Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Hangover

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von Phlpp, 14.07.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Hangover

    Gestern aus BKK zurückgekommen! Geplant war 5 Tage BKK, ein paar Tage Khao Lak und danach mal den Norden Thailands erkunden, gebucht hatte ich vor meinem Urlaub nur die 5 Tage BKK den rest wollte ich dann relativ kurzfristig entscheiden.

    Am Ende waren es 6 Tage BKK, 6 Tage Khao Lak, 3 Tage Isaan und nochmal 3 Tage BKK.

    Gerechnet hatte ich mit ca 100€ pro Tag, vorgestellt habe ich mir dass ich in BKK etwas mehr brauchen würde, dafür in Khao Lak etwas weniger!
    Hat natürlich nicht hingehauen und ich musste doch etwas mehr Geld ausgeben als veranschlagt, was aber meine Eigene Schuld war, etwas mehr Disziplin und Härte dann wär ich auch mit 100 pro Tag hingekommen!

    Der Titel des Berichts, war Programm, aber im Urlaub erlaube ich mir sowas einfach, da ich Jobbedingt die meißte Zeit des Jahres weitgehend auf Alkohol verzichte!!

    Na dann, los geht's geflogen bin ich mit Thai Airways, 747-400, Hinflug war ruhig, aber Kacke, da es nur ca. alle 5 Sitzreihen einen Fernseher gab und die Filmauswahl mal wieder nicht meinem Geschmack entsprach!! Dabei ist das eigentlich essentiell, ich kann im Flugzeug nämlich nicht schlafen und bin somit auf Unterhaltung angewiesen!
    Rückflug war dafür umso besser da in jedem Sitz ein Touchscreen eingebaut war mit Massig Auswahl an Filmen sowhol alt als auch neu, Spielen und Serien etc.

    Angekommen am Flughafen, ne hübsche Lady richtet das erste Wort an mich: „You need Taxi??“ mit „of course I need one“ beantwortet und sofort ein Angebot über 2200 THB zur Soi 4 bekommen.
    Thank you TAF, wäre ich ohne jegliche Info hier aufgeschlagen hätte ich das Bezahlt und wahrscheinlich noch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis in BKK gelobt!

    So aber hab ich nachdem sie auf 1200 THB runtergegangen ist, mich getrollt und unten auf der Strasse ein normales Meter Taxi genommen.
    Der Dame die Adresse meines Hotels genannt und sofort kam ein wissendes Lächeln des Taxifahrers „You go Soi 4?“. Natürlich Buddy! Du weißt warum ich hier bin!!

    Taxifahrt unspektakulär, 450 THB gezahlt, Toll hat er selber übernommen, am Hotel ist er erst vorbeigefahren, aber ich Newbie hab ihm dann schon erklärt wo er anhalten muss ;).

    Gewohnt habe ich im ,,The Dawin" was ich nur empfehlen kann! Super Restaurant unten, saubere, bezahlbare Zimmer oben und die Lage ist Optimal, zum NEP 3-4 Gehminuten, zur Nana Station 7-8 Gehminuten. Dazu gibt es hier auch einen Hotelbericht dem ich eigentlich nichts weiter hinzufügen muss!

    Einchecken, auspacken, Gegend erkunden, check! Als nächstes mich mit einem Mädchen das ich im Internet kennengelernt habe getroffen, ausgemacht war 1930, typisch deutsch war ich 5 minuten vor der Zeit anwesend, als eine SMS kam: „Hey Phlpp I am in traffic jam, it still takes 40 min“.

    20120624_140929.jpg, Hangover, 14
    Puuhh, ok! Passt schon! Treffpunkt war Siam, also hab ich die Zeit genutzt und bin ein bisschen durch die Gegend geschländert, ich war echt beeindruckt, nicht sosehr von dem rießen Shopping Complex Siam, sondern von den hunderten kleinen Ständen die auf den Gehwegen aufgebaut waren. Ich kann mir irgendwie überhaupt nicht vorstellen dass die Gewinn machen, ich meine da reiht sich ein Verkaufsstand an den nächsten und alle verkaufen so ziemlich das gleiche!
    20120624_153429.jpg, Hangover, 13
    Kilometer lange Einkaufsmöglichkeiten!

    Nassgeschwitzt und leicht genervt habe ich dann auf einem großen Platz bei der Siam Mall auf Kaew gewartet
    Ziemlich genau eine Stunde später ist die Dame (Kaew) aufgetaucht, (1,45m) hab sie fast übersehen! Aber sie war echt super nett und ich hab mich gut mit ihr verstanden! Bevor ich nach BKK kam hab ich ihr den Auftrag gegeben ein Restaurant zu suchen, wo wir gut essen können. Da sie sich in der Gegend selber nicht auskennt hat sie ein weilchen gebraucht, schließlich aber was gefunden, was aber dank ihrer Verspätung jetzt bereits geschlossen war.
    Was jetzt?? Ich war am Verhungern! Also kurzentschlossen den nächsten Typen auf der Strasse angequatscht, der wusste bescheid, hat ein Taxi rangewunken und wir sind ca 1km zu nem echt super restaurant gefahren!! Es war ein Hotel restaurant, aber fast nur Thais und andere Asiaten anwesend.
    20120624_164129.jpg, Hangover, 1 Lecker!

    Nach dem Essen, hat sich Kaew dann verabschiedet ( sie hat einen langen Heimweg > 1h) und ich bin mit dem Skytrain wieder zur Nana und ins Hotel. Es war ca. 2300 ich lag aufm Hotel Bett, erschlagen von der Reise und dem Tag!
    Aber: Verdammt nochmal ich bin in BKK ich schlafe heute nicht allein!!! Also nochmal raus und in die Hillary Bar! Super geiler Schuppen, war in der nächsten Zeit mein Ausgangspunkt und Stammkneipe! Vor allem da nur 1 Minute von meinem Hotel entfernt. Dort habe ich mich mit zwei hübschen Mädels unterhalten, die eine hatte schon eine Verabredung für 2 Uhr mit nem deutschen, der sich die Barfine sparen wollte. Also hab ich die andere genommen und wir wollten zu viert ins Insomnia.
    Der deutsche ist später nicht mehr gekommen, also sind wir nur zu zweit ins Insomnia.
    In deutschland bin ich nicht so der Diskotyp! Ich war später nochmal im Insomnia, nicht ganz mein Geschmack da fand ich das Climax wesentlich besser.

    20120624_220907.jpg, Hangover, 2 Den Namen hab ich vergessen, auf dem Bild mit Mütze sieht sie nicht so gut aus wie in echt!

    Nachdem wir im Insomnia waren sind wir wieder zur Nana gefahren und ich fragte sie ob sie bei mir übernachten will.
    Da wurde sie ganz verlegen und meinte: ,, Phlpp you must know when you want to be with a girl in BKK you have to pay for her"

    :lach:Ach So läuft das hier?? Hätte ich das mal früher gewusst! Durch mein junges aussehen hielt sie mich wohl für sehr naiv, aber soll mir recht sein!
    Klar weiß ich doch, ich geb dir 1000 Baht und du bleibst die ganze Nacht! -> OK!

    Performance war gut, Morgens ist sie so gegen 0900 abgehauen, ich hab weiter geschlafen, war noch zu Müde für Frühsport, die Reise hat mich doch ganz schön geschlaucht und gebechert hatte ich Abends ja auch noch wie ein großer!


    Nächster Tag,

    Kaew musste heute nicht arbeiten und wollte mir ein bisschen die Stadt zeigen. Also sind wir zum MBK Shopping Center, recht groß, aber Preise nah am deutschen Niveau.

    Nicht mein Fall da -> Schwabe!! Geht des nicht billiger?

    20120625_090030.jpg, Hangover, 3 MBK schon ziemlich groß!

    Doch geht billiger, also ab zum Pratunam Shopping, das war schon eher meine Welt und auch wenn ich heute nix gekauft habe komme ich bestimmt zurück und fülle meinen Koffer, hab ja noch platz für 8 Kg zusätzliches Gepäck auf dem Rückflug. (Das war zumindest der Plan).

    kaew bearb.jpg, Hangover, 4 Eis essen mit Kaew im MBK

    20120625_114341.jpg, Hangover, 5 Oberstes Stockwerk im Pratunam ist ein rießen Food Complex mit vielen kleinen Küchen in denen man unterschiedlichste Speisen erwerben kann.
    Vorher muss man sich eine Karte kaufen und mit Guthaben aufladen, wer das nicht weiß und direkt bei den Küchen in Bar bezahlen will erntet gelächter, so wie ich:oops:.

    Am Abend sind zum/zur RCA -> was ist das? heißt so die Gegend oder die Straße?? Ich weiß es nicht, aufjedenfall reiht sich dort eine Disko and die nächste, wir sind ins Route 66! War ne gute Disko mit aktueller Musik.

    Anwesend waren hauptsächlich Thais, soweit ich das gesehen habe waren ausser mir nur 3 andere Farangs da, zwei jüngere auf Brautschau und einer im besten Alter mit Freundin.

    20120625_213216.jpg, Hangover, 6
    20120625_212619.jpg, Hangover, 7
    Der Eingang, ich hatte schon ein bisschen Angst vor den ganzen Lasern, schienen mir ziemlich stark zu sein -> Bloß nicht direkt reingucken, am Ende kommst du mit ner anderen Sehschärfe wieder raus :hehe:

    66 bearb.jpg, Hangover, 8 Am Ende kam ich tatsächlich mit anderer Sehschärfe wieder raus, das lag aber an was anderem!:saufen:

    20120625_195442.jpg, Hangover, 9 Neben uns gesellte sich später ein alter Chinese, geschätztes Alter 65-70, hatte drei scharfe Schnallen, geschätztes Alter 19-24, dabei die er dann mit dem besten Stoff versorgte!
    Nachdem die Flasche leer war, ca 1.5h später sind die vier dann auch wieder abgehauen und haben sich wohl anderen Aktivitäten zugewandt:ornp:

    Ich blieb noch etwas länger mit meinen Homies!:hehe:

    homies.jpg, Hangover, 10
    20120625_205531.jpg, Hangover, 11
    Interessant waren diese Tische auf der Tanzfläche, im Abstand von ca 2m standen sie einer neben dem anderen, am Anfang dachte ich die werden später weggeräumt um Platz auf der Tanzfläche zu schaffen. Aber die standen den ganzen Abend dort und alle haben einfach drumherum getanzt! Ich fands geil !!

    Zu später Stunde sind wir dann ins Hotel, Kaew hat bei mir geschlafen, aber nicht mit mir, wir haben ein bisschen gefummelt und geknutscht, mehr lief aber nicht, sie arbeitet in in einer Schule und verkauft Kurse.

    Kennengelernt hab ich sie wie gesagt übers Internet, hier im Forum hab ich von DiA gehört und wollte mir das mal angucken. Ich hab ein paar mal mit ihr geschrieben und ihr gesagt dass ich bald nach BKK komme ob sie mir nicht mal die Gegend zeigen wolle, wollte Sie gern! Und ich hab mir nichts weiter gedacht. Ich wollte keine Beziehung oder sowas, wie sich später herausstellte sie aber schon.

    Ich hatte ein richtig schlechtes Gewissen, als ich ihr ein paar Tage später klargemacht habe dass ich keine langfristige Beziehung will hat sie geheult wie ein Schlosshund! Puuh das ging mir schon an die Nieren.

    Ich kann jedem nur raten, wer es nicht ernst meint sollte sich nicht bei DiA o.ä. anmelden, die Mädels da setzen ihre Hoffnungen und Träume in in sowas.

    Soviel dazu, als wir im Hotel waren hatter ich einen meeega Kohldampf, also ab zum nächsten 7/11, zum Glück nur 2 Häuser weiter und eine leckere Nudelsuppe mit Hotdogs gemacht!!

    20120625_221945.jpg, Hangover, 12
    Am nächsten Morgen gings mir wieder nicht so gut, wieder wenig Schlaf, wieder viel zu viel Suff!!

    Aber das war noch nichts im Vergleich zu den nächsten zwei Tagen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.07.2012
  2. Cerace

    Cerace Member

    Registriert seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    156
    Danke erhalten:
    29
    Phlpp, mach doch bitte mal die Bilder größer.
    Und schreib weiter. Der Anfang ist doch schon ,mal sehr gut.
    Gruß
    Cerace
     
  3. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Kaew musste zur Arbeit und ich hab ihr gesagt dass ich mich mit einem anderen Farang treffe und sie vielleicht in ein zwei Tagen wieder anrufe.
    War i.O. für sie.

