Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Firstis für 2 Wochen in LOS

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Stev__, 15.02.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Stev__

    Stev__ Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    Anfangs Februar plante mein Arbeitskollege (Ich nenn ihn hier mal Bronco) und ich spontan noch einen kleinen Thailandurlaub.
    Gebucht hatten wir 3 Nächte BKK und 11 Nächte Phuket. Für beide war es die erste Reise nach Thailand. Er mitte der 30iger und ich anfangs 20.
    Dank der vielen Infos aus dem Forum und von einigen Antworten der verschiedenen Member war es möglich noch alles rechtzeitig zu organisieren. An diesem Punkt schon mal danke!

    So dachten wir uns das Erlebte in einem Bericht zu verfassen und dem Forum und den Member etwas zurückzugeben.

    Aktuell befinden wir uns gerade in der 2 Nacht in BKK.
    Wir werden probieren vorzu was zu schreibenm, da vorallem ich schon bei geringem Alkoholkonsum sehr vergesslich werde.

    Grüsse
     
  2. Stev__

    Stev__ Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Tag 1:

    Um 22:00 gings von Zürich los richtung Muscat, da wir mit Oman airlines flogen. War anfangs etwas skeptisch jedoch wurde dies nicht berechtigt. Pünktlich ging die Reise los und genau so pünktlich endete sie wieder. Werde im Winter erneut mit Oman fliegen hat echt alles gepasst und für gerade mal 900 Franken nach BKK und wieder zurück mit einem solchen Standart ist diese Entscheidung auch berechtigt.

    Nach einer Stunde Wartezeit bei der Visabeantragung schanppten wir uns auch gleich ein Taxi und fuhren zum Dream Hotel in der Sukhumvit, soi 15.
    Das Hotel gibt auf jeden Fall das her was man sich von den Fotos erwartet. Hatte die Singel Suite genommen und schon da war alles was mir wichtig war. Bequemes Bett, grosszügiges Badezimmer mit grosser Dusche, es war sehr sauber und es hatte Jacki in der Minibar und zwar nicht nur ein kleines Fläschchen!

