Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von hellosar142, 09.04.2012.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. hellosar142

    hellosar142 Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Bayern
    Hey,
    ich hätte im September ca. vor 10-14 Tage nach Pattaya zu fliegen.

    Hat man in Hinblick auf die thailändischen Mädels irgendwelche Probleme wenn man erst 22 Jahre ist, dass ihnen das unangenehm oä ist?

    Gibts hier noch welche die ebenfalls in jungen Jahren drüben waren oder rüberfliegen wollen?

    Bin für jeden Post und Tipps dankbar ;)

    Grüße
     
  2. charlie

    charlie Gast

    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Ich war mit 21 in Philippines und mit 22 in Thailand,
    es gibt nur vorteile, alle wollen dich, weil du jung bist, haare im Kopf noch hast, kein fetter Bauch,
    keine sorge, alle werden dich verfolgen, hello sexy man.

    Bitte verliebe dich aber nicht.
     
  3. paff

    paff Moderator

    Registriert seit:
    15.03.2010
    Beiträge:
    4.247
    Danke erhalten:
    15
    Ort:
    Aldebaran (neben Dr. Stoll)
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Das sollte kein Problem sein mit dem Alter. Es wird zwar hier und da gesagt, die Mädels mögen (zum Teil) lieber ältere Kunden, weil die im Schnitt besser zahlen bzw. mehr bieten (Essen gehen oder so) und im Bett genügsamer seien. Aber ich persönlich konnte da bisher keine Nachteile feststellen. War das erste mal alleine in Thailand, als ich 20 war.

    Viel Spaß :)
     
  4. Wolverin

    Wolverin Junior Member

    Registriert seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gelegenheitsarbeiter
    Ort:
    Landshut
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Warum sollte es Ihnen unangenehm sein? Wenn du zahlst und du gepflegt bist ist es Ihnen sogar sehr angenehm. War noch nicht in Pattaya aber in Patong sind mehr junge Leute als ältere dagewesen.
     
  5. hellosar142

    hellosar142 Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Bayern
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Hey, erstmal danke für die Antworten.
    Hätte nich gedacht dass es neben mir noch weitere "verrückte" gibt die in diesem Alter schon nach Thailand fliegen um Spaß zu haben :)
    Und sogar noch alleine. Das weiß ich halt auch noch nicht, ob ich da nicht doch noch nen Kumpel auftreiben kann. Wie seht ihr das grade in meiner Situation?
    Man hat schließlich doch etwas Hemmungen sich alleine in so unbekanntes Terrain zu begeben.
     
  6. KingPing

    KingPing V.I.P.

    Registriert seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    7.785
    Danke erhalten:
    34
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    @hellosar142

    Okay, solange du Haare auf dem Kopf hast und nicht darin, ist alles ok. Aber pass auf, dass dir der Verstand nicht in die Hose rutscht. Charlies gut gemeinter Rat, dich nicht zu verlieben, ist ja ganz ok, aber wenn die Liebe zuschlägt, ist sie ganz einfach da, einfach trotz Allem.

    Lies dir Reiseberichte durch und nutze mal die Suchfunktion. Hier gibt es zu so jedem Thema rund um Pattaya vieles zu lesen. Sollten dann Fragen aufkommen, dann beziehe dich einfach auf das Gelesene und frage.

    Wenn du durchblicken lässt, dass du dich im Forum eingelesen hast, gereicht dir das mit Sicherheit zum Vorteil.

    Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum und natürlich auch in Thailand.

    p.s.: Ich war 1976 mit 21 Jahren zum ersten Mal dort.
     
