• TAF-Wahlen

    TAF-FSK 18 Wahl Oktober

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Nackedei des Monats Oktober.
    Achtung diese Wahl ist nur für Mitglieder vom Insider / 18er.
  • TAF-Wahlen

    TAF-Girl Wahl Oktober

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum TAF-Girl des Monats Oktober.
  • TAF-Wahlen

    TAF-LB Wahl Oktober

    Gib deine Stimme ab und wähle deine Favoritin zum Ladyboy des Monats Oktober.

Vietnam Vietnam schafft Visumspflicht für kurze Reisen ab

 
       #2  

Blackmicha

V.I.P
Mitglied seit
15.08.2007
Beiträge
6.263
Likes erhalten
2.405
Standort
Nonthaburi, Thailand
Beruf
alles
Die Vietcongs hier sind so zappendoof : Frage nach meiner Herkunft -Germany! Auch noch aufgeschrieben / kennt sie nicht : in Europe ? ..... Nee links neben USA , mann Mann Mann

Endlich keine Sticker mehr .. Lohnt sich jetzt Hanoi / SGN für Visarun
 
 
 
 
       #3  

TokyoSkyTree

Platin Member
Sponsor
Mitglied seit
25.02.2012
Beiträge
2.074
Likes erhalten
2.685
Standort
Mikronesien
Beruf
Friseur
Klasse News, demzufolge könnten sich viele Reiseplanungen von einigen ändern. Unter meinen Top Favoriten steht schon lange die Halong Bay. Könnte man jetzt endlich spontan in Angriff nehmen.
 
 
 
 
 
       #5  

TokyoSkyTree

Platin Member
Sponsor
Mitglied seit
25.02.2012
Beiträge
2.074
Likes erhalten
2.685
Standort
Mikronesien
Beruf
Friseur
@Blackmicha - bitte lies nochmal bei dir drüber, funzt irgendwie nicht, Danke im voraus
 
 
 
 
 
       #7  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.313
Likes erhalten
21.593
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Ja, sieht wirklich interessant aus!
Steht definitiv jetzt auf meiner Liste... evtl. mal spontan von LOS aus, wenn's da grad langweilig werden sollte...
 
 
 
 
 
       #9  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.313
Likes erhalten
21.593
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Dies gilt leider nicht für Schweizer und Österreicher!
Kommt bestimmt noch.
Hoffentlich vergessen sie dann nicht die Monacesen, Liechtensteiner und Andorraner.
Und ob der Papst als echter Vatikaner auch unter die Italienregelung fällt?
 
 
 
 
 
       #11  

schlschn

Member
Mitglied seit
20.05.2014
Beiträge
58
Likes erhalten
16
Wie sieht's denn in Vietnam mit den von uns so heiß geliebten erotischen Vergnügungen aus?

War zwar zweimal dort, aber in weiblicher Begleitung. Von daher hab ich mich in puncto Girls da nicht so umgeguckt. Mir ist aber auch nichts dergleichen aufgefallen. Wenn es dort Paysex gibt, dann jedenfalls nicht so offensichtlich wie in Patty & Co.
 
 
 
 
 
       #13  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.313
Likes erhalten
21.593
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Vietnam: Wiedereinreise erst nach 30 Tagen

Vietnam: Wiedereinreise erst nach 30 Tagen

Seit Juli dürfen sich deutsche Reisende bis zu 15 Tage ohne Visum in Vietnam aufhalten.
Um ihren Aufenthalt über diesen Zeitraum hinaus zu verlängern, können sie nicht einfach über die Grenze fahren und wieder einreisen. Denn eine erneute Einreise ohne Visum ist erst wieder möglich, wenn seit der letzten Ausreise aus Vietnam 30 Tage vergangen sind. Darauf macht das Auswärtige Amt in seinem aktuellen Reisehinweis für das Land aufmerksam. Die Visumfreiheit für deutsche Staatsangehörige ist nach Angaben der Behörde zunächst befristet bis zum 30. Juni 2016. Die neue Regelung betrifft auch Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien.

Quelle: Newsletter eines Reisedienstes
 
 
 
 
       #14  

fream

Ex-Member
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
421
Likes erhalten
172
Alter
33
Standort
Hamburg
Beruf
Sales/Marketing
Es gibt Gerüchte das Programm soll Ende des Monats verlängert werden. Weiß jemand evtl. mehr wie es ab 01.07.2016 weiter gehen wird? "Aktuell bräuchte man ab dann wieder ein normales Visum über die Botschaft oder müsste sich bei Reiseagenturen in VIETNAM eine Einladung zu kommen lassen für ein Visa on Arrival, siehe: www.visumvietnam.de
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 
 
 
       #15  

rock-lobster

Member
Mitglied seit
27.02.2015
Beiträge
244
Likes erhalten
1.205
Alter
41
Standort
Saarland
Meine Frau hat sich mal schlau gemacht....momentan wird das Programm nicht verlängert. Also ab dem 01/07/2016 ist Schluss mit dem kostenlosen 14-Tage-Visum für Deutsche. Bei 4 Ländern aus Skandinavian geht es aber weiter. Die vietnamesische Regierung überlegt aber, dass sie die Visumbefreiung (14 Tage) auch wieder für Deutsche verlängert. Momentan ist aber ab dem 30/06/2016 Schluss damit und man muss wieder ein Visa beantragen, so wie früher
 
 
 
 
       #16  

schmaeh

Bronze Member
Insider Mitglied
Sponsor
Mitglied seit
03.01.2012
Beiträge
459
Likes erhalten
805
Standort
Frankfurt
Danke für die Infos! Im Februar habe ich mein Moped noch über die Grenze geschoben und bin dann eingereist.
Würde gerne nächstes Jahr nach Pu Quoc. Aber einen Visum Tanz führe ich nicht auf. Wenn es problemlos geht, dann unterstütze ich aber gerne die Landbevölkerung dort.
 
