Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya - Bahtbusbeschiss die 47.

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von abstinent, 06.01.2007.

  1. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    Ist euch Pattayatourern schon mal aufgefallen, wie ihr nach Strich und Faden abgezockt werdet? Ich meine damit nicht die Doppeltarifierung der Bleichnasen mit 10 Baht fuer Kurzstrecken der gaengigen Routen - ich meine vielmehr die behoerdlich sanktionierte Sauerei der herumlungernden Bahtbusse, die hier faelschlich als "Taxen" bezeichnet werden. Fuer Strecken von 2 bis 3 Kilometer werden hier cool Tarife abgefragt, die einen in Bangkok in richtigen Taxen quer durch die Millionenstadt ueber 40 KM befoerdern wuerden! Glaubt ihr nicht?
    Hier der Beweis, fotografiert am TESCO Store inmitten von Pattaya:

    317_taxipreise_1.jpg, Pattaya - Bahtbusbeschiss die 47., 1

    ciao

    abstinent, Bahtbushasser und Mopedmieter oder Selbstfahrer!
     
  2. mickey

    mickey Junior Experte

    Registriert seit:
    14.12.2006
    Beiträge:
    765
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    RR (Republik Ruhrgebiet)
    wenn das die preise für nen bahtbus sind ist das doch noch ganz ok.
    kannst ja immerhin mit mindestens 12 leuten fahren.

    mickey
     
  3. Herbert

    Herbert Rookie

    Registriert seit:
    05.12.2006
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Pensionsanwärter
    Ort:
    Wien
    tja denke...

    auch, dass es sich hiebei um "special rides" dh die ganze Karre handelt :hehe: somit im "grünen" Bereich.

    Herbert
     
  4. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ mickey

    wenn z.b. der nan ha die 2,4 km zum nern plub wan nach hause faehrt, soll der dann so locker 3 - 4 std in kauf nehmen an wartezeit - um ggf. ein paar mitreisende mit gleichem reiseziel zu finden? fast 100 baht je kilometer sind ja fuer europaeer durchaus regulaere tarife. in singapore, kuala lumpur, penang oder johor bahru gibt es ja auch taxen, die kosten regulaere tarife und so um die 20 bis 25 baht je kilometer. bangkok's taxen sind unschlagbar gut und unschlagbar billig sollte man dann meinen.
    die bahtbusmafia gehoert dort den polizisten oder ist mit denen assoziiert, deshalb wird sich da in pattaya auch nix dran aendern.

    @ herbert

    eine bkk-taxenlimousine kostet fast doppelt soviel wie ein pickup-truck nebst aufbau. wie erklaert sich dann bei annaehernd gleichen betriebskosten der fuenffache preis? special-rides sind das nur dshalb, weil "normale" routen zu den touridestinationen nicht eingerichtet werden duerfen! special rides rechtfertigen trotzdem keine tarife in der groessenordnung - aber ich sollte es denen ja goennen, es rifft ja nur die touris - somit nicht die armen. leider verhindert das abkochersystem aber den aufbau eines regulaeren und oeffentlichen personennahtransportsystems, und das schlucke ich nicht so gerne.
    ist ja eine sonderform, die es wohl nur auf den inseln und in pattaya gibt.

    ciao

    abstinent
     
  5. UweFFM

    UweFFM Junior Experte

    Registriert seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    502
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    DBA
    Ort:
    Frankfurt
    Jo die Special Rides gefallen vielen Thaifahrern immer mehr.
    In der 2.Strasse Sai2 also auf der Standardroute halten die zunehmend mit der Tür neben dir zum Verhandeln, 10 Baht für Kurzstrecke reichen denen schon nicht mehr.
    Wenn du dann stattdessen wortlos hinten einsteigen willst fahren sie einfach ab, während du schon einen Fuß auf der Karre hast.
    Mai suparb, die Sitten werden roher. :evil:
    Deshalb bevorzuge ich eigene Fahrzeuge, auch wenn das in Patty auch nicht immer Spaß macht.
     
  6. tiaman

    tiaman Senior Member

    Registriert seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    275
    Danke erhalten:
    0
    Auf der Standardroute der Bahtbusse konnte ich immer so ein blaues Schild sehen....natürlich in Thaischrift....es waren nur 2 Zahlen zu erkennen....5 und 10 !

    Ich meine mich erinnern zu können, dass dort die Preise für die Bahtbusse draufstanden..... kennt einer diese Schilder und wenn ja hat jemand davon ein foto....... bräuchte dies nämlich dringend....
     
  7. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    Wo ist denn hier schon wieder das Problem? Wenn ich von der Thepprasit Road , höhe Soi 8, zur Soi 6Yodsak zum Beispiel möchte,gibt es 2 Möglichkeiten.

    1. Ich laufe durch die Soi 8/Soi17 bis zur South Pattaya Road (sind 15 min Laufweg), springe dort auf ein Baht Taxi auf und komme für 10 Baht zur Soi 6.

    2. Ich fange mir ein Baht Taxi in der Soi 17 und handel mit dem Fahrer einen Preis aus. Sitzen da schon Leute drauf biete ich ihm 50 Baht, ist er leer biete ich ihm 100 Baht. Wenn ich 100 Baht zahle, stoppt er aber auf den Weg zur Soi 6 nicht mehr und ich spare mir den Fussmarsch.

    Wenn ich beim Tesco Großeinkauf mache und dann mit dem Taxi in mein Domizil möchte, muss ich auch nicht den Preis auf dem Schild löhnen. Verhandeln ist angesagt. Verhandeln kann man in Pattaya immer und ich bin damit bisher immer gut gefahren, wenn ich mal nicht selber Auto fahren wollte. Desweiteren kann man auch bequem im Carrefour einkaufen und wenn man mehr als 1000 Baht auf der Rechnung hat, werden einen die Einkäufe kostenlos nach Hause gebracht. Der Einkäufer kann also per Motorbike Taxi oder Baht Taxi, günstig nach Hause fahren, wenn er in der Lage ist zu verhandeln. Wer in Thailand nicht handelt ist selber Schuld.

    Ich habe es auch noch nie erlebt das ein Baht Taxi einfach weggefahren ist wenn ich hinten einsteigen wollte.

    Mädels, macht euch mal ein wenig locker und verhandelt mit nem Lächeln im Gesicht, dann klappt es auch mit dem Taxi. :yes:
     
  8. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Sicher?

    Wieso steht dann dort, dass er zum Lotus im Süden für 180 Bärte fährt?

    Ich hab es mir angewöhnt immer 2-3 Nummern von "guten" Taxifahrern zu speichern. So bin ich eigentlich immer zuverlässig und günstig gefahren.

    Wenn ich weiter als bis zur eigentlichen Route wollte, bin ich an der Endstation ausgestiegen und hab ein bißchen verhandelt oder ein motortaxi genommen.

    Aber es gibt schön dumme Urlauber...
    ...im Bahttaxi unterwegs auf der Beachroad stiegen 2 Russinnen zu, gingen vorne zum Taxifahrer "Workingstritt?", Taxifahrer antwortete "fiffti baht", sind eingestiegen, an der Walkingstreet gehalten und haben dem Fahrer 100 Baht gegeben.
     
  9. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    Hast recht bin da ein wenig durcheinander gekommen. :mrgreen:

    Aber Central liegt der Tesco trotzdem nicht. :mrgreen:
     
  10. abstinent

    abstinent V.I.P.

    Registriert seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    6.074
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    SOA-Langzeitzigeuner (heute hier, morgen da!)
    @ sky

    fuer mich grenzt es schon an unverschaemtheit, diese offenen viehtransporter als "taxi" zu bezeichnen. es sind daemliche songtheauws, wie es sie ueberall in thailand gibt. und nirgendwo werden die leute so abgekocht, beschissen und vernatzt wie in den touristendomizilen. ist aber kalter kaffee.

    hier in pathum thani kostet ein songtheauw schlappe 7 baht fuer eine fahrtstrecke von bis zu 20 KM, in hat yai nehmen z.b. dooftouris eine "sonderfahrt" fuer 200 baht pro nase zum airport selbst wenn der regulaere airport-songtheauw von der gleichen strasse im ortszentrum abfaehrt. kosten fuer die rund 18 kilometer belaufen sich uebrigens auf profitmachende 20 baht dort und nur der airport-songtheauw darf am terminal ausladen, die "sonderfahrtler" duerfen vom gate aus (securitycheck) 600 meter per pedes zuruecklegen. gepaeckschlepper mit den gratiskarren hat es dort aber auch :D die bringen dann die dooftourikoffer fuer weitere 50 baht pro gepaeckstueck zum terminal.

    gewusst wie ist halt das A und O beim transport, informieren und immer wieder informieren. mafioese strukturen nehmen nirgendwo so ueberhand wie in pattaya oder auf koh chang, samui und phuket.

    ciao

    abstinent, fuer den taxen individualtransportmittel sind, die tueren haben und aircon obendrein
     
  11. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    Stimmt schon. Das sind ja auch Baht Busse. :mrgreen:
     
  12. sabai11

    sabai11 der Gourmet

    Registriert seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    3.666
    Danke erhalten:
    2
    Beruf:
    Dipl. Betriebswirt
    Ort:
    Deutschland
    Ich hatte mit den Baht Bussen in Patty nie ein Problem. Selbst von Jomtien nach Patty (Soi 10) hat bisher keiner bei 10 Baht gemeckert...
     
  13. Paul

    Paul Gast

    @Sabai11
    Das ist ja auch der doppelte Preis, den die Thai zahlen. :wink:
     
  14. cyberbeno4

    cyberbeno4 V.I.P.

    Registriert seit:
    25.12.2004
    Beiträge:
    5.843
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    Auf Schalke

    kann dies bestättigen, hatte auch noch nie ein ploblem in patty und das als 5 baht bus fahrer :mrgreen: ( kurzstrecke ). verrglichen mit den verhältnissen in phuket & samui dat reinste paradies.
     
  15. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    Man sollte bei der ganzen Sache bedenken, das in einem Taxi der Preis bei 35 Baht beginnt. :mrgreen:
     
  16. tiaman

    tiaman Senior Member

    Registriert seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    275
    Danke erhalten:
    0

    wer kennt denn nu das Schild......wollte die Diskussion in diesem 3rd nicht neu eröffnen, sondern wollte nur nach dem Schild fragen :)
     
  17. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    Ich habe keine Zeit um auf Schilder zu achten. :mrgreen:
     
  18. tiaman

    tiaman Senior Member

    Registriert seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    275
    Danke erhalten:
    0
    och mano, muss doch in einem anderem Forum "Klugscheißen"
     
  19. Sostengo

    Sostengo Experte

    Registriert seit:
    07.12.2006
    Beiträge:
    1.381
    Danke erhalten:
    0
    Ich kenne die Schilder auch nicht, meine aber schon den Preis von 5 Baht in den Taxen selber gelesen zu haben.
     
  20. Sky

    Sky Senior Experte

    Registriert seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    2.386
    Danke erhalten:
    1.139
    Ort:
    Pattaya
    Die meisten Schilder gelten in Pattaya sowieso nicht. :mrgreen: