Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Informationen zu Condo / Appartement Kauf

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von cleptomanix, 12.05.2011.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. cleptomanix

    cleptomanix Senior Member

    Registriert seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    399
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Schweiz
    Hallo Miteinander :)

    Ich möchte mich bei euch mal erkunden wer bereits Erfahrungen mit dem Kauf eines Condos gemacht hat.

    Was spricht dafür, was dagegen?

    Auf was muss speziell geachtet werden? Mir ist das Eigentumsverhältnis von Land und Wohnung bewusst.
    Ich gehe davon aus, dass es ähnlich wie bei einer Eigentümergemeinschaft aufgeteilte Kosten pro Wohneinheit anfallen.

    Hat jemand Erfahrung mit Kauf, Verkauf oder sogar Weitervermietung?


    Besten Dank für reichlich Informationen - eventuell sogar aus erster Hand!



    Grüsse aus der Schweiz
    clepto
     
  2. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Hände weg vom Condokuf in Thailand.

    Vorteile? Sehe ich keine. Mieten ist billiger und Du bist flexibel.
    Nachteile? Eine ganze Menge. Die Umlagekosten sind teuerer als bei den Thai- Eigentümern.
    In der Regel besteht im Gesamtkondo ein Eigentumsverhältnis von mindestens 51% Thai.
    Somit können die Falangs in allen Entscheidungen überstimmt werden.
     
  3. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.912
    Danke erhalten:
    763
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Sehe ich auch so!!!
     
  4. cleptomanix

    cleptomanix Senior Member

    Registriert seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    399
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Schweiz
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Frag jetzt dennoch ganz unverschämt, habt ihr Erfahrung damit gemacht oder einfach prinzipiell keine Interesse daran, da kein Vorteil auf der Hand liegt?

    Eventuell träum ich ja nur aber meine Idee war wie folgt:

    Erwerbt eines Condo in einer guten Lage - sei es Pattaya oder Bangkok. Eigennutzen für die Zeit in der ich in Thailand bin. Während meiner Zeit hier in der Schweiz (muss ja gearbeitet werden) könnte das Condo vermietet werden. Ob das nur an Bekannte, Leute aus diesem Forum oder wie auch immer geschieht ist nicht fix.

    Mir war eigentlich im Hinterkopf bewusst, dass die "Umlagekosten" für einen Falang einiges Höher sind als für ein Thai. Jedoch war die Idee da die Beziehungen spielen zu lassen.

    Generell geht es mir nur mal um einen Erfahrungsbericht von jemandem der das schon gemacht hat, sei es zur Vermietung oder Eigennutzung. Eventuell ist es auch eine dumme Idee von einem naiven Kerl ;) Ich weiss es nicht, da fehlen wieder mal die Erfahrungen.

    Nun los, zerstmettert meine Idee ;)

    Und bitte keine Diskussionen von wegen Thais einbinden in die Ganze Sache, es geht mir nur um's Condo! :)
     
  5. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Das kommt ganz darauf an, wie oft du das Condo nutzen wirst, wegen 4 Wochen kannst du das vergessen. Ist es dann doch länger würde ich auf jeden Fall zu einer eigenen Hütte plädieren, ist auf Dauer praktischer und bequemer, wenn man nach Hause kommt ... :wink:
     
  6. Rabarbero

    Rabarbero Der Guardian

    Registriert seit:
    15.01.2011
    Beiträge:
    2.320
    Danke erhalten:
    42
    Beruf:
    der fängt morgens an und hört abends auf
    Ort:
    Schweiz
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Nachteil:
    wenn du ständig die alte wechselst kann es gut sein das dann mal ne verflossene vor der türe steht:lach:

    selbst schon erlebt :cry:
     
  7. herbi50

    herbi50 Junior Experte

    Registriert seit:
    21.06.2008
    Beiträge:
    718
    Danke erhalten:
    83
    Beruf:
    Man(n) tut was man(n) kann
    Ort:
    Rawai-Phuket
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    probier es doch mal im Isaanforum, da sind die Einheimischen Farangs vertreten.
    http://isaan-forum.com

    Gruss Herbi
     
  8. Atze

    Atze Gast

    AW: Informationen zu Condo Kauf

    und wenn du dir eine gescheite companie suchst, ist das ein märchen das du als farang mehr umlage bezahlst wie ein thai.

    mit den 51% verhält es nicht immer das die von thais gehalten werden. die ltd hält 51% und davon werden zwar 51% von thais bestimmt, aber die 49 % der ltd und die anderen 49 des condos von ausländern. es gibt konstrukte da haben thais nichts, aber auch gar nichts zu melden.

    wenn du öfters da bist, kann es wie kalli schon sagte, sehr interessant sein.
     