  7. hero80

    hero80 Senior Member

    Alter:
    36
    Registriert seit:
    28.08.2011
    Beiträge:
    440
    Danke erhalten:
    9
    Ort:
    Bayern/Thailand
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Hallo
    Wieso soll es mit Thaimädels geben,wenn du 22 bist?
    Das Publikum ,die in Thailand (Pattaya) Urlaub machen werden immer jünger.
    Auch Paare besuchen Thailand!
    Ich selbst hab eine Thai mit 24 geheiratet!Aber mit 26 erstemal nach Thailand ,auch Pattaya!
    Ganz wichtig ist es ,wenn du dann in Pattaya bist!Behandel die Mädels mit Respekt und sei Höflich.Dann wirst du auch viel Spass haben,auch mit 22.Glaub mir ,es ist den Girls bestimmt nicht unangenehm.Gerade beim ersten Pattayabesuch wirst du erschlagen sein ,von den eindrücken.Abends an der Walking Street,wenn die Lichter angehen.Geil.
    Gruss hero80
     
  8. hellosar142

    hellosar142 Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Bayern
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    ok sind ja schon einige tipps.
    ich werde mal mit der suchfunktion einiges durchforsten und mich dann nochmal melden :)
     
  9. Insomnia

    Insomnia Senior Member

    Registriert seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    456
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    NRW
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Der Ratschlag kommt von einem Experten :lach::lach:



    @hellosar

    Auch ich war mit jungen Jahren in Pattaya unterwegs. Wie heißt es doch so schön : No Pomblem :yes:

    Und keine Hemmungen es ergibt sich alles von ganz allein.

    Viel Spass
     
  10. charlie

    charlie Gast

    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Ich war verliebt, und habe express Hochzeit gemacht, darum machte ich ein fehler,
    wenig vorteile und viele nachteile in CH ,
    stell dich vor, wäre ich immer ledig gewesen, hätte ich jetzt geld für 3 jahre länger Thailand ,
    das ist ja fast zum weinen.
     
  11. charlie

    charlie Gast

    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Du bist student ?
    Das heisst vielleicht nicht so viel geld ?
    Dann solltest du das niemals sagen, dass du studierst, oder sage du studierst damit du mal ein Arzt wirst und sehr gut verdienst,
    und alle werden dich lieben.
     
  12. Wolverin

    Wolverin Junior Member

    Registriert seit:
    17.01.2012
    Beiträge:
    85
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Gelegenheitsarbeiter
    Ort:
    Landshut
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    War immer der Meinung wenn du den Eindruck erweckst viel Geld zu haben auch mehr zu bezahlen. Also ich versuche immer den Eindruck zu erwecken nicht viel an geld zu haben.
     
  13. Uli66

    Uli66 Rookie

    Registriert seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    52
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Diplominformatiker
    Ort:
    Dortmund
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    hallo "hellosar"! ich war bei meinem "1. mal" 23..... und ein echtes greenhorn. schlicht naiv un blöde. spaß hatte ich trotzdem. lies ein weinig hier im forum, höre auf die alten hasen und vor allem: lass dich nicht verrückt machen von all den "ratgebern" in deinem umfeld. geniess es und hab spaß. ein paar baht solltest du jedoch in der tasche haben. wenn du mal einen reinfall erlebst, lass dir davon nicht die zeit versauen. ansonsten: probleme? nie im leben! du wirst (wenn du nicht aussiehst wie ne schüssel würmer) der hahn im korb sein und dich vor mädels nicht retten können.
     
  14. Insomnia

    Insomnia Senior Member

    Registriert seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    456
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    NRW
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    @hellosar

    machs mal wie King Ping geschrieben hat und lies mal ein bisschen im Forum. Dann wirst Du auch schnell feststellen welche Aussagen Dir wirklich weiterhelfen



    :shock: mein Beruf war noch nie irgendwo in TH ein Thema. Es wurde zwar schon mal gefragt aber i.d.R. weil die erste Kommunikation nach dem üblichen Standard abläuft. Und darauf gibts meine Standardantwort, I´m not work only holiday:mrgreen:

    Und die Mädelspreise, wenn man sie denn kennt, ändern sich nicht ob sie nun weiß das ich Kohle habe oder nicht. Das liegt an jedem selber.

    Ausserdem sind die Mädels auch nicht doof und wissen schon ob Du am Hungertuch nagst oder nicht, zumindest nach der ersten Nacht.


    Das man nicht mit 30000THB in die Nacht ziehen sollte ist eigentlich nicht Erwähnenswert, allein schon aus Gründen der Sicherheit. Manche wundern sich warum sie überfallen werden, ziehen wohl beim Zahlen an der Bar ein riesen Bündel Tausender aus der Tasche. :shake:
     
  15. hellosar142

    hellosar142 Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Bayern
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Was mir auch immer wieder durch den Kopf geht ist, wie das Umfeld auf so einen Trip reagiert, wenn sie es denn erfahren.
    Ich meine wie macht man den Bekannten oder ELTERN!!! klar alleine nach Thailand zu fliegen.

    Dank vielen TV Reportagen ist denen doch ohnehin klar dass man nur wegen dem einen grund rüber fliegt....
     
  16. Insomnia

    Insomnia Senior Member

    Registriert seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    456
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    NRW
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Ganz einfach


    Hallo Mom, hallo Dad : Ich fahr nach Pattaya.




     
  17. Abraxas

    Abraxas Member

    Registriert seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    224
    Danke erhalten:
    2
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Ich kann mich gut in deine Lage versetzen. Mein erster Trip ist auch noch nicht allzu lange her. Am Anfang war mir das auch immer super peinlich, aber inzwischen gebe ich ganz offen und ohne Scham zu dass ich nach Thailand fahre und dort meinen "Spaß" habe. Dass man dort zum Teil mit Prostituierten schläft muss man ja nicht unbedingt dazu erwähnen. Mich hat danach auch noch niemand explizit gefragt. Ich denke in unserem Alter gehen die Leute eher davon aus, dass wir dort auf ähnliche Art und Weise Spaß haben wie das hier in Deutschland läuft.

    Kann mich einigen Ratschlägen nur anschließen. Genieße die Zeit, mach dich nicht verrückt. Und wenn du zum Liebeskasper wirst dann ist es eben so. Auch das hat durchaus seine schöne Seiten. Ich kann allerdings nur empfehlen eine rote Linie beim Geld überweisen zu ziehen. Solange die nicht überschritten wird, wirst du keinen bleibenden Schaden davon nehmen. Bzgl. deines Alters machst du dir zu Recht sorgen, denn all die Mädchen die auf dich losstürmen können einen ganz schön verängstigen. Ging mir zumindest am Anfang so ^_^
     
  18. Bangbus

    Bangbus Junior Experte

    Registriert seit:
    15.03.2011
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    0
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Ach, ist doch alles halb so wild. Heutzutage war doch jeder 3. (auch Mädels...) schon als Backpacker alleine in Thailand unterwegs...
     
  19. hellosar142

    hellosar142 Rookie

    Registriert seit:
    09.04.2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Ort:
    Bayern
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Hmm ja so könnte man das dem umfeld durchaus beibringen. und das mit dem backpacker in thailand ist wirklich nicht sooo verkehrt :)
     
  20. Norrick

    Norrick Junior Member

    Registriert seit:
    08.01.2012
    Beiträge:
    140
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Schweiz
    AW: Pattaya im September als 22-jähriger Student?!?

    Also mein Umfeld weiss Bescheid, dass ich in 2 Wochen zum ersten Mal nach Pattaya fliege.
    Und da mich alle kennen, wissen sie auch, was das für eine Reise werden wird :wink:

    Nur mein Vater hat glaube ich ziemlich Schiss, ist aber mehr besorgt um meine Sicherheit - sprich die Abzocke, Drogen-Zusteckerei, Krankheiten auflesen, überfallen zu werden,
    neben einem Ladyboy aufzuwachen, Terrorismus, etc... und all das was man halt ab und zu so aufschnappt.

    Aber ist ja schön, das zeigt dass man den Eltern nicht egal ist :D