    Ich war noch ziemlich fertig und hatte nicht so richtig viel Lust darauf bei der Hitze draussen rumzulaufen also bin ich erstmal im Hoteleigenen Restaurant was Essen gegangen, ich hab hier im Forum schon gelesen dass das Essen sehr gut sein soll und meine Erwartungen wurden nicht Enttäuscht
    20120627_081015.jpg, Hangover, 1
    Gegessen habe ich Pad Thai, als mir die Bedienung dann ein Omelett brachte war ich doch Überrascht und hab sie gefragt ob sie mich nicht richtig verstanden hat, doch doch, hat sie, just open it!:oops: Ahh, Pad Thai im Ei!! Sehr lecker!!

    Ich hatte noch einige Bilder vom Hotel und später auch von Khao Lak super schöne Bilder, allderdings habe ich meine andere Kamera im Bus nach Isaan vergessen, deswegen sind alle Bilder die ich hier uploaden kann von meinem Smartphone!

    20120627_081542.jpg, Hangover, 2
    Der Restaurantbereich des Hotels, direkt gegenüber ist eine Billardhalle, in der ich jedoch niemals war, da ich miserabel Spiele und die Damen dort auch nicht so die richtigen Reiser waren!

    Später wollte ich mich dann mit dem User Shannon Bei Otto's treffen, ich war allerdings zu früh und hab mir dann noch eine Massage in der gleichen Soi geben lassen!
    Das war übrigens die einzige Massage im ganzen Urlaub bei der mir nicht ein HJ oder BJ angeboten wurde! Dafür war es aber auch die einzige Masseuse die mich richtig hart rangenommen hat.:yes:

    Dieses lasche rumgefummel der meißten Masseusen brauche ich nicht, ich muss spüren dass ich richtig durchgeknetet werde!

    Danach mich mit Shannon getroffen. Erst im Terminal 21 was gegessen und dann beschlossen in die Soi 4 zu gehen und dort ein Bier zu trinken. Ich musste mich sowieso noch umziehen, da ich Abends eigentlich nicht so gerne mit Shorts durch die Gegend laufe!

    Abends sind wir dann ins NEP wo sich Shannon mit seiner LT getroffen hat, die eigentlich versprochen hatte mir eine Freundin mitzubringen. Hat sie nicht gemacht! :shock: Wo soll ich denn jetzt nur ne Dame herbekommen???:hehe:

    Egal darum kümmern wir uns später, erstmal wird gebechert, Sang Som Soda two shots, mein standard Getränk.
    Da ich in Bangkok noch nie in einer GoGo war sind wir dann hoch, linke seite ich glaube 2. Stock 2. oder 3. GoGo, aber genau weiß ich das nicht mehr.

    Die ladys hatten alle eine art Schuluniform an und Tanzten relativ lustlos an den Stangen, wir waren auch die einzigen Gäste!
    Eine stach allerdings heraus, zum einen hatte sie die mit Abstand größten Titten zum anderen hat sie sich richtig Mühe gegeben beim Tanzen und auch eine gute Performance abgeliefert.

    Fand ich super, wir haben uns dann Luftküsse zugeworfen und ich hab noch eine Runde abgewartet bis sie wieder vor unserem Platz tanzte.
    Ich war besoffen und Spitz und hab sie dann zu mir kommen lassen.
    Ein Drink für Mamasan, ein Drink für die Dicke Bedienung ein Drink für die Lady und die Verhandlungen konnten beginnen.
    3000 ST, 4000LT. Shannon hat mir schon erzählt dass das hier standardmäßig aufgerufen wird. Nach zähen Verhandlungen haben wir uns dann auf 2000 LT geeinigt (dachte ich)
    Zitat Shannon: ,,Ich komm mir vor wie auf dem Basar"!:mrgreen:
    Ich war schon ziemlich knülle und wir sind dann zu viert ins Hillary 2. Haben dort noch was getrunken, ich hab mir meiner Getanzt.

    Ich hoffe ich hab mich nicht allzusehr zum Affen gemacht in meiner Dichtheit, aber Egal ich hatte meinen Spaß:baaee:

    Mehr weiß ich von dem Abend nicht mehr, wir waren wohl noch Billard spielen, aber daran hab ich nur noch vage Erinnerungen, weiß auch nicht ob shannon da noch bei uns war.

    Irgendwann sind wir ins Hotel und es gab einen kleinen Disput zwischen mir und Chompoo da sie nun auf einmal 2500 wollte, nach einer klaren Ansage meinerseits war die Sache gegessen und die beste Performance des ganzen Urlaubs wartete auf mich, die Dame war Vollprofi und es war einfach nur Geil!!

    Achtung: Mir sind 2 von den Billig Kondomen vom 7/11 in ihr geplatzt!:ungff: Das war ziemlich uncool, das gleiche ist mir später mit einer anderen noch einmal passiert!!

    20120626_192812.jpg, Hangover, 5

    Wir haben so ziemlich die ganze Nacht durchgepoppt und am morgen nochmal, Mittags rum wollte ich was Essen und hab gesagt sie kann gehen. Ich soll sie doch bitte heute Abend wieder besuchen. Von der Performance her hätte ich das aufjedenfall gemacht, aber Preistechnisch war mir das einfach zu teuer! Bezahlt hab ich am Ende 2000, hab ihr aber für die starke Leistung noch 500 Tip gegeben, das hat sie sich aufjedenfall verdient!

    Mittags schrieb mir Shannon ob ich noch lebe, klar alles i.O. irgendwie kann ich in Thailand saufen wie ein Loch, bin zwar immer ziemlich besoffen aber am nächsten Tag habe ich keine Kopfschmerzen!

    Ich brauchte dann wieder eine Massage und hab mich in der Soi 4 massieren lassen, den angebotenen Blowjob habe ich ausgeschlagen.
    Nach der Massage fühlte ich mich aber irgendwie immernoch nicht so richtig wohl und bin direkt zur nächsten Massage gegangen auch soi4 nur ein paar meter weiter, diesmal war Oil Massage angesagt, aber auch hier war mir dass alles zu schwach was sie mit mir macht!

