Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Boracay Hotelempfehlung - Regency

Dieses Thema im Forum "Hotels Philippinen allgemein" wurde erstellt von Ivano, 24.08.2010.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    Im Hotel-Test ist nicht viel ueber Boracay drin , genauer gesagt nur eins ( Villa Sunset ) welches tomcat77 gepostet hat . Das macht einen sehr guten Eindruck , aber trotzdem mal in die Runde gefragt ...

    Kann mir jemand noch ein gutes Hotel auf Boracay empfehlen ?


    P.S.Bluelagoon villas, ist mir bekannt .
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.02.2011
  2. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Kommt darauf an, wie du es haben willst. Ruhig oder Nähe Kneipen und Einkaufsmöglichkeiten.
    Ich würde ein Hotel um Boatstation 2 bevorzugen. Für Ruhe Boatstation 1.
    Der Shuttledienst vom Bluelagoon soll allerdings auch sehr gut funktionieren.

    Wenn du Interesse hast, dann stell ich heute Abend/Nacht einen Test fürs Red Coconut ein?!
     
  3. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    AW: Hotelempfehlung Boracay


    :tu:


    Klar habe ich Interesse , Martl . Bin schon gespannt auf den Testbericht ueber's Red Coconut !
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28.07.2016
  4. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    745
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Ich war im Boracay Regency (Hoteltest), es war grandios, aber nicht billig.

    Fotos

    195.jpg, Hotelempfehlung - Regency, 1

    Grubert
     
  5. pumpuixyz

    pumpuixyz Junior Experte

    Registriert seit:
    24.06.2008
    Beiträge:
    979
    Danke erhalten:
    89
    Ort:
    Franken
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Hier ein Bericht über einen Aufenthalt im Boracay Regency, den ich Anfang des Jahres im Chizmiz gepostet habe. Hab bereits wieder eine Woche dort für Dezember gebucht.


    Lage:
    - am White Beach in Boracay, sehr zentral Nähe Boat Station 2 am lebhaftesten Abschnitt des White Beach gelegen

    Reservierung:
    - ich habe im Internet über Agoda gebucht
    - man kann auch direkt auf der Homepage des Hotels buchen, da ist der Preis aber deutlich höher

    Hotelanlage:
    - das Hotel hat 3 Bereiche (Main Wing, North Wing, Garden Wing) mit jeweils eigenem Swimmingpool, insgesamt 278 Zimmer auf 3 Stockwerken
    - kostenlos nutzbares Fitnesscenter
    - 5 Restaurants und eine Strandbar mit Livemusik am White Beach
    - es gibt relativ viele Zimmerkategorien, Standard/Superior Zimmer sind ohne Balkon mit Fenstern hin zu kleinen Innenhöfen, Deluxe Zimmer haben Balkon zum Pool oder Strand hin, Suiten sehr grosse Balkone oder Terassen zum Strand hin
    - die Standard/Superior/Deluxe Zimmer gibt es entweder mit einem Kingsize Doppelbett oder mit einem Queensize Doppelbett und einem (unnötigen) Einzelbett
    - kostenloses WLAN in den Restaurantbereichen, LAN oder WLAN auf den Zimmern
    - überall extrem freundliches und hilfsbereites Personal. Fragt man z. B. einen Angestellten in der doch relativ weitläufigen Hotelanlage nach dem Weg zu irgendeiner Einrichtung des Hotels, sagen die einem nicht einfach den Weg, sondern begleiten einen den kompletten Weg dorthin, bedeutete für mich schon fast wieder zuviel Aufmerksamkeit.
    - Girls auf dem Zimmer offiziell nicht erlaubt, sollte über den Eingang vom Strand aus aber trotzdem kein Problem sein, da war Nachts nie ein Wachmann zu sehen

    Zimmer:
    - ich hatte ein Deluxe Zimmer im North Wing für 80 EUR/Nacht als Promo Angebot bei Agoda gebucht, der auf der Homepage und an der Rezeption angegebene Preis ist ca. 8000 PHP,
    Edit: für kommenden Dezember habe ich bei Agoda aufgrund des derzeit schlechten Wechselkurses ca. 900 Euro für 8 Nächte im Deluxe Zimmer bezahlt, also deutlich mehr wie letztes Jahr
    - LAN und Safe mit Zahlencode auf dem Zimmer
    - Zimmer und Bad sehr sauber und gepflegt, gut eingerichtet, voll funktionierende Elektro/Bad Einrichtung, superbequeme und kuschelige Betten und Bettzeug
    - grosser Flachbild-Fernseher
    - (leider nur) einteilige Klimaanlage, aber die ist für eine solche zumindest relativ leise
    - geräumiges Bad
    - geräumiger Balkon zum Pool, der aufgrund des Vordaches auch gut bei Regen nutzbar ist

    Housekeeping:
    - manchmal etwas lahm, auch nach 2-stündiger Abwesenheit mit entsprechendem Hinweisschild am Türgriff war manchmal das Zimmer noch nicht gemacht, ein kurzer Anruf beim Housekeeping hat aber dann immer umgehend für Abhilfe gesorgt
    - ansonsten war das Zimmer aber immer einwandfrei sauber gemacht

    Restaurants:
    - Roomservice einmal nachts ausprobiert, das Essen war sehr schnell da und auch gut, Begleichung der Rechnung durch Unterschrift
    - von den 5 Restaurants habe ich 2 ausprobiert (das asiatische und das japanisch/koreanische), Essen und Service jeweils klasse (und damit meine ich deutlich besser als in den allermeisten Restaurants am Strand), aber nicht billig
    - sehr gutes Frühstücksbuffet im Preis enthalten, wenn man einen Tisch des Überdachten Freiluftrestaurants direkt vorne am Sandstrand bekommt mit klasse Ambiente

    Fazit:
    - für jeden, der es gern etwas komfortabler hat und bereit ist, dafür etwas mehr Geld auszugeben kann ich das Hotel sehr empfehlen, obwohl für mich der Preis eigentlich am absolut oberen Limit dessen liegt, was ich fuer ein Hotel vor allem bei einem längeren Aufenthalt bereit bin auszugeben
    - Kritikpunkte:
    => bei dem Preis sollte eine zweiteilige Klimaanlage drin sein, die noch etwas leiser wäre
    => wie oben geschrieben war die Zimmerreinigung manchmal etwas lahm
    => am North Wing ist in unmittelbarer Nachbarschaft am White Beach eine Bar/Disko, in der vor allem am Wochenende bis in den frühen Morgen High Life war, das ist für Leute mit leichtem Schlaf möglicherweise störend

    Hier noch einige Pics:

    Treppenaufgang vom Strand

    k-20100104_89.JPG, Hotelempfehlung - Regency, 1


    Das Zimmer

    k-20100104_107.JPG, Hotelempfehlung - Regency, 3


    k-20100104_82.JPG, Hotelempfehlung - Regency, 4


    Das Bad

    k-20100104_78.JPG, Hotelempfehlung - Regency, 2


    Der Pool vom Northwing

    k-20100104_86.JPG, Hotelempfehlung - Regency, 5
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.03.2011
  6. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Deinen Blog kann ich von Australien aus nicht aufrufen ?!

    Forbidden You don't have permission to access /2009/03/02/boracay-regency-beach-resort-boracay-philippinen/ on this server.
    Apache/2.2.3 (Debian) mod_python/3.2.10 Python/2.4.4 PHP/5.2.8-0.dotdeb.1 with Suhosin-Patch mod_ssl/2.2.3 OpenSSL/0.9.8c Server at www.travel-funblog.com Port 80



    Das Regency sieht aber super aus . Gibt schon klasse Hotels auf Boracay .
     
  7. Martl77

    Martl77 Ðr.ЪنмşģĕĭŁ

    Registriert seit:
    26.12.2004
    Beiträge:
    3.596
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    S-Touri
    Homepage:
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Falls du ohne Schwutte anreist, empfehle ich dir http://www.cocomangas.com
    Derzeit der beste Pickupladen. Gegenüber am Strand gibts noch 2 preisgünstige "Diskos", in den auch ab und an Freelancer rumschwirren. Kann man aber auch mal abblitzen.
     
  8. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    745
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Klick mal hier drauf.

    Grubi
     
  9. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Ich werde in Begleitung anreisen , aber gut zu wissen , was zur Zeit angesagt ist .

    Da sind ja richtig gute Tips zu Boracay gekommen . Genial !
     
  10. Ivano

    Ivano Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2006
    Beiträge:
    2.296
    Danke erhalten:
    8
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    @Grubi

    jetzt geht es !
     
  11. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Hmmm, nur kurz zur Villa Sunset. Ich war dort im Juli diesen Jahres. Insgesamt hatten wir dort 3 Zimmer für jeweils 13 Tage gebucht. Ich kann es eigentlich nicht empfehlen. Ganz abgesehen davon das der Pool sehr klein ist und auch nicht immer den zu erwartenden Reinheitsgrad entspricht, hatten wir ein anderes Problem was uns wirklich genervt und geärgert hat. Mein Kumpel musste insgesamt viermal umziehen (in 13 Tagen), weil die Leute vor Ort es nicht gebacken bekommen haben die Aircons in den Zimmern zu reparieren. Er musste jeweils das Zimmer räumen und in ein anderes umziehen. Außerdem wurde er nach dem jeweiligen Bemängeln der Aircon automatisch in einer schlechteren Zimmerkategorie untergebracht. Erst auf unsere Anfrage hin wurde ihm dann auch der günstigere Zimmerpreis verrechnet. Nach dem dritten Mal Umziehen wollte mein Kumpel dann in der schlechteren Zimmerkategorie bleiben und nicht noch einmal umziehen. Die Antwort des Managements war dann, das er das ja tun könne, aber er müsste dann doch den Preis für die gebuchte Zimmerkategorie bezahlen. Schließlich macht so ein Umzug ja keine Arbeit und viermal umziehen müsse man als Gast schon akzeptieren.

    Das Hotel ist an sich nicht schlecht, aber wehe wenn es ein Problem gibt. Dort wird Euch mit Sicherheit nicht geholfen. Das Management (deutscher Besitzer mit philipinischer Ehefrau) hat sich uns gegenüber durch Geldgeilheit hervorgetan. Service am Kunden haben wir dort nicht hervorgefunden.

    club mix
     
  12. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    745
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Allerdings erschreckend, dass die sich so hängen lassen, und das bei 3*13 Tagen. Tomcat hatte offenbar mehr Glück, schade dass die Meinungen so auseinander gehen. Sieht ansonsten ja nicht schlecht aus. Sind Mädels ein Problem? Also wenn mir sowas passiert, zieh ich um, aber in ein anderes Hotel. Das ist natürlich einfacher, wenn man alleine unterwegs ist. Haben die einen Zimmersafe, Internet im Zimmer? Scheint nicht direkt am Beach zu liegen, die 2. Reihe sollte eigentlich etwas billiger sein.

    Grubert
     
  13. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    ja, das fand ich auch. gerade weil wir eben 3 zimmer gebucht haben und das für 13 tage. meistens waren wir die einzigen gäste im hotel und ohne uns wäre das hotel fast immer leer gewesen. na ja das war das erste und das letzte mal in der villa sunset.

    es gibt einen kleinen safe im zimmer, den ich allerdings auch mit jedem anderen schlüssel hätte öffnen können. das hotel liegt in der zweiten reihe, aber es sind nur drei minuten bis zum strand. bis zur d-mall ungefäht 10 minuten am strand entlang. ich habe habe für das standardzimmer 1.800 peso bezahlt. ein restaurant gibts im hotel nicht, es wird aber frühstück serviert.

    wie gesagt, eigentlich nicht schlecht das hotel, kommt aber für mich trotzdem nicht mehr in frage.

    normalerweise übernachte ich in bora sowieso nur in den bluelagoon villas. das wir dieses mal ein anderes hotel genommen haben lag nur daran, das meine tochter (lebt in d) mit unterwegs war und da ist whitebeachnähe schon von vorteil.

    club mix
     
  14. dito

    dito Mein Held

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    4.681
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Tatortreiniger
    Ort:
    ohne festen Wohnsitz
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Für mich ist Boracay auch bald aktuell :yes:

    Eigentlich hatte ich das Blue Lagoon ganz oben auf meiner Liste, aber wenn das von der Lage her nicht zu empfehlen ist :shock:

    Na ja, mal sehen was der Thread noch an anderen Hoteltips hergibt.

    Den Hotelbericht von Grubert über das Boracay Regency finde ich ja auch super :tu:
     
  15. CLUB MIX

    CLUB MIX Senior Member

    Registriert seit:
    05.06.2010
    Beiträge:
    317
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    für mich persönlich ist die lage "nicht white beach" kein nachteil. es ist ruhig gelegen, meist nicht stark besucht. die möglichkeit private poolparties zu veranstalten in einem so luxuriösen ambiente hast du wohl nur in den blue lagoon villas und das zu dem super lastminute preis. als ich letztes mal dort war haben wir uns nen spanferkel zubereiten lassen und party gemacht, einfach nur super.

    lediglich mit meiner tochter (8 jahre) bevorzuge ich white beach.

    club mix
     
  16. feder

    feder Newbie

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    wisst ihr zufällig wo ich eine verbindung von manila nach boracay und dazu noch hotel als paket buchen kann? sollt ich das über das Kirschner Reisebüro tun? Bekomme ich es dort relativ günstig?
     
  17. tomcat77

    tomcat77 Admin a.D.

    Registriert seit:
    29.08.2005
    Beiträge:
    10.069
    Danke erhalten:
    24
    Beruf:
    Hab ich...
    Ort:
    Zürich / Schweiz
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Keine Ahnung, ich buche immer alles separat über Internet. Wenn du nur kurz bleiben willst, haben verschiedene Airlines jedoch so 3 Tages Packages.
     
  18. singhalino

    singhalino Rookie

    Registriert seit:
    04.10.2010
    Beiträge:
    57
    Danke erhalten:
    0
    AW: Hotelempfehlung Boracay

    Du kannst problemlos mit Seaair nach Boracay - von Manila, aber auch von Clark - fliegen. Dort gibt es Hotels en masse......Kommt immer drauf an, was Du vorhast. Tauchen, Party, relax. Sag bitte bescheid, was Dein primäres Ziel ist, dann kann ich Dir sicher auch entsprechende Hotelempfehlungen geben.
     
  19. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.900
    Danke erhalten:
    745
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Hotelempfehlung - Rergency

    Hotels gibt es überall wie Sand am Meer, das Problem ist, dass jeder andere Ansprüche und Präferenzen hat, allgemeingültige Empfehlungen sind also kaum auszusprechen.