig bis keinen Sinn. Daher wird, in diesen außergewöhnlichen Zeiten, immer auch ein Vergleich zu dem Zeitraum in 2019, also 2 Jahre zuvor, gezogen, der wesentlich aussagekräftiger ist.
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
        #475  
M

Member

Member hat gesagt:
Kein Thai will
schlechte Nachrichten hören oder lesen. Also werden Informationen so ausgelegt, dass es positiv erscheint.
Auch wenn die meisten wissen, dass es mit der Realität wenig zu tun hat. Aber es gibt gute Gefühle, und die sind
Unter der Pandemie haben alle Länder der Welt gelitten. Thailand mit einer starken Tourismusindustrie etwas mehr als andere. Aber die Wirtschaft ist stabil. Das wollte ich einfach mal sagen. Man hört ja immer wieder, wenn die nicht gleich öffnen sind sie pleite..
 
 
        #476  
M

Member

Gabbiano schreibt doch nur von einem Lichtblick und damit hat er Recht.
Vor Corona hatte Thailand mit Trockenheit zu kämpfen und der Baht war stark, das hatte natürlich viel Einfluss auf den Export. Dieses Jahr war das nicht der Fall - darum auch die hohen Wachstumsraten gegenüber dem Vorjahr.
 
 
 
 
 
        #480  
M

Member

Member hat gesagt:
Ja, die im Süden sind echt fleißig 😃

Yep, keine faulen Isaan-Cambo-Lao-Mäuse, sondern fleißig, aufstiegsorientiert, konservativ und - wie man sieht - wehrhaft. ;-) :ironie:
 
  • Hilfreich
  • Like
  • 555
Reactions: 2 users
 

Ähnliche Threads

M
Antworten
6.985
Aufrufe
582.302
Member
M
M
Antworten
12
Aufrufe
383
Member
M
M
Antworten
24
Aufrufe
1.535
Member
M
M
Antworten
17
Aufrufe
866
Member
M
M
Antworten
25
Aufrufe
888
M
Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
Oben Unten