Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Falsche Einreise-Stempel am Flughafen Bangkok?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von welke, 15.11.2008.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 1 Benutzern beobachtet.
  1. welke

    welke Junior Member

    Registriert seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Reisender
    Ort:
    Bobingen
    Hallo,
    habe am Freitag mein Visa abgeholt. Nach Ausstellung des Visas und Bezahlung (Euro 120) sagte mir die Angestellte folgendes:

    meine Stempel von der letzten Reise 2007/2008 seien nicht richtig ausgefüllt. Ich fragte sie was sie meint und sie sagte nur( bzw. gab mir den Tipp) ich soll bei Einreise nach Thailand immer kontrollieren was der Beamte einstempelt und bei Bedarf reklamieren. Und dies soll ich sofort am Schalter machen. Später ist eine Korrektur nicht mehr möglich.
    Ich wollte noch mehr fragen aber hinter mir war wieder eine Schlange.

    Ich habe jetzt den Pass nochmals angeschaut und finde nichts komisches.

    Vielleicht ist hier jemand dem etwas auffällt. Hier die Daten:

    Flug von MUC nach BKK am 19.11.2007
    Einreisestempel Bangkok Flughafen vom 20.11.2007
    gültig bis 19.12.2007

    Am 18.12.2007 habe ich dann einen VISARUN mit dem Bus an
    die Kambodschanische Grenze gemacht.
    Wir gingen da an den Anfang einer Brücke und reisten aus Thailand aus; paar meter weiter reisten wir in Kambodscha ein; 20 minuten später reisten wir wieder aus Kambodscha aus und paar meter weiter reisten wir wieder in Thailand ein.
    Die Daten: VISA von Kambodscha gültig: 18.12.2007 - 18.03.2008

    Einreisestempel Thailand: 18.12.2007 gültig bis 16.01.2008

    Bin dann am 26.01.2008 abgereist ohne Probleme.

    Kann jemand mir sagen was die im Konsulat gemeint hat. Ich kann nämlich nichts erkennen anhand der Daten.

    Gruss
    welke
     
  2. Blackmicha

    Blackmicha V.I.P.

    Registriert seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    5.156
    Danke erhalten:
    831
    Beruf:
    alles
    Ort:
    Nonthaburi, Thailand
    Die Stempel sollte man immer kontrollieren !

    hab auch schon reklamiert , weil anstatt 90 tage nur 30 tage stempel drin war ! und damit erlischt automatisch dein jahres visa !

    kollege hat da schon fuer ein jahr overstay zahlen sollen , weil die bei der einreise gepennt haben !

    Thaifirma hat runtergehandelt , aber zahlen muessen ! :wirr:
     
  3. welke

    welke Junior Member

    Registriert seit:
    11.08.2008
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Reisender
    Ort:
    Bobingen
    @blackmicha
    Danke für den Tipp. dann werde ich wohl meine einreisestempel kontrollieren. Habe ich bisher noch nie gemacht.

    Man sollte doch annehmen können das die beamten vor ort den 30 Tage und 90 Tage Stempel unterscheiden können.

    Oder liege ich da falsch?

    Gruss
    welke
     
  4. Raini

    Raini Gast

    OHJA,
    gefährliche Sache, immer schön KONTROLLIEREN
    sonst geht es euch wie mir im Februar,
    weil der Bambusneger an der Immigration nicht richtig bis 90 zählen konnte und ich vertraut hatte
    durfte ich 3500 Baht latzen
    Gruß Raini :D :D :D
     
  5. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    Machen d.teilweise bewußt - ist mir in d. "90" auch mal passiert - hatte non imigr. - stempel "30" tage bin dann auf d. imigr. in patty - sorry "fehler" haben die dann ohne gebüren revidiert - seit dem achte ich sofort darauf ... Den ich will nie angreifbar sein - mache nie overstay - mache auch wegen 1 tag visa ... :yes:

    so long jens
     
  6. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Nutze mal wieder einen alten Fred für eine Frage weil das Thema indirekt betroffen ist. Meine tatsächliche Zeit in Thailand beläuft sich wegen der Reisezeit von Samui nach BKK meist auf 29 Tage. Etihad fliegt u.a. um 02:10 Uhr ab BKK und ich möchte gerne vor 24 Uhr in den Transitbereich und einhergehend ausreisen. Wegen den Sitzplätzen checke ich online ein aber gehe trotzdem in die Schlange am Airport. Das will ich nächsten Monat umgehen. Weiss jemand wo auf dem Sumsibum der "Baggage Drop-off-Schalter" ist (kann ich sicher googlen) UND wie das Verfahren ist. Ab wann vor Abflug nutzbar und vielleicht Erfahrungen?
    Danke im Voraus!
     