  9. Jens M

    Jens M Experte

    Registriert seit:
    07.02.2008
    Beiträge:
    1.163
    Danke erhalten:
    0
    AW: Informationen zu Condo Kauf


    Ja so ist es - dennoch macht es sinn wer eine wohnung etc. irgendwo in nen hochhaus (Patty) etc. kaufen will sich über die besitzverhältnisse "schlau" machen söllte und das wenn geht über verschiedene ""Quellen" - "Vorsicht ist die mutter der porzellanfigur ....

    So long Jens"
     
  10. kalli

    kalli V.I.P.

    Registriert seit:
    31.12.2004
    Beiträge:
    4.982
    Danke erhalten:
    56
    Ort:
    bei mir zuhause ...
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    :D Kleines Beispiel

    Mein Kumpel aus San Fransisco hat, nachdem er mehr als 10 Jahre öfters nach Pattay kam, sich anfang 2000 ein Condo im Centercondo gekauft.
    Das hat nach Totalrenovierung incl. Einrichtung ca. 2 MBath gekostet, was es sicherlich auch noch wert ist ... :hehe:

    Der beißt sich heute noch in den Arsch, weil er zu spät gekauft hat ... :wink:
     
  11. Frank

    Frank Member

    Registriert seit:
    15.05.2011
    Beiträge:
    177
    Danke erhalten:
    2
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Persönlich habe ich keine Erfahrungen mit Condo-Kauf.
    Aber was passiert, wenn die Regierung mal verrückte Einfälle hat, wie sie den Farangs mehr Geld aus der Tasche ziehen können?
    Ich bin auch gerne flexibel. Dafür bezahlt man natürlich auch mehr.

    Nach über 50 Urlauben in Thailand (vorwiegend in Patty) weiss ich nicht, ob ich meinen Lebensabend nur dort verbringen soll. Ein paar Monate im Jahr sicher gerne. Es gibt aber auch noch andere hübsche Flecken auf der Erde, wo die Kaufkraft des Euro besser als in Kummerland ist.

    Muss aber jeder für sich entscheiden, ich kenne einige Residenten in Naklua (z.B. den Werner vom Hirschgarten), die fühlen sich dort sehr wohl.
     
  12. charlie

    charlie Gast

    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Ich habe heute gehort condo kostet beispiel 500'000 baht,man kann es dann fur 600'000 baht verkaufen oder eben vermieten fur 5000 baht.man muss aber 10 jahren warten bis das ganze geld zuruck kommt,aber sie behaupten man gewinnt 10 % eine art zins.
    in der bank fast kein zins.risiko wenn man kein farang findet,also selten,sie sagten condo und apartment geht 100 % farang name,nur haus nicht.
     
  13. valentino

    valentino Gast

    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Condo würde ich nie kaufen, für was???; das Zauberwort heist Mieten
     
  14. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Wir haben vor 5 Jahren ein Condo in Pattaya gekauft. Wir vermieten nicht und wohnen 5 Monate im Jahr dort.

    Die Kosten (Wohngeld) werden auf alle Inhaber gleich umgelegt, egal ob Ausländer oder Thai !

    In unserem Condo z. B. haben nur eine Handvoll Thais gekauft. 49% der Farang stehen im Grundbuch und die anderen haben eine Company gegründet und ist die Eigentümer.

    Wenn man das Geld übrig hat, sollte man kaufen denn es ist mit Wertsteigerungen zu rechnen. Und wenn keine Wertsteigerung hat man wenigstens ein schönes zu Hause. Ein zu Hause ist immer schöner als das beste Hotel ! Aber wie gesagt, man sollte das Geld für die Wohnung übrig haben.

    Das Wohngeld beträgt je nach Objekt zwischen 20 und 50 Baht5 pro Quadratmeter und Monat.

