Wie seid ihr nach Thailand gekommen ? Des Spasses , Urlaubes halber oder gab es auch andere Gruende ?

       #1  
Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
159
Likes erhalten
1.007
Schon die Art wie mich das Schicksal vor ueber 20 nach Asien , Thailand katapultiert hat , war ziemlich witzig. Es begann so:

Das Leben hatte mir damals wieder mal eine eingeschenkt, schmerzvoll auf die Fuesse getreten und mir , so glaube ich suggeriert, das ich bequemer Sack nun endlich mal in eine andere Richtung latschen soll, wenn denn der Weg bis hierher nix taugt.:)
So bin ich mal zum Forum in der Stadt gelatscht , ohne zu wissen was es dort gibt, ausser Veranstaltungen. Eine Broschuere fiel mir dort ins Auge , in der das "Katholische Bildungswerk" auch einen Tages-Ausflug in die nahe Eifel anbot, zu einem "buddhistischen Institut" ich glaube Wachendorf bei Satzvey hiess der Ort. Nun hatte ich mit der Kirche,Religion ueberhaupt, also von Dingen in dieser Richtung abgesehen von der Taufe meiner Tochter nie etwas am Hut gehabt.
Doch dieser Tag , den ich im Vorfeld mehr spassig als ernst angesehen habe, sollte mein Leben vollkommen aendern.
Geht bald weiter . Keine Sorge . Keine religioeses Thema. Hoechstens zwei , drei Gedanken in dem Zusammenhang. Nur darum geht was das Schicksal mit uns macht manchmal.
Falls es so eine Frage schon mal gab, bitte den Beitrag loeschen.

ความหมายของชีวิตผมคืออะไร.....ผมคิดว่าผมจะรู้จักมันถ้าผมจะไปต่อไปและบางครั้งเราต้องไปยังจุดสิ้นสุดของโลก
Was ist nun der eigentliche Sinn meiner Anwesenheit in dieser Welt?...Vielleicht werde ich es erfahren im weitergehen. Und manchmal bis ans Ende der Welt.;-)

Im Mittelalter, noch vor Kolumbus war hier das Ende der Welt. Das war alles etwas einfacher:D Hatten die es gut damals. Nun bin ich in Thailand und die Erde ist eine Kugel. Mist. Kein Ende in Sicht.

 
 
  • Like
  • Like-Bericht
Reactions: 4 users
 
 
       #2  
Mitglied seit
28.12.2017
Beiträge
1.217
Likes erhalten
11.340
Guter Start bis jetzt. Mach weiter. Hoffe du wirst noch auf das Anfangsthema vom Thread eingehen.

Brain
 
 
  • Like
Reactions: 1 user
 
 
       #3  
Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
159
Likes erhalten
1.007
Guter Start bis jetzt. Mach weiter. Hoffe du wirst noch auf das Anfangsthema vom Thread eingehen.

Brain
Na klar, etwas Geduld nur . :tu:Teil 2 und damit Ankunft in Mueang Thai kommt heute noch. Hole manchmal leider etwas weit aus.🍿
 
 
 
 
       #4  
Mitglied seit
07.06.2019
Beiträge
159
Likes erhalten
1.007
Fortsetzung

Also gut, das was ich ich an diesem Tag in dieser buddhistischen Einrichtung zu hoeren bekam, hat mir regelrecht die Sprache verschlagen. Als alter Buechernarr , auch Leser vieler grosser Schriftsteller der Weltliteratur hatte ich gedacht , na ein bisschen weisst du schon etwas ueber die Menschen und die Welt . Pustekuchen. Das war etwas voellig Neues fuer mich. Keine Welterklaerung , keine Dogmen und kein Wahrheitsbesitz, kein Bekehrungspotenzial sondern Selbstverantwortung und der Blick ging nicht nach aussen sondern nach innen.

Die naechsten Wochen beschaeftigte mich das und ich holte mir Literatur. Hatte ich bis dahin nun fast 10 Jahre die Sprachschule bei Bayer besucht , spanisch und franzoesisch , aufgrund meines Fernwehs hatte ich vor allen Suedamerika im Visier , so musste ich mir nun eingestehen, das war fuer die Katz.
Asien lies mich nicht mehr los. Ich wollte nach Tibet, mir das mal vor Ort betrachten. Also auf englisch umgeschult. Fast zwei Jahre vergingen und jetzt war es so weit.
Im Reisebuero war ein echter Experte fuer Asien. Der sagte mir gleich , das ich mir zu der Zeit Tibet aus dem Kopf schlagen soll und alleine sowieso nicht. Dann kam die Idee von ihm: " Fahre doch erst Mal nach Thailand, da ist der Kulturschock nicht so gross.

Thailand ? . In mir kamen Erinnerungen hoch an die Vietnamesen in meiner Gegend damals in Thueringen, Westsachsen. Es waren sehr schoene Erlebnisse und ich mochte die Truppe. Angenehme Menschen. Nun, so viel anders konnten die Thais vielleicht auch nicht sein.

Und so begann im Dezember 2000 das Kapitel Thailand. Nun lebe ich hier in Phuket-Town und bin sehr zufrieden bisher. So war das also damals. Und ihr ? Auch aehnliche Verwirrungen erlebt ?
 
 
  • Like
Reactions: 3 users
 
 
Oben Unten