  7. max1970

    max1970 Rookie

    Registriert seit:
    27.12.2013
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    45
    Die Airline Schalter, ob Check-In oder nur Bagage Drop, sind immer am gleichen Ort. Meist haben die Airlines verschiedene Schalter speziell markiert. Einfach zu den Check-In Schalter von Etihad gehen und die "Baggage Drop" Queue wählen. Die Schalter sind sicherlich 3 Stunden vor Abflug offen, damit kannst Du schon vor Mitternacht durch die Immigration, wenn Du genügend früh am Flughafen bist. Schöne Reise!
     
    anonymous gefällt das.
  8. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Tja, mit 4-8 Flugreisen pro Jahr kenne ich das. Meine Frage war schlecht formuliert. Möchte wissen ob jemand einen 24-std Aufgabe Schalter kennt...ich bin ja jetzt hier u schaue mal im Netz...
     
  9. Terry

    Terry SHG Butterfly

    Registriert seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    668
    Danke erhalten:
    329
    deine Fragestellung trifft es nicht ganz.... Es liegt nicht am Flughafen ob es einen 24h Drop off/ Vorabend Check-Inn/ Online Check-Inn Drop off etc gibt.... einzig die durchführende Geselschaft legt das fest ob und für welche Personengruppe sie solche Services anbietet. Bei Etihad ist mir das jedoch nicht bekannt.
     
    magicjuergen gefällt das.
  10. intruder69

    intruder69 Rookie

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    32
    Versteh ich richtig? Du kommst von Samui mit dem Zubringerflug nach BKK?
    Dann gehst Du doch schon(vor Mitternacht) in Samui durch die Immi und dein Gepäck wird durch gecheckt bis nach DT.In BKK bleibst du im Transitbereich.
     
  11. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Tja, bei Emirates war das 2011 zumindest so 10 std. Vorher möglich obwohl der flug ja noch lange auf sich warten lies weil ich noch in die Stadt wollte, Board Karten schon online hatte u nur das Gepäck Weg müsste. Bei der Service Beliebtheit der Thais könnte ich mir es vorstellen....ich werde mal suchen...danke
     
  12. Terry

    Terry SHG Butterfly

    Registriert seit:
    10.02.2015
    Beiträge:
    668
    Danke erhalten:
    329
    Es hängt u.a. auch stark davon ab wieviele Starts die entsprechende Airline je Tag an dem Flughafen hat. Gibt es bspw nur einen Flug morgens und einen abends, dann ist der Schalter nur ab 3 Stunden vor Abflug besetzt. Aber zB Thai Airways hat 24/7 seine Schalter besetzt, da kann ich mir schon vorstellen das (zumindest Statuskunden) schon am Vorabend einchecken und Gepäck abgeben können.

    Ein weiterer Faktor ist, das man nicht an jedem Flughafen die Kapazität hat um von X-hundert Flügen schon das Gepäck im Bauch des Airports vorzusortieren , wohlgemerkt zusätzlich zu dem Gepäck der Maschinen die in den nächsten 3-6 Stunden starten.
     
  13. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Nein, die Route ist samui-urt und von dort Flug dmk u dann flug bkk-txl. Somi immi erst ab BKK möglich. Ich frage am 9. in BKK und schreib das dann hier zu Etihad....
     
  14. LeipzigerAllerlei

    LeipzigerAllerlei Junior Member

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    12

    Samui nach BKK wäre ja bekanntlich ein Inlandsflug , niemand dieser Passagiere passiert in Samui die Immigration . Dat wär ja lustig wenn alle die in Thailand bleiben wollen ( Thai und Farang ) in Samui ausreisen müßten um dann wieder in BKK einzureisen . Zweimal kontrolliert für gar nichts . Nur um es dem einen Transitpassagier möglichst bequem zu machen . Könnte ja fast der Thailogik entstammen . Spass beseite , son Schmarrn gibt's net . Bissl nachdenken vor posten .
     