 
 
 
       #17  

rock-lobster

Member
Mitglied seit
27.02.2015
Beiträge
244
Likes erhalten
1.205
Alter
41
Standort
Saarland
Visa on Arrival ist kein grosses Problem...ich frag mal meine Frau was das kostet
 
 
 
 
       #18  

Sukhumvit11

Life, laugh, love
Mitglied seit
25.05.2015
Beiträge
476
Likes erhalten
1.178
Standort
STR
Wie sieht's denn in Vietnam mit den von uns so heiß geliebten erotischen Vergnügungen aus?

War zwar zweimal dort, aber in weiblicher Begleitung. Von daher hab ich mich in puncto Girls da nicht so umgeguckt. Mir ist aber auch nichts dergleichen aufgefallen. Wenn es dort Paysex gibt, dann jedenfalls nicht so offensichtlich wie in Patty & Co.
Lies mal - als Einstieg - meinen Bericht zu Vietnam / Saigon :). Viel Spaß...
 
 
 
 
       #19  

fream

Ex-Member
Mitglied seit
08.07.2013
Beiträge
421
Likes erhalten
172
Alter
33
Standort
Hamburg
Beruf
Sales/Marketing
Die Visumfreiheit wurde erfreulicherweise verlängert bis 30.06.2017 !!! :)


Zitat: www.vietnambotschaft.org/visa

Vom 01.07.2016 bis 30.06.2017 werden diejenigen Staatsbürger der Bundesrepublik Deutschland, der Französischen Republik, der Italienischen
Republik, des Königreichs Spanien oder des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland, unabhängig von ihrer Reisepass-Kategorie und von ihrem Reisezweck, von der Visumpflicht befreit, die die folgenden Vorausetzungen erfüllen:

- deren Aufenthaltszeit in Vietnam dauert nicht länger als fünfzehn (15) Tage seit dem Einreisetag;
- deren Reisepass gilt noch mindestens sechs (06) Monate;
- deren Einreise erfolgt mindestens dreißig (30) Tage nach der letzten visafreier Ausreise aus Vietnam; diese Mindestfrist findet keine Anwendung, wenn die letzte Einreise mit einem gültigen Visum stattgefundet hat.

Ausländer haben Dokumente als Nachweis der Erfüllung der obigen Voraussetzungen vorzulegen wie ihren Reisepass, ihren Weiter- oder Rückflugticket. Wenn diese Voraussetzungen nicht erfüllt werden, ist ein Visum erforderlich.

Für Personen, die erst ab dem 01.07.2016 nach Vietnam reisen aber schon ein Visum vor dem 30.06.2016 ausgestellt worden ist, an dem die Verordnung der vietnamesischen Regierung über Verlängerung der Visafreiheit in Kraft tritt, sind die Kosten nicht zurück zu erstatten.





Noch eine Anmerkung von mir zum Thema Weiter- oder Rückflugticket:


Für alle die wie ich in nächster Zeit planen nach Vietnam zu reisen und noch nicht wissen wann genau sie das Land innerhalb der zulässigen 15 Tagen wieder verlassen wollen. Also flexibel, spontan ausreisen möchten, haben folgende 7 Möglichkeiten: (für näheres die einzelnen Punkte anklicken)
  1. Einen Flug buchen und innerhalb von 24 Stunden stornieren
  2. Einen Weiterflug „mieten“ bei FlyOnward oder Onwardflights
  3. Einen sehr günstigen Wegwerf-Flug buchen
  4. Ein Busticket buchen
  5. Einen voll erstattungsfähigen Flug buchen
  6. Im Ernstfall ein Flugticket nachbuchen
  7. Ein E-Ticket fälschen

Ich persönlich bevorzuge dabei Punkt 2, welchen ich bei meinem aktuell geplanten Abstecher im Juli, August oder September 2016 plane umzusetzen.


PS: Falls jemand hier Interesse haben sollte Saigon (Ho-Chi-Minh-Stadt) in den nächsten Wochen aus der Sicht des Spaß- und Kulturtouristen zu erkunden, der kann sich gern bei mir per PM melden ;-)
 
 
 
 
       #20  

Figaro

V.I.P.
Mitglied seit
29.05.2014
Beiträge
4.313
Likes erhalten
21.593
Standort
Globus/Mitte
Beruf
Kammerdiener & Zofenjäger
Vietnam: Visumfreie Einreise verlängert

Die Regierung von Vietnam hat die Möglichkeit zur visumfreien Einreise um ein Jahr bis 30. Juni 2017 verlängert. Die Regelung, die im vergangenen Jahr eingeführt und zunächst auf ein Jahr begrenzt war, gilt für Geschäftsreisende und Urlauber aus Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien, die sich maximal 15 Tage im Land aufhalten.

Reisende, die diese Voraussetzung erfüllen, können somit weiterhin visumfrei in Vietnam einreisen.
 
 
 
 
Oben Unten