Thailändisch lernen

Bangkok NANA Hotel Bangkok

Adresse
4 Soi Nana Tai, Sukhumvit Road, Sukhumvit, Bangkok, Thailand, 10110
Joinerfee
Nein
Pool
Ja
Bad
Dusche und Badewanne
Safe
Ja, im Zimmer
Balkon / Terrasse
Weder noch
Internet-Zugang
Wi-Fi im Zimmer (kostenlos)
Fitness / Wellness
Keine Angaben
Kreditkarten
Ja
Gesamteindruck
3,00 Stern(e)

Hotel-Bewertung

u. hiermit ist nicht das Ibis Nana gemeint ... seit 1963 existiert diese Herberge an wahrlich dominantem Ort, das 1. Hotel wenn man von der SUK in die Soi4 abbiegt. Es liegt im feuchtwarmen Zentrum der Adult Play World: direkt gegenüber ist NEP (Nana Entertainment Plaza), dann anschließend im oberen Teil der Soi 4 beiderseits der Gasse Bars, Massagen, Trompeterinnen, JungsMädels, MädchenKerle usw.usw. Früher war der zum NANA Hotel gehörige Parkplatz legendär, der wurde ab 18h von Hunderten Dienstleisterinnen bevölkert u. hatte auch in der Trockenzeit immer noch hohe Luftfeuchte. Habe letzte Nacht dort wieder übernachtet (nicht auf dem Parkplatz!!), der Parkplatz ist schon längst befriedet u. keimfrei, seit neuestem läßt man auch Hotelfremde dort parken (pauschal thb 200) u. nimmt so den Hotelgästen Parkmöglichkeiten...

der Preis für ein Standard mit großem, hohem Zimmer, breitem Bett, Keramik o.k., kein Wlan im Zimmer (!), 3 freie Flaschen Wasser im ansonsten leerem Kühlschrank inkl. ABF und Tax beträgt thb 1490. Pool zur Abkühlung gibt es auch im 3.OG (kaum besucht) . Zimmerauswahl: auf keinen Fall Blickrichtung soi Nana, die Umtriebigkeit u. der Krach lassen erst gegen 3h morgens nach.

joiner fee natürlich kein Thema. Übrigens: wer nur mit kleinem Handgepäck anreist wird als Dieb u. Zechpreller klassifiziert, den läßt man keine Restaurant- chits unterschreiben!, cash Kralle.

Der EG- Frühstücksraum wird derzeit mit viel Krach (8h-17h) renoviert, das Frühstück wird im 4. OG (Ballraum) serviert

Deren web site zeigt auch etwas history auf.

hier noch eine Marktbeobachtung meiner gestrigen Dienstleisterin (wie immer aus dem Beer Garden Soi 7 mitgebracht:( die untere SUK u. vor allem Nana gehen einem längeren Siechtum entgegen, Europäer der Vergangenheit waren immer gut für Remmi-Demmi, harte u. laute Musik, ordentlichen Suff und beim Poppen nicht auf den thb geschaut. Heute sind die Klienten Musels, geizige Inder, noch geizigere Chinesen immer weniger Europäer. Die dienstleistende Seite hat sich darauf eingerichtet: Ältere, richtig fette Thai- Doppelsahneschnitten für Inder u. Musels, Katoy für Araber, olle Russinnen für Thais, dicktittige Negermamies für jedermann.

Und dazwischen wuseln die "nigerianischen Sportstudenten" und verkaufen unbehelligt ihren Koks (wie eben so oft: ich fand es früher viel schöner)
  • 920625_16110416180048442730.jpg
    920625_16110416180048442730.jpg
    81,3 KB · Aufrufe: 512
  • 920625_16110416180048442734.jpg
    920625_16110416180048442734.jpg
    114,3 KB · Aufrufe: 34
  • Hifreich-Hotel
  • Like
Reactions: 1 users

Rezensionen

K
Wer Nana will, optimal
War 4 Nächte vom 27.04.2024 an dort im Standard loom (renoviert - Richtung Soi 4). Hab für die 4 Nächte 203,- US$ abgedrückt, wobei die 1. Nacht nur für den Early Checkin geschuldet war. Das Zimmer war ok und wie @blacky12 schon schrieb, 3 Flaschen Nana Wasser im sonst kargen Kühlschrank, ein paar Tüten Nescafe und Tee + Zucker mit Wasserkocher und auch funktionierender AirCon.

Ich empfand es dort im Zimmer überhaupt nicht laut, bin meistens gegen 1 Uhr Nachts pennen gegangen und habe nicht mal was von Zimmer Nachbarn gehört, wobei der mir gegenüber bestimmt aber 5 DL's / Tag Besuche hatte. Allerdings haben die offenbar die beiden Zimmer über mir gerade renoviert und abgesehen vom Sonntag ab ca. 08:30 bis ca. 18 Uhr da romgekloppt, gesägt und was weiß ich was. Machte mir aber nix, war tagsüber eigentlich immer irgendwie unterwegs und kaum im Loom.

Joinerfee gab für die 1. die man mitnahm nicht, allerdings nimmt man mehr als eine mit, wollen die 1000 Bärte haben (lt. Aussage einer Maus aus dem Nana). Ich hatte mich überreden lassen, auch ihre beste Freundin mit aufs Loom zu nehmen, die dann aber geschickt selbst in den 6. Stock gekommen ist, somit brauchte ich auch nix extra zahlen :p

Den Pool hab ich mir angeguckt, aber wie TO schon erwähnte, absolut nix los da. Frühstück konnte man einigermaßen verdrücken, der Hunger treibt's eben rein. Schrecklich empfand ich, mit welchem Kampf man da beim Frühstück rechnen muss. Ich packe mir 2 Toasts in den Toaster, der ca. 2 min braucht. Kommt nen Inder, der auch zwei Toasts reinpackt und gerade meine rausfallenden Toasts einfach nehmen wollte. Ich sagte, ey die hab ich da gerade reingepackt, da drängelt der mich da einfach weg und nimmt die beiden Toasts :rolleyes:

Araber sind mir da gar nicht aufgefallen, eher nur Inder und Falangs. Aber die Inder fallen da schon echt unangenehm auf. Ein paar Fette und Omas lümmeln auf dem vorgelagerten Parkplatz bereits morgens um 10 schon rum und labern einen auch schon unverschämt an, begrabbeln dich sogar, wenn am Automaten gerade Geld ziehen willst. Die Inder sieht man dann meistens direkt schon in Verhandlung, vielleicht machen die das deshalb so aggressiv.

Im Hotel gab es wohl 2 Massage Schuppen, aber die Graupen sahen schon echt auch im Halbdunkeln zum Gruseln aus, weshalb ich das gar nicht erst probierte. Vor den Fahrstühlen im EG sitzt immer ein Typ an so'nem Schreibtisch, der die Mädels die hoch wollen aufschreibt. Umgehung ist, 2. Mädel geht unbeeindruckt direkt im Treppenhaus in den zweiten Stock und steigt dort im Fahrstuhl zu. Vorsicht, im 1. Stock sitzt am Fahrstuhl meist auch jemand ;-)

Wer direkt am Nana sein will und keine Ansprüche hat, ist hier echt günstig und gut aufgehoben.

Hotelbewertungen

Erstellt von
blacky12
Aufrufe
674
Watchers
1
Kommentare
1
Rezensionen
1
Letztes Update
Bewertung
3,00 Stern(e) 1 Bewertungen
Standort
Nana Hotel Bangkok

Andere Hotels Bangkok

Share this item

  • Standard Pattaya Afrika Afrika Phillipinen Phillipinen Amerika Amerika Blank
    Oben Unten