  15. LeipzigerAllerlei

    LeipzigerAllerlei Junior Member

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    12

    Hallo Magic ,

    sehr viel komplizierter kann man ja eigentlich nicht fliegen , USM - URT - DMK - BKK - AUH - TXL , da fehlt ja nur noch der Stop in Belgrad bei den Flügen mit Etihad/Airberlin , könntest das dann komplett machen .
    Da wird ja das Reisen zum Abenteuer . Übrigens , früher , als SAS noch von Bangkok nach Kopenhagen flog wurde der Check Inn für den Abflug um 0:25 bereits um 19:30 geöffnet .
     
  16. Pattaya!

    Pattaya! Senior Member

    Registriert seit:
    09.03.2015
    Beiträge:
    296
    Danke erhalten:
    174
    Beruf:
    Lebensmittelherstellung
    Ort:
    Schweiz
    da war doch Ende Augsut ein Fall wo die Swiss einen Flugausfall hatte und die Passagiere fast 48 Stunden auf den Weiterflug warten mussten. Das tragische war, weil sie in Koh Samui bereits den Ausreisestempel erhalten haben und sich in BKK nur im Transitbereich aufhalten durften... bis sie dann endlich - nachdem ihr Ausreisestempel annulliert wurde - für ein paar Stunden raus durften um wenigstens in einem Hotel zu übernachten.

    Schweizer Pärchen sass 48 Stunden lang am Bangkok Flughafen fest - Blick

    Oder habe ich da was missverstanden?

    Pass.jpg, Falsche Einreise-Stempel am Flughafen Bangkok?, 1
     
  17. LeipzigerAllerlei

    LeipzigerAllerlei Junior Member

    Registriert seit:
    21.11.2011
    Beiträge:
    97
    Danke erhalten:
    12

    Bisserl komisch ist das schon .Die haben das echt gut gemeint mit dem Stempel in Samui , aber logisch ist das nicht . USM - BKK bleibt ja ein Inlandsflug der am Inlandsterminal A und B ankommt und abgefertigt wird .

    Wenn man den Zubringer von Genf nach Zürich zur Langstrecke nimmt kann man doch auch nicht in Genf schon ausreisen und bleibt dann vielleicht doch in der Schweiz .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.11.2016
  18. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Was ist da nicht logisch? In Samui ist Ausreise möglich und auch innlandsverkehr. Bei den Flugreisen von nach Samui wird bei Langzeitaufenthalten ja schon seit Jahren über URT geflogen. Auch dort ist eine Ausreise möglich wenn der Reisende die teurere Variante mit Thai Airways nach BKK wählt.....
     
  19. grenerg

    grenerg Experte

    Registriert seit:
    25.09.2011
    Beiträge:
    1.071
    Danke erhalten:
    29
    Ort:
    Lippe
    Verstehe ich nicht sicher was Du da meinst MagicJürgen.
    Hatte im Februar ein etwas ähnliches Problem. Bin mit Thai geflogen BKK-FRA geflogen und wollte in BKK noch ein paar Stunden raus. Musste mein Gepäck im dropp-off für ein paar Baht abgeben.
    Der Flug mit Bangkok Airways USM-BKK war separat gebucht. Wenn Du das auf einem Ticket hast lassen die dich in Bangkok nicht mehr aus dem Flughafen und Du verbringst die Zeit im Transitbereich. Abgabe des Gepäcks war erst 3h vor Abflug möglich bzw. wenn der Schalter öffnet.
     
  20. intruder69

    intruder69 Rookie

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    05.06.2016
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    32
    Passagiere die einen Anschlussflug ins Ausland haben, gehen logischerweise in Samui zur "International Departure",
    machen dort kurz die Immigration(oder lieber in BKK 30 Minuten in der Schlange stehen?), und werden nach der Landung in BKK in den Transitbereich gebracht.
    Was ist daran so schwer zu verstehen?
     
    gabbiano und magicjuergen gefällt das.