Willkommen

In unserem kostenlosen Thailand-Asienforum findest du alle nötigen und vor allem aktuelle Informationen, speziell über Thailand, aber auch über alle anderen asiatischen Destinationen, auf über 548.000 Beiträge verteilt.
Infos über die angesagtesten Nightlife Spots, GoGo Bars, Beer Bars, Disco- & Club Szene.
Auf www.thailand-asienforum.com erwarteten dich über 1.000 Reiseberichte und Impressionen mit mehreren zehntausend Bildern. Von Reisen nach Angkor Wat, Koh Samui, Peking, Koh Chang, Phnom Phen, usw., über den Besuch der Reisterrassen auf den Philippinen, bis hin zu den Liveberichten unserer Member, direkt aus den Metropolen Pattaya, Bangkok und Angeles City.

Willst du vollen Zugriff auf unsere Seite haben?
Dann registriere dich jetzt!

Phuket-Patong wie, wo, was ?

Dieses Thema im Forum "Pattaya- und Thailandforum" wurde erstellt von Hofi, 17.01.2011.

  1. Hofi

    Hofi Junior Rookie

    Registriert seit:
    16.01.2011
    Beiträge:
    29
    Danke erhalten:
    0
    Beruf:
    Formenschlosser
    Ort:
    Köflach AUT
    Hallo

    ich fliege am 1 märz für 15 tage nach phuket und brauche ein paar informationen zb. wo kann ich gut fisch essen, wie läuft das mit der ablöse für die girl, worauf sollte ich achten usw.

    ich will nicht nur nen netten sexurlaub machen sondern auch ein bisschen was sehn trotzdem interessiert mich alles was es über die damen zu wissen gibt oder zu wissen geben soll.

    kann ich damit rechnen das ich morgens am strand schon eine begleitung bis zum nächsten tag finde ?

    ist es für die damen unhöflich wenn ich in einer bar sofort nach dem preis/ablöse frage ?

    wie läuft es genau ab wenn ich ein mädchen ablösen will oder vl. 2 ?

    ist es sicherer ein mädchen von einer bar mit zu nehmen um nicht gefahr zu laufen einen ladyboy zu erwischen oder ist das risiko überall gleich ?

    dazu ist noch zu sagen das ich alleine reise und 22 bin falls das ne rolle spielt

    hoffe ihr könnt mir helfen und viele tips geben damit das ein unvergesslicher urlaub wird:D

    Danke
    Mfg Hofi
     
  2. helvetiano

    helvetiano Junior Member

    Registriert seit:
    14.10.2010
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    1
    AW: Phuket-Patong wie, wo, was ?

    Ich war mitte Dember 10 auf Patong.

    Gogo's und Beerbargirls waren mir zu teuer - habe mich daher an Disco-Freelancerinnen gehalten; Patong hat eine sehr aktive Freelancer Szene.
    Hollywood war ganz ok; leider ist Verständigung wegen der lauten Musik kaum möglich.
    http://www.hollywoodpatong.com/gallery/index.html

    Ich fand die Gogo's Devil's Playground und Diabolo super - preislich absolut ok, nette interaktive Girls und viel Spass. An's Barfinen aus einem Gogo würde ich aber gar nicht erst denken.

    Ich hatte keine Probleme mit den Girls längere Zeit zu vereinbaren- am besten gleich klar machen dass du sie für mehr als nur die Nacht willst sondern eine Begleitung für den folgenden Tag suchst. 1500b erschienen mir da angemessen - und war gemäss den Reaktionen der Girls ok. War auch mal für eine Übernachtung auf Phi Phi - auch mit einem Hollywood Girl - PhiPhi kann ich übrigens absolut empfehlen.

    Am Tag in Patong Girls zu finden scheint nicht ganz so einfach zu sein.

    Ich fand Patong am Tag nicht allzu toll - vor allem wenn Wetter nicht mitspielt und man kein Girl "dabeihat" wirds irgendwie schnell öde; da passt mir Pattaya definitiv besser. Patong ist ausserdem ziemlich teuer. 15 Tage Patong wäre mir definitiv zu lange - mir reichten die paar Tage die ich da war schon.

    Nebst PhiPhi kann ich Krabi (RayLay) absolut empfehlen - aber wie in PhiPhi auch da Begleitung mitnehmen.