Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Habt Ihr ein gutes Gewissen?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von thaied, 23.02.2007.

  1. thaied

    thaied V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    2.966
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    im Westen
    Homepage:
    Die Idee ist eigentlich nicht schlecht ...



    Thailand: Biogas aus Abwasser



    Dann rechnet mal schoen ... :yes:

    Emissionsrechner
     
  2. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    Gegenvorschlag,
    ich finanziere 5 jungen Inderinnen die Sterilisation.
    Das sind dann ca. 50 zukünftige Inder weniger, die in einigen Jahren nicht fliegen oder Auto fahren wollen und damit auch kein Klima aufheizen.

    PS: Das ist kein Witz, Indien will ein 2000,- Euro Auto auf den Markt bringen, rechne mal die Bilanz der dadurch neu motorisierten Massen aus.
    China scheisst auf die Umwelt und stürzt sich ebenfalls auf den massenhaften günstigen Autobau.
     
  3. salas

    salas V.I.P.

    Registriert seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    2.798
    Danke erhalten:
    1
    @ UweFFM,
    fliegst du mit dem Jumbo. :hehe:
     
  4. walhalla

    walhalla V.I.P.

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.593
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    essen
    momentan sind diese länder im vergleich zum pro kopf verursachten ausstoß an co2 verglichen mit den deutschen.......noch ziemlich kleine lichter...........

    dennoch sollte man verhindern das sie die gleichen fehler machen die unser eltern und wir auch immer noch machen...........

    aber ich finde das solche gelder wenn sie den eingehen ....hier in deutschland sehr gut aufgehoben sind ......denn hier herrscht ja auch noch enormer aufholbedarf was regenerative energieen bertifft...........

    wir für uns sind sehr am überlegen ob wir nicht solarmodule auf unser dach montieren............na ja schauen wir mal.....



    gruss rudi
    :box:
     
  5. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    Solarmodule klingt gut, wenn Vernunft auch noch rentabel sein kann. Schön wäre es wenn auch die Speicherung der Energie mal klappt.

    Pro Kopf ist ja das Problem, Indien und China haben ziemlich viele Köpfe, die können im Konsumrausch schon was anrichten.
    Und ja unsere Fehler werden hemmungslos wiederholt, Thailand hat in aller Eile massenhaft Wälder abgeholzt, in China wird billig produziert weil es da eben keine Umweltauflagen gibt.
    Zum Thema Konsum und Geldgier war ich als Neuling von Thailand doch überrascht, irgendwie hatte ich geglaubt, das geistige Werte da einen höheren Stellenwert haben. Illusionen halt. :oops:
     
  6. hualahn

    hualahn Junior Experte

    Registriert seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    727
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    im Süden
    das mit solchen sonderabgaben kennen wir doch zur genüge
    (Solizuschlag,pflegezuschlag,wasserpfennig....usw...evtl.bald poppsteuer)

    wofür sie letztendlich verwendet werden(rentenkasse für die beitrittsgebiete...) bleibt doch immer unklar.

    Ich habe ja festgestellt, dass das Flugzeug mit dem ich immer fliege, auch fliegt wenn ich nicht drin sitze-also ist es eigentlich doch egal, ob ich dann hin und wieder mitfliege-denn die kiste hebt sowieso ab- mit oder ohne mir- und bläst die abgase eh hinten raus.
    Ausserdem brauche ich mein auto hier sowieso nur um zum flughafen zu fahren-also hab ich schon einen gewissen "abgaskredit"-und rauchen tu ich auch nicht-also schon wieder die umwelt entlastet. :byee:
     
  7. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    deutschland hat viele jahre auch die umwelcht extrem verschmutzt,
    aktiver umweltschutz ist nur dann möglich wenn ein land in sachen entwicklung am ende steht,indien, thailand , china,stehen noch am anfang ihrer wirtschaftlichen entwicklung.
    wenn sie umweltschutz betreiben würden würde das land sich nicht entwickeln können.
    umweltschonende autos giebt es seit jahrzehnten(pressluft auto)
    das beispielsweise nur mit luft 250 km weit kommt nur leider werden soche entwicklingen von den ölkonzernen gestoppt.
    denn es regiert das geld und sonst nix auf der welt

    z.b. ist das selbe beim raucherschutz der in letzter zeit so heftig wird,
    denn wenn daran von staat seite wirklich interesse bestehen würde,würde mann ganz einfach taback verbieten
    aber der staat geht nur auf raucher los auf die millionen von steuergeldern die die raucher in die kasse bringen spricht auch keiner,und auf die will der staat auch nicht verzichten.

    gruss alex