    Na wenn die schon nicht richtig mit Druck massiert dann darf sie mir wenigstens einen Blasen vielleicht Entspannt das mehr. Come in mouth wollte sie nicht, OK, ich bin Gentlemen und hab vorher bescheid gesagt. Ich war aber immernoch nicht richtig entspannt, irgendwie fühlte ich micht nicht wohl, noch eine Massage wollte ich aber nicht und hab mich einfach im Hotel ins Bett gelegt. -> Muss wohl am Alkohol liegen.

    Der Plan für den Abend war: Mit Shannon erst in die Soi Cowboy, danach NEP.

    20120627_151259.jpg, Hangover, 3 Die Mutigste Frau in ganz Bangkok! :hehe:

    20120627_154937.jpg, Hangover, 4
    Leckere Insekten aus der Soi Cowboy, die Heuschrecken waren echt gut, die kleinen Wanzen nicht so mein Fall!
     
  4. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Ok Bilder vergrößert, in der ersten Vorschau schienen sie mir zu Groß, aber so gehts!
     
  5. Cerace

    Cerace Member

    Registriert seit:
    20.11.2010
    Beiträge:
    156
    Danke erhalten:
    29
    Danke!!!, sieht doch schon viel besser aus.
    Und es macht noch mehr Spaß Deinen Bericht zu lesen.
    Gruß
    Cerace
     
  6. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Achja, ich glaube am Tag davor war ich noch in Annies Waschsalon, die Mamasan war relativ unfreundlich, ich sollte mir ein Mädchen raussuchen, als ich sie gefragt habe ob sie mir eine Empfehlen kann hat sie überhaupt nicht reagiert sondern einfach gesagt: you choose.
    Da ich eine leichte Sehschwäche habe konnte ich die Nummern aber nicht richtig erkennen und musste auf meine Wahl mit dem Finger zeigen. Sie fragte you mean 31?
    Hmm I think so, ich seh die Nummer nicht du dumme Nuss:?. Aber es war die richtige, ein absolut scharfes Gerät, klein, dünn, hammer Gesicht, also Optisch genau mein Fall.
    Zuerst wurde ich mal schön gebadet, dass hat mir gut gefallen, geredet haben wir nicht viel, aber muss ja nicht. Danach wurde mein gutes Stück intensive mit Hand und Mund bearbeitet, wobei mir das mit dem Mund doch etwas zu zaghaft war.

    Nachdem ich das erste mal gekommen bin durfte ich mich dann neben die Wanne auf die Matratze legen und die kleine fing an auf mir rumzurutschen. Das hat mich relativ kalt gelassen, ist zwar ne interessante Erfahrung aber mein Fall ist es nicht so richtig.

    Später ging es dann auf die Matratze und ich wurde massiert und dann fing das Spiel mit meinem guten Stück wieder an. Nach 10 min hab ich sie mal danach :pop: gefragt und sie schien von der Idee nicht allzu begeistert, hat aber trotzdem sofort das Gummi und Gleitgel rausgeholt.

    Gaaanz vorsichtig hat sie aufgesattelt und das ganze ging sehr zaghaft von statten. Keine Ahnung ob sie noch nicht soviel Erfahrung hatte oder keine Lust oder was auch immer als ich sie dann in die Missionarstellung gedreht hatte und mal ein bisschen kräftiger zustoßen wollte ging das auch nicht so richtig und so hab ich die Sache dann auch relativ schnell beendet.

    Also Annies ist aufjedenfall mal eine Erfahrung wert, aber mein Fall ist es nicht gerade, kann aber auch daran liegen das die Symphatie zwischen mir und der Lady nicht gestimmt hat.

    Trennung.

    Wie gesagt sind Shannon und ich dann in die Soi Cowboy, draussen erstmal ein Bier gegessen und Heuschrecken geknabbert! Und dann in die GoGo. 2 Stockwerke die Tanzfläche unten verspiegelt und oben ein Glasboden. Unten war alles voll, sehr viele Asiaten wie ich meine, also sind wir hoch!

    Wir haben uns direkt an die Tanzfläche gesetzt und uns die lustlosen Bewegungen der Girls angeguckt. Tanzen möchte ich das nicht nennen, sie hatten Minirock und weiße Blusen an die ab und zu mal geöffnet wurden.
    Das hat mich relativ kalt gelassen, zumal uns auch keines der Mädels auch nur mit dem Arsch angeguckt hat.

    Wir sind nicht lange geblieben und dann in die Soi 4 gegangen...

    Alles woran ich mich jetzt noch Erinnere ist das wir irgendwann in der Hillary Bar waren. Nach der Sperrstunde wollte ich noch was machen und hab mich von einem TukTuk in irgend eine Disko bringen lassen.

    Ab jetzt muss ich Bilder sprechen lassen, ich weiß nämlich von den nächsten Stunden absolut nichts mehr!:trink:

    20120628_000211.jpg, Hangover, 1 Tuk Tuk fahrer hat mich in diese Disko gefahren!

    20120628_000159.jpg, Hangover, 2 Anscheinend hab ich dort noch gut weitergebechert!

    20120628_004509.jpg, Hangover, 3 Irgendwann hat aber wohl auch die Disko zugemacht! Verdammte Axt warum hab ich Sie nicht mitgenommen!!

    20120628_012701.jpg, Hangover, 4 Danach bin ich ziellos durch BKK geirrt, keine Ahnung wo ich war! Das Bild entstand um 0627 Uhr

    20120628_015429.jpg, Hangover, 5 Hier haben Thais gefrühstückt bevor sie zur Arbeit sind, ich hab mich auch hingesetzt und die nette alte Dame hat mir einen Fisch aufgetischt!

    Ich hasse Fisch, ich wollte mir aber keine Blöße geben und habe fast alles gegessen mit Gräten und etlichem Würgen zwischendurch:hehe:

    20120628_022512.jpg, Hangover, 6 Irgendwann war ich in einem Supermarkt und bin irgendwie im Lagerraum gelandet!:shock:

    20120628_024345.jpg, Hangover, 7 Ich war verzweifelt auf der Suche nach einer Skytrain station, vielleicht gehts schneller mit Abkürzungen durch die kleinen Gassen!:hehe:
    Dieses Bild entstand 0743 Uhr

    20120628_030821.jpg, Hangover, 8 Sogar in der kleinsten Gasse kann man was essen, diesmal hat es sogar geschmeckt, ich glaube es war Huhn!

    20120628_024555.jpg, Hangover, 9 Mittlerweile hatte ich die Hoffnung aufgegeben und den Skytrain je wieder zu sehen! Aber es war der Tag des Spiels D vs I und ich hatte kein Deutschland Trikot, Prioritäten neu gesetzt und die Dame gefragt wo ich denn ein Deutschland Trikot kaufen kann!

    Leider verstand sie kein Englisch und hat mir nur bedeutet ich soll woanders Fragen:mrgreen:

    20120628_030900.jpg, Hangover, 10 0810Uhr Hier hinten um die Ecke stand eine Tür offen! Also einfach mal anklopfen und dort fragen! :yes:
    Im Raum war eine junge Mutter mit Kind, sie war sichtlich Überrascht einen Farang an ihrer Tür zu sehen, schnell hat sie ihren Mann gerufen, ein junger Thai in etwa mein Alter, freundlich hat er mich begrüßt, aber auch er sprach fast kein Englisch also wurde die Schwester gerufen sie konnte gut Englisch.
    Ich hab mich erstmal vorgestellt und sie dann gefragt ob man denn irgendwo hier in der Gegend ein Deutschland Trikot kaufen könnte! Im ersten Moment wusste sie nicht sorecht und hat Don gefragt (der Thai in meinem Alter). Der ist schnell rauf in die Wohnung, hat sich umgezogen und dann sind wir zu dritt los!

    Ich dachte erst die wollen mir jetzt ein Geschäft gleich um die Ecke zeigen, aber plötzlich haben sie ein Taxi angehalten.
    Ich dachte die sagen dem Taxifahrer jetzt der soll mich zu einem Geschäft fahren, aber wir sind zu dritt eingestiegen.
    Wir fuhren zum Pratunang Shopping Complex.
    Ich zahlte das Taxi, wollte Don noch ein paar Baht für seine Mühen in die Hand drücken und dachte die Fahren jetzt wieder heim!

    Aber nein, die sind dann mit mir durch den ganzen Verdammten Markt und haben überall nach einem Trikot für mich gesucht! Gab es aber nirgends!:bang:

    Bis uns dann ein Verkäufer einen Tipp gegeben hat, wir mussten warten bis ein bestimmter Laden aufmacht und der hat Trikots!

    Dem war dann auch so, wir waren insgesamt bestimmt 1.5 Stunden auf der Suche, als dank hab ich Don, seiner Schwester und dem 6 Monate alten Sohn Lido auch Trikots gekauft. Gesamtpreis 500 THB.

    Wieder ein Taxi gerufen zurück zur Wohnung ich wurde noch eingeladen mit reinzukommen und musste dann erstmal über mich erzählen, dann kam auch noch ein Nachbar und wir haben uns ein Weilchen unterhalten.
    Sehr interessiert waren sie daran was ich Verdiene, aber ich sollte erst später Erfahren warum das so interessant für sie war!

    Mit Don noch die Nummern ausgetauscht und ihn eingeladen mit mir Abends das Deutschlandspiel anzugucken.

    Dann habe ich mir noch eine Wegbeschreibung zum Skytrain geben lassen und bin los, aus den angekündigten 30 min wurden 60 min Fussmarsch.

    20120628_070528.jpg, Hangover, 11
    1205 Uhr der Kamerad hatte wohl auch ne lange Nacht!

    20120628_065711.jpg, Hangover, 12 In dieser Strasse wohnt Don, vielleicht kommt ja einer von euch mal vorbei!

    Am Ende an der MBK station rausgekommen!

    Gegen 1300 Uhr war ich im Hotel und absolut Fertig!
     
  7. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    729
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    ......gut, dass du das erwähnst- ich dachte echt du hättest dich zwischendurch ausgeruht und hingelegt und mit Selbstauslöser fotografiert- hört sich ja abenteuerlich an dein langer Weg nach Hause/Hotel....:hehe:

    Super Bericht- startet sehr gut und ist lustig und locker geschrieben.

    Hau rein!
     
  8. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    47
    Ort:
    Schweiz
    Geiler Bericht :tu:

    Da ging es aber ganz schön zur Sache in der Nacht. Wie ich sehe, hast du in der Disco noch geholfen die Stühle aufzutischen und danach noch Trikotkauf, und vermutlich nicht ganz nüchtern :saufen:.

    Und danke für den Tip mit dem Route66. Da werde ich bei meinem nächsten BKK Aufenthalt auch mal vorbeischauen. Was für Musik läuft dort?
    http://www.route66club.com/

    Hübscher Schlafanzug von Chompoo... :wink:
     
  9. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Danke, das Route 66 besteht aus zwei bereichen, links ist eine art Lounge mit Sesseln und Tischen und einer Bar, dort kam zuerste eine Art Stand up Comedy und später Live Musik, aber alles in Thai.
    Rechts ist die Disko dort läuft soweit ich mich erinnere aktuelle tanzbare Musik aus den Charts, sowie vereinzelt House, David Guetta etc.
    Also kein Techno Schuppen oder so!

    20120625_205859.jpg, Hangover, 1 Der linke Raum mit Live Musik

    20120625_210329.jpg, Hangover, 2 Stimmung war gut, der mit dem Arm oben war kein deutscher :ah:
     
  10. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    Endlich mal (wieder) ein Newbie-bericht aus Bangkok :tu:

    Ich liebe diese facettenreiche Stadt. Und dass Du nach durchzechter Nacht durch Hinterhöfe gestolpert bist und hier und da was gegessen hast: unbezahlbar - und unvergesslich...

    Das RCA (Royal City Avenue) ist der Treffpunkt für junge Thais, die nichts mit dem p4p zu tun haben. Ich war bislang ein einziges Mal dort: rein, Lage sondiert und wieder raus - in bekannte Gefilde. Was man allenthalben liest, muss man schon ein knackiger Endzwanziger sein, damit dort was geht.

    Ich bleibe auf jeden Fall dran...
     
  11. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Ich hab mich natürlich zuerst einmal ausgeschlafen, heute war ich mit Shannon zum Fussball gucken in der Hillary Bar Soi4 verabredet.

    Also wollte ich den Tag erstmal ganz langsam angehen und habe mich dazu entschieden zur Massage zu gehen.
    Nicht weit von meinem Hotel stehen immer ein zwei Mädels neben einem Massage-Angebots-Schild die aber scheinbar keinem offiziellen Massagesalon angehören.
    Das wollte ich jetzt mal ausprobieren und zu meinem Glück stand heute auch noch die hübsche da! Sie ist dann mit mir nach hinten in einen Hof gegangen und dort sind wir dann in ein Wohnhaus. Ich glaube es war so ein Haus in dem man Condos mieten kann, im 6 Stock sind wir in ihre "Wohnung" ich glaube die Mädels wohnen da echt.
    Also erstmal duschen und dann ab auf die Matratze, Oil Massage -> seehr schwache und lustlose Massage und nach 10 min fragt sie mich ob wir BumBum machen wollen oder ob ich einen BJ will.
    How much? - BumBum 2000, BJ 1200

    Hmm, die Massage ist scheiße und irgendwie muss ich mich doch entspannen aber die Preise sind definitv zu hoch BumBum fällt flach, BJ für 1000!
    Oh mann ist eigentlich zuviel aber ich bin Müde und hab absolut keine lust auf lange Verhandlungen, also BJ für 1000.

    Sie bläst gar nicht mal schlecht, aber immernoch weit unter deutschem Niveau, aber was ist das 90sec später hab ich bereits abgespritzt!
    WTF und dafür 1000 THB, wasn heute los mit mir??

    Muss am Alk und der Müdigkeit liegen, aber was solls. Den Rest des Nachmittags weiß ich leider nicht mehr was ich gemacht habe...



    Es ist Abend, die Stimmung in BKK aufgeheizt, ich laufe mit meinem neuen Deutschland Trikot zur Bar, überall winken mir die Menschen zu und zeigen den Daumen nach oben.
    Heute wird Italien aber sowas von untergehen 3:0 hab ich getippt auf ein 4:0 oder 5:0 hoffe ich:ger:

    In der Hillary Bar bin ich erstmal alleine und trinke wie üblich meine Sang Som Sodas. Ich warte darauf das Don anruft er wollte sich mit mir bei der Nana Station treffen.
    Und tatsächlich nur 45min. zu spät ruft er an und sagt er wäre jetzt da. Hätte nicht gedacht dass er wirklich kommt ich begebe mich sehr schnellen Schrittes zur Station. Gehe zum Ausgang 1 -> keiner da!
    Ich ruf ihn an er geht ran aber in dem Lärm verstehe ich kein Wort, also dem freundlichen Security das Handy in die Hand gedrückt und ihm gesagt: "Tell him to come to Exit 1".
    Der Security hat ein paar mal "Sawasdee Krap" gesagt mir das Handy zurück gegeben und gesagt " He's coming".
    Das glaubte ich eher weniger da er ihm ja nicht gesagt hatte wohin der coming soll!:bang:

    Also bin ich von einem Exit zum nächsten gelaufen, alle 4 abgeklappert stand ich wieder bei Ausgang 1. Rief Don an und sprach mit erhöhter Lautstärke: Come to Exit 1. Ich konnte nicht verstehen was er geantwortet hat und hab einfach gewartet!

    Ca. 30min nach meinem Eintreffen bei der Nana Station hatte ich die Hoffnung schon aufgegeben und bin die Treppe runter, als von unten Don mit seiner Schwester die Treppe raufkommt.

    Die beiden waren schon in der Soi 4 gewesen und haben mich dort gesucht.:roll:

    Egal, erstmal in der Soi 7 in eine Billardhalle gegangen, Namen hab ich vergessen und ein paar Sang Som getrunken.
    Später ab in die Soi 4 Fussball gucken!

    Shannon kam etwas später aber noch rechtzeitig zum Anpfiff, auch er trug ein Deutschland Trikot, was aus unserem Tisch den Deutschland Fanblock der Kneipe machte!:vuzuzela:

    Das Spiel war nicht sehr zufriedenstellend und mein Sang Som Soda konsum nahm gigantische Ausmaße an, Don trank das gleiche, seine Schwester ab und zu ein Bier, nachdem sie einen Telefon Anruf bekam sagte sie dass bald ihre Schwester und eine Freundin kommen würden.

    Hmm, was wollen die denn hier? Nach ein paar Minuten kamen die beiden Hühner tatsächlich und die Schwester sah gar nicht mal so übel aus.
    Ich hab den beiden einen Drink spendiert mehr aber nicht, da ich es nicht einsah die ganze Familie zu verköstigen!
    Die beiden sind dann nach dem Drink auch relativ schnell wieder gegangen!

    Und wir konnten uns das Elend weiter angucken. In der Hillary Bar kommt jeden Tag ein älterer Langhaariger Herr vorbei, wie sich jetzt herausstellte war er Italiener und hat mit seinem Kumpel das Spiel amüsiert angeschaut!

    Der ging mir und Shannon schon die ganze Zeit aufn Sack und als sie im TV einen weiblichen heulenden Deutschland Fan gezeigt haben, hat er mit dem Finger auf sie gezeigt losgegröölt und sich den Arsch abgelacht!

    Da ist mir der Kragen geplatzt und ich hab ihn daraufhin gewiesen das er sich mal ein bisschen Benehmen soll.
    Er war relativ einsichtig hat sich mich zugelabert und getrollt, trotzdem dachte ich das es heute noch zum :box: kommen könnte.
    Da ich aber relativ wenig lust auf Stress in Thailand hatte hab ich Versucht mich zu beruhigen, was mir die beiden Araber Affen hinter mir nicht einfach gemacht haben.

    Naja Schlussendlich war das Spiel vorbei, Shannon ging zu seiner LT ins NEP, ich verfrachtete Don und seine Schwester ins Taxi, zahlen wollten sie selber:borat2:.

    Aber was mache ich nun, gelangweilt lief ich die Soi 4 entlang, da kam der alte Italiener mit seinem Kumpel und haben mich gefragt wo ich hingehe, kein plan! Also sollte ich mit ihnen kommen!
    Auf der Suk nahe Soi 7 glaube ich haben wir dann bei einem Essen/Bar stand gefeiert!

    Italiener.jpg, Hangover, 1
    Die beiden in der Mitte sind die Italiener, in Bangkok lebend und täglich in der Hillary Bar ab ca 1900 Uhr anzutreffen, die Mädels in der Hillary Bar mögen die beiden nicht so, da sie ziemlich Geizig sind.
    Der Typ links war ein Engländer/Australier/Ami, weiß ich nicht mehr genau aber er war i.O.


    Vom Rest des Abends weiß ich nur noch soviel dass ich mich noch zu den Schwarzen die weiter hinten saßen gesetzt habe und Sie gefragt habe woher sie kommen und was sie hier machen.
    Zuerst haben die mich angeguckt als wenn sie mir gleich die Kehle aufschlitzen wollen, aber nach ein bisschen Palawer waren sie ganz Entspannt!
    Kamen übrigens aus Nigeria und waren in Bangkok für Business :shock: ich hab dann nicht weiter gefragt was für Business!

    Morgens klingelte das Room Telefon, "do you want to check out late?" Natürlich nicht, kostet 200THB. Aufgelegt, auf die Uhr geschaut
    1130 Uhr.
    Fuck bis 1200 Uhr schaff ich das nicht mehr, also Rezeption angerufen: "Yes I Check out late".

    Ins Bad gegangen meine Sachen gepackt... aber Was zum Teufel ist das???

    20120629_080022.jpg, Hangover, 2
    Wo kommt das denn her, hatte ich ein Frau bei mir heute Nacht?? Ich konnte mich absolut nicht mehr erinnern!

    20120629_080851.jpg, Hangover, 3
    Schuhe hat sie auch noch vergessen, na sowas:wink:!!
    Wenn einer von euch in BKK ist kann er ja mal die Nummer anrufen und mir sagen, ob sie oder er (hoffentlich nicht!) wenigstens hübsch ist.

    Also die 600 THB für eine Leistung von der ich nichtmal weiß ob sie erbracht wurde hätte ich nicht gezahlt, aber die Schuhe wollte ich der Dame schon wieder zurückgeben. Also die Nummer angerufen, keiner hebt ab, Pech gehabt!

    Ich checke jetzt aus! Hab den Zettel so gefaltet das nur die Nummer zu lesen ist und auf die Schuhe gelegt, vielleicht ruft ja jemand vom Hotel an und gibt ihr die Schuhe zurück!

    Als nächstes gings ins Silom City Hotel, auch da erwartete mich ein Überraschung!
     
  12. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    @ Nixus, ja das war aufjedenfall ein Erlebnis, am besten fand ich dass ich bei den Thais zuhause so freundlich aufgenommen und in ihre Wohnung eingeladen wurde.

    Mit dem RCA hast du recht die beiden Farangs die ich dort auch gesehen habe waren Mitte - Ende 20. Vom aussehen her Durchschnitt und die haben es bei einigen Mädels versucht sind aber immer abgeblitzt, ob sie am Ende erfolg hatten weiß ich nicht, glaube aber nicht!
     
  13. Don_Tomaso

    Don_Tomaso Member

    Registriert seit:
    26.11.2011
    Beiträge:
    176
    Danke erhalten:
    0
    Cooler Bericht - und genau die richtige Mischung aus Text und Fotos.

    Bin schon gespannt, wie es weiter geht und besonders darauf, was du im Isaan erlebt hast...:tu:
     
  14. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    20120629_093501.jpg, Hangover, 1
    Das Silom City Hotel kann ich nicht empfehlen, relativ weit ab vom Schuss, ist es in einer Seitengasse gelegen. Das Hotel wirkt insgesamt abgewohnt, die Zimmer haben zwar eine gute Größe, im Badezimmer gibt es allerdings nur ein Duschbad und an den Fugen war vereinzelt Schimmel auszumachen.

    Silom Hotel Bangkok, Cheap and Discount Hotels in Bangkok at Silom City Hotel.
    Insgesamt ist das aber jammern auf hohem Niveau denn für 30 Euro die Nacht kann man eben nicht allzuviel erwarten!

    Zur fahrt ins Hotel ist noch zu sagen das ich Versucht habe ein Taxi mit Meter zu nehmen, aber ausnahmslos alle Taxen die ich angehalten habe (insgesamt 6 oder7) haben mir dasselbe erzählt. "Too much traffic jam, can not go by meter, 200 THB"

    Langsam hatte ich die Schnauze voll und hab den Preis schließlich bezahlt! Schließlich gings mir nach der Nacht zuvor wieder ziemlich dreckig und ich wollte eigentlich einfach nur ins Bett!

    Im Hotel angekommen, schnell eingecheckt, Koffer abgestellt und ab ins Bett! Noch ein bisschen im Internet gesurft und dann friedlich eingeschlafen!

    Gegen 1600Uhr klingelt mein Thai telefon, ich geh ran und höre: "It's mee do you remember me?"

    "Who is it?" - " Mee", "Who me??" - "It's mee, Don's sister, I met you yesterday in Hillary Bar"

    Ahh, Dons Schwester, die Gestern für einen Drink vorbei geschaut hat! Anscheinend heißt sie Mee!
    Ich erinnerte mich die sah gar nicht übel aus, im Verlauf des Gesprächs hat sie sich beschwert dass ich sie gestern nicht beachtet hätte, sie mich aber ganz toll findet und sich wieder mit mir treffen möchte.

    Na gut warum nicht, ich gab ihr die Adresse des Hotels und sie sagte sie wolle so gegen 2000 Uhr kommen.
    Also hab ich schnell einen Plan für den Abend aufgestellt:
    2000Uhr Essen gehen, danach ein bisschen durch die Gegend laufen, vielleicht zum Patpong Night Market und die Dame dann wieder in ein Taxi setzen, ab ins Bett und endlich mal durchschlafen, schließlich geht Morgen 1300 Uhr mein Flug nach Pukhet!

    Natürlich war um 2000Uhr keine Mee da, sie kommt in ca 2 stunden, muss noch was erledigen!
    Ok also geh ich alleine was Essen. In einer Seitengasse ein kleines nettes Restaurant gesehen und ne kleinigkeit gegessen, ich war aber immernoch nicht so richtig fit und bin dann wieder ins Hotel um nochmal kurz zu entspannen!

    20120629_163242.jpg, Hangover, 2 war wirklich nur eine Kleinigkeit, eigentlich hätte man sich fünf verschiedene Speisen bestellen sollen!

    Irgendwann gegen 2300Uhr hat mich mein Telefon wieder aufgeweckt, sie wäre in fünf Minuten am Hotel, also bin ich runter und tatsächlich kam ein paar minuten später das Taxi, sie stieg aus und sah sogar noch schöner aus als Gestern.