    Kurz geduscht, kleider eingeräumt und schon gings los, ich wollte mich von der Millionenstadt in den Bann ziehen lassen. Gleich beim Insomnia an der Strasse gönnten wir uns einen kleinen happen tranken ein kühles und überlegten uns wo wir hin sollten. Es war erst 2230 und so gingen wir mal richtung Soi Cowboy.
    Einmal durch das ganze gemeng
    e hindurch und wieder zurück. Wir wollten mal schauen was sich an einem Montag so rumtreibt. Gleich am Anfang der Strasse setzen wir uns in die erste Bar und gönnten uns mal einen Drink. Gleich kam auch schon ein Mädel und fing an mit uns zu quatschen, war aber weder sein Fall noch meiner was sie dann auch schnell merkte, ihren Drink kurz fertig machte und sich dann höfflich verabschiedete, natürlich mit einem Smile :)
    Gerade gegenüber hatte es schon eher was meinem Geschmack entsprach. Mitte 20ig, ca. 1.60 gross, leicht bekleidet und alles noch sehr knackig. Jedoch spielt eine Band dort
    Ballermann Hits und das zu allem hin noch extrem schlecht. Also liefen wir nach vorne wo Bronco schon zuvor eine Bar mit der leuchtenden aufschrift ''Ladyboys'' sah. Es sagte mir schon im Vorfeld das er da so eine Fantasie hat und als er sich selber nicht wirklich überwinden konnte da reinzumarschieren, nahm ich ihm diese Last ab und ging gleich mal abchecken. Freudig folgte er mir natürlich und mir wurden gleich von der Mama San begrüsst und einem plätzchen zugewiesen. Sie selber sah echt übel aus, der Kopf im Verhältniss zu den Schultern 2x zu gross und die Akne hinterlies auch ihre Spuren. Kaum drinnen wurde ich von der guten Atmospähre überrascht, die Mädels (ja nenne wir sie mal Mädels) waren fleissig an den Stangen am Tanzen und nicht wie zuvor in einer anderen Bar nur so apatisch sich am abstützen, gleich einen Drink bestellt und fleissig geschaut. Mein Ding sind LB's nicht aber zwei hatte es da musste ich mir echt auf die Lippen beissen. Gut 1.70 gross, schön gemachte Brüst, volle Lippen, eine schöne Hinteransicht und ein echt süsses Gesicht. Bronco sass wie gefessellt da und genoss die Show wobei ich mir irgendwie vorstellen musste wie ihm bildlich der Saber runt lieft. Kurz darauf kam der eine LB zu mir nachdem er schon gute 15 Minuten immer wieder winkte und auf halber Strecke wieder umkehrte, warum auch immer. Freundlich wie ich bin bat ich ihm den Platz neben mir an und offerierte einen Drink. War in meinen Augen echt keinen unterschied zu erkennen, ausserdem war ein anderer LB zu aufdringlich, da nahm ich lieber die schüchterne Variante. Bei meinem Kollegen gings schon ziemlich zur Sache wie ich kurz davor fest stellte. Lb sass bzw. lag schon auf ihm, Drink stand auch schon da und er war nach seinem Gesichtsausdruck zu urteilen nach schon geil wie ein Gaul. Wir laberten ein wenig und alberten ein bischen rum wobei ich gleich klarstellte das ich eher aufs andere Geschlecht stehe was jedoch gleich mit einem höschenbeiseiteschieben gekontert wurde. Ein echt gelungener Kompletumbau, ich als Mechaniker war leicht fasziniert. Ich konnte doch aus einem Drehbank auch keine Fräsmaschine machen.. Naja ich machte dann von einer kleinen Notlüge gebrauch, nämlich das ich eine Freundin hätte, was
    SIE jedoch nicht interessierte, die hand spielten immer noch fang die Maus mit meinem Kollegen. Langsam wars brenzlig und ich erkundigte mich bei Bronco wies bei ihm ausschut. Er zog nur seine Geldbörse hervor legte 2.000 Baht auf den Tisch und ich verstand.
    Also machten wir uns auf richtung Hotel. Er schon vor lauter Vorfreude völlig in Extase und ich leicht angepisst, da er nur für einen ST bezahlt hatte.

    Im Zimmer angekommen schaute ich auf die Uhr und war sichtlich schockiert als erst 0030 war. So nicht dachte ich mir und machte mich auf in Richtung Insomnia, ich war hungrig aber, gegessen hatte ich jedoch schon.. ;)
    300 Baht eintritt bezahlt mit dem Coupon gleich einen Jacki geholt und mich erst mal umgeschaut. Es war nicht wirklich meine Musik bin eher der Techno fan und es lief nur mash up house, es waren jedoch eher die vielen Leute kaum platz zum Tanzen. Hatte dann doch noch meinen Spass und so lief ich 6 Jackis Später um 0430 aus dem Insomnia raus, alleine... 4 nette mädels kennegelernt jedoch passte es meiste nicht wegen dem Englisch. Es geht mir irgendwie gegen den Strich wenn ich mich mit jmd. austoben sollte, diese Person jedoch einfachste Sätz nicht verstand, vlt war ich ja zu heickel, nocht nicht geil genug oder zu nervös. Ich Endeffekt glaube ich jedoch eher letzteres.
    Draus setze ich mir nochmals in den kleinen Inbiss an der Strasse, bestellte eine Portion gebrattene Reis und wartete. Ein paar Minuten später kam eine Thai hinen und fragte (in einem sehr guten Englisch!) ob sie sich zu mir setzen dürfe. Ich willigte natürlich ein und sie setzte sich. War ca 1.65 gross helles braunes haar bis zum Becken und grosse Augen. Echt eine Augenweide. Sie hiess Ban war 25 und hatte angeblich gerade einen Monat Urlaub um ihrer Schwester bei der Vorbereitung für ihre Hochzeit zu helfen, ansonsten arbeite sie in einer Gallerie woher sie auch so gut Englisch spreche. Wir unterhielten und eine gute halbe Stunde und ich erzählte ihr noch ein wenig von mir, meinem Kollegen und was wir noch so geplant hätten. Ich wurde dann auf einmal Müde und bestellte dann die Rechnung wobei sie andeutete zusammen. Na toll dachte ich mir da ist der Hacken. Als dann die 360 Baht ausgesprochen wurden griff ich zu meinem Geld wobei ich sofort durch ein festes Drücken meiner Hand gehindert wurde, was sofort begleitet wurde mit einem ''You're in my country, so you are my guest''.
    Ich wiedersprach dem natürlich was ohne Erfolg mit dem Bezahlen ihrer seits endete. Da war ich echt etwas verwirrt, naja ich begleitete sie noch zum Taxi und verabschiedete sie dann mit einer Umarmung. Nachdem ich den Weg in die Soi 15 zurück lief und gerade in die Strasse einbog fuhr ein Taxi vor. Wer wars? Ban. Leicht verwirrte schaute ich sie Fragend an als sie die Tür halb öffnete. Kurzes Schweigen traff ein was sie mit einem ''Wanna join me, to come at my home?''. Verdutzt, überfordert und mit einem Kinn das mir bis auf den Boden hieng entgegnete ich ein ''No Thx, my hotel is right there.''
    Ich weiss nicht was mich getrieben hat. War ich verunsichert weil wir nie nur annähernd über einen ST/LT gesprochen hatten, war ich einfach mit der Situation überfordert das mich eine Thai abschleppen wollte oder war es der gedanke an einen Ort zu fahren und nicht zu wissen was mich dort erwarten würde?
    Wie auch immer, die Tür schletzte zu und das Taxi fuhr ziemlich zügig davon als jmd. darauf bestand sofort loszufahren. Noch im gleichen Moment als ich es aussprach hätte ich mir am liebsten selbst in die Fresse gehauen. Erste nacht in Bangkok und schon alles anbrennen lassen was geht, zum Glück bin ich kein Koch...
     
  3. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.425
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Super......wieder mal ein First Timer Bericht :tu:

    Dieser Thread wurde ja anscheinend verschoben......seid ihr JETZT gerade in BKK ?

    Und mache bitte, wie im unteren Teil mehr Absätze, dann ist es leichter zu lesen. Freue mich schon darauf, zu erfahren, was ihr so alles erlebt.........:wink:
     
  4. Stev__

    Stev__ Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Tag 2 - The girl with the Tiger Tatto

    Nach der Pleite von gestern hatte ich echt was nachzuholen. Den Tag durch haben wir uns mit den Shopping-entern abgemüt,wie z.B dem Siam und den MBK. Das war uns dann jedoch echt etwas zu heavy und wir fuhren zu den Tempeln in der Altstadt und danach mit dem Bot flussabwärts.

    Abends gingen wir gegen 2300 ins Insomnia. War im Gegensatz zum Valentinstag echt wenig los. Wie gewohnt nicht unsere Mucke und waren für meinen Geschmack zu viele Araber da. Die riechen mir jeweils zu streng und wenn der dann vorgänig schon an einer dran war die etwas für in Frage käme war eh schon Schicht im schacht.

    Also gingen wir zu Fuss in die Soi Cowboy aber heute keine LB's ;) Wir setzen uns gegenüber von der Long Gun war hin ins Titan (korrigiert mich bitte wenns nicht der richtige Name ist) und schauten lüstern die Mädels dort an. Da kam aus dem Titan auf einmal ein echter Stuner. Blond gefärbtes Haar, 1.60 gross, grosse B cups und einfach echt eine
    tos Figur. Ich schien ihr wohl auf anhieb sympatisch zu sein uns sie fing mit den standart Fragen an.
    Where u from? Here for holiday? etc. dacht ich zumindest...

    Musste relativ schnell merken das die eigentlich nen üblen Schuss in der Birne hat. Fragte mich immer wieder warum ich so trauri sei und ich solle doch lieber freudig und stark sein! War eine anspielung auf LadyGaga die sich ja sehr für Homosexuelle einsetzt. Na toll dacht ich mir das wird ja wohl ein 3-Bein sein was sich jedoch nach einem kurzen Kontrollgriff wiederlegte. Nach halb 3 machte der Schuppen zu uns sie fragte ob ich noch ins Qlimax feiern komme. Kein Problem machen wir doch, jedoch als wir da waren und sie zwischen dem Gefummel stehts von ihrem Kanadichen farang erzählte wurde mir die Sach zu bunt.

    Ich machte mich als auf richtung Insomnia, es war erst 0400, jedoch machten die gerade dicht. Ich lies mir sagen das e eine Bombendrohung gab. Ich setze mich in drausen in die Stühle von diesem 24 hours open Americanschuppen bestellte ein Jacki und eine Sisha bei der Bedienung als ich auf einmal von dem Girl vor mir angequatsch wurde ob wir sie uns nicht lieber teiln wollten. Na klar, ich setze mich zu ihr und wir quatschen. Sie war 27, in BKK aufgewachsen und studierte Marketing bzw. hatte gerade den Master gemacht.

    Da sassen wir also 2h und plauderten als ich um 0600 etwas müde wurde und sagte das ich gehen werde. Als ich aufstand schaute sie mich an und fragte ''can I come with u?'' Na klar auf gehts!

    Im Hotel angekommen kurz duschen, anständig wie ich bin ein paar schlafsachen bereitgestellt und dann war ich mich kurz frisch machen. Lange Rede kurzer Sinn, um 0800 konnte ich erleichter und ''tiefenentspannt'' mir ihr zusammen einschlafen. Da ich noch etwas Schlafmangel hatte pennten wir um 1530, als ich mit einem special wake up (danke awita, hatte ihr erkärt wie das etwa ablaufen sollte xD) geweckt wurde. Um 1730 hatte ich sie dann in die Lobby gebracht, sie völlig happy, ich richtig entspannt und um keinen Cent ärmer. Der dumme wurde mit dem Glück belohnt! Dank BKK, nummern ausgetauscht und sie wäre ''really amused'' wenn ich sie heute Abend noch anrufen würde (in der zwischenzeit 3 sms bekommen) das man das noch wiederholen könnte.

    Rauf aufs Zimmer, Bericht schreiben und euch mit diesem Foto belohnen.



    P.s: Mein Kollege wird seine Eindrücke zusätzlich noch selber beschreiben.
     
  5. Stev__

    Stev__ Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2012
  6. dandan

    dandan Senior Member

    Registriert seit:
    18.10.2011
    Beiträge:
    286
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    köln
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Hey erstmal Danke das du uns teilhaben lässt. Allerdings seh ich die Bilder nicht. Weiss nicht ob es bei den anderen auch so ist.
    Gruß
     
  7. Merlin234

    Merlin234 Experte

    Registriert seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1.499
    Danke erhalten:
    674
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Man Jungs, da werden Erinnerungen wach..:)

    Weiter so und viel Spass!

    P.S.: Bilder kann ich auch nicht sehen.
     
  8. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Wie geht man denn damit um? Ich meine, die durchschnittliche thaidame wird sich wohl kaum bei einem farang an den tisch setzen und später mit ins hotel wollen...gibt es sicherlich auch, aber wohl eher selten, es dürfte sich doch da fast immer um eine käufliche handeln...falls nicht, könnte es ziemlich peinlich sein, wenn man sie dann bezahlen will^^
     
  9. awita

    awita Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.06.2011
    Beiträge:
    2.180
    Danke erhalten:
    1.268
    Ort:
    Hamburg
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    :yes: ...hahaha... und wie war's? :mrgreen:

    Ich hoffe sie hat das ordentlich hinbekommen ... :tu:
     
  10. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.425
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Dann hattest du ja jetzt dein erstes positives Erlebnis in LoS :wink:

    Leider können wir das Bild nicht sehen :?
     
  11. ThaiThai1334

    ThaiThai1334 Newbie

    Registriert seit:
    13.02.2012
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    wir wollen bilder!!! =)
     
  12. Alex204

    Alex204 Senior Member

    Registriert seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Master of Gas Wasser Scheiße
    Ort:
    Schlumpfhausen
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Den glücklichen gehört die Welt ( LOS ) !
    Kann auch keine Fotos sehen:yes:
     
  13. Stev__

    Stev__ Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Hey Leute wär cool wenn ihr mir sagen könntet wie ich die Fotos richtig hochlade.
    @awita: Es war auf jeden fall das beste was ich bis etz erlebt hatte:D

    So etz gehts auf nach Phuket, Bericht vom 3ten Tag kommt heut Abend.

