Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Paysex - nur in LoS oder auch zuhause?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von PussyPope, 01.08.2011.

?

Wie haltet ihr es mit dem Pay6?

  1. früher auch zuhause, seit LoS aber nicht mehr

    1 Stimme(n)
    2,7%
  2. seit dem ersten mal in LoS auch hier zuhause

    2 Stimme(n)
    5,4%
  3. bin hier in festen Händen, Pay6 also nur im LoS-Urlaub

    3 Stimme(n)
    8,1%
  4. zuhause spar ich mir die Kohle, in LoS bekomme ich weit mehr dafür

    11 Stimme(n)
    29,7%
  5. hüben wie drüben - ich bin ein alter Hurenbock!

    18 Stimme(n)
    48,6%
  6. Pay6? Die Mädels lieben mich doch, haben halt nur immer gerade ihre Brieftasche vergessen

    2 Stimme(n)
    5,4%
  1. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    Nachdem ich mich durch jede Menge Beiträge, Reiseberichte etc. gelesen habe, kommt eine Frage immer wieder auf:

    Wie haltet ihr es eigentlich generell mit der "käuflichen Liebe"?

    Nutzt ihr die Dienste der Damen des horizontalen Gewerbes nur in LoS, weil es da so einfach und alltäglich ist? Oder geht ihr auch hier in Kummerland in Clubs, Laufhäuser etc.?

    Und hat sich nach eurem ersten LoS-Aufenthalt euer "Pay6-Verhalten" zuhause irgendwie verändert?

    Bin mal gespannt auf eure Antworten...!
     
  2. Nixus_Minimax

    Nixus_Minimax super gwapo

    Registriert seit:
    15.10.2009
    Beiträge:
    4.320
    Danke erhalten:
    21
    Beruf:
    Möglichmacher
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: Pay6 - nur in LoS oder auch zuhause?

    Ich habe mit meinen 42 Lenzen noch nie die Dienste der Servicedamen in D in Anspruch genommen - und habe das (eigentlich!) auch nicht vor.
    Warum? - keine Ahnung; ist aber (eigentlich!) auch egal.
    Mir ist einfach nicht danach, "abgefertigt" zu werden. Dann lieber in LOS das GFE genießen... :wink:
     
  3. Sanug

    Sanug Experte

    Registriert seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.386
    Danke erhalten:
    3
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Köln
    AW: Pay6 - nur in LoS oder auch zuhause?

    In Pattaya auf der Soi 6 war quasi meine "Entjungferung" als Freier. Der Einstand war bescheiden, ich hatte so eine "Why you not come"-Kuh. Nun, es wurde bei der ersten Reise doch noch alles gut, obwohl ich mich in meine LT verliebt hatte - Dummheiten habe ich aber trotzdem keine gemacht. Und ich hatte Blut geleckt.

    Der Aufschlag in D war hart, zweiter Kulturschock. Ich habe dann eine in Internetforen hoch gelobte DL in einem Kölner WoPu aufgesucht. Die 50 Euro waren bestens angelegt, denn die Dame hatte eine "Quality of Service", der es einfach wert war, und dazu noch einen Hammer-Body. Damit hatte ich überhaupt nicht gerechnet!

    Trotzdem blieb es bei diesem einen Puffbesuch, zumal ich hierzulande auch so nicht auf dem Trockenen sitze. Und ich spare das Geld lieber für die nächste Reise - nicht nur für Sex, sondern für das Gesamtprogramm, das die Bumserei natürlich mit einschließt.
     
  4. cabeludo

    cabeludo Member

    Registriert seit:
    03.11.2010
    Beiträge:
    174
    Danke erhalten:
    3
    AW: Pay6 - nur in LoS oder auch zuhause?

    Pay-Sex in D und im Urlaub sind für mich 2 Paar Schuhe.
    Für kleines Geld wird man in D abgefertigt.
    Um ähnliches wie in LoS zu bekommen muß man ordentlich Geld liegen lassen.
    Da rechne ich mir dann aus wie "oft" es dauert um ein Ticket dafür zu bekommen und aus einem Badener wird ein Schwabe, haha.
     
  5. Grubert

    Grubert V.I.P.
    Werbepartner

    Registriert seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    3.906
    Danke erhalten:
    754
    Beruf:
    Sextourist
    Ort:
    Sodom/Gomorrha
    Homepage:
    AW: Pay6 - nur in LoS oder auch zuhause?

    Da zieh' ich mir lieber den Hasen ab. Das ist billiger, vor allem aber besser :hehe:
     
  6. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Paysex - nur in LoS oder auch zuhause?

    "zieh ich mir den Hasen ab"...????? Was auch immer das jetzt heißen mag....
     
  7. safado

    safado Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    AW: Paysex - nur in LoS oder auch zuhause?

    Er zieht sich den Aal ab.......
     
  8. Cambouflage

    Cambouflage Senior Member

    Registriert seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    402
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Kambodscha
    AW: Paysex - nur in LoS oder auch zuhause?

    In D NIE !! Wenn ich allerdings berufsbedingt die Grenze zur Tschechei oder zu Polen gestreift habe, war ein "Abstecher" im wahrsten Sinne des Wortes immer drin. In Berlin kann man zwar von "Grenze streifen" nicht mehr reden, mir war aber der Sprung nach Polen von dort aus das immer wert. In aller Regel habe ich dort dann auch noch übernachtet, sowohl in der Tschechei wie auch in Polen.
     
  9. safado

    safado Rookie

    Registriert seit:
    09.07.2011
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    0
    AW: Paysex - nur in LoS oder auch zuhause?

    In De gehe ich manchmal in FKK Clubs wie Oase , Palace und FKK-World und habe schon richtig geilen Sex erlebt ,Girlfriendsex mit allem drum und dran mit ZA und ZK . In den FKK Clubs gibt es selten Abzocke .
     
  10. PussyPope

    PussyPope Senior Member

    Registriert seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    1
    Beruf:
    Zeitzeuge
    Ort:
    Düsseldorf
    AW: Paysex - nur in LoS oder auch zuhause?

    Ja und nein. Für Gegenden, in denen die Clubdichte recht hoch ist - wie Frankfurt oder NRW - stimmt dies wohl. Aber gehst Du nach Hamburg oder Bayern, da sinkt dann das Serviceniveau ganz rapide bei gleichzeitig steigenden Preisen.

    Ausnahmen bestätigen auch hier natürlich die Regel.