    Ich hab sie dann gefragt wo wir jetzt hingehen wollen -> Up to you, klar! Also ein bisschen die Gegend erkunden, aber alles hier war schon geschlossen, ich hatte kein Bock, sie war auch nicht so richtig in Stimmung also kurz zum 7/11 was zum trinken gekauft und ab ins Hotel.

    Im Hotel gabs kein ID check, sie konnte einfach mit hoch kommen. Ich wusste aber nicht so richtig was sie eigentlich von mir wollte, hab sie gefragt warum sie eigentlich gekommen ist!

    Sie will mich besser kennenlernen und einfach ein bisschen mit mir quatschen, ihr Englisch war aber nicht gerade gut und so haben wir uns dann aufs Bett gelegt und ich hab ihr ein paar Bilder von mir in Deutschland gezeigt und ein bisschen Google Earth etc...

    Irgendwann wurde mir das ganze zu langweilig und ich hab sie gefragt ob sie jetzt nicht langsam nachhause will, wollte sie nicht!
    Wann willst du denn dann gehen? - Gar nicht!
    Also schläfst du heute bei mir? - Ja!

    Hmm, das hatte ich vorher eigentlich nicht geplant, aber mir solls recht sein!
    Also, Licht aus, ich schlafe in shorts, sie hat ihr Kleid angelassen! Das ganze kam mir recht komisch vor und ich wusste nicht so recht woran ich eigentlich war!
    Irgendwann sind wir uns dann aber näher gekommen, die Hüllen fielen und das geknutsche und gefummel fing an. Als ich ihr das Höschen auszog, fragte sie mich - "Do you really like me?" In dem Moment hab ich sie really geliked.
    Als sie kurz darauf aufsattelte wollte mein bestes Stück nicht richtig reingleiten: "You too big"!!

    WTF das hör ich aber zum erstenmal! Die Dame war einfach nur furz trocken da unten! Stellungswechsel, Zungeneinsatz und andere Versuche brachten nur ein bisschen Besserung, sodass ich nach ca 15 min die Bemühungen einstellte und neben ihr Sanft entschlief.
    Sie hat derweil ihre Zahnbürste aus der Tasche geholt und ist ins Bad entschwunden -> aha, das ganze war also von langer Hand geplant!
    Sie arbeitet im Pratunam Market als Verkäuferin, warum um alles in der Welt trifft sie sich mit einem ihr unbekannten Farang und hat auch noch vor direkt mit ihm zu Schlafen??
    Langsam dämmerte mir warum sie mich bei Don nach meinem Gehalt und allem gefragt hatten, sie wollten mich mit ihrer Schwester verloben um einen Finanzier in der Familie zu haben.

    Aber nicht mit mir, am nächsten Morgen hab ich sie in ein Taxi gesetzt und auf die Frage ob ich sie bei ihrer Arbeit im Pratunang besuche mit Maybe geantwortet.

    Als nächstes gings zum Flughafen, Khao Lak wartet.

    Insgesamt waren diese ersten 6 Tage in BKK teurer als geplant aber in Khao Lak ist ja alles billiger (dachte ich)
     
  15. shannon

    shannon Junior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Jakarta
    Alter du warst machmal so besoffen:saufen:!!!!
    Aber geil, obwohl ich den ersten Teil ja schon live kenne, gut gemacht.
    Hier türmen sich ja im Moment die neuen Berichte.
    Und im Übrigen in der Hillery´s hast du dich nicht zum Affen gemacht.
    Und NEIN beim Billiard spielen waren wir nicht mehr dabei....Chanpim und ich sind geblieben und du hast deiner "Dicke Titten Maus" gesagt das du jetzt fi....gehen willst.
     
  16. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    Spitzen Bericht, macht richtig Spaß zu lesen. Vorallem als du da planlos durch Bangkok geirrt bist und wie du deinen neuen Plan, ein Deutschlandtrikot zu bekommen umsetzen konntest :)
    Im Route66 hatte es mir auch gut gefallen, als ich dort war. Auf jeden Fall eine gute Ecke zum Feiern dort.

    Freue mich auf die Fortsetzung.
     
  17. Rauhnacht

    Rauhnacht Kuya

    Registriert seit:
    22.02.2012
    Beiträge:
    4.069
    Danke erhalten:
    729
    Beruf:
    Auftragsmorde & Schutzgelderpressung
    Ort:
    Auf der Durchreise
    neben mir an einer Strassenbar in der SUK/Soi 11 saß auch mal so ein Typ aus Nigeria der mir ein Gespräch ans Knie genagelt hat ,der war hier auch auf Business.

    Dabei hat er ständig an seiner Nase rumgemacht, rumgewischt und hochgezogen - war er mir wohl damit sagen oder andeuten wollte?????

    Bin dann aufgestanden und hab mich woanders hingesetzt, da ich selber nicht verschnupft bin/war und nicht wollte, dass er mich ansteckt :mrgreen:
     
  18. HotAndSpicey

    HotAndSpicey Experte

    Registriert seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    1.374
    Danke erhalten:
    6
    Hahaha, was ein geiler Bericht.... volltrunken durch die Gassen von Bangkok getorkelt, meinen Respekt.
    Liest sich super und schöne Fotos, aber das beste ist wirklich "Hier war ich wohl irgendwo, weiss ich leider nichts mehr von"
    So ähnliche Erlebnisse hatte ich in Bangkok aber auch schon...

    Greetz, H&S
     
  19. nanuk

    nanuk Junior Member

    Registriert seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    104
    Danke erhalten:
    23
    Beruf:
    noch 7 Jahre schuften
    Ort:
    in der Nähe von FFM
    saufen bis zum umfallen, jeden Tag mind. 2 Mädels beglücken und sich dann wundern das die Kohle ausgeht...... "grins" , toller Bericht ich denke in Kao Lak wirds DSir nicht "besser" gegangen sein.
     
  20. Phlpp

    Phlpp Senior Member

    Registriert seit:
    28.03.2012
    Beiträge:
    468
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Süd
    Danke für die Lorbeeren, ja die eine Nacht hat den Ausschlag für den Namen meines Berichtes gegeben, obwohl ich wirklich einige Hangovers in Thailand hatte, aber das war OK! Der Urlaub hat mir so gefallen wie er war!

    @nanuk. Jeden Tag zwei Mädels warens nicht gerade, aber wenn man schonmal da ist, dann kann man das Angebotene ja auch annehmen! Was Khao Lak betrifft, du hast recht!