Allgemeine Frage Regeny Assurance

       #1  
Mitglied seit
20.09.2010
Beiträge
56
Likes erhalten
3
Standort
Brasilien
Hallo,wer kennt diese Krankenversicherung,ist sie fuer Asien geeignet?Welche KVS habt ihr?Gruss Tarado
 
 
 
 
       #2  
Mitglied seit
16.03.2014
Beiträge
3.410
Likes erhalten
9.430
Standort
Nord Hessen
Beruf
Toolmaker
Für Urlaub als Reisekrankenversicherung oder willst Du Auswandern und brauchst ne Private Auslandskrankenversicherung?
 
 
 
 
       #3  
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.203
Alter
44
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Anmerkung für alle die "abchecken" möchten :

Die Versicherung heisst "RegenCy" - nicht Regeny...
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
20.09.2010
Beiträge
56
Likes erhalten
3
Standort
Brasilien
Für Urlaub als Reisekrankenversicherung oder willst Du Auswandern und brauchst ne Private Auslandskrankenversicherung?
Hallo Forengemeinde,ich brauche eine private Auslandsversicherung und die Regency Assurance waere Preis-Leistung eventuell o.k.Gruss Tarado
 
 
 
 
 
       #6  
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
764
Likes erhalten
703
Alter
53
Hoppala.....nicht billig das ganze.
 
 
 
 
       #7  
Mitglied seit
20.05.2012
Beiträge
1.995
Likes erhalten
619
Standort
Rhein-Main
Hoppala.....nicht billig das ganze.
Es handelt sich hierbei um eine private Krankenvollversicherung, heißt du kannst damit deine aktuelle Versicherung dauerhaft komplett ersetzen. Finde die Preise ziemlich fair.
 
 
 
 
 
       #9  
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
8.989
Likes erhalten
9.295
Standort
Thun Schweiz
Beruf
Rentner
212 Euro ist ja nicht die Welt..100 Euro weniger als ich jetzt in CH bezahle.
 
 
 
 
 
       #11  
Mitglied seit
20.05.2012
Beiträge
1.995
Likes erhalten
619
Standort
Rhein-Main
Ich hab in D flockige 650,00 Euro im Monat gelöhnt...
Wobei ich grade sehe, dass die Globality doch diverse Kostenlimits hat, außer im teuersten Tarif, entweder pro Jahr oder auf Lebenszeit, dass hast du in einer deutschen PKV nicht.

@jowejakarta in welchem der Tarife bist du?
 
 
 
 
       #12  
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.203
Alter
44
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Wobei ich grade sehe, dass die Globality doch diverse Kostenlimits hat, außer im teuersten Tarif, entweder pro Jahr oder auf Lebenszeit, dass hast du in einer deutschen PKV nicht.

@jowejakarta in welchem der Tarife bist du?
In gar keinem mehr - ich bin mittlerweile durch mein Visa in Indonesien versichert , höchste Stufe (mehrstufiges System je nach Leistungen) plus private Zusatzversicherung für insgesamt rund 95,00 Euro im Monat.


Ach ja : Ich hatte meine internationale KV bei der MSH.
 
 
 
 
       #13  
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
2.912
Likes erhalten
4.515
Alter
47
Ich bin bei der Aetna, Platinum Plan 3, bezahle um die 72k THB im Jahr
 
 
 
 
 
 
       #16  
Mitglied seit
24.07.2014
Beiträge
2.971
Likes erhalten
3.203
Alter
44
Standort
Jakarta & östliches Niedersachsen
Beruf
Mein eigener Herr
Privatversichert?
Nööööö...

Gesetzlich, Selbstständiger...

Ich halte nix vom System mit der PKV in Deutschland - im Alter bereuen das die meisten eh...
Und ich war bei der AOK-NordWest immer hochzufrieden , die haben mich auch in meinen gesundheitlich beschissenen Zeiten super betreut...
 
 
  • Like
Reactions: 1 users
 
 
       #17  
Mitglied seit
13.08.2017
Beiträge
94
Likes erhalten
178
Alter
44
Du kannst aber auch mal bei US Krankenversicherungen nachhaken. Ich denke ein gutes Angebot macht die IMG (International Medical Group). Ich hatte mir mal ein Angebot rausgesucht - für PH - preislich ist Thailand aber das Gleiche. Bei meinem Alter und einer maximalen Deckung von 1 Mio. US$ und 250 US$ Selbstbeteiligung kostet die Jahrespolice monatlich 135 US$ (ca. 117 ,- Euro) ohne Zeitlimit beim Auslandsaufenthalt.
 
 
 
 
Oben Unten