    Foto.jpg, Firstis für 2 Wochen in LOS, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.02.2012
  14. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.425
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Doppelklick auf das Bild.........danach Haken in "Originalgröße " setzen und mit " ok " bestätigen. :wink:
     
  15. Analpenetrator

    Registriert seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    1
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Das fängt ja schonmal gut an!
     
  16. pumpa84

    pumpa84 Junior Member

    Alter:
    32
    Registriert seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    84
    Danke erhalten:
    1
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Die süsse ist wirklich nicht von schlechten Eltern. Die hätte ich auch nicht von der Bettkante gestoßen
     
  17. Petrus

    Petrus Junior Member

    Registriert seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    121
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Tolles Glück gehabt in BKK.
    Wünsche Dir in Pucket genau soviel Glück und sende noch mir von Deinem Urlaub.
     
  18. giri

    giri Junior Member

    Registriert seit:
    30.01.2012
    Beiträge:
    133
    Danke erhalten:
    19
    Ort:
    Land der Schleicher
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Danke für Deinen Bericht. Bin gespannt auf die Fortsetzung. Wünsche Dir noch viel spass.

    Gruss giri
     
  19. Stev__

    Stev__ Rookie

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    0
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Kruzes Update zu unserem Urlaub.
    Angekommen in Phuket und schon Stimmung im arsch (gerade beim schreiben in der Lobby, was eh danger ist bei den Fotos die ihr gerade sehen werdet rennt so ne drecks 5cm Schabe übers den bereits dreckigen Boden). Wir checkten ins Patong Bay Resident ein und mir ahnte schon schlimmes. Super kleine''Lobby'', der Rezeptionistins ist wohl der Ausdruck LOS nicht bekannt und dem schmudeligen Zimmer war für uns gleich klar, Back to Bangkok.

    Mir ist klar, dass wir hier nicht mit dem besten vom besten rechnen können aber das ist unter jeder SAU. Im Zimmer sind überall beim Holz die Ecken abgeschlagen, in den Ecken nicht geputzt und das Bett würde ich schon gahr nicht mit Schwarzlicht überprüfen wollen.

    Kurz unser Gepäck abgeladen und gleich aus dem Schuppen raus, raus an die Beach road. Schön Meeresfrüchte gegesse, 2 Bier getrunken und klar gestellt das es uns auf jeden Fall nach den 5 Nächten wieder nach BKK zieht. Ab ins Dream Hotel in der Soi 15.

    Werde in der Nacht auf Morgen den Tag 3&4 schreiben aber das geht mir echt gegen den Strich. Werd euch noch Fotos zeigen wie schmudelig es hier ist.

    So weit so ''gut'' gleich gehts ab an die Walkingstreet und es wird eine entspannende Massage gegönt.


    IMG_8475.jpg, Firstis für 2 Wochen in LOS, 1
    (Broncos Mädel von der zweiten Nach)

    IMG_8472.jpg, Firstis für 2 Wochen in LOS, 2
    (und nochals Elle)

    IMG_8437.jpg, Firstis für 2 Wochen in LOS, 3
    (und das ist noch der LB aus der ersten)
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.02.2012
  20. Santos

    Santos Der Fotograf

    Registriert seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    8.425
    Danke erhalten:
    1.041
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Firstis für 2 Wochen in LOS

    Du darfst hier im offenen Bereich auf KEINEN Fall diese Hardcore Pics hochladen.........

    DAS ist ja ärgerlich mit dem Hotel. Ist halt das Problem wenn man gleich mehrere Tage bucht. Am besten nur die erste, oder die ersten beiden Nächte buchen, und sich dann vor Ort umschauen. Außer natürlich in der absoluten Hauptsaison.

    Aber weiterhin viel Spaß...........:tu: