Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

In Bangkok werden Schulen geschlossen - Schweinegrippe

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von BAHTMAN, 14.07.2009.

  1. BAHTMAN

    BAHTMAN V.I.P.

    Registriert seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    2.839
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Selbständiger IT Supporter
    Ort:
    Im Schwabenlande
    Homepage:
    Hi

    Ich habe soeben in den Radionachrichten gehört das die Regierung
    in Thailand beschlossen hat in Bangkok 435 Schulen und mehr als 200
    Kindergärten vorübergehend zu schließen um die Verbreitung der
    Schweinegrippe einzuschränken.

    weitere Infos:

    Code:
    http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=9020402.html
    
    http://de.reuters.com/article/worldNews/idDEBEE56D0B320090714

    Greets

    BAHTMAN
     
  2. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    Am Donnerstag kann ich von der Front aus berichten was Sache ist.

    3 Tage Bangkok stehen an, anschliessend Pattaya........
     
  3. KidtuengMak

    KidtuengMak Senior Experte

    Registriert seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    2.025
    Danke erhalten:
    7
    Ort:
    Deutschland

    Freu mich auch schon darauf hofentlich macht
    mir die Schweinegrippe im Sep keinen Strich
    durch meine Urlaubsplanung :mrgreen:
     
  4. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    KEINE SORGEN IN THAILAND

    Ich hatte das Gefühl, dass die Thais die Schweinegrippe nicht so dramatisch ansehen. Ausser das ein paar mit einem Mundschutz vermummt in der Gegend herumlaufen, konnte ich nichts besonderes feststellen. Am Flughafen ist eine Wärmebildkamera eingerichtet und vor der Zollkontrolle muss man ein Formular ausfüllen, wo man ankreuzen muss krank/nicht krank. Das war es eigentlich schon.

    Ich musste mich jedoch belehren lassen, dass es in Thailand nicht Schweinegrippe, sondern Mexikogrippe heisst.
    Grund: Es wurde befürchtet, dass der Konsum von Schweinefleisch einbricht, deshalb wurde der Virus einfach mal schnell umgetauft.

    Also, somit wünsche ich allen schönen Aufenthalt in Thailand!
     
  5. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    Zunahme der Fälle auch in Deutschland

    Ausgehend von Mexiko verbreitet sich derzeit nach den USA auch in Europa das Influenzavirus, welches eine zum Teil schwere Grippeerkrankung beim Menschen hervorrufen kann.

    In Deutschland nehmen die Fälle der sogenannten „Schweinegrippe" zu, die analog zur „spanischen Grippe" besser als Mexiko-Grippe oder nordamerikanische Grippe bezeichnet werden sollte, da es sich bei diesem Virus um einen Erreger handelt, der eine von Mensch zu Mensch übertragene Influenzainfektion hervorruft.
    Was hat das Schwein mit der Grippe zu tun?

    Bei den Infektionen mit der Mexiko-Grippe handelt es sich um ein Influenza A -Virus vom Subtyp H1N1, das zwar Ähnlichkeit mit dem bei Schweinen vorkommenden und seit Jahren bekannten Influenzavirus aufweist, es handelt sich bei der Mexiko-Grippe jedoch um einen neuen Erreger, der aus Teilen der Erbinformation von Influenzaviren des Typs A vom Schwein (Schweinegrippe), von Vögeln (Vogelgrippe) und vom Mensch (menschliche Grippe) zusammengesetzt ist.

    Dabei hat das Schwein vermutlich nur als „Mischkörper" gedient, in dem sich die verschiedenen Viren bei dessen gleichzeitiger Infektion vereinigt haben. Durch Austausch von Erbinformationen der einzelnen Erreger ist dabei ein völlig neues Grippevirus entstanden, was wahrscheinlich vom Schwein auf den Menschen übertragen wurde und dann ausgehend von Mexiko von Mensch zu Mensch weitergegeben wird.
    Infektionsgefahr

    Die Übertragung von Mensch zu Mensch steht bei der Mexiko-Grippe derzeit im Vordergrund. Damit ist sie gefährlicher als die Vogelgrippe, die bislang weitgehend als nicht von Mensch zu Mensch übertragbar gilt. Unklar ist noch, ob die herkömmliche Grippeimpfung vor dem neuen Virus ganz oder teilweise schützt.

    Aber auch für eine Übertragung der Mexico-Grippe vom Menschen auf das Schwein ist die Möglichkeit durchaus gegeben!

    Nach Auftreten der ersten Fälle der Mexiko-Grippe in der Bevölkerung in Deutschland wurden gemäß der nationalen Pandemieplanung bereits Krisenstäbe eingesetzt, die regional vor allem über die Gesundheitsämter koordiniert werden und entsprechend der Pandemiesituation weitere Empfehlungen an die Bevölkerung geben.
     
  6. lex-kf

    lex-kf Senior Experte

    Registriert seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.958
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    industriemechaniker und Moderne Sklave
    Ort:
    Kaufbeuren
    so wie ich das verstehe ist schweinegrippe nicht gleich mexico grippe


    gruss lex
     
  7. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    @lex-kf
    Danke für die ausführliche Erklärung. Wie man sieht, bin ich kein Doktor.
    :tu: Gruss
     
  8. sabai

    sabai สบาย

    Registriert seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    6.682
    Danke erhalten:
    8
    ...das habe ich irgendwie anders in Erinnerung. :mrgreen: :hehe:

    ha mor - long ban - bangkok pattaya hospital :wink: :p

    Gruss an Dr.Becker...
     
  9. General79

    General79 Moderator

    Registriert seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    5.475
    Danke erhalten:
    45
    Ort:
    Schweiz
    Das habe ich mir doch gedacht !!!

    Der Grüseldoktor von der Soi 6 lässt grüssen..... :hehe: :hehe: