• TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl November

    Du hast ein Bild von einer hübschen Lady? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl November

    Du hast ein Bild von einem sexy Ladyboy? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
  • TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl November

    Du hast ein Bild von einer nackten Schönheit? Dann stelle sie jetzt zur Wahl.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.

DACH --> TH Neue Bestimmungen für Non Immigrant Visa O, multiple Entry, Nachweis?

       #1  

siegmund111

Member
Mitglied seit
01.01.2012
Beiträge
32
Likes erhalten
2
Standort
Süddeutschland
Beruf
Medienbranche
Hallo liebe Foristen,
vielleicht hat jemand mehr Erkenntnisse zu den neuen Anforderungen für Non Immigrant O, Multiple Entry. Habe schon mehrfach versucht die Botschaft in Berlin telefonisch zu erreichen, bislang erfolglos.
Ich habe seit fünf Jahren in Folge ein Non Immigrant O, Multiple Entry zuerst in Stuttgart, nun seit Jahren in Berlin beantragt und anstandslos bekommen.

Jetzt wollte ich vor meinem Abflug 25.11 für 14 Wochen nach Thailand wie die vergangenen Jahre auch das Visum beantragen.
Habe den Antrag Homepage Botschaft Berlin runtergeladen und dabei eine Änderung festgestellt:
Es geht um den Passus langfristige Hotelbuchung, Mietvertrag, usw.
Dies brauchte im vergangene Oktober vergangenen Jahres noch nicht.
Ich habe zwar ein seit 2005 ein Condo in Jomtien, Kaufvertrag sowie die Kopie der Urkunde vom Landoffice liegen vor, aber auf der Homepage wird eine Bestätigung der Condoverwaltung gefordert.
Ich habe keine Ahnung wie die genau aussehen soll und wie ich die von Deutschland aus bekommen soll, meine Condoverwaltung spricht nur rudimentär Englisch, bei schwierigen Dingen nehme ich immer eine Thai mit, die übersetzt...

Hat jemand jüngst unter vergleichbaren Umständen das Non Immigrant O Multiple beantragt und bekommen?
Was wurde als Nachweis akzeptiert entweder für das eigene Condo oder Mietvertrag, per E-mail?
Das Problem für Non Immigrant O ist doch, dass man sich nur teilweise, wenn auch länger in Thailand aufhält und nicht so schnell irgendeine Thai-Bescheinigung auftreiben kann.
Hat sich jemand auf die schnelle sich einen Mietvertrag besorgen können, wie müsste der aussehen.
Ich werde natürlich weiter versuchen, eine telefonische Auskunft der Botschaft zu erhalten.
Erkenntnisse werde ich die hier mitteilen.

Besten dank im Voraus
 
 
 
 
       #2  

cnb1806

Platin Member
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.297
Likes erhalten
3.305
Alter
46
Wenn Du der Eigentuemer bist hast Du doch ein Hausbuch, muesste doch reichen.
Die Verwaltung kann zusaetzlich noch einen kurzen Brief schreiben, Mr. X is since 1980 the owner of one of the units at Jomtien Condo SchoenesLeben Ltd., Unit No. 123, 6th Floor
The building is located at Moo 12/3, Jomtien Beach, Chonburi 23000

Dazu noch die letzten Wasser, Strom, Internet Rechnungen die auf Deinen Namen lauten

Bist Du nicht der Eigentuemer, dann hilft nur ein Mietvertrag, ich versteh dann aber die Frage nicht "Wie so ein Mietvertrag ausssieht" wenn Du da schon seit 2005 lebst? Hast Du immer per Handschlag gemietet?

Mehr faellt mir nicht ein was man noch brauchen koennte
 
 
 
 
       #3  

Jannemann

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
10.06.2018
Beiträge
370
Likes erhalten
758
Man braucht jetzt ernsthaft einen Mietvertrag für ein NON O multiple? Mensch danke für die Info. Das zu wissen wird vielen Leuten helfen.
 
