Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Phi Phi Islands

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von weesel23, 14.01.2016.

Beobachter:
Dieser Thread wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. weesel23

    weesel23 Rookie

    Registriert seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München
    Ich fliege im März nach Thailand und bin dann auch zwei Wochen auf Phuket, sagt mal lohnt sich von dort ein Tagesausflug zu den Phi Phi Islands oder muß man da eher zwei oder drei Tage planen. Hab schon so viel Bilder von dort gesehen und dacht mir wenn man schon mal unten ist sollt man das eigentlich schon mal gesehen haben.
     
  2. gabbiano

    gabbiano V.I.P.

    Registriert seit:
    16.02.2012
    Beiträge:
    2.588
    Danke erhalten:
    317
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Thun Schweiz, auf Haussuche Samui
    es fährt ein Fähre (ca. 2 Stunden). Ist schön aber viele Leute..Nach ein paar Stunden hatt ich die Schnauze voll.
     
  3. Jayray

    Jayray Newbie

    Registriert seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    0
    Tagestour wäre mir zu stressig. Zwei, drei Tage war für mich sehr angenehm. Dann kannste auch ne Full/half/no-Moon Party mitmachen.
    Auf phi phi geht's so gerade eben mit den Massen. Am schlimmsten ist Maja Beach, aber sollte man auch mitgenommen haben.
    Wenn man zu Fuß die Insel erkundet, wird man auch wunderschöne ruhige Ecken finden.
     
  4. malaja50

    malaja50 Junior Member

    Registriert seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    146
    Danke erhalten:
    21
    Phi Phi Islands

    Zugebaut, vollgemüllt und täglich von tausenden Touris überschwemmt.

    Grauenvoll.
     
  5. blacky12

    blacky12 Member

    Registriert seit:
    24.04.2015
    Beiträge:
    190
    Danke erhalten:
    38
    also wie Mallllllorka
     
  6. rolrue

    rolrue Senior Member

    Registriert seit:
    20.04.2015
    Beiträge:
    314
    Danke erhalten:
    178
    Beruf:
    Koch, Gastwirt
    Ort:
    Schweiz
    War auf Koh Phi Phi das erste mal 1989 es war schon damals sehr fest touristisch besiedelt, waren dann 1997 nochmal da und haben dann die Maya Bay vor Leo (Movie the Beach ) besucht... Damaliges Fazit.... Geh an die Maya Beach und Spar dir Phi Phi.... Waren dann 2006 nach der Katastrophe von 2004 nochmals da, Fazit danach jetzt kann man sich auch die Maya sparen.... Phi Phi durch den Zunamie immer noch schwer gekennzeichnet und Maya völlig überrannt und verdreckt.

    Wollten jetzt letzten November 2015 nochmals testen da mit Kollegen der noch nie in Thailand war unterwegs.... Haben uns dann "leider " muss ich sagen... Für James Bond Island breitschlagen lassen... War die oberkatastropfe.... Sicher um die 6000 Menschen werden da pro Tag abgefertigt.... Traffen dann am Abend Freunde in Pantong die in Phi Phi und Maya bay waren.... Die waren genau so enteuscht.... Gefühlte 10000 Menschen meinten sie machen da einen Tagesausflug, viel dreck und Maya Bay so von Booten zugestellt das man nicht mehr mal in die Bucht baden gehen kann.... Sie meinten spart es euch.... Waren dan am nächsten Tag auf Similian Island (gehörte mal zu den 10 schönsten Inseln der Welt ) nur schon der Weg von Phuket aus war mehr als lang und auch da... Gefühlte 100 Speedboote a 40 Leuten. Allerdings ist das Wasser und die Insel da sehr sauber.

    Alles nur noch billigmassentourismus....

    Das einzige was noch klappen könnte... Privates Boot mieten und die Inseln und buchten (egal welche) vor 10.30 oder nach 15 Uhr anfahren, dann sind die Massen noch nicht da, oder verzieht sich der Mob wieder, weil ja alle um 17.00 Uhr im Hotel sein wollen. Dann könnte sich vielleicht nochmal etwas einsames Inselfeeling einstellen. Solche privaten Trips sind allerdings nicht für ein Apfel und ein Ei zu haben....
     
  7. MichelB

    MichelB Rookie

    Registriert seit:
    25.07.2015
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Stimme rolrue zu 100% zu.
    Leider kannst du dir Phi Phi für einen Tagesausflug absolut sparen. Touri-Massenabfertigung. Bleib 3-4 Tage auf der Insel, da hast du mehr davon, wenn die ganze Horde nach 15Uhr die Insel wieder verlässt.
     
  8. weesel23

    weesel23 Rookie

    Registriert seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München
    mhh oh

    danke für eure Berichte. Das ist hal son bissel das Problem langsam das wohl einfach zu viel Turies da sind. Na ja und nur in den massen sein mag ich auch net so dann lieber ne schöne kleine Insel in der nähe suchen oder so.
    Hab halt bis jetzt nur die tollen Bilder gesehen aber wenn das so überrannt ist dann lieber nicht.
     
  9. latzke

    latzke Junior Experte

    Registriert seit:
    26.06.2013
    Beiträge:
    595
    Danke erhalten:
    428
    Beruf:
    Busfahrer vom A-Team
    Ort:
    NDS
    Is aber auch toll da
     
  10. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.259
    Danke erhalten:
    2.964
    Hallo weesel23,

    Koh Tachai ist etwas nördlich von den Similan Islands und ein Geheimtipp für Dich.
     
  11. weesel23

    weesel23 Rookie

    Registriert seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München
    danke dir.

    ich glaube ich sollt mir so langsam mal alles aufschreiben^^ sonst weiß ich wenn ich dann da bin gar nix mehr wegen der ganzen neuen Eindrücke.
     
  12. Birdspider

    Birdspider Senior Member

    Registriert seit:
    05.01.2013
    Beiträge:
    294
    Danke erhalten:
    66
    Ort:
    Ruhrpott
    Guten Morgen hmagg

    werden für diese Inseln Touren angeboten, wenn ja, lieber übers Hotel oder bei den einheimischen buchen?
    Sehen Traumhaft aus die Inseln

    Danke
     
  13. hmagg

    hmagg Senior Experte

    Registriert seit:
    12.11.2013
    Beiträge:
    2.259
    Danke erhalten:
    2.964
    Über Hotels bucht man in Thailand schon mal gar nix.
    Es gibt genug Touranbieter auf Phuket oder Khao Lak.

    z.B.

    youtubevideos
     
  14. charliem

    charliem Junior Rookie

    Registriert seit:
    19.11.2012
    Beiträge:
    23
    Danke erhalten:
    11
    Beruf:
    it
    Ort:
    Bayern
    Phi Phi 2001

    Hallo,
    war 2001 Mitte Februar auf Phi Phi in der Long Beach (Had Yoa).
    Touristen, fast keine, 2 Vermieter von Hütten. vorne festere Hütten , fast alle Geschlossen, aber mit Restaurant.
    Hinten Bambushütten wenig belegt. Am Hang nur Urwald. Heute laut Google Mapps ist jetzt der ganze Hang voller Häuser.
    Es war herrlich, am Strand war ich der einzige Schnorchler, super viele Fische.
    Zur Inselmitte entweder mit dem Boot oder ein schlechter Trampelpfad.
    In der Inselmitte waren die Restaurants meistens mehr leer wie voll. Hatte guten Kontakts zu den Einheimischen.
    Wenn ich heute auf Goggle Maps schaue, ist alles zugebaut.
    Gruß
    th511.jpg, Phi Phi Islands, 1 th512.jpg, Phi Phi Islands, 2 th496.jpg, Phi Phi Islands, 3
     
  15. ZaGa

    ZaGa Newbie

    Registriert seit:
    19.09.2014
    Beiträge:
    19
    Danke erhalten:
    2
    Ort:
    Im Norden
    Ich war im Oktober letzten Jahres (2015) auch auf den Phi Phi Islands. War eine Tagestour mit Schnorcheln,Essen, Wasserski fahren (musste Extra gezahlt werden) und natürlich die dortigen Inseln begutachten.
    War eine schöne Sache und kann ich sehr weiterempfehlen. Allerdings hat die Anreise mit dem Van ziemlich gedauert, weil die Marina doch am Ar*** von Phuket liegt. Aber das ist interpretationssache und kommt wohl auch immer darauf an in welchem Hotel man übernachtet.
     
  16. MellowD

    MellowD Rookie

    Registriert seit:
    07.11.2014
    Beiträge:
    64
    Danke erhalten:
    3
    Ort:
    NRW
    Ich habe einen Tagesausflug auf Phi Phi gemacht, im Grunde also nur 4,5 Stunden Aufenthalt - und es war viel zu kurz. Für Phi Phi Ley hat es noch gereicht, da ist es nicht ganz so voll und doch recht beeindruckend, aber man braucht ein (privates) Boat Taxi
     
  17. weesel23

    weesel23 Rookie

    Registriert seit:
    07.01.2016
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    München
    Also so wie ich das alles lese dann doch mindestens 1 Übernachtung dort um Ruhe zu haben und sich die Sache auch mal ohne tausende Besucher an zu schauen.

    Mal schaun ob ich das diesmal mit mache oder dann auf meinen nächsten Trip setze den es denk ich bestimmt geben wird.
     
  18. Roadrunner77

    Roadrunner77 Junior Experte

    Registriert seit:
    09.02.2011
    Beiträge:
    747
    Danke erhalten:
    7
    Beruf:
    Sohn
    Ort:
    Mainhattan
    war 2005 auf Phi Phi Island für mehrere Tage da und wir haben es genossen. Wenig Touris, ok es fehlte alles zwischen den 2 Stränden. Es gab nur Hotels an den Hängen und ich meine 2 Bars. aber wie ich immer öfter höre das dies nicht mehr das Ziel ist, wo man in sollte... finde ich leider sehr schade
     
  19. Flitschi

    Flitschi Newbie

    Registriert seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    War letztes Jahr da und würde nicht wieder hin wollen! Nicht besonders schön dort, aber das wohl Geschmackssache....
     
  20. magicjuergen

    Registriert seit:
    17.07.2013
    Beiträge:
    2.086
    Danke erhalten:
    275