    Ich rate, nur Ausstattungsmäßig und Lagemäßig gute Objekte zu kaufen. Ramsch gibt es genug. Beachte: Desto billiger das Condo desto mehr Thais wohnen dort und Farang aus eher unterer sozialer Schicht.

    Wir haben es nicht bereut, das wir gekauft haben.
     
  15. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.912
    Danke erhalten:
    763
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Genau, denn Kaufen hat nur Nachteile. Vielleicht schnappt man was, die Gefahr, dass man dabei verliert, ist ungleich größer. Dann lieber anders anlegen, sich eine Immobilie in Thailand zu kaufen kann ganz schön in die Hose gehen. Und wozu? Mieten ist nicht teurer, und man bleibt flexibel.
     
  16. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Wir haben derzeit einen Wertgewinn von 40% innerhalb von 5 Jahren.

    Für uns hatte der Kauf nur Vorteile:

    Wir wohnen, auch Verzinsung des Kapitals mitgerechnet, nicht teurer als im 3 Sterne Hotel bei einer Anwesenheit von 5 Monaten pro Jahr, haben zusätzlich die Wertsteigerung und eine Wohnung mit guter, europäischer Ausstattung in toller Lage.
     
  17. Onkel

    Onkel Gast

    AW: Informationen zu Condo Kauf

    Ob du eine Wertsteigerung erzielst und wie hoch die ist, muss sich erst noch erweisen. Alles, was du im Moment hast, sind Buchgewinne.

    Aber was hat Wertsteigerung mit dem Thema zu tun? Wenn ich mit Immobilien spekulieren will, brauche ich das a) nicht in Pattaya zu tun und b) nicht selbst darin zu wohnen, d.h. wir sollten das Thema "Wertsteigerung" von der Frage "Kauf oder Miete" abkoppeln, weil das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.


    Nun, das ist wohl Ansichtssache. Ich z.B. lebe nach der Maxime: "Besitz belastet nur" und würde mir nie eine Wohnung kaufen mit dem Ziel, selbst darin zu wohnen. Ich besitze zwar auch drei ETW in D, wohne aber selbst zur Miete und fahre ein geleastes Auto. Je weniger ich besitze, desto freier fühle ich mich. Das muss also jeder mit sich selbst ausmachen, ob er lieber in den eigenen vier Wänden wohnt oder zur Miete. Das ist eine rein emotionale, aber keine ökonomische Entscheidung.
     
  18. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    @Onkel

    Ist doch klar das jeder aus seiner Sicht argumentiert. Auch in D wohne ich übrigens lieber im Eigentum als zur Miete, nicht nur aber auch aus ökonomischen Grund. Unsere Wohnung haben wir nicht aus Spekulationsgründen gekauft.

    Der Threadstarter hatte nach Erfahrungen mit Wohneigentum gefragt und zu meinen Erfahrungen gehört auch die bisherige Wertsteigerung unseres Objektes.

    Welche der Infos für den Threadstarter dann wichtig sind oder nicht, wird er dann ja entscheiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2011
  19. charlie

    charlie Gast

    AW: Informationen zu Condo Kauf

    wenn ich hore condo gehort mich nur 49 % dann nein danke,ich miete dann lieber condo,mit 300 baht zuschlag maintence ist fur schwimmbad und security und wenn mal was kaputt geht,
    dann statt dein condo leer zu lassen,kannst du das vermieten fur jemandem,dann sagst du ich komme dann und du musst raus.
    sicher besser als hotel aber gekauft und dann hast du vielleicht schlechte nachbar ?dann denkst du an verkaufen,
    beim mieten ist man fleixibel,wenn jemand mich stort verschwinde ich.
     
  20. Liggi

    Liggi Senior Experte

    Registriert seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2.019
    Danke erhalten:
    82
    Beruf:
    Urlauber
    Ort:
    Hamburg/Pattaya
    AW: Informationen zu Condo Kauf

    @Charlie

    Falsch verstanden ! 49% der Condos (Miteigentumsanteile) können von Farang gekauft werden die natürlich zur 100% Eigentümer sind.

    51 % der Wohnungen müssen auf Thai Namen bzw. Company gekauft werden.