 
 
 
       #4  

pretor63

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
18
Likes erhalten
19
Standort
berlin
Non-Immigrant-Visum
“O”: Visum für sonstige Zwecke
NON-IMMIGRANT-O VISA S: (90-Tage-Aufenthalt, einmalige Einreise, 70,00 € Visagebühr)
NON-IMMIGRANT-O VISA M: (90-Tage-Aufenthalt pro Einreise, Gültigkeit 1 Jahr, mehrfache Einreise, 175,00 € Visagebühr)
Rentner/ Personen, ab einem Alter von 50 Jahren:
  • Vollständig ausgefüllter Visaantrag: die genaue Adresse von mind. einer Unterkunft (genaue Angabe von Hausnummer, Straße, PLZ und Ort) sowie ein Bürge bzw. eine Kontaktperson in Deutschland müssen unbedingt angegeben werden)
  • Reisepass im Original und Kopie der ersten Seite (bei mehrfacher Einreise: mind. 18 Monate Gültigkeit)
  • 1 biometrisches Passfoto (aufgenommen in den letzten 6 Monaten)
  • Kopie der Flugbestätigung
  • Kopie des Rentenbescheids mit mntl. Betrag von mind. 1.200,- Euro netto (Original muss zusätzlich vorgelegt werden)
  • falls dieser Betrag nicht erfüllt wird, weitere Vermögensnachweise von mind. 5.000,- Euro (Kontoauszüge der letzten 3 Monaten mit jeweils einem Mindestbetrag von 5.000,00 €)
  • Visagebühr
  • bei ausländischen Reisepässen (nichtdeutsche Antragsteller) zusätzlich: Kopie der Meldebestätigung (Einwohnermeldeamt)/ Kopie des Aufenthaltstitels
  • bei mehrfacher Einreise zusätzlich: 😡😡😡Kopie eines Unterkunftsnachweises in Thailand (mind. 1 Monat)
    • Hotelbuchungsbestätigung mit folgenden Angaben:
      • Gastname (Antragssteller)
      • Hotelname und -adresse
      • Check-In und Check-Out-Daten von der geplanten Reise
      • Buchung muss bestätigt sein
    • oder Kopie des gültigen Mietvertrags in Thailand oder Kopie des thailändischen Hausregisters
    • oder bei einem Privataufenthalt: ein unterschriebenes Einladungsschreiben von Ihrem Bürgen/ Ihrer Kontaktperson in Thailand mit:
      • Adress- und Zeitraumangabe
      • Kopie der ersten Seite des Reisepasses von Ihrem Bürgen/ Ihrer Kontaktperson in Thailand bzw. eine Kopie der Thai I.D. Card (Thailändischer Personalausweis) oder eine Kopie des thailändischen Hausregisters von Ihrem Bürgen/ Ihrer Kontaktperson in Thailand
  • Die Königlich Thailändische Botschaft behält sich das Recht vor, bei Bedarf zusätzliche Dokumente anzufordern
Seid ersten Oktober steht's bei der Berliner Botschaft.
 
 
 
 
       #5  

pretor63

Newbie
Mitglied seit
03.11.2012
Beiträge
18
Likes erhalten
19
Standort
berlin
Ich musste meinen Antrag auch neu machen (Postweg).
Mein Vermieter hat mir eine Buchungsbestätigung per E-Mail geschickt.
Wieder alles in den Umschlag, nu heist es warten 😉
Gruß Pretor
 
 
 
 
       #6  

jonyw

Member
Mitglied seit
28.06.2015
Beiträge
182
Likes erhalten
60
Standort
Neu-Ulm und Pattaya
Beruf
Steuerflüchtiger Urlauber
Ich brauchte auch diesmal für mein NON-IMMIGRANT-O VISA S Mietvertrag über die Unterkunft mit Unterschrift des Vermieters :mad: beim Touristen Visa für 2 Monate braucht man das nicht. Das nächste mal wieder Touristen Visa und verlängern. Ist viel einfacher :)
 
 
 
 
Oben Unten