Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Ko Samui für Fortgeschrittene

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte für alle" wurde erstellt von SchweinePriester, 19.07.2015.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. SchweinePriester

    SchweinePriester Senior Member

    Registriert seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    146
    Ort:
    Bad Ragaz
    Es ist wiedermal so weit...

    Nach sehr langer Zeit, darf ich meinen viel zu fett gewordenen Arsch, Richtung Flughafen bewegen.
    Diesmal nicht nach Berlin, sondern zurück auf die "Insel". Es wird mein sechstes mal sein und eine Premiere steht an,
    denn diesmal werde ich nicht alleine fliegen.

    In etwa 20 Stunden wird es von Zürich aus losgehen, Direktflug mit SWISS nack BKK, dann umsteigen
    und gegen 13:00pm Ankunft in USM.

    Die ersten elf Tage haben wir uns in eine Bungalow/Villa-Anlage in Bophut einquartiert. Natürlich folgt ein ausführlicher Bericht darüber, inklusive Fotos. :hehe:

    Da mein Reisepartner das erste mal nach Thailand reisen wird, bin ich schon sehr gespannt, was uns alles so erwarten wird.
    Zudem bin ich schon sehr erfreut auf ein Wiedersehen mit einem anderen Forumsmitglied, welcher sich spontan dazu bereit erklärt hat, zusammen mit den Inselschönheiten und uns, ein paar entspannende Wochen zu verbringen. :roll:

    Weil ich von Lamai das letzte mal ziemlich enttäuscht war, wird sich diesmal wieder auf Chaweng konzentriert. Aber ein paar Abstecher hier und dorthin werden wohl drinn sein.

    So, ich leg mich bald schlafen, insofern das überhaupt möglich sein sollte und werde Euch bald Bericht erstatten.

    :urlaub:


     
  2. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    Hey, da du ja nicht das erste Mal in Samui aufschlägst, wird das hoffentlich ein positiver Bericht über Land und Leute.
    Wenn du noch Zeit findest, könnte ich dir forummitglieder empfehlen die deine fachkundigen Tipps momentan vor Ort dringend nötig hätten. :wink: :lach:

    Aber ich will dir deinen Urlaub nicht verderben und mit deinem Kumpel hast du ja bereits einen newbie auf den du ein Auge halten musst.

    Ich freue mich auf deine Berichte und wünsche dir viel Spass.
     
  3. Wizzard2000

    Wizzard2000 Junior Rookie

    Registriert seit:
    21.11.2014
    Beiträge:
    31
    Danke erhalten:
    9
    Morgen,
    na dann bin ich auch schon mal gespannt und bin mir sicher das ich aus dem Bericht was lernen werde.
    Es hört sich auf alle Fälle viel versprechend an, bin dabei.
     
  4. sanuk61

    sanuk61 Senior Member

    Registriert seit:
    05.04.2014
    Beiträge:
    308
    Danke erhalten:
    56
    Beruf:
    ZS - Gutachter
    Ort:
    München
    @ Skaramanca
    Der war gut :hehe:

    @SchweinePriester

    Bin dabei und demnächst selber wieder vor Ort ,
    viel Spaß. :bye:
     
  5. benvenuto

    benvenuto Member

    Registriert seit:
    12.05.2014
    Beiträge:
    242
    Danke erhalten:
    69
    Beruf:
    Shorttimependler---zwischen soi 6,7,8 und LK
    Ort:
    Niedersachsen
    meine Vorfreude auf meinen 3. Samui Besuch steigt auch enorm, hoffe hier einiges für Fortgeschrittene zu lernen. Bin dabei
     
  6. riva

    riva Freier Hedonist

    Alter:
    21
    Registriert seit:
    15.09.2012
    Beiträge:
    2.951
    Danke erhalten:
    1.788
    Ort:
    Stuttgart
    Dann geben wir uns praktisch die Klinke in die Hand SchweinePriester. Für mich heißt es morgen Abschied nehmen von Samui. Als Fortgeschrittener kennst du ja wahrscheinlich Bophut. Mir ist es dort zu langweilig und das Meer zu warm. Aber nett Essen gehen kann man dort und man hat es natürlich nicht weit bis Chaweng.

    Viel Spaß und ich bin gespannt was du so schreibst.
     
  7. SchweinePriester

    SchweinePriester Senior Member

    Registriert seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    146
    Ort:
    Bad Ragaz
    Erst mal ein dickes Dankeschön an Euch alle!

    Morgen mache ich mich gleich ans Werk, kann nur soviel sagen, dasss ich kaum zur Ruhe komme.

    Gruss
     
  8. PattayaFan

    PattayaFan Experte

    Registriert seit:
    24.03.2013
    Beiträge:
    1.260
    Danke erhalten:
    71
    Ort:
    Paderborn
    Wir freuen uns alle auf den Bericht !! Besonders auf die Fotos !!!!! Also viel Spaß und weiter so
     
  9. Joker13

    Joker13 Junior Experte

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    770
    Danke erhalten:
    765
    Bin dabei und freue mich ebenfalls auf die Berichterstattung und Bilder. Bin ganz gespannt, wie es dem newbie gefällt - der hat natürlich einen Riesenvorteil, Dich und den anderen Member an seiner Seite zu haben, so dass er vielleicht (manche mögen ja ihre Fehler lieber selbst mal machen) vor dem einen oder anderen Unheil verschont bleibt :yes:

    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß,

    Gruß Joker
     
  10. Hulk

    Hulk Rookie

    Registriert seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    53
    Danke erhalten:
    1
    Du hast mir quasi die Worte aus den Tasten geklaut :mrgreen:
     
  11. seelaender

    seelaender Member

    Alter:
    50
    Registriert seit:
    30.12.2013
    Beiträge:
    246
    Danke erhalten:
    113
    Beruf:
    Chauffeur
    Ort:
    CH-Biel
    lese auch mit
     
  12. SchweinePriester

    SchweinePriester Senior Member

    Registriert seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    146
    Ort:
    Bad Ragaz
    Fick und Fotzi im Bummsbomber nach Bangkok

    Die Anreise zum Fluhafen Zürich verlief, dank Autotransports sehr zügig, die Schwester des Freunde hat uns überpünktlich gegen 15:30 abgesetzt und so hatten wir noch etas Zeit um zwei Pullen Bacardi einzukaufen und Dank der netten SWISS-
    Mitarbeiterin brauchten wir uns auch nicht bei der überfüllten Econemy-Schlange anstellen um unser Gepäck aufzugeben.

    Noch eine Packung Ziggis weggedampft, bevor es heisst: "ab in den Flieger".
    Aber dann...Der Flug war die reinste Zumutung! Vollbesetzt bis auf den letzten Platz, der Sitzabstand schlimmer als irgendwo, dazu die viel zu engen Schalensitze und ein nur auf den zweiten Blick erkennbares Bordprogramm. èber das Essen möcht ich garnicht erst nachdenken, sonst wird mir wieder übel.
    :kotz:

    Dabei hatte ich bis dato, einen positiveren Gesamteindruck von SWISS, aber werde diese Fluglinie wohl nur noch für Europaflüge nutzen.

    :?

    Jedenfalls pünktlich in BKK gelandet. Zwei Stunden rumgegammelt bevor wir endlich nach Samui weiterfliegen durften.

    DSCN0912.jpg, Ko Samui für Fortgeschrittene, 1

    DSCN0918.jpg, Ko Samui für Fortgeschrittene, 2
    Die Sardinenbüchse von aussen

    DSCN0928.jpg, Ko Samui für Fortgeschrittene, 3
    Haad Rin von oben. Vielleicht den Ein oder Anderen bekannt.

    DSCN0932.jpg, Ko Samui für Fortgeschrittene, 4

    Das erste freundliche Gesicht kam mir dann auf dem Pissoir im Flughafen Samui auf mich zu.

     
  13. SchweinePriester

    SchweinePriester Senior Member

    Registriert seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    146
    Ort:
    Bad Ragaz
    Wie verabredet, wurden wir vom russischen Hotelmanager abgeholt und zu unseren Buden gebracht. Unterwegs hatte er uns noch eine Wechselstube "empfohlen". :ironie:
    Natürlich entging meinem geschlten Auge nicht, dass es sich hier um den vermutlich beschissensten Kurs der Insel handeln musste und ich bat ihn weiterzudüsen.

    Dann angekommen mussten wir feststellen, dass erst eines der Häuser bezugsfertig war. Das zweite, war noch nicht mal möbeliert und es roch nach frischer Farbe. Aber er versprach mir, dass bis zum Abend auf die Reihe zu bekommen.
    Erstmal egal, nur nicht aufregen.

    Ab aufs Mofa und auf ins Getümmel, Jetlag verdrängen ist angesagt! Das geht am besten mit einem original Red-Bull, ein paar Chang und versuchen zu begreifen, endlich angekommen zu sein.

    Kurz nach Sonnenuntergang, sind wir in Chaweng`s Partymeile. Tote Hose überall. Fast nur junge Pärchen, oder Familien
    mit Kindern. Naja egal, umso mehr bleibt für uns.

    Wir sind dann in der Five-Bar an der Soi Reggea hängengeblieben und haben uns ein schönen Abend mit den Mädels gemacht.
    Mein Kumpel ist bester Laune und spasst mit den Schnitten herum, Das übliche "Pool-Jenga-4wins-LD`s-Spiel" eben.

    :saufen:

    Irgendwann habe ich mich dann entschieden, das symphatische junge Wesen an meiner Seite auszulösen. Barfine? 500Baht..
    Hähh? Ja natürlich, wie im letzten Urlaub muss es auch ausgerechnet wieder die Stellvertretung vom Chef sein, welche mich um den Verstand bringt.

    Zuhause angekommen, haben wir drei, uns noch einen Absacker auf meiner Terrasse genehmigt und zu meinen Erstaunen hat der Ivan es tatsächlich geschafft, ein komplettes Wohnzimmer plus zwei Schlafzimmer einzurichten. Respekt!

    Dann folgte das, was für mich eines der geilsten Sexerlebnisse darstellt. Hatte mir zwar vorsichtshalber ein paar Yellies geholt, aber die brauchte ich wirklich nicht. Erst wurde ich geblasen bis zum Schluss, aber das freche Früchtchen wollte nicht aufhören an meinem Teil rumzufummeln. Dauerständeralarm!!! Also nen Regenmantel angezogen und ihr erstmal gezeigt,
    dass es für einen Gentleman wie mich, sich nicht gehört eine Lady unbefriedigt zurückzulassen. :wink:
    Dann gemeinsam geduscht um danach noch eine dritte Runde einzulegen. Man, jetzt bin ich wirklich angekommen!!!





    :urlaub:
     
  14. BackpackSmile

    BackpackSmile Junior Rookie

    Registriert seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    25
    Danke erhalten:
    0
    SO muss der Urlaub beginnen!
    Danke für den ersten Lagebericht!
     
  15. Grigor

    Grigor Junior Experte

    Alter:
    30
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Beiträge:
    565
    Danke erhalten:
    125
    Beruf:
    SCM
    Ort:
    ZH.CH
    Bin auch dabei, liest sich gut bis jetzt.

    Ich meide die Swiss zukünftig auch. Die Leistung von Swiss hat sich in den letzten 2-3 Jahren enorm verschlechtert. Der Heimflug im Januar 2015, hat mir den Rest gegeben. Hab mir geschworen zukünftig auf Swiss zu verzichten. Lieber bezahle ich ein paar Franken mehr und fliege zukünftig mit Thai, das stimmt der Service momentan noch.
    ,,Swiss - Our sign is a promise'' - Es fragt sich nur für was....
     
  16. Skaramanca

    Skaramanca Experte

    Registriert seit:
    24.08.2014
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    1.003
    Ort:
    CH
    seid die swiss zur Star Alliance gehört, geht es nur noch bergab.
    Ich fliege swiss wenn überhaupt nur noch interkontinental. Preis Leistung nimmt stetig ab.
     
  17. SchweinePriester

    SchweinePriester Senior Member

    Registriert seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    146
    Ort:
    Bad Ragaz
    Am Mittwoch dann erst mal schön ausgeschlafen, so ca. 5 h. :ironie:
    Um 9Uhr morgens bin ich schnell mal zum Big C um rictigen Kaffee zu holen, was sich bereits jetzt als sinnvolle Investition herausgestellt hat. Nach einem ausgiebigen Frühstück sind wir dann in den Bankrak Beach Club gefahren.
    Diesen kann ich Euch sehr empfehlen.

    DSCN0947.jpg, Ko Samui für Fortgeschrittene, 1

    DSCN0960.jpg, Ko Samui für Fortgeschrittene, 2

    Später ist ihre Kollegin noch dazu gestossen und wir hatten viel Spass beim Planschen im Pool und Meer, bevor es nach Chaweng zu Mr. Crabs ging. Kann ich Euch auch wärmstens empfehlen, schnell, lecker und für die hiesigen Verhältnisse relativ günstig.


     
  18. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275
    Um 9Uhr morgens bin ich schnell mal zum Big C um rictigen Kaffee zu holen, was sich bereits jetzt als sinnvolle Investition herausgestellt hat. Nach einem ausgiebigen Frühstück sind wir dann in den Bankrak Beach Club gefahren.
    Diesen kann ich Euch sehr empfehlen...........................
    Später ist ihre Kollegin noch dazu gestossen und wir hatten viel Spass beim Planschen im Pool und Meer, bevor es nach Chaweng zu Mr. Crabs ging. Kann ich Euch auch wärmstens empfehlen, schnell, lecker und für die hiesigen Verhältnisse relativ günstig.




    Erklär mal bitte warum das Ding in Bangrak eine Empfehlung ist und welche Preisvorstellungen du bei "günstig" ansetzt!!?? Totaler Touriladen die nicht wissen wo sie hinsollen! Fast so schlimm wie das Nikki, doch da geben die, meistens Russen, Leute dann zumindest eine Party für den Geldeinsatz.
    Das Crab-Ding kenne ich nciht und sehe es wohl in der gleichen Schublade.
    Schön dass du es ermöglichst ihrer Freundin auch diese Sachen zu genießen .Damit macht sie sich übrigens über dich lustig-das solltest du nicht vergessen bzw. mal aufnehmen. Schönen Urlaub und keine Angst ich werde nicht nochmal in deinem Bericht kommentieren.
     
  19. Analpenetrator

    Registriert seit:
    11.01.2011
    Beiträge:
    175
    Danke erhalten:
    1
    Danke für den Bericht!

    Magicjuergen: das verstehe ich nicht. Wie macht sie sich über ihn lustig? Danke und Grüße
     
  20. leinenlos

    leinenlos Junior Member

    Registriert seit:
    24.12.2013
    Beiträge:
    82
    Danke erhalten:
    1
    klasse bericht;hab mal eine frage riecht es in Chaweng immer noch so streng nach Kanalisation :kotz::kotz: das war echt übel im Jahr2010 oder hat sich das verbessert inzwischen