Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Larry, 13.03.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Larry

    Larry Gast

    Ich habe gerade gelesen, dass die Hauptdarstellerin aus "Schenke in Thailand keine Blumen" Dao Paratee (Pat), gestern bei einem Autounfall in Bangkok gestorben ist. Ich hab leider keine englischsprachige Quelle gefunden, aber Filmpartner Eric Savin, hat es wohl auf seiner Facebookseite bestätigt, also wird leider etwas dran sein. Tut mir sehr leid um sie...

    http://www.facebook.com/pages/Eric-SAVIN/90656163835

    Hier ein paar Links auf Thai (deren Inhalt ich aber nicht lesen kann, also ohne Gewähr:(

    http://gossipstar.mthai.com/gossip-content/26118
    http://women.kapook.com/view11107.html



    41.jpg, Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot, 1
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2010
  2. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Echt schade um die Schauspielerin fand den ersten teil echt gut
    weil doch sehr realitätsnah es war schon etwas seltsam wenn man sich in
    Dialogen und Szenen sich selbst und erlebtes wiedererkannte

    Popeye the Grouch
     
  3. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Das tut mir nun auch wirklich leid. Schade.
    TT
     
  4. Larry

    Larry Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Hab die beiden thailändischen Links eben durch das Google-Übersetzungstool gejagt. Das Ergebnis ist natürlich völlig zerhackt, aber einige Dinge konnte man doch herauslesen. Das Auto der Schauspielerin, wurde vollständig in zwei Hälften gerissen und sie hat sich das Genick gebrochen. Die Polizei würde noch ermitteln, ob Alkohol im Spiel war, oder eine zu hohe Geschwindigkeit die Ursache ist. Mehr kann man bei dem Kauderwelch echt nicht verstehen.
     
  5. rio0815

    rio0815 Junior Experte

    Registriert seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    613
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Teilzeit-Expat in PNH
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Schade, sie war mir sehr sympathisch
    RIP
     
  6. Atze

    Atze Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    das leben ist hart. sorry, tut mir aber nicht mehr leid wie jedes andere opfer......
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.03.2010
  7. Larry

    Larry Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Naja, man kannte sie halt aus den beiden Filmen, die viele von uns sehr mögen. Von daher tut's mir durchaus mehr leid, als wenn es um jemand "Anonymes" gehen würde.
     
  8. Atze

    Atze Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    kann es ja larry. aber mir tut ein "anonymes" kind das nichts zu fressen hat, verhungert, auf eine mine tritt oder krebszerfressen dahinvegitiert 10 mal mehr leid.

    ich habe den film auch gesehen, aber deswegen tut sie mir echt nicht mehr leid. es ist zwar bedauerlich, aber für mich ist sie genauso anonym wie jeder andere den ich nicht persönlich kenne.
     
  9. Larry

    Larry Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Das Eine schließt das Andere nicht aus, oder? ;)

    Ich wollte damit nur sagen, dass mich die Meldung mehr betroffen macht, als wenn es sich um den Verkehrstoten XY handelt, den ich noch nie gesehen habe. Ich fand die Dame sympathisch, ich mag die Filme und ich find's halt schade.
     
  10. Popeye

    Popeye Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

     
  11. tobsel

    tobsel Junior Experte

    Registriert seit:
    05.05.2008
    Beiträge:
    692
    Danke erhalten:
    5
    Beruf:
    Kapitalist
    Ort:
    Frankfurt
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    bedauerlich, aber that´s life. Die beiden Filme fand ich echt gut...
     
  12. Ollsen

    Ollsen Member

    Alter:
    33
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    227
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bürosklave
    Ort:
    NRW
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    und ich habe den film immer noch nicht gesehen...
    wo kann man den hewr bekommen???
    ich will den sehen!!!!!!!!!!!!
     
  13. Milow

    Milow Senior Member

    Registriert seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Mittlerweil kann man die Filme bei Amazon bestellen, allerdings nur auf französisch.
     
  14. Ollsen

    Ollsen Member

    Alter:
    33
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    227
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Bürosklave
    Ort:
    NRW
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    das hilft mir ja nicht weiter!!! mein fransösisch ist nicht das beste!! hatte es nur solange bis ich es wieder in der schule abwählen durfte:cry:
     
  15. tischtuch

    tischtuch Experte

    Registriert seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    finde ich eine interessante "tut mir leid" abstufungstheorie mal auf stufe 1 und 10.

    allerdings finde ich auf eine Mine treten sollte eher in der 8 sein und vielleicht nicht gerade ebenbürtig mit dem verhungern aufgeführt werden. Krebszerfressen dahinvegetieren sehe ich auf 9. Wenn Autounfall mit Genickbruch einer tollen Schauspielerin den Faktor 1 erhält möchte ich mal wissen, wieviel mal mehr leid mir eine tolle Schauspielerin tut, die nichts zu fressen hat, verhungert ist, mit dem Auto auf eine Mine fährt, weil sie soeben am Handy erfahren hat, dass sie schon bald krebszerfressen dahinvegetieren wird.

    Dümmer gehts nimmer. Und ist nicht das erste Post von dir, wo ich mir an den Kopf greife.
    TT

    Du brauchst auch nichts hinzuschreiben es interessiert mich nicht.
     
  16. Larry

    Larry Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Also ich fand den Vergleich von Atze zwar auch nicht gut, weil das der Versuch ist, Leid gegeneinander aufzuwiegen, aber ich finde, wir sollten uns jetzt nicht in Wortglaubereien verlieren. Das ist doch kein Grund für einen Streit, zumal das vermutlich nur missverständlich ausgedrückt war!

    Menschliche Schicksale in die Waagschale zu werfen, das funktioniert nicht und man sollte es auch garnicht erst versuchen. Mitgefühl ist etwas Menschliches und kann nicht einfach in irgendwelche Kategorien eingeteilt werden, aber ich behaupte einfach mal, dass der Atze das auch nicht so gemeint hat. Hoffe ich zumindest! :hehe:
     
  17. Atze

    Atze Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Tischtuch, gelinde ausgedrückt...............du kannst mich mal und zwar da wo keine sonne scheint.8)

    wünsche dir noch einen überaus angenehmen tag.:wink:
     
  18. Atze

    Atze Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    larry, was ich meine oder nicht, ist meine subjektive meinung. was irgendein spacken hier zum besten gibt, persönlich wird und mir hier sein schon beleidigendes tieffliegerpost mitteilt.................... was ich davon halte- siehe mein post oben.

    habe mich den gegebenheiten zwischenmenschlicher kommuniktion durchaus seinem niveau angepasst. ist mir aber egal.
     
  19. Larry

    Larry Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    Und ich wollte die Sache nur diplomatisch entschärfen, bevor es hier unnötig Streit gibt. Kein Grund sich hier gleich an den Hals zu gehen! ;)

    Ansonsten teile ich Deine Meinung, aus besagten Gründen, nicht. Menschliches Leid in Güteklassen unterteilen zu wollen, funktioniert nicht.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.03.2010
  20. Atze

    Atze Gast

    AW: Hauptdarstellerin "Schenke in Thailand keine Blumen" tot

    wer teilt hier menschliches leid in güteklassen? ich nicht und den schuh ziehe ich auch nicht an.

    wenn man hier einen thread aufmacht, weil in südostasien eine durschschittliche schaupielerin einen unfall mit todesfolge hat, der muss auch mit unterschiedlichen reaktionen rechnen.

    kurz gesagt mich interessiert es nicht. es gibt durchaus wichtigeres. dies und nichts anderes wollte ich damit ausdrücken. wer hier mehr hinein interpretiert ist selbst schuld, schon gar keine güteklasseneinteilung. was ein quatsch!

    für mich ist dieses thema damit erledigt, da meiner meinung nach völlig unötig. wenn ich dann noch ein ins persönlich gehende post lese, dass von einem offensichtlich geistigen tiefflieger verfasst wurde, der mein post nicht verstanden hat und ins persönliche